Knistern, Knacken - Fehler gefunden !!!!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von ekki, 10.03.2002.

  1. ekki

    ekki Guest

    Hallo,

    nunmehr bin ich mit meiner Fehlersuche endlich zu einem Ergebnis gekommen.

    In meinem Combi war bei schlechten Straßenverhältnissen (Bodenwellen, Kanaldeckeln etc.) immer ein Knistern bzw. Knacken aus dem hinteren Bereich (Beifahrerseite) zu hören.

    1. Das Knacken konnte ich abstellen, indem ich den Abstandsgummibolzen, der sich hinter der Rücksitzlehne befindet, etwas herausgedreht habe. Dadurch liegt die Rücksitzlehne mit mehr Spannung an und das Knacken war weg.

    2. Immer noch war aber ein leises Knistern zu hören, was bei schlechten Straßenverhältnissen auf Dauer ausgesprochen nervt!!! Auch hier die Lösung - aber bitte jetzt nicht lachen. Die Ursache ist etwas schwierig zu beschreiben - aber ich denke wenn man sich diese Info ausdruckt und sich ans Fahrzeug begibt, weiß man welches Teil ich meine.
    Es handelt sich wiederum um ein Kunststoffteil auf der Beifahrerseite an der Rücksitzlehne. Bezeichnen könnte man es als Seitenflanke - Richtung Tür mit Dichtungsgummi. Dieses Teil verläuft von der Lautsprecherheckbefestigung herunter bis in den Fußraum. Hinter dem Teil ist alles hohl. Diesen Zwischenraum habe ich testweise mit 2 Päckchen Papiertaschentüchern auf Spannung gebracht und damit gedämpft. Hiermit war auch das letzte Knistern weg. Ich werde mir aber statt den Papiertaschentücherpäckchen demnächst etwas Schaumstoff besorgen - denn eine Werbung ist das nicht gerade wenn man bei seinem Liebling die Rückklappe umlegt und solche Notmaßnahmen sichtbar werden, besonders dann wenn man einem Bekannten seine Freude an dem tollen Fabia demonstrieren will.


    Und daher freu - freu - freu - vor dem AutorumhüpfunddieArmeindieHöheschmeis

    Viele Grüße

    Ekki
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pit

    pit Guest

    öfters mal was neues...
    das mit der Rückbank hatte ich auch, leider hält das nicht allzulange, da wenn Du den Bolzen rausdrehst sich in der Rückbank eine Delle (in Größe des Bolzens ) bildet & leider ist der Bolzen-wie z.Zt. bei mir- irgendwann nicht mehr weiter rausdrehbar. Dann hift folgender Tip: Den Haltebügel der Rückbankarretierung (sitzt oberhalb des Gummipuffers) etwas mit einem Gummihammer "ausrichten", d.h. z.B bei mir nach oben. Das hilft dann erst mal...

    Gruß Pit

    P.S. den anderen Tip von Dir werde ich auch mal ausprobieren.Hat es bei Dir auch "geknorzt, wenn u die Rückbank umgelegt hattest ? Bei mir nicht! schein wohl eine fabikrankheit zu sein 8)
     
  4. ekki

    ekki Guest

    Das Knistern hatte ich auch, wenn die Rückbank umgelegt war.
     
  5. ?

    ? Guest

    Testet das doch einfach mal, den Bolzen mit etwas Silikonspray einzusprühen, denn das wird auch als Schmiermittel für Scharniere, Gummidichtungen (damit sie im Winter nicht festfrieren), Türschnapper usw. genommen. Der Vorteil ist das es nicht riecht und farblos ist. Bei meinem Fabia knarzt bisher nichts, bei seinen Vorgängern habe ich mit dem Spray diese Geräusche meist beseitigen können, allerdings muß die Prozedur alle paar Wochen/Monate wiederholt werden.

    Gruß
    Mic

    P.S.:Alternativ dazu läßt sich auch Teflonspray verwenden, dieses wird in der Industrie zur Dauerschmierung verwendet und hinterläßt einen trockenen Film. Da Teflon einen sehr niedrigen Reibungskoeffizienten besitzt (kennt jeder aus der Küche beim Einsatz von Teflonpfannen), sollte das Knarzen damit der Vergangenheit angehören.
     
  6. #5 Idontknowjack19, 10.03.2002
    Idontknowjack19

    Idontknowjack19 Guest

    Wie ist das genau mit dem VORSPANNEN gemeint gewesen. Soll ich die Taschentücher in den Kunsstoffholm reinstecken oder zwischen die Rückbank und Flanke.
    mfg

    Hannes
     
  7. ekki

    ekki Guest

    Hallo Hannes,

    die Taschentuchpäckchen steckst Du zwischen den Kunststoffholm und die Filzauskleidung.

    Gruß
    Ekki
     
  8. #7 derblitz, 05.10.2002
    derblitz

    derblitz Guest

    Nachdem dieses Knackgeräusch von der Rückbank bei mir auch absolut nervig wurde wollte ich am Freitag eigentlich zum Händler. Leider hatten die den Brückentag genutzt und somit geschlossen.

    Ich habe mich also wie von Mickey empfohlen mit Teflonspray (war nicht billig das Zeug) ans Werk gemacht.

    Ich habe sowohl die Gummipuffer als auch das Metall eingesprüht.

    Nach ca. 5 Minuten habe ich die Rückbank wieder einschnappen lassen.

    Testfahrten gestern abend noch und heute zeigen keine Geräusche der Rückbank mehr. Ich bin bis jetzt begeistert. :beifall:
     
  9. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Bei meiner limo ist auch ein "klappern" hinten auf der beifahrerseite zu hören. Besonders bei langsamen fahrten über Löcher im boden usw, macht sich das nervige geräusch bemerkbar. Ich werde mal den Tipp mit dem Silikonspray testen.
    Ich vermute aber, dass es das lautsprecherkabel hinten rechts ist (is der einzige lautsprecher, an dem ich bisher rumgefummelt habe)
    Kann aber auch sein dass ich mich irre. Schaun wa ma morgen im hellen, hehe
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. MVG

    MVG Guest

    Bei meinem Fabia knistert es im Armaturenbrett, genauer: im Bereich der Tachoeinheit. Dieses Knistern tritt bei holpriger Fahrbahn auf.

    Bisher hab ich noch keine Lösung gefunden. Sonst knistert nix, alles perfekt verarbeitet.

    Ist aber auf Dauer ganz schön nervtötend, dieses Geräusch... :wall:

    Gruß

    Marc
     
  12. FWB76

    FWB76 Guest

    @MVG: Bei mir gleiches Problem, scheint von der Einfassung der Plexiglasscheibe vor den Anzeigen zu kommen, werde versuchen, dass morgen oder so richten zu lassen. Was ergab sich bei Dir?
     
Thema: Knistern, Knacken - Fehler gefunden !!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scheibe knistert skoda

    ,
  2. audi a6 4f lautsprecher knistern

    ,
  3. dauer knistern im skoda

    ,
  4. audi a6 4f lautsprecher knistern knacken wenn auto aus ist,
  5. audi a6 4f lautsprecher rauschen,
  6. audi a64f linke seite knackt,
  7. audi 4f kistern,
  8. fabia knistert hinten
Die Seite wird geladen...

Knistern, Knacken - Fehler gefunden !!!! - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  2. 2.8 V6 Automatik Fehler P0603

    2.8 V6 Automatik Fehler P0603: Hallo Zusammen, Mein "neuer" Superb steht jetzt beim Getriebe-Spezi in Bochum. Erste Diagnose: Fehler P0603 der nach dem Löschen sofort wieder...
  3. Fehler Zentralverriegelung

    Fehler Zentralverriegelung: hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem und hoffe hier evtl eine simple Möglichkeit zu finden mein Problem zu beheben. Aus irgendwelchen...
  4. Fehler P0403 beim Corolla nach Tausch der Batterie

    Fehler P0403 beim Corolla nach Tausch der Batterie: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Hoffe, es ist nicht zu "blasphemisch" es hier im Skoda-Forum zu posten, aber...
  5. Knistern/Rattern bei voll eingeschlagenem Lenkrad

    Knistern/Rattern bei voll eingeschlagenem Lenkrad: Ich fahre den Superb Kombi Bj 2016 L&K 190 PS mit progressiv Lenkung. Jetzt fällt mir auf wenn ich den Lenker ganz einschlage (egal ob rechts oder...