Kodiaq 1,5 TSI ausreichend???

Diskutiere Kodiaq 1,5 TSI ausreichend??? im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mit der 1,5 TSI Luftpumpe kann man gerade mal einen Mixer antreiben und nicht einen pseudo Geländewagen ala SUV. Wenn dann gehört da die größte...

  1. #21 Grisu512, 30.01.2019
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Mit der 1,5 TSI Luftpumpe kann man gerade mal einen Mixer antreiben und nicht einen pseudo Geländewagen ala SUV.
    Wenn dann gehört da die größte Maschine rein.
    Alles andere ist Verkehrsbehinderung.
     
    FabiaOli gefällt das.
  2. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    1.595
    Ort:
    Niedersachsen
    Und Du meinst das wirklich, was Du schreibst...?

    150 PS - auch in diesem Auto - sind doch keine Verkehrsbehinderung.
     
    Erdbaer123 und JohnDoe gefällt das.
  3. #23 Grisu512, 30.01.2019
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Doch das mein ich genau so wie es da steht!
     
  4. #24 fredolf, 30.01.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.187
    Zustimmungen:
    904
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Stimmt natürlich und demnach wäre es völlig egal, ob man z.B. den 1,5TSI oder den 2L-TDI nehmen würde.
    Wenn man z.B. die Beschleunigungszeiten ansieht, kommt man so gut wie immer zu diesem Ergebnis.

    Dadurch, dass eben so ein Getriebe bei bezahlbaren Autos nur bestimmte Untersetzungen liefern wird, die zudem für alle möglichen Anwendungsfälle passen sollen und selbstverständlich den Spritkonsum nicht nach oben treiben sollen, ergeben sich in der Praxis durchaus ein paar Unterschiede.

    In der Regel ist z.B. die zul. Anhängelast bei den Fz des VW-Konzerns, beim gleich leistungsstarken 2L-Diesel größer.
    Beim 1,5TSI (oder 1,4TSI) könnte man die genau so groß machen, nur müsste dann der 1. Gang, wegen des deutlich geringeren Drehmoments) stärker untersetzt werden. Das hätte aber zur Folge, dass der erste Gang in der Geschwindigkeit nicht so weit reicht, wie sonst und dann müsste man auch mindestens den 2. Gang stärker untersetzen, damit der Gangsprung zwischen beiden nicht zu groß wird.
    Das macht man nicht.
    Das Auto soll hauptsächlich solo alltagstauglich sein und günstig bleiben und somit muss man beim kleinen Benziner mit eingeschränkter Anhängelast leben.

    Um die erhöhte Anhängelast beim Diesel aber auch unter etwas ungünstigeren Umständen nutzen zu können, sollte man dann allerdings konsequenterweise zum Allrad greifen, denn ansonsten ist Frontantrieb die Begrenzung und nicht das Motordrehmoment.
     
  5. #25 fredolf, 30.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.187
    Zustimmungen:
    904
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    kennst du einen Verbrennungsmotor beim Kodiaq, der ohne Luftpumpe funktioniert?

    Was würden deine 2L-Renndiesel ohne Luftpumpe bringen?
    70-80PS und ca 140Nm....
     
  6. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    1.595
    Ort:
    Niedersachsen
    Luftpumpe?
    Verkehrsbehinderung?

    Letzteres ist dann doch wohl ein LKW, Bus oder ein Kleinwagen mit 60 PS - gemessen am 1.5 TSI.
     
  7. #27 FabiaOli, 30.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.291
    Zustimmungen:
    946
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Das "Luftpumpe" ist sicher nicht auf den Turbo bezogen.
    Bei uns hier steht das auch für einen untermotorisierten Wagen, so fasse ich diesen Satz also auch auf.
    Sind halt klare Wort, ist doch OK.
    Seine Meinung und fertig, ich würd auch den 2.0TSI nehmen für so ein Schiff.

    Irgendwann kauf ich mir aber auch mal ein Auto mit 26PS, damit behindere ich andere dann gerne :D
     
    Tobias279 gefällt das.
  8. #28 Albatros-L, 30.01.2019
    Albatros-L

    Albatros-L

    Dabei seit:
    31.05.2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.2 ScoutLine
    Kilometerstand:
    49.000
    Schon lustig, wenn das einer aus einem Land schreibt, wo seine Flitzer aus anderen Gründen sich zügeln müssen ....
     
    JohnDoe gefällt das.
  9. #29 fredolf, 30.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.187
    Zustimmungen:
    904
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    doch, m.E. eindeutig und sonst würde Luftpumpe auch so ca gar keinen Sinn ergeben:
    Natürlich kann man immer größere Maschinen und auch richtige SUV verwenden.

    Bei den größeren SUV werden die dort auch mittlerweile vorhandenen 2L-Turbobenziner eher nicht ganz ernst genommen und man widmet sich eher den 3L- Maschinen, wenn es denn "richtige" Motoren sein sollen.

    Mit dem Verkehrshindernis ist das so eine Sache. Wenn der Kodiaq aufgrund seiner nur 150PS ein Verkehrshindernis sein soll, würde ich darauf schließen, dass derjenige, der diese Meinung vertritt, eher zu der Garde gehört, für die die Punkte in Flensburg ein ernsthaftes Thema sind....​
     
    Lio und andi62 gefällt das.
  10. #30 Grisu512, 30.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2019
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Diese wären?
    Die Luftpumpe ist nicht auf den Turbo bezogen..... wie Oli schon richtig erklärt hat.
    In so einen unnötigen Blechhaufen gehört ein V6 TDi/V8 TDi Oder V8 mit Kompressor rein.
    Den neuen Jeep Grand Cherokee gibts auch mit V8 Kompressor mit 710PS. Sowas wäre ein angemessener Motor aber nicht so ein 1,5 TSI Motörchen.
     
  11. #31 FabiaOli, 30.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.291
    Zustimmungen:
    946
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500

    Jetzt greifst du aber nach den Sternen :D
    Wir sind doch die bösen Deutschen, die die bösen Autos bauen.
    Also müssen wir kleine Motörchen bauen um der Welt zu beweisen, dass wir doch sooo umweltfreundlich sind.

    Aber auch hier sieht man wieder, bei der Leistung scheiden sich die Geister.
     
  12. Tobbse

    Tobbse

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    81
    Fahrzeug:
    Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Auto Brucker
    Jo, braucht man unbedingt für den Weg zur Arbeit, zum Supermarkt oder zur Schule, wo die Fahrzeuge voraussichtlich zum größten Teil bewegt werden.
    Bin sicher auch ein Freund des V8-Geblubbers, aber deine Aussagen zum Threadthema sind an Überheblichkeit und mangelndem Realismus nicht zu überbieten...
     
    Erdbaer123, Lio und JohnDoe gefällt das.
  13. #33 Grisu512, 30.01.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.2019
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Du sagst es und da gehts auch los.
    Umweltschutz aber hauptsache riesen schwere SUV'S bauen mit einem CW Wert von einer Schrankwand.

    Für den Weg zur Schule oder einkaufen reicht auch ein z.B. Fabia oder Rapid.
     
  14. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    1.595
    Ort:
    Niedersachsen
    LOL...
     
  15. Tobbse

    Tobbse

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    81
    Fahrzeug:
    Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Auto Brucker
    Wer hatte da vorhin doch nochmal gleich min 700PS und V8 gefordert...interessante Auslegung Bonn Umweltschutz :whistling:
     
  16. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    2.193
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    55000
    Worauf bezieht sich der Begriff denn sonst?

    Warum ist ein Auto mit 150 PS ein Verkehrshindernis, ein Heizöl-Ferrari mit gerade mal 30 PS mehr dagegen nicht?
     
    Erdbaer123 und fredolf gefällt das.
  17. #37 FabiaOli, 30.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.291
    Zustimmungen:
    946
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Das hab ich mir auch gedacht...da braucht man nicht so einen dicken SUV.
    Für ältere Leute ist sicher der Karoq nicht schlecht, wegen der erhöhren Sitzposition, ansonsten kann ich persönlich diesen SUV Trend nicht verstehen.
    Die Autos fahren mit Sicherheit kaum im Gelände.
    Die 7 Sitze sind natürlich grandios, das muss ich zugeben, aber sonst bin ich eher der Freund von einem schnittigen Combi ;)
     
    Grisu512 gefällt das.
  18. Tobbse

    Tobbse

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    81
    Fahrzeug:
    Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Auto Brucker
    Das ist aber nicht die Frage des TE, ob er zu groß ist oder nicht. Beschwert sich auch keiner dass deiner zu tief ist und dadurch dank Schlaglochausweichen in der Stadt ein Verkehrshindernis bist.
    Und die 3. Sitzereihe im kodiaq kannst in der Pfeife rauchen, mehr als n Bierkasten bekommst da nicht hin
     
  19. #39 FabiaOli, 30.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.291
    Zustimmungen:
    946
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Du fährst wohl gerade jetzt nach dem Winter in alle Schlaglöcher rein?
    Und mein Auto ist nicht zu tief, ganz einfach...ich muss nirgends langsamer fahren als andere, schon ein Ding, oder? ;)
     
  20. #40 Grisu512, 30.01.2019
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Meiner ist nicht zu tief. Ist auch so eingetragen. Schlaglöcher gibts bei uns keine in der Stadt und wenn dann fahr ich durch.
    Btw. Tag gerettet. Alles SUV Fanatiker regen sich auf. :P:thumbsup:
     
Thema:

Kodiaq 1,5 TSI ausreichend???

Die Seite wird geladen...

Kodiaq 1,5 TSI ausreichend??? - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq Diesel - Rasseln im Motorraum bei Zündung an

    Kodiaq Diesel - Rasseln im Motorraum bei Zündung an: Hallo, normalerweise steige ich ein, drücke den Startknopf und los... Bei meinen Codiersitzungen mache ich die Zündung durch Knopfdruck ohne...
  2. Wo Dauerplus im Motorraum des Kodiaq RS abnehmen

    Wo Dauerplus im Motorraum des Kodiaq RS abnehmen: Kann mir jemand sagen, wo ich im Motorraum beim Kodiaq RS Dauerplus abnehmen kann? Hintergrund ist der Einbau eines Marderschrecks.
  3. Karoq 2,0 TSI 140KW 4x4 Winterräder

    Karoq 2,0 TSI 140KW 4x4 Winterräder: Obiges KFZ am Wochenende bestellt und vorab schon mal ein wenig nach Winterräder ausschau gehalten. Original Alus sollen es werden am liebsten in...
  4. RS TSi extrem viel Kondenswasser im Auspuff

    RS TSi extrem viel Kondenswasser im Auspuff: Hallo, ich habe eine Weile überlegt, ob ich für dieses "Problem" ein Thema aufmache und mich letztlich dafür entschieden. Ich fahre meist so 1-2...
  5. Privatverkauf Schlossabdeckung für Kodiaq

    Schlossabdeckung für Kodiaq: Hallo, wegen Fehlkauf biete ich hier für den Kodiaq nagelneue Abdeckungen für die Türschlösser an. FP 15,00 € inkl. Versand!
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden