Kodiaq 1.4 DSG oder Touareg 2 3.0tdi Automatik

Diskutiere Kodiaq 1.4 DSG oder Touareg 2 3.0tdi Automatik im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, Wie würdet Ihr entscheiden? Ich möchte einen einigermaßen großen SUV mit absehbar maximal etwa 10.000 Euro...

  1. #1 Gast23812, 15.09.2020 um 18:21 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.09.2020 um 18:30 Uhr
    Gast23812

    Gast23812 Guest

    Hallo Zusammen,

    Wie würdet Ihr entscheiden? Ich möchte einen einigermaßen großen SUV mit absehbar maximal etwa 10.000 Euro Wertverlust+Wartung+Reparaturen(DIY) über die nächsten 5 Jahre. Meine Taschen sind zwar einigermaßen voll, aber mit Vorliebe zu, damit das auch so bleibt.

    Da käme jetzt sowohl ein Touareg 2 3.0 TDI für etwa 17.000 Euro in Frage oder ein etwa 25.000 Euro Kodiaq (1.4l DSG oder 2.0l TSI DSG). Den Touareg kenne ich sehr gut und er ist ergonomisch und komfortmäßig mit eines der besten Autos, die ich jemals gefahren habe. Besser als X5, ML oder Q7.

    Ist halt älter und bzgl. Tiefstapler-Image, Multimedia, Reparaturfreundlichkeit, Motor (fahre wenig, Leistung 10s von 0auf100 reicht, wenn sich der Motor unangestrengt anfühlt) geht es Richtung Kodiaq. Beim Touareg würde ich einen Stahlfeder, 204PS, Stoffsitze, AHK suchen (rein aufgrund: was nicht drin ist ...), beim Kodiaq gefallen mir die Style Sitze/Ausstattung.

    Kennt jemand beide Autos gut und kann seine Meinung abgeben? Ich tendiere zum Kodiaq, weil er insgesamt vermutlich günstiger ist und das Image in meinen Augen ziemlich gut ist, verglichen mit einem alten (PROLLigerem) Touareg 2. Außerdem reicht 2WD und 2t AHL. Benziner wäre für mein Fahrprofil auch deutlich besser.

    Eigentlich sagt also sowohl Bauch als auch Verstand Kodiaq, aber irgendwas muss es da noch geben (Benzin im Blut und das entspannte, Wandlergetriebe, komfortable überlegene Fahren/Gleiten vermutlich), sonst würde ich nicht fragen. Der Touareg 2 fährt sich halt unglaublich gut.

    Ehrliche Meinungen erwünscht!
     
  2. kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    393
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    77300
    Ist der 3.0 ein Euro 5? Dann musst Du wissen, ob Du ein evtl. Fahrverbot in Kauf nehmen kannst. Ansonsten ist der Tourag ja auf der gleichen Plattform wie der Q7, und die kommen sogar aus dem gleichen Werk. Der Touareg müsste sogar von Audi entwickelt worden sein (ist beim aktuellen zumindest so).

    Wenn es Spaß und Unvernunft sein darf, dann nimm den Touareg und fühle Dich 5 Jahre lang wie der King in Deiner Hood. Ganz einfach.
     
  3. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    53252
    Also meine einzige Erfahrung mit dem Tuareg 3.0 TDI wäre die, dass ich glaubte ich spinne, als ich bei Tempo 100 auf einer Bundesstraße auf die Verbrauchsanzeige guckte. Der Kodiaq ist das modernere Auto, der 1.5l zu klein für den Luftwiderstand, der Tuareg macht mehr her. Also einfach eine Frage der Gewichtung.
     
    Gast23812 gefällt das.
  4. Axcyer

    Axcyer

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.4 TDI 66 kW
    Kilometerstand:
    44000
    Ich hab mit dem Touareg II 3.0 TDI mit 240PS einiges an Erfahrung (so 2 Jahre fahre ich 1-2 Mal Pro Woche damit). Ich finde ihn sehr angenehm zum fahren. Mit 240PS hat er natürlich auch einen guten Durchzug. Ob dir das Wandlergetriebe statt DSG zusagt ist auch noch eine Frage.
    Den hohen Spritverbrauch auf der Autobahn kann ich so nicht bestätigen. Bei Fahrten von mir Zuhause ins Allgäu (ca. 150km) hauptsächlich Autobahn mit 120/130 verbraucht er so 7,5L/100km. Wenn man "sportlich" fährt, oder viel Stadtverkehr, dann verbraucht der Touareg aber schnell mal 10L oder mehr.

    Komfortmäßig ist es natürlich ein tolles Auto. Gerade auf Langstrecken oder wenn man mal zu dritt im Fond sitzt macht sich dass bemerkbar. Man kommt einfach entspannter am Ziel an.

    Was mich am Touareg etwas stört, ist die Kofferraumgröße. der könnte nochmal so 20-30cm länger sein. Ist aber halt einfach kein Kombi.

    Leider bin ihn den Kodiaq noch nicht gefahren kann also die beiden nicht direkt miteinander vergleichen.
     
  5. Suerlänner

    Suerlänner

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Audi Q5 Quattro
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider Hagen
    Kilometerstand:
    400
    Kaufen ist das eine, letztendlich kommen weitere Kosten hinzu, und hier ist der VW dann kein Kostverächter.
     
  6. Gast23812

    Gast23812 Guest

    Hmm - ja, genau das ist mein Dilemma. Ich würde beide als sehr gepflegte 1. Hand Autos kaufen (Touareg wäre halt ein paar Jahre älter). 85% der Reparaturen mache ich selbst, wenn man auf Werkstätten angewiesen ist, wäre ein älteres komplexes Auto natürlich ein potentielles Groschengrab. Vom persönlichen Nutzwert sind beide etwa vergleichbar. Vom Fahrgefühl ist der Touareg 2 deutlich vorne, vom negativen "King of the Hood" Faktor halt leider auch. Skoda liegt in meinen Augen eher auf erstrebenswertem Volvo Image.
    Wahrscheinlich bringt mich genau dieses oberflächlich "vernünftigere" Image weg vom technisch besseren, komfortablerem Auto hin zum Kodiaq. Das Außendesign vom Kodiaq finde ich besser als Touareg 2. Also bleibt's vermutlich beim Kodiaq. Tja, kein Auto bietet alles.
     
Thema:

Kodiaq 1.4 DSG oder Touareg 2 3.0tdi Automatik

Die Seite wird geladen...

Kodiaq 1.4 DSG oder Touareg 2 3.0tdi Automatik - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq-DSG-Schaltknauf im Superb?

    Kodiaq-DSG-Schaltknauf im Superb?: Hallo zusammen, während in einem anderen Thread gerade beleuchtete Schaltknäufe diskutiert werden, kam mir eine ähnliche Frage in den Sinn: Lässt...
  2. DSG Oelwechsel bei allen TDI DSG 150 PS kodiaq noetig ?

    DSG Oelwechsel bei allen TDI DSG 150 PS kodiaq noetig ?: Hallo, Ich fahre seit 2017 den 150 PS TDI DSG 7Gang Style Kodiaq und es war ueberall zu lesen das man bei 60 000 km den DSG Oelwechsel machen...
  3. Kodiaq 2,0TSI 4x4 - Erfahrungen mit DSG?

    Kodiaq 2,0TSI 4x4 - Erfahrungen mit DSG?: Hallo zusammen, ich plane, in nächster Zeit wieder in die Reihen der Skodafahrer zurück zu kehren. Nachdem ich jetzt fast 9 Jahre mit diversen...
  4. Kodiaq DSG Anfahrprobleme bei "Schnellstart"

    Kodiaq DSG Anfahrprobleme bei "Schnellstart": Hallo, hab einen Kodiaq 1,4 TSI ACT DSG. Folgendes Szenario, wenn ich z.B. von einen Parkplatz auf eine Straße möchte und dabei noch schnell...
  5. Kodiaq 1.4 TSI ACT 6 Gang DSG 110 kw Schaltwippen?

    Kodiaq 1.4 TSI ACT 6 Gang DSG 110 kw Schaltwippen?: Hallo Ich habe noch keine Erfahrungen mit einem Automatikgetriebe. Daher meine Frage: Kann man bei dem o. g. Motor auch per Hand ( Schaltwippen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden