Knöpfe Amaturen

Diskutiere Knöpfe Amaturen im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute, ich hatte mal bei der Sufu geguckt aber nichts entsprechendes gefunden ... Ihr kennt doch bestimmt beim Fabia die Knöpfe neben z.B...

razer

Guest
Hi Leute,

ich hatte mal bei der Sufu geguckt aber nichts entsprechendes gefunden ...

Ihr kennt doch bestimmt beim Fabia die Knöpfe neben z.B Heckscheibenheizung die noch frei sind. Sind das nur Attrappen oder wäre es möglich diese zu benutzen ? Weil ich evtl dann vor hatte meine Fußraumbeleuchtung, bzw die Deckenfluter, oder eine Art knock-off-Schalter für die Endstufe darüber zu steuern.

Wär super wenn ihr mir was darüber sagen könntet ob es geht, bzw dann auch gleich wie und ob ich mir dann neue Knöpfe kaufen muss.

Vielen Dank

Marcel
 
#
schau mal hier: Knöpfe Amaturen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Under-Taker

Under-Taker

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
1.063
Zustimmungen
4
Ort
Oberhausen
Fahrzeug
Vw Passat 2.0 TDI Buisness
Kilometerstand
22345
Sollten Attrappen sein solange sie nicht belegt sind! Man kann sich die Schalter beim :) bestellen und umbauen! Da es keine schalter sondern Taster sind! Aber mit ner einfachen schaltung kann man da ohne probleme seine Fußraumbeleuchtung drüber schalten...
 

razer

Guest
ginge das denn auch mit der endstufe ? und wenn ja wie ? weil wenn das klappt muss ich mir nich meinen aschenbecher verbauen 8o
 

razer

Guest
also dass ich denke einfach mal so :

ich verbinde den taster mit dem stromkreis und ziehe ein kabel zur endstufe. und durch betätigung geht die endstufe aus. geht sowas oder eher nicht ? ich meine mit so nem knock off schalter hats mal funktioniert.

hab da ja noch 3 felder oder so frei, wenn ich dann bei jedem einen taster belege > Fußraum vorne und hinten, Deckenfluter und dann Endstufe.
 
Under-Taker

Under-Taker

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
1.063
Zustimmungen
4
Ort
Oberhausen
Fahrzeug
Vw Passat 2.0 TDI Buisness
Kilometerstand
22345
Warum so kompliziert? Einfach kabel voner AMP zum Radio und an Radio Remote! Dadurch wird ein schalter überflüssig! AMp geht nur wenn das radio an ist so wie es sein soll!

Der Taster sendet nur beim betätigen ein kurzes Signal und nicht dauerhaft wie ein Schalter deshalb muss man den taster umbauen mitm Relai z.B!
 

razer

Guest
remote hab ich ja dran. war für die stufe nur so ne idee.

aber das wär cool wenn das mit der beleuchtung klappen würde ... weißt du wie ich das dann umbauen könnte ? also ist es leicht zu machen oder muss ich mir da jemand holen der erfahrung damit hat ?

bisher geht die beleuchtung über die endstufe, was ich nicht so toll fand ... und mir in den aschenbecher nen schalter reinzulegen, mit dem ich die beleuchtung steuern kann ist mir definitiv zu unprofessionell und sieht auch nich so bombe aus. :thumbdown:
 
Atom

Atom

Dabei seit
16.12.2003
Beiträge
678
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Skoda Yeti / Skoda Kodiaq / LR Discovery IV
Mit einem einfachen Relais (1x Schließer) kannst du zumindest eine Schaltung realisieren die es ermöglicht, dass du mittels Tastendruck deine Beleuchtung, Endstufe etc. dauerhaft einschalten kannst.
Ausschalten geht jedoch nur, wenn du die Zündung unterbrichst oder einen weiteren Schalter verbaust. Alternativ müsstest du eine Monoflopschaltung verwenden.

Ein ESP Schalter müsste so ca. 15-20 Euro kosten.
 

razer

Guest
Also hätte ja Prinzipiel noch möglichkeiten. also könnte ich einen schalter für an und dann nen anderen für aus machen oder verstehe ich das falsch ?
 
Atom

Atom

Dabei seit
16.12.2003
Beiträge
678
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Skoda Yeti / Skoda Kodiaq / LR Discovery IV
Das wäre auch eine Möglichkeit.

Du könntest einen Taster als "Einschalter" umbauen und den anderen Taster als "Ausschalter". Ich weiß jetzt nicht, wie die Taster aufgebaut sind, aber wenn sie sogar einen "Öffner-Kontakt" enthalten, brauchst du für den "Ausschalter" nicht mal ein Relais.
 

razer

Guest
Ok, du hast mir schon sehr geholfen, danke. naja was sowas betrifft hab ich nich wirklich so die ahnung .. frag ich am besten jemand der mir die knöpfe macht und den rest erledige ich selbst ^^
 

sh!ne

Dabei seit
15.04.2010
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Ort
Lüdenscheid
Fahrzeug
Skoda Fabia RS
Kilometerstand
44500
Besorg dir nen Taster und ein Stromstoßrelais, dann kannst du den Taster wie einen Schalter benutzen. Der funktioniert dann wie dein Knock-Off Schalter ;)

Da der Taster nur schaltet, wenn er gedrück und zwar nur solange er gedrückt wird, ist ein Stromstoßrelais nötig. Das Stromstoßrelais erhält bei jeder Betätigung des Tasters einen Impuls welcher den Schaltzustand ändert. Der Schaltzustand wird solange gespeichert, bis ein neuer Impuls kommt.

2 Taster und 1 Relais sind unnötig. 1 Taster und 1 Stromstoßrelais und du hast einen Schalter ;)
 

razer

Guest
vielen dank.



abschließende frage:



passt das denn alles da drunter (also unter den taster?) oder wo kommt das dann hin ?
 
Thema:

Knöpfe Amaturen

Knöpfe Amaturen - Ähnliche Themen

Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Eine rote Limo im hohen Norden - Erfahrungen und Umbauten: Hallo Fangemeinde, ich habe meine Superb 3 Sportline Limo heute 1 Jahr und 22.400 km. Für alle die, die es interessiert, hier mal mein...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Modellübergreifend AUX-Eingang beim Radio Funky ggf. auch an Rückseite vorhanden (jüngst bestellter Citigo Cool Edit.)?: [email protected], bin neu hier und Grüße erstmal die ganze Community! :) Jetzt meine Frage(n) bzw. mein Anliegen, in der Hoffnung, hier im Forum von...
Oben