Kodiaq - keine AHK nachrüstung möglich?

Diskutiere Kodiaq - keine AHK nachrüstung möglich? im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo. Ich war gerade bei einem großen Skoda Autohaus, wo ich einen Kodiaq gefunden habe, der eigentlich perfekt wäre, bis auf die fehlende...
  • Kodiaq - keine AHK nachrüstung möglich? Beitrag #1
Björn_R

Björn_R

Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
154
Zustimmungen
4
Ort
Zwischen Cux. und HH.
Fahrzeug
Skoda Kodiaq Style 1.5TSI
Hallo.
Ich war gerade bei einem großen Skoda Autohaus, wo ich einen Kodiaq gefunden habe, der eigentlich perfekt wäre, bis auf die fehlende Anhängerkupplung.

Der Wagen wurde 2021(ich meine Oktober gesehen zu haben) gebaut und hat leider keine Vorbereitung für die Anhängerkupplung verbaut.

In dem Gespäch kam dann das Thema nachrüstung der AHK auf. Der Verkäufer meinte gehört zu haben, dass dieses wohl nicht möglich sei.
Der Verkäufer hat geraume Zeit versucht, genauere Details heraus zu finden konnte vor Ort aber nichts machen.
Ich bin dann erstmal unverricheter Dinge weg gefahren.
Nun habe ich die Rückmeldung bekommen, dass Modelle ab KW25/2021 die keine werksseitige Vorbereitung verbaut haben keine Möglichkeit haben eine AHK nachzurüsten. In den COC Papieren soll wohl auch keine Stützlast und Zuglast eingetragen sein - habe ich selbst leider nicht gesehen ob dort was hinterlegt ist.

Hat jemand schon davon gehört, dass beim Kodiaq (oder anderes Skoda Modell) gar keine Zuglast eingetragen ist? Kann ich mir garnicht vorstellen, dass der Hersteller so einfach die Zuglast bei einzelnen Modellen streichen kann?!
Gut, wenn dem so ist kann man leider nichts machen - habe jedenfalls noch nie vorher was davon gehört.
 
  • Kodiaq - keine AHK nachrüstung möglich? Beitrag #2
Hobo2k

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
3.640
Zustimmungen
1.162
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Kilometerstand
150000
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi, MJ06
Kilometerstand
240000
Wenn nix in den COC, bzw im Fahrzeugschein eingetragen ist, dann bedarf es einer Einzelabnahme wenn es dafür keine Abnahme gibt.

Also sehr teuer...
 
  • Kodiaq - keine AHK nachrüstung möglich? Beitrag #3
alfi64

alfi64

Dabei seit
01.02.2020
Beiträge
207
Zustimmungen
79
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 4x4 190PS TDI ADVENTURE EDITION L&K
Kilometerstand
28000
Schau mal hier nach:
Da ist auch eine Firma genannt welche das angeblich macht.

 
  • Kodiaq - keine AHK nachrüstung möglich? Beitrag #4

Kodiaq_155xx

Dabei seit
24.08.2022
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Kodiaq Tour 2.0TDI 4x4 147kw
Werkstatt/Händler
AH Kilian, Wiesbaden
bussgeldrechner.org/anhaengerkupplung-eintragen.html#tipps
 
  • Kodiaq - keine AHK nachrüstung möglich? Beitrag #6

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.791
Zustimmungen
2.918
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 (vFL/MJ19 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4 (FL/MJ23)
Vermutlich das keine Eintragung nötig wäre 😂
Er verkennt, dass ohne eingetragenen Gewichte im CoC es erstmal ein Teilegutachten braucht. Danach braucht es eben doch die Eintragung und so ein Gutachten wird für die FIN ausgestellt und meist auch nicht verschenkt.
 
  • Kodiaq - keine AHK nachrüstung möglich? Beitrag #7
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
2.340
Zustimmungen
1.365
Vermutlich das keine Eintragung nötig wäre 😂
Er verkennt, dass ohne eingetragenen Gewichte im CoC es erstmal ein Teilegutachten braucht. Danach braucht es eben doch die Eintragung und so ein Gutachten wird für die FIN ausgestellt und meist auch nicht verschenkt.
Na ganz grundsätzlich stimmt das ja auch 😂
Und es gibt ja auch einen Zettel für die Kupplung.

Aber das Auto darf einfach nix ziehen.

Und damit ist die Sache leider erst mal durch. Eigentlich ganz einfach.
 
  • Kodiaq - keine AHK nachrüstung möglich? Beitrag #8

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.791
Zustimmungen
2.918
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 (vFL/MJ19 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4 (FL/MJ23)
Und es gibt ja auch einen Zettel für die Kupplung.

Aber das Auto darf einfach nix ziehen.
Wenn man es so sieht ... 😄

Für den TE heißt es entweder weitersuchen (nur Fzg mit AHK oder Vorbereitung) oder viele Rennerei und Kosten. AFAIK sind die Lasten bei einer Nachrüstung auch niedriger als bei der Original-AHK. Zumindest war da mal was im Prospekt. Sollte der TE evtl. auch nochmals vor dem Kauf prüfen.
 
  • Kodiaq - keine AHK nachrüstung möglich? Beitrag #9
Björn_R

Björn_R

Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
154
Zustimmungen
4
Ort
Zwischen Cux. und HH.
Fahrzeug
Skoda Kodiaq Style 1.5TSI
Danke für eure Antworten.
Das besagte Auto ist leider "raus". Eine normale Nachrüstung wäre nicht das Problem gewesen, aber auf den Streß und die "Ungewissheit", ob letzendlich alles klappt ist mir es dann nicht wert.
Ich habe sowas vorher nie gehört, dass garkeine Zuglast eingetragen wird - nur eine geringere.

Ich habe bei dem besagten Händler nun ein anderen Kodiaq in der engeren Auswahl. Ein paar Abstriche bei der Ausstattung im Vergleich zu dem ersten müssen zwar gemacht werden, aber dafür ist bereits eine AHK verbaut und als entgegenkommen des Händlers auch etwas billiger. ;)
Es müssen nun noch ein paar Details geklärt werden, dann steht der Unterschrift nichts mehr im Wege.
 
  • Kodiaq - keine AHK nachrüstung möglich? Beitrag #10

Kodiaq_155xx

Dabei seit
24.08.2022
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Kodiaq Tour 2.0TDI 4x4 147kw
Werkstatt/Händler
AH Kilian, Wiesbaden
Was willst du damit sagen 🤔
In dem Link steht eigentlich alles drin. Hab gelesen, dass das Wunschfahrzeug nun ohnehin weg ist. Dennoch aber hier mal zur Diskussion:

Ich habe noch nie gehört oder gesehen, dass die CoC Papiere unterschiedliche Einträge bei ein und dem selben Fahrzeug in Bezug auf Anhängelast und Stützlast haben.
Selbst wenn das Fahrzeug ohne AHK ab Werk kommt, dann ist in den CoC immer der mögliche Wert eingetragen, so meine Erfahrungen aus mittlerweile ca. 20 Dienstwagen, die ich über die Jahrzehnte genutzt habe. AHK nachrüsten ist eigentlich bei allen Fahrzeugen möglich, wenn ein Hersteller sowas anbietet. Selbst ein Fahrzeug ohne Anhängelast kann eine nachgerüstet bekommen. Dann meist nur als Anbaupunkt für einen Fahrradträger nutzbar.

Fa. Rameder bietet z.B. verschiedene Ausführungen für den Bären an. Sogar eine klappbare Ausführung.

AHK`s müssen meist noch nicht mal in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden, wenn sie eine ABE haben und das sind die meisten.

Aus welchem Grund sollte ein Fahrzeughersteller ein Fahrzeug mit CoC Papieren ausliefern, in denen abweichend von baugleichen Modellen des selben Typs, keine Anhängelasten oder Stützlasten enthalten sind. Das bringt nur Mehrarbeit und Ärger für alle mit sich.

Was die werksseitige Vorbereitung einer AHK angeht, gibt es hier im Forum schon Einträge. Ich kenne das so, dass darin die werksseitige Verlegung aller Kabel bis nach hinten im Fahrzeug enthalten ist. Manchmal ist ein ein größerer Kühler oder im Extremfall eine verstärkte Kupplung (PickUps mit besonders hoher Anhängelast z.B.) enthalten.

Wer unsicher ist, sollte die CoC Papiere einsehen und mglw. einen aaSV (amtlich anerkannten Sachverständigen) von TÜV oder DEKRA befragen. Dann klärt sich eigentlich alles und keiner braucht hier im Trüben stochern.
 
  • Kodiaq - keine AHK nachrüstung möglich? Beitrag #11

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.791
Zustimmungen
2.918
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 (vFL/MJ19 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4 (FL/MJ23)
Ich habe noch nie gehört oder gesehen, dass die CoC Papiere unterschiedliche Einträge bei ein und dem selben Fahrzeug in Bezug auf Anhängelast und Stützlast haben.
Dann willkommen in der Gegenwart 🤣 und "Früher war Alles besser".
Ein CoC ist genau für das Fahrzeug mit der dokumentierten FIN. Ob der Hersteller für diese FIN da eine Zahl für die Anhängelast rein schreibt oder nur Striche tut ihm erstmal überhaupt nicht weh.
Aus welchem Grund sollte ein Fahrzeughersteller ein Fahrzeug mit CoC Papieren ausliefern, in denen abweichend von baugleichen Modellen des selben Typs, keine Anhängelasten oder Stützlasten enthalten sind. Das bringt nur Mehrarbeit und Ärger für alle mit sich.
Evtl. weil der Hersteller mit dem Verkauf von Vorrüstung oder der eigentlichen Zugvorrichtung Geld verdient ?(. Gleichzeitig wird die Konkurrenz im Aftermarket ausgetrocknet. ;)
 
  • Kodiaq - keine AHK nachrüstung möglich? Beitrag #12

E-Bär

Dabei seit
27.11.2022
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Tach zusammen, bei mir war es im August letzten Jahres gar kein Problem. Habe meinen Kodiaq gebraucht gekauft und wollte eine AHK nachgerüstet haben. Haben die Kollegen problemlos eingebaut und fertig.
 
  • Kodiaq - keine AHK nachrüstung möglich? Beitrag #13

E-Bär

Dabei seit
27.11.2022
Beiträge
2
Zustimmungen
0
.....ist übrigens eine klappbare AHK
 
  • Kodiaq - keine AHK nachrüstung möglich? Beitrag #14

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.791
Zustimmungen
2.918
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 (vFL/MJ19 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4 (FL/MJ23)
Haben die Kollegen problemlos eingebaut und fertig.
Und waren Anhängelasten in den Papieren bereits eingetragen? Das Problem sind doch nicht die Schrauben an die Karosse zu Dübeln. Es war/ist der Formalismus mit den Eintragungen im CoC.
Das ist bei den neueren Wagen bei den Anhängelasten oder auch teilweise fehlende Reifengrößen für Originalfelgen (z.B. Superb hat kein 18 + 19 Zoll Räder im CoC). Für uns Verbraucher eine blöde Situation, da man solche Einschränkungen nicht unbedingt erwartet.
 
  • Kodiaq - keine AHK nachrüstung möglich? Beitrag #15
Björn_R

Björn_R

Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
154
Zustimmungen
4
Ort
Zwischen Cux. und HH.
Fahrzeug
Skoda Kodiaq Style 1.5TSI
Hallo.
Ja wie gesagt, bei dem besagtem Kodiaq war keine Anhängelast in den Papieren eingetragen.
Ich habe mittlerweile bei dem Händler aber einen anderen Kodiaq mit werksseitg verbauter AHK gekauft. 😀
 
Thema:

Kodiaq - keine AHK nachrüstung möglich?

Kodiaq - keine AHK nachrüstung möglich? - Ähnliche Themen

Anhängerkupplung nachrüsten nicht möglich?: Hallo zusammen, Ich habe das Problem das ich gern eine Anhängerkupplung nachrüsten würde dies aber ausgeschlossen scheint. Ich habe ein Fahrzeug...
Skoda Octavia 4 (1,5 TSI) - Keine Angaben O1 & O2: Hallo Community, Ich habe in diesem Forum bereits den ein oder anderen Artikel darüber gefunden. So richtig passte dieser jedoch nicht. Warum...
HILFE Kaufentscheidung Superb/Passat: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu hier und erhoffe mir hier Hilfe zu meinen Fragen bzgl. einer Kaufentscheidung zu bekommen. Ich schwanke zwischen...
Westfalie AHK für Octavia III - Passt der E-Satz?: Moin! Ich habe mir eine Anhängerkupplung mit E-Satz von Westfalia gekauft (Modell-Nr. 305409900113). Jetzt ist mir dummerweise aufgefallen, dass...
Skoda Octavia 5E FL AHK Nachrüsten: Hallo Zusammen, ich habe da eine Frage bzgl. Anhängerkupplung: Ist es machbar bei einem 5E FL mit dem 1,0 TSI 116PS eine Anhängerkupplung...
Oben