Kodiaq Zentralverriegelung

Diskutiere Kodiaq Zentralverriegelung im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mein Kodiaq hat eine macke hat kessy verriegelung und das ist schön aber es besteht ein groser fehler im system denn wenn wir zu zweit im auto...

  1. kobasz

    kobasz

    Dabei seit:
    12.09.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Mein Kodiaq hat eine macke hat kessy verriegelung und das ist schön aber es besteht ein groser fehler im system denn wenn wir zu zweit im auto sitzen und der fahrer zu erst austeigt und spert das fahrzeug zu dann steigt der beifahrer aus , was auch sehr gut ist das er aussteigen kann, aber die spegel bleiben angeklappt das auto meldet auch keine störung die tür verriegelt sich aber nicht mehr also bleit entsperrt bis man erneut die verriegelung betätigt, sollte das ein dieb entdeken kann er ohne probleme das auto aufmachen und mindestens ausreumen wenn nicht auch mitnehmen. War schon in der werkstatt und haben bei allen fahrzeugen von skoda probiert es ist bei jedem modell so. Villeicht ein programmierfehler oder wirklich absicht damit die autos geklaut werden?
     
  2. #2 FendiMan, 12.09.2020
    FendiMan

    FendiMan

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    1100 Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
    Auto erst zusperren, nach dem auch der Beifahrer ausgestiegen ist.

    Und bitte überarbeite deinen Beitrag, diese Satzwurst ohne Satzzeichen und Groß- und Kleinschreibung liest man nicht gerne.
     
    Hobbytaucher gefällt das.
  3. #3 SuperBee_LE, 12.09.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.844
    Zustimmungen:
    2.085
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    LOL. Bei welchem Hersteller soll das nicht so sein?!
     
  4. #4 kobasz, 12.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2020
    kobasz

    kobasz

    Dabei seit:
    12.09.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Danke für den hinweis das mein beitrag nicht unbedingt leserlich ist. Werde es versuchen besser zu machen.
    Auf die idee bin ich eigentlich auch schon gekommen das ich das auto später zusperren soll, aber erst dann als es schon mal pasiert ist auf einem grossparkplatz, und ich es gemerkt habe durch einem zufall.
    Ich bin mir nicht so sicher das viele über den fehler etwas wissen. Wenn das aber kein fehler ist dan ist es warscheinlich eine einladung zum diebstal von vw konzern.

    Weiss nicht welcher hersteller es anders macht, aber wenn ich ndas auto zgespert habe dann denke ich nicht daran das es offen sein könnte. Dabei ist es egel ob jemand nach zusperren ausgestiegen ist oder nicht.
    Ich denke es sollte midestens ein zeichen geben wie hupe oder pieps das etwas nicht in ordnung ist. Nasch einem unfall ist es egal ob das auto offen bleibt, aber bei einkaufen nicht ganz.
     
  5. #5 PaulderPON, 12.09.2020
    PaulderPON

    PaulderPON

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    42553
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Sportline 140KW TDI 4x4 DSG (MJ21)
    Werkstatt/Händler:
    Hülpert
    Kilometerstand:
    157
    @kobasz:
    Sag mal, schließt du deine Wohnung auch erst ab und lässt dann deine Frau aus dem Fenster und mekerst dann, das deine Wohnung nicht verschlossen ist?
    Abschließen erst nach dem alle draussen sind, oder deine Frau soll einfach einen weiteren Schlüssel mitnehmen, dann kann Sie über das Kessy das autio wieder abschließen nachdem Sie ausgestiegen ist.
    Das macht kein Hersteller so, im Gegenteil, bei den meisten geht die Alarmanlage an bzw. können gar nicht aussteigen!

    Bei welchem Hersteller soll das denn möglich sein?

    VG
    PdP
     
  6. #6 SuperBee_LE, 12.09.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.844
    Zustimmungen:
    2.085
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Willst du es nicht verstehen oder trollst du nur?
     
  7. kobasz

    kobasz

    Dabei seit:
    12.09.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ja bei der wohnung ist es eine sache die tür lässt sich von innen öffnen aber von ausen braucht mann erinen schlüssel. da brucht keiner aus dem fenster zu steigen, zudem aus dem 4 stock wäre es extrem geferlich.
    Und ja es tut mir wirklich leid das ich dachte das es bei auto auch so funktionieren sollte wie bei der wohnung.
    Warscheinlich kaufe ich mir einen kabrio und fahre offen auch wenns regnet.
     
  8. #8 4tz3nainer, 13.09.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.732
    Zustimmungen:
    3.637
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    War es denn bei deinem vorherigen Auto so dass sich die Tür nach dem öffnen selbsttätig wieder verschlossen hat?
    Ich hatte bisher kein Auto wo das so war und finde es auch logisch.

    Alternativ hättest du die Alarmanlage bestellen können. Damit hättest du die Doppelschließung und die Frau würde nach dem abschließen nicht mehr aus dem Auto kommen.:D
     
  9. #9 Steff75, 13.09.2020
    Steff75

    Steff75

    Dabei seit:
    29.04.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    13
    Was ich mal gelesen habe, ist es auch ein Sicherheitsaspekt. Wenn jemand im Auto sitzt und das Auto brennen würde, käme keiner mehr raus. Vielleicht ist das bei manchen so ein Gedanke, dass es nicht so funktioniert :evil::D
     
  10. #10 SuperBee_LE, 13.09.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.844
    Zustimmungen:
    2.085
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Jetzt verstehe ich wohl langsam dein Problem. Du schließt ab und trotzdem kann es von innen geöffnet werden und ist anschließend dann dort offen. Aber das ist ganz logisch: Es werden alle Türen verriegelt. Steigt nun noch jemand aus, muss dafür dort die Türe geöffnet werden. Das ist bei jedem Fahrzeug so. Anschließend bleibt die Türe natürlich offen. Du schließt ja eben nicht. Das ist wie bei Panikschlössern in Türen. Völlig normales Verhalten!
    Ist die Safe-Verriegelung nicht immer verbaut?! Dachte, dass man mit doppelt drückendem Schließen-Knopf diese auch aktivieren kann?
     
  11. kobasz

    kobasz

    Dabei seit:
    12.09.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ja genau das ist mein problem, und ich verstehe auch das die tür dann offen bleibt. Es geht mir nur darum das es besser wäre wenn eine nachtäglich aussteigt das dann alee türen aufgehen und das auto sich bemerkbar macht. Wie auch immer zb. hupe oder warnblinker mal kurz.
    Ich habe mit vielen leuten gesprochen und denen das mit der tür auch gezeigt und es keine was dafon gewusst. Desdhalb ist es für mich wie eine einladung zum diebstahl.
     
  12. #12 SuperBee_LE, 13.09.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.844
    Zustimmungen:
    2.085
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Dann fragen die Leute wieder, wieso das an ist. Liest doch keine mehr eine Anleitung.

    Aber keiner hat es wohl so gemacht wie du.

    Nein.
     
  13. #13 Alfred_ML, 13.09.2020
    Alfred_ML

    Alfred_ML

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 BiFuel Baujahr 08/2007. Superb iv bestellt
    Werkstatt/Händler:
    AH Glinicke EF
    Kilometerstand:
    260000
    Ältere Fahrzeuge hatten zumindest die Möglichkeit, dass der "Spätaussteiger" die Tür über den Türpin wieder verriegeln konnte. Aber auch da musste der Fahrer vorher die Verriegellungstaste der FB zweimal drücken, damit nachträgliches Aussteigen überhaupt möglich war.
     
  14. #14 FendiMan, 13.09.2020
    FendiMan

    FendiMan

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    1100 Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
    Wenn der Fahrer nicht als letzter aussteigt und zusperrt, muss halt der Schlüssel im Auto bleiben und der letzte Beifahrer sperrt dann mit diesem Schlüssel zu.
    Manche konstruieren Probleme, die es in der Praxis ganz einfach nicht gibt.
     
  15. kobasz

    kobasz

    Dabei seit:
    12.09.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ok dann lassen wir das thema einfach
     
  16. #16 SuperBee_LE, 13.09.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.844
    Zustimmungen:
    2.085
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Sehr gut. Danke. Wie viele Autos hattest du denn eigentlich schon?
     
  17. #17 tschack, 14.09.2020
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.804
    Zustimmungen:
    1.855
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Nope. Seit etlichen Jahren gibt es die nur noch wenn du die Alarmanlage mitbestellst.
     
  18. #18 triumph61, 14.09.2020
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    8.078
    Zustimmungen:
    1.983
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Bei meinem z.B.
    Gerade getestet. Beide im Auto, ich steige aus und gehe ausser Kessi Reichweite. Das Auto schliesst ab. Der Beifahrer muss allerdings zwei mal den Griff ziehen um zu öffnen, steigt aus und macht die Tür zu. Nach ein paar Sekunden verschliesst sich alles, inkl der Beifahrertür.
    Für mich ist diese Funktion logisch und sinnvoll.
     
  19. #19 SuperBee_LE, 14.09.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.844
    Zustimmungen:
    2.085
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Und wenn du mir jetzt noch verrätst, was "Bei meinem" beudeutet?
     
  20. #20 triumph61, 14.09.2020
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    8.078
    Zustimmungen:
    1.983
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Steht im Profil...
     
Thema:

Kodiaq Zentralverriegelung

Die Seite wird geladen...

Kodiaq Zentralverriegelung - Ähnliche Themen

  1. Topdiesel 2,0 TDI mit 147 kW (200 PS) jetzt für ŠKODA KODIAQ und SUPERB erhältlich

    Topdiesel 2,0 TDI mit 147 kW (200 PS) jetzt für ŠKODA KODIAQ und SUPERB erhältlich: Zitat aus der aktuellen Pressemittilung: › ŠKODA KODIAQ jetzt mit leistungsstärkstem TDI-Aggregat ab 42.588 Euro bestellbar › ŠKODA SUPERB mit...
  2. Von Opel zum Kodiaq

    Von Opel zum Kodiaq: Hallo Leute, mein erster Skoda Kodiaq Sportline ist bestellt 26.09.20 ich freu mich drauf. 2,0 TDI 190 PS in weiss laut Händler Auslieferung im...
  3. Mein erster Kodiaq

    Mein erster Kodiaq: Hallo, bisher fahre ich einen Octavia RS60 und bekomme (so der Skoda-Gott will) meinen ersten Kodiaq Sportline. Vielleicht kann mir jemand helfen:...
  4. Verkehrszeichenerkennung im Kodiaq Soleil nachrüsten ?

    Verkehrszeichenerkennung im Kodiaq Soleil nachrüsten ?: Hallo Ich habe vor 2 Wochen einen Kodiaq Soleil bekommen der noch neu beim Händler stand und musste den unterschied zwischen dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden