Kodiaq Coupé E ab 2020

Diskutiere Kodiaq Coupé E ab 2020 im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; In der letzten Ausgabe der Autobild ist hiervon ein Foto zu sehen. Er soll in Shanghai vorgestellt werden. Seine Leistung soll 306 PS betragen bei...

  1. #1 RT-Cruiser, 01.08.2017
    RT-Cruiser

    RT-Cruiser

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    BMW 320 D GT
    Kilometerstand:
    213000
    In der letzten Ausgabe der Autobild ist hiervon ein Foto zu sehen. Er soll in Shanghai vorgestellt werden.
    Seine Leistung soll 306 PS betragen bei einer Reichweite von 500 km.
    Was haltet Ihr davon?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  2. #2 LuxRalf, 01.08.2017
    LuxRalf

    LuxRalf

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Lorentzweiler
    Werkstatt/Händler:
    Garage Kruft Echternach
    500km theoretische Reichweite wäre mir zuwenig.
    Wenn da noch 350 übrigbleiben, was wohl eher so sein wird, müsste ich dreimal stundenlang anhalten zum nachladen. Statt einen Tag bräuchten wir drei bis wir in unserem Ferienhaus wären [emoji32]
    NICHT akzeptabel [emoji36]

    Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
     
    Invi129 gefällt das.
  3. #3 RT-Cruiser, 01.08.2017
    RT-Cruiser

    RT-Cruiser

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    BMW 320 D GT
    Kilometerstand:
    213000
    Du hast vollkommen recht. Ich benötige den Wagen beruflich. Hier sind Strecken zwischen 600 und 800 km täglich keine Seltenheit. Da würden viele meiner Kundenbesuche auf der Strecke bleiben, da der Kodiaq an die Strippe muss[emoji51]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    LuxRalf gefällt das.
  4. #4 LuxRalf, 01.08.2017
    LuxRalf

    LuxRalf

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Lorentzweiler
    Werkstatt/Händler:
    Garage Kruft Echternach
    Autonomes Fahren, ein paar Pedale und einen Dynamo einbauen. So als Reichweitenverlängerer [emoji23][emoji23][emoji23][emoji23]

    Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
     
    Blindek und RT-Cruiser gefällt das.
  5. #5 RT-Cruiser, 01.08.2017
    RT-Cruiser

    RT-Cruiser

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    BMW 320 D GT
    Kilometerstand:
    213000
    So lange keine vernünftigen Reichweiten erzielt werden können oder Batteriewechsel oder Schnellladestationen in ausreichender Stückzahl zur Verfügung stehen wird das E - Auto ein Schattendasein fristen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Invi129, drossi und LuxRalf gefällt das.
  6. #6 tschack, 03.08.2017
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.790
    Zustimmungen:
    1.855
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Der Wagen ist also unbrauchbar weil für eine komplett unregelmäßige Ausnahme bei den Fahrten die Reichweite nicht ausreicht? Interessante Sichtweise.
    Dafür könnte man dann genau so gut einen Mietwagen oder ähnliches in Anspruch nehmen...
     
  7. #7 norman506, 03.08.2017
    norman506

    norman506

    Dabei seit:
    24.02.2017
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Kodiaq 150PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Brass
    Kilometerstand:
    79000
    ... jup einen mit dem man auf die Arbeit fährt, einen wo auch die Kinder rein passen, einen der im Winter warm wird und Reichweite hat... wenn ich mir ein Auto kaufe sollte es möglichst alle meine Bedürfnisse befriedigen und Urlaubsfahrten über 800 oder 900 Kilometer gehören eben dazu (im Sommer mit Klimaanlage und im Winter miz Heizung Licht und Scheibenwischer) im Moment machen E Fahrzeuge nur als Zweitwagen Sinn (und selbst dann ist es die Frage ob mam das Geld hat und es dafür ausgeben will (die Herstellung der Bakterien die Entsorgung und der Strom als solches))

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
    Invi129 und LuxRalf gefällt das.
  8. #8 LuxRalf, 03.08.2017
    LuxRalf

    LuxRalf

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Lorentzweiler
    Werkstatt/Händler:
    Garage Kruft Echternach
    Wenn Du die Mehrkosten dafür übernimmst!

    Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
     
  9. #9 RT-Cruiser, 03.08.2017
    RT-Cruiser

    RT-Cruiser

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    BMW 320 D GT
    Kilometerstand:
    213000

    Was für ein Blödsinn. Man kauft sich auch ein Auto für € 50.000 was dann nur beschränkt nutzbar ist.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    LuxRalf gefällt das.
  10. #10 Restless Spirit, 12.08.2017
    Restless Spirit

    Restless Spirit

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    32791 Lage
    Fahrzeug:
    K1 4x4 DSG, 110 KW
    Chuggie793 und RT-Cruiser gefällt das.
Thema:

Kodiaq Coupé E ab 2020

Die Seite wird geladen...

Kodiaq Coupé E ab 2020 - Ähnliche Themen

  1. Topdiesel 2,0 TDI mit 147 kW (200 PS) jetzt für ŠKODA KODIAQ und SUPERB erhältlich

    Topdiesel 2,0 TDI mit 147 kW (200 PS) jetzt für ŠKODA KODIAQ und SUPERB erhältlich: Zitat aus der aktuellen Pressemittilung: › ŠKODA KODIAQ jetzt mit leistungsstärkstem TDI-Aggregat ab 42.588 Euro bestellbar › ŠKODA SUPERB mit...
  2. Von Opel zum Kodiaq

    Von Opel zum Kodiaq: Hallo Leute, mein erster Skoda Kodiaq Sportline ist bestellt 26.09.20 ich freu mich drauf. 2,0 TDI 190 PS in weiss laut Händler Auslieferung im...
  3. Mein erster Kodiaq

    Mein erster Kodiaq: Hallo, bisher fahre ich einen Octavia RS60 und bekomme (so der Skoda-Gott will) meinen ersten Kodiaq Sportline. Vielleicht kann mir jemand helfen:...
  4. Skoda Kodiaq oder Skoda Kodiaq Coupé, das ist nun die Frage.

    Skoda Kodiaq oder Skoda Kodiaq Coupé, das ist nun die Frage.: Hallo zusammen, nun scheint das Skoda Kodiaq Coupé auch zu uns zu kommen. Zwar erst 2018, aber lieber spät als gar nicht. Ich will ja nicht wieder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden