Knöllchen rechtens?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von felicianer, 10.09.2010.

  1. #1 felicianer, 10.09.2010
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Hallo,

    ich habe ein Knöllchen bekommen, für Parken 5 m im Kreuzungsbereich. Kostet 10,00 €. Ich möchte jetzt hier keine sinnlose Diskussion anfangen etc. nur möchte ich wissen, ob in meinem Fall nicht ein paar Formfehler begangen wurden.

    Ich habe schon insg. 4 x ein Knöllchen wegen der 5 m bekommen. Jedes Mal stehen 2 Namen von Zeugen der Verkehrsüberwachung drauf und bei Beweismittel steht die Stellung der Radventile und die Nummer des Fotos.
    In meinem Fall jetzt steht dort nur ein Name und kein Beweismittel. Somit steht doch Aussage gegen Aussage, oder? Würde es mir denn theoretisch was bringen, da jetzt Einspruch einzulegen? Ich meine mir geht's ums Prinzip. Kann ja jeder kommen und sagen, dass ich da falsch gestanden habe...

    Vielleicht hat ja jemand von euch was dazu zu sagen :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DarkWurst, 10.09.2010
    DarkWurst

    DarkWurst

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    O2 Combi 2.0 CR TDI Sport Edition
    Kilometerstand:
    44000
    Moin felicianer.

    Ich wohne in einer eingeschränkten Halteverbotszone, sodass ich mir täglich das Schauspiel des Ordnungsamtes ansehen kann. Bei uns läuft immer nur ein Mitarbeiter herum und pack die Knöllchen aus seinem mobilen Gerät an die Scheiben.
    Kein Zeuge, keine Fotos nur dieser kleine, Einkaufszettel große, Schein wird an die Windschutzscheibe geheftet. :cursing:

    Ich gehe mal davon aus, dass bei solchen "Verstößen" nicht wirklich ein Zeuge von nöten ist. Ich bin allerdings auch kein Jurist.
     
  4. #3 Superb*Pilot, 10.09.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Die Mitarbeiter des Ordnungsamts sind eigentlich mit Fotoapparaten ausgerüstet und machen bei solchen Verstößen Aufnahmen, die zur Beweissicherung herangezogen werden. Widerspruch ist nur dann sinnvoll, wenn Fehler vorliegen, ansonsten wird's nur teurer.
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Im Prinzip steht es Aussage gegen Aussage, aber rat mal, wem im Zweifl der Richter (zurecht) mehr glaubt? ;)

    Es reicht völlig aus, wenn nur ein Zeuge ( = MA vom Ordnungsamt) vorhanden ist und Beweise erheben braucht er auch nicht. Die Aussage reicht und ist grundsätzlich auch nicht anzuzweifeln, da der MA vom Ordnungsamt bzw. erst recht ein Polizist nichts davon hat, den Sachverhalt falsch darstellt, außer natürlich richtig Ärger und Probleme, wenn so was raus kommt. Wenn du Lust hast, kannst du dir mal die eine oder andere Diskussion um dieses Problem bei www.verkehrsportal.de im Forum durchlesen; ist direkt lustig, was manche Leute glauben. ;)
     
  6. #5 uwe werner, 10.09.2010
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Meiner Meinung nach wird da ein Einspruch nicht viel bringen. Ist nur Schreibkram, der zum Ende höchstwahrscheinlich nichts als mehr Kosten einbringt. Die Zeiten, in denen solche Sachen dann in "Vergessenheit" geraten sind, die sind vorbei.
     
  7. #6 pietsprock, 10.09.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Beim DresdenTreffen habe ich zum ersten Mal in meinem Leben gesehen, das Politessen mit Digitalkamera die Autos fotografieren, die ein Knöllchen bekommen. Sowas hab ich vorher noch nie gesehen. Generell sind die Politessen (wie heißen da eigentlich die männlichen Mitarbeiter) zu zweit unterwegs.

    Ist schon komisch, dass da nur ein Name steht...


    Gruß
    Peter
     
  8. #7 uwe werner, 10.09.2010
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Bei uns sind die Politessen noch nie zu zweit unterwegs gewesen. Zumindest habe ich Sie immer nur einzeln gesehen. Das dafür aber fast täglich. Das Foto´s gemacht werden, kann ich bei uns auch nicht bestätigen.
     
  9. #8 KleineKampfsau, 10.09.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Die Frage stellt sich gar nicht, da ein Verwarngeld nicht rechtens sein muss. Es ist ein Angebot, ein (u.U. putatives) Ordnungswidrigkeitenverfahren formlos zu beenden. Rechtsschutz gegen ein VG besteht nicht, ebensowenig die Pflicht, dieses zu bezahlen.

    Erfolgt keine Zahlung wirds automatisch ein Bußgeldbescheid in Höhe von 10 Euro + ca. 24,00 Euro Verwaltungskosten und Auslagen. Bei dem kannst du dann die Frage stellen, ob er rechtmäßig ist ...

    Andreas
     
  10. #9 felicianer, 10.09.2010
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Hab's ja schon längst bezahlt. Aber trotzdem isses ein bisschen komisch. Nun gut, was solls. Aber auch die Tatzeit ist seltsam... 21:58 - 22:04 Uhr....
     
  11. #10 Ampelbremser, 10.09.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
  12. #11 Faritan, 10.09.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    Polituer... 8|

    Da finde ich diese "Lösung" deutlich besser:
     
  13. #12 Ampelbremser, 10.09.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Ich nenn sie meist Beutelschneider, Wegelagerer oder Raubgesindel... :)
    Es gab sogar mal vor vielen Jahren ein höchstrichterliches Urteil, dass man sie ungestraft Wegelagerer und Raubritter nennen darf. Da ging es zwar um Blitzerei aber das ist ja recht analog. Normal sind sie da ganz empfindlich und verklagen dich gleich wegen Herabsetzung, Beleidigung, Verächtlichmachung usw. von Amtspersonen, wofür Strafen extrem drastisch ausfallen können (Arsch, Idiot, Schwein usw. sollte man nicht ausprobieren, einen Vogel zeigen auch nicht) aber nachdem da jemand so eine Klage bekommen hatte und das durchgefochten hat, darf man sie Wegelagerer und Raubritter nennen... ;-)
     
  14. #13 Schwaneweder, 10.09.2010
    Schwaneweder

    Schwaneweder

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berliner Weg 28790 Schwanewede Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1.4 16V, 75PS, in silber
    Kilometerstand:
    121000
    Ich denke, dass einzige sinnvolle, was auch kein Geld mehr kostet, ist wenn du nicht mehr im 5 Meter Bereich steht. Du sagt ja selbst, dass du es immer wieder machst und auch dafür einen Bon bekommst, warum fragst du dich dann ob es Rechtens ist. Natürlich kannst du das auch weiter machen, bekommst die Zettel und bezahlt sie oder auch nicht, was erheblich mehr kostet. Wenn du ganz viel Glück hast, kommt im Moment, während du aufgeschrieben wirst ein LKW um die Ecke und er hat dann Probleme, dann wirds teuer. Aber wenn du ganz ganz viel Glück hast, kommt einer da an, der Ordnungswidrigkeiten im keim ersticken will und lässt dich dann noch abschleppen, weil man das in der 5 Meter Zone dürfte. Also am besten woanders Parken und mal 1 Minute länger nach laufen und alles ist gut.

    Zur Tatzeit. Bei uns ist es so. Es kommt so eine bei uns in die Straße. Schaut auf die Uhr und fängt an die Falschparkenden Autos zu Mackieren. Wenn Sie damit durch ist, geht sie wieder zurück und fängt dann an aufzuschrieben. In der Regel dauert das ganze länger wie 5 Minuten und man kann sich somit nicht rausreden, man hat ja nur eben gehalten und nicht geparkt.


    Jemand fragte ja, wie eine männliche Politesse genannt wird. Eigentlich ist es ja ein Verkehrsüberwacher und Politesse ist eine Abkürzung für Polizei Hostess. In Bayern nennen sich die Männer Polizeiangestellter im Verkehrsdienst.
     
  15. mecci

    mecci

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6
    Kilometerstand:
    25000
    Verwechsel ein Urteil nicht mit der Gesetzgebung...
    was du darfst ist "Es" "Wegelagerei" zu nennen. Wenn du den Beamten persönlich angreifst und der dich anzeigt, kannst du versuchen den gleichen Weg zu gehen wie der Beklagte in deinem Beispiel und hoffen dass ein Richter das gleiche Urteil fällt... Garantie gibt's da aber keine für...
     
  16. #15 Schwaneweder, 10.09.2010
    Schwaneweder

    Schwaneweder

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berliner Weg 28790 Schwanewede Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1.4 16V, 75PS, in silber
    Kilometerstand:
    121000
    Aber letztendlich ist es doch so, wenn ich etwas falsch mache, sei es unerlaubte Teile anbauen, zu schnell fahren, falsch Parken oder sonst was, ärgere ich mich darüber, das jemand anders mich bestraft und ich dafür Geld bezahlen muß. Aber derjenige macht auch nur seine Arbeit und der einzigste, der was falsch macht bin ich. Da kann man die Menschen nennen wie man will. Ich halte mich nicht an das Gesetz und muß daher auch dann dafür gerade stehen. Ich weiß es ist nicht gerecht, wenn ich in einer 5 Meter Zone Parke und einen Zettel bekomme, aber noch viel ungerechter ist es wenn meine Wohnung brennt und ich alles verliere, weil die Feuerwehr nicht mit dem großen Leiterwagen um die Ecke kommt, weil da jemand nicht richtig Parken wollte. Sagt jetzt nicht, so ein quatsch, das passiert immer wieder.
     
  17. #16 Berndtson, 10.09.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Hallo..
    ..letzten endes kannst nur du dir diese Frage selber beantworten ;) . Wenn du dich Ungerecht behandelt fühlst, musst du dagegen Vorgehen bzw um Aufklärung bitten und Beweise sichern (Ventilstellung, Zeugen, Maße usw.)
    Hier, in dem Ort in dem ich wohne, gehen immer 2 Politessen die Parkscheine kontrollieren, mit Digicam. Muss sich für die Stadt ja lohnen, sonst würde sie es nicht machen.

    mfg Berndtson
     
  18. ashi

    ashi

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,4 TDI Sport
    wenn du schon 4 mal vorher verwarnt wurdest und nu ein 5. mal würd ich mal überlegen was hier so nicht stimmt...

    ich muss leider in der woche 2-3 mal genau wegen dieser situation die polizei rufen weil ich mit dem lkw nicht um die kurve komme (ich fahre nicht zum spass rein sondern beliefere Baustellen ).

    wie gerne würde ich genau diesen zeitgesellen ein paar paletten genau vor und hinter die stoßstange stellen aber dann bewege ich mich genau auf diesem niveau.

    nur das ich in der zeit ( 2-3 std die woche die von meiner freizeit abgehn) nichts machen kann ärgert mich masslos.

    genauso wie oben genannt feuerwehr usw. gibt ja noch genug beispiele denen das leben unnötig erschwert wird.

    denk mal bitte darüber nach ( und nein ich meine es nicht oberlehrerhaft )

    allzeit gute fahrt

    ashi
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Fabia-User, 11.09.2010
    Fabia-User

    Fabia-User

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    ... /AS-Automobile - Essen
    Kilometerstand:
    70
    Naja, eine Politur, welche die falsch parkenden Autos mackiert sorgt zumindest bei den Fahrern, welchen der Lack Ihres Autos lieb ist, für einen gewissen Lerneffekt.
    :P
     
  21. #19 Ampelbremser, 14.09.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Ich glaube gar, Du hast Recht.
    Ich werde vorsichtiger sein!

    Danke!
     
Thema: Knöllchen rechtens?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sind knöllchen rechtens

    ,
  2. Parken im 5-Meter-Bereich beweismittel

Die Seite wird geladen...

Knöllchen rechtens? - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Türdichtung hinten rechts wechseln

    Türdichtung hinten rechts wechseln: Hallo Community, mal so ne kleine Frage weil ich das bisher noch nicht gemacht habe. Meine Türdichtung der hinteren rechten Türe hat irgendwo ein...
  2. Zieht nach rechts

    Zieht nach rechts: Hallo, Mein neuer superb (vor einer Woche abgeholt) zieht leicht nach rechts, habe ich heute auf der Autobahn bemerkt. Auf der Hinfahrt hatte ich...
  3. Abblendlicht Ausfall rechts

    Abblendlicht Ausfall rechts: Hallo Leute, war heute mitm RS unterwegs und da es neblig ist najatürlich mit Licht.Nach einer ziemlich langen weile fiel mir auf das irgendwie...
  4. Scheppern/Klappern hinten rechts

    Scheppern/Klappern hinten rechts: Hallo, Ich werd bald wahnsinnig. Ich habe von hinten rechts (1z FL Combi) ein unerträgliches Klappern. Kofferraum hab ich alles schon leer...
  5. Privatverkauf Skoda Fabia 5J6 Rückleuchte Heckleuchte Rechts

    Skoda Fabia 5J6 Rückleuchte Heckleuchte Rechts: Skoda Fabia 5J6 Rückleuchte Heckleuchte Rechts, gebraucht von Fahrzeug Baujahr 2011 30 Euro inkl. Versand und Verpackung