Kodiaq Modelljahr 2018

Diskutiere Kodiaq Modelljahr 2018 im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Habe hierzu nichts gefunden... Gibt es bereits Infos? Weiss jemand ob es ab der KW 22/17 Neuerungen gibt?
#
schau mal hier: Kodiaq Modelljahr 2018. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Kenzo 4711

Dabei seit
02.02.2017
Beiträge
129
Zustimmungen
43
Genaues weiß nur Herr Skoda persönlich, aber

es gibt dann wohl ein größeres Navi, neue Farben und, und und............
 

IpuoL

Dabei seit
04.04.2017
Beiträge
14
Zustimmungen
2
Hoffe auf den 180er Benziner mit Partikelfilter


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Kenzo 4711

Dabei seit
02.02.2017
Beiträge
129
Zustimmungen
43
Meine Glaskugel hat mir eine Antwort gegeben:

Die EU will nun auch gefährliche Rußpartikel im Abgas von modernen Benzinern bekämpfen und hat
die Einführung strengerer Abgastests für alle Neuwagen mit Benzinmotoren ab September 2018 beschlossen.
Damit wird ein Partikelfilter quasi Pflicht.

Also das wäre dann schon Modelljahr 2019 oder KW 35/18 - traurig, traurig
 

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.432
Zustimmungen
5.463
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Oder ab KW45, da gibts ja meist ne Preisanpassung und paar kleine Änderungen.
 

IpuoL

Dabei seit
04.04.2017
Beiträge
14
Zustimmungen
2
Viele fangen Sept 2017 mit der Einführung an aber mal sehen ob der Kodiaq auch dabei ist


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

sumo278

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Fahrzeug
BMW X3 3,0 D
Hallo zusammen :))
bin auch am 180 PS Benziner von Kodiaq interessiert.
weiß jemand ab welchem Auslieferungsdatum der mit einem Partikelfilter ausgeliefert wird?
Jetzt bestellen und dann zu dieser zeit liefern lassen....
 

Kenzo 4711

Dabei seit
02.02.2017
Beiträge
129
Zustimmungen
43
Hallo sumo278

Da kannst du alle VW, Audi, Seat, Skoda - Foren durchforsten.

Die Antwort ist : ????????????????????

Ich finde es auch eine schlechte Firmenpolitik: Auto hui, Motor pfui.

Erst ab September 2018 müssen dann alle Autohersteller irgendwie in die Hufe kommen.

Weil es eben immer noch keine Euro 6c Motore bei Skoda gibt, heißt es:

bitte warten, bitte warten, bitte warten ...........................

Gruß Kenzo
 

sumo278

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Fahrzeug
BMW X3 3,0 D
Hallo Kenzo,
danke für deine Antwort
der 180 PS Benziner ist die bessere Wahl, kann man aus allen Testberichten heraushören...zieht einfach besser und ruhiger weg und ist kein Dieselstinker. Aber den Rußfilter sollte er dann auch haben, wenn das ab nächstem Jahr Vorschrift wird.
hab mir jetzt mal ein Angebot für meinen Wunschkodiak machen lassen. Wer weiß wie lange die Preise noch stabil bleiben, die Inflation fährt ja jetzt an... Jetzt bestellen und ein Jahr und 4 Monate warten? auf Sep.2018 - Ich weiß nicht.
Meine aktulle Konfiguration kannst du dir auf der österreichischen Seite auch ansehen (Konfiguratorcode J223CU) Listenpreis ca. 51300,- Barpreis nach allen Verhandlungen ist 46.000,- mehr geht nicht in Austria.
Gruß
sumo278
 

Luzifer78

Dabei seit
21.03.2017
Beiträge
154
Zustimmungen
45
Ich weiß jetzt nicht was alle gegen Diesel haben lasst ihr euch so von denn Medien beeinflussen. klar ist der Benziner laufruhiger ob er besser weg zieht kann ich nicht beurteilen da ich nur denn 190 PS Diesel gefahren bin aber 1 Sache weiß ich er verbraucht mehr klar kann man nun sagen er ist günstiger wie der Diesel. Aber was meint ihr wenn sie sich als nächstes vornehmen genau das werden die Benziner sein denn der Benziner ist nicht unbedingt sauberer wie der Diesel.
 

6502

Dabei seit
23.11.2009
Beiträge
528
Zustimmungen
119
@Luzifer78
Bei meiner Bestellung - mittlerweile ist es ja kein Geheimnis, das ich auf Euro 6C warte - lasse ich mir
schriftlich bestätigen, das das Neufahrzeug die neue Euronorm einhalten kann.

Sollte dir ein Händler (nicht SAD selbst) tatsächlich schriftlich bestätigen, daß ein Auto eine bestimmte Abgasnorm einhalten kann (oder gar einhält) , würde ich doch arg an seiner Seriösität oder wahweise an seinem Verstand zweifeln.... :rolleyes:

Was anderes wäre, wenn er dir bestätigt, daß ein Fahrzeug gemäß Hersteller diese Norm hat / haben sollte / einhalten sollte. Oder daß ein Fahrzeug gemäß Typgenehmigung diese Norm erfüllen würde. Dann wäre alles ok - und du kannst dem Händler vertrauen.
 

Northi

Dabei seit
28.05.2017
Beiträge
48
Zustimmungen
7
upload_2017-5-29_14-33-10.png


damit scheint es das 8" nur noch bis Ambition zu geben?
 

peppo76

Dabei seit
14.11.2016
Beiträge
34
Zustimmungen
10
Ich wundere mich gerade über das "(Serie bei Style)" hinter Kapazitives 9,2" Display !?
 

nova

Dabei seit
19.09.2013
Beiträge
44
Zustimmungen
18
Ort
Schweiz
Fahrzeug
O3 Elegance 1.8 TSI
Hab mich auch gewundert, zumindest in der Schweiz ist das 8" Amundsen Serie im Style.
 

PIkTtN388

Dabei seit
11.04.2017
Beiträge
368
Zustimmungen
148
Fahrzeug
Kodiaq 2.0 TDI
Kilometerstand
11000
Bei Amundsen steht "Kapazitives 8"-Farbdisplay (Serie bei Style)" dahinter, bei Columbus "Kapazitives 9,2"-Farbdisplay (Serie bei Style)". Das widerspricht sich doch ganz klar.

Bei Bolero, das ja Serie für Style ist, steht nur "Kapazitives 8"-Farbdisplay" :D
 

Giftmischer

Dabei seit
14.03.2017
Beiträge
88
Zustimmungen
36
Fahrzeug
Honda CR-V 2.0, 155PS
Kilometerstand
49000
Da haben die bestimmt nur die 8" durch 9,2" ersetzt. Vorher war es ja richtig
 

mck

Dabei seit
30.12.2003
Beiträge
4.102
Zustimmungen
645
Ort
Eckernförde
Fahrzeug
Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW, Hyundai i20 1.2 55 kW
Kilometerstand
18000
Bei Amundsen steht "Kapazitives 8"-Farbdisplay (Serie bei Style)" dahinter, bei Columbus "Kapazitives 9,2"-Farbdisplay (Serie bei Style)". Das widerspricht sich doch ganz klar.

Stimmt! Und wurde schon korrigiert in der Preisliste Stand heute.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

seppe2003

Dabei seit
08.03.2017
Beiträge
19
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Kodiaq Style 190 PS TDI DSG
Hab mir grad mal die Preisliste angesehen..
Skoda hat für das Modelljahr 2018 die Preise für den Kodiaq angehoben.
ca. 650 € für alle Modelle ..
 
Thema:

Kodiaq Modelljahr 2018

Kodiaq Modelljahr 2018 - Ähnliche Themen

Spurplatten Kodiaq RS: Hallo zusammen, habe gestern meinen neuen Kodiaq RS bekommen. Ich wollte schon immer ( wie auch bei meinem Octavia) eine Spurverbreiterung. Habe...
Felgen von Karoq am Kodiaq verwenden: Hallo, Weiß jemand ob die Alu-Felgen des Karoq auch am Kodiaq verwendet werden dürfen?
Mein erster Kodiaq: Hallo, bisher fahre ich einen Octavia RS60 und bekomme (so der Skoda-Gott will) meinen ersten Kodiaq Sportline. Vielleicht kann mir jemand helfen...
Neues Canton und Columbus schlecht: Hallo Kodiaq Kollegen. Ich habe nun meinen Kodi RS als letzten BiTurbo und Vollaustattung bekommen. Ich hatte vorher einen Superb Bj 2018 L&K...
Kodiaq 100.000km-Test - Abgasrückführung undicht!: Beim 100.000km-Test von Autobild wurde der Kodiaq 190PS TDi komplett zerlegt und eine undichte Abgasrückführung direkt am Zylinderkopf bemängelt...

Sucheingaben

skoda kodiak 2018

,

skoda kodiak

,

skoda kodiaq modelljahr 2018

,
skoda kodiaq 2018
, skoda modelljahr 2018, modelljahr 2018 skoda kodiaq, skoda kodiaq modelljahr 2019, kodiaq mj 2018, skoda kodiak motoren 2018, skoda kodiaq modelljahr 2018 änderungen, skoda kodiak preisliste, skoda kodiak preisliste 2018, kodiaq Modelljahr 2019, skoda kodiaq 2019 modelljahr, kodiak modelljahr 2018, kodiak 2019, zv.hr mail, kodiak skoda modell 2018, skoda kodiaq modell 2018, kodiaq 2018, skoda kodiak style serienausstattung, skoda Kodiak 2018 preisliste, skoda kodiak 2018 benziner, skoda kodiak preisliste deutschland, kodiak benziner
Oben