kochend heiße Luft aus Lüftung! Ab hoher geschwindigkeit! (GELÖST)

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von skodafabia1, 11.07.2013.

  1. #1 skodafabia1, 11.07.2013
    skodafabia1

    skodafabia1

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen /THÜRINGEN
    Fahrzeug:
    SKODA FABIA 1,9 TDI 101 PS, Elegance, EZ. 05.2002,228.000;........Skoda Fabia Kombi 1,9TDI 101ps,Extra, Ez:05.2005, 132.000km
    Werkstatt/Händler:
    christian günther automobile 99974 ammern/ Dirk Weidenkaff Stegmühle 167 99974 Mühlhausen/Thüringen
    Hallo Community

    wenn ich meine Manuelle klima anschalte funktioniert sie einwandfrei!
    Hab vor 2 wochen große Klimawartung durchführen lassen, wurde auch nachgefüllt werden!

    Nun, wenn ich so mit 0-130kmh fahre funktioniert sie ohne probleme. 18 Grad einstellung
    Allerdings kommt nach schnellerer fahrt z.b. 5 minuten 160 kmh plötzlich extrem heiße luft (Kochend heiß!!!!!!!! 8| ) aus der lüftung egal ob ich auf Eiskalt drehe oder wärmer.
    Selbst wenn ich dann die Klima aussschalte kommt immernoch HEIßLUFT.

    Wenn diese heißluft kommt, geht die Kühlmitteltemperaturanzeige etwa 4mm zurück unter 90grad!
    Dann wenn man das Auto neustartet funktioniert wieder alles, und die Kühlmittelanzeige pendelt sich wieder fest bei 90 grad (Mittelstellung) ein.

    Es leuchtet keine Warnlampe!!!!

    Bei der Klimawartung wurde der Fehlerspeicher ausgelesen und der "Kühlmitteltemperaturgeber" angezeigt. :!:

    Kann es sein, dass der kühlmitteltemperaturgeber was mit der klima zu tun hat, das vielleicht der Motor kühlung braucht und deshalb warmluft in den innenraum strömt?

    Hab schon in der " Suche" gesucht, aber was genau passenedes nicht gefunden!

    DANKE FÜR JEDEN TIPP! :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas64, 12.07.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hallo,

    also wenn der Kühlmittelgeber als Fehler drin ist, dann sollte der neu gemacht werden, egal ob es was mit deinem Klimaproblem was zu tun hat oder nicht.

    Er ist ein wichtiger Geber für das Motorsteuergerät und kann Leistung , Verbrauch und Motorlauf negativ beeinflussen. Kostet auch net viel und kannst auch selbst machen.

    Er kann auch eine Abschaltbedingung sein, aber eher wenn der Geber zu heisses Kühlwasser meldet.

    Ein häufiger Fehler in der Heizung/Klima beim Fabia 1 ist auch der Stellmotor für Heizungsklappe. Was sagt denn der Fehlerspeicher der Klima? Hast du da Fehlereinträge?
     
  4. #3 skodafabia1, 12.07.2013
    skodafabia1

    skodafabia1

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen /THÜRINGEN
    Fahrzeug:
    SKODA FABIA 1,9 TDI 101 PS, Elegance, EZ. 05.2002,228.000;........Skoda Fabia Kombi 1,9TDI 101ps,Extra, Ez:05.2005, 132.000km
    Werkstatt/Händler:
    christian günther automobile 99974 ammern/ Dirk Weidenkaff Stegmühle 167 99974 Mühlhausen/Thüringen
    Ja den Kühlmitteltemperaturgeber werd ich auch nächste woche wechseln ;) Hab ich sogar schonmal gemacht.

    Also den Fehlerspeicher hat der Werkstattmeister mit einem Computer ausgelesen, ob er die klimaanlage ausgelesen hat weiß ich nicht, aber sie wurde neu aufgefüllt, es fehlten 40% inhalt, aber das problem besteht weiterhin.

    Das mit dem Stellmotor hab ich auch schon gelesen, deshalb werd ich auch demnächst bei Skoda den Fehlerspeicher auslesen lassen.

    Kann man den Stellmotor testen??? Gibts da nen Trick???ohne Fehlerspeicherauslesen, das kostet ja ca.20 euro :(

    Hab noch Gewährleistung auf dem Skoda! erst vor 1 monat gekauft ;)





     
  5. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Na, dann gibts doch kein Zögern: Gewährleistung ! Nix mit selber basteln, dann bist du mal in schlechter Position...
     
  6. #5 skodafabia1, 12.07.2013
    skodafabia1

    skodafabia1

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen /THÜRINGEN
    Fahrzeug:
    SKODA FABIA 1,9 TDI 101 PS, Elegance, EZ. 05.2002,228.000;........Skoda Fabia Kombi 1,9TDI 101ps,Extra, Ez:05.2005, 132.000km
    Werkstatt/Händler:
    christian günther automobile 99974 ammern/ Dirk Weidenkaff Stegmühle 167 99974 Mühlhausen/Thüringen
    Ja wollte eben nur auf nummer sicher gehen, das es was anderes ist als ein sensor, der kühlmitteltemperaturgeber fällt beispielsweise wegen Verschleiß laut Werkstadt auch nicht unter Gewährleistung. Das Autohaus ist ca. 140km entfernt :( ( Is ja auch wurscht, kostet ja nur 10 Euro)
    Von Stellmotoren hab ich ja schon von horenden Rechnungen gelesen! bis 500 Euro :pinch:
     
  7. #6 thomas64, 15.07.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Prüfung des Stellmotors für die Heizungsklappe ist ganz einfach. Motor ist warm. Auf kalt gedreht, es kommt der Umgebung entsprechend kalte Luft raus. Dann auf warm drehen, es dauert en paar sekunden und die Luft wird warm. usw....

    Hast niemand der dir kurz die Klima ausliest?

    Die Umluftklappe ist keinen Deut besser. Ihren Defekt erkennt man oft da dran,das sie leuchtet ohne das sie gedrückt wurde. Sie ist aber wesentlich einfacher zu wechseln, es muss nur das Handschuhfach raus.

    Nach Rep Leitfaden muss für den Wechsel der Heiz. Klappe das komplette Armaturenbrett raus. Aber es geht auch so.

    Wenn die wirklich das Armaturenbrett raus machen sollten, dann empfehle ich dir dringend den Temp Sensor nach Verdampfer mit zu wechseln (ist nur ein Handgriff wenn das Brett raus ist und kostet nur ein paar Euro.) Mit die häufigste Ursache für den Ausfall der Klimaanlage beim Fab 1
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 skodafabia1, 16.07.2013
    skodafabia1

    skodafabia1

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen /THÜRINGEN
    Fahrzeug:
    SKODA FABIA 1,9 TDI 101 PS, Elegance, EZ. 05.2002,228.000;........Skoda Fabia Kombi 1,9TDI 101ps,Extra, Ez:05.2005, 132.000km
    Werkstatt/Händler:
    christian günther automobile 99974 ammern/ Dirk Weidenkaff Stegmühle 167 99974 Mühlhausen/Thüringen
    Dann werde ich mal deinen Rat befolgen ;) und den Sensor mitwechseln.Danke für den Tipp!!!! 8)


    Den Test werd ich an Donnerstag mal durchführen :) und trotzdem lieber den Fehlerspeicher auslesen lassen selbst wenns was kostet :( , ( Leider kenn ich noch keine gute Werkstatt in Umgebung Hannover und als ich mal durchgeklingelt hab hieß es bei VW Fehlerauslesen kostet 20 Euro :wacko: .....)

    zum Test:

    Muss ich also für den test die klima auslassen??? dann auf kalt und dann auf warm ohne klima

    Donnerstag werd ich berichten was defekt ist ;)

    Lg
     
  10. #8 skodafabia1, 20.07.2013
    skodafabia1

    skodafabia1

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen /THÜRINGEN
    Fahrzeug:
    SKODA FABIA 1,9 TDI 101 PS, Elegance, EZ. 05.2002,228.000;........Skoda Fabia Kombi 1,9TDI 101ps,Extra, Ez:05.2005, 132.000km
    Werkstatt/Händler:
    christian günther automobile 99974 ammern/ Dirk Weidenkaff Stegmühle 167 99974 Mühlhausen/Thüringen
    Beide Stellmotoren sporadisch defekt! Laut Fehlerspeichereintrag , habs bei Skoda auslesen lassen! Ist also defenitiv das bekannte Stellmotorproblem :!:

    Danke das es Gewährleistung gibt 8)

    Kühlmitteltemperaturgeber war auch noch sporadisch hinterlegt. ( Hat nix mit der Klima zu tun)

     
Thema: kochend heiße Luft aus Lüftung! Ab hoher geschwindigkeit! (GELÖST)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1.2 lüftung wird heiß

    ,
  2. skoda fabia klima funktioniert und plötzlich heiss

    ,
  3. warme luft im innenraum octavia 2 bj 2009

    ,
  4. lüftung wird nicht kalt skoda 6y2 ,
  5. fabia kommt nur heißluft,
  6. skoda fabia Bj 2009 ohne lüftung armaturenbrett wird heiß ,
  7. lüftung im skoda fabia combi geht nicht
Die Seite wird geladen...

kochend heiße Luft aus Lüftung! Ab hoher geschwindigkeit! (GELÖST) - Ähnliche Themen

  1. Ladeschale MJ 17 wird heiss

    Ladeschale MJ 17 wird heiss: Moin zusammen, Wie sieht es bei den Leuten aus die auch das induktive Laden an Bord haben. Das Fach wird, selbst wenn das Handy nicht drin liegt...
  2. Höhe vom Ladeboden

    Höhe vom Ladeboden: Hallo, ich hole am 13. mein Skoda Octavia Combi Joy 1,6 tdi beim Händler ab. Da wir einen Hund haben, habe ich mir das Travall Safety Pack...
  3. Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?

    Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?: Ich habe in meinen Joy das Licht- und Sichtpaket und "die kleine" Kamera. Dazu gehört der automatisch abblendende Innenspiegel in "Variante 1" -...
  4. Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten

    Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten: Hallo In der Suche habe ich zu dem Thema nichts gefunden. Ab Mj. 2011 hat der Superb (leider) die gute, alte Golf 2 Vorderachse (das hintere...
  5. Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h

    Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h: Hallo Leute, Vorweg > die suche habe ich verwendet :-) und leider nix gefunden.?( Ich habe einen O3 2.0TDI von 2013 und dieser hat mittlerweile...