Knie-/Unterschenkelschutz Schaltkonsole

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Knieschoner59, 07.12.2015.

  1. #1 Knieschoner59, 07.12.2015
    Knieschoner59

    Knieschoner59

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich fahre seit kurzem den O3 als Kombi und muss leider feststellen, dass die Kontaktfläche meines rechten Knies/Unterschenkel zur Mittelkonsole so unglücklich ist, dass ich auf Dauer verrückt werden würde. Trotz verschiedener Sitzeinstellungen liegt/scheuert mein Unterschenkel immer kurz unterhalb des Knies an der Konsole. Ein Bissl drunter und alles wär gut.So habe ich eine unangenehme Druckstelle.

    Meine Frage: Gibt es ein Anabuteil (geklebt?) welches die Fläche vergrößert? Oder gäbe es grundsätzlich einen Klebstoff, welcher einen Kunststoff oder Gummi so verklebt, dass die Verbindung von Dauer wäre? Vielleicht kann man den "Bügel" auch sauber wegschneiden und die Schnittstellen entsprechend glätten/runden.

    Ich habe mit diesen Materialien im KfZ-Bau keinerlei Erfahrung.

    Danke für jeden Tipp!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trainer22, 09.12.2015
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Wie groß bist du denn?
     
  4. #3 banjogit, 09.12.2015
    banjogit

    banjogit

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 2.0 TDI, 150 PS, DSG (2015)
    Kilometerstand:
    2500
    Lustig - ich hatte dasselbe Problem extrem in meinem Octavia 2.
    Trotzdem hab ich mir wieder einen Octavia 3 gekauft - und das Problem ist besser geworden aber nicht ganz weg.
    Seltsam, anscheinend haben die Konstrukteure da nicht mehr Beschwerden auf den Tisch bekommen. Sonst wäre das jetzt wohl anders.
     
  5. #4 rikkert, 09.12.2015
    rikkert

    rikkert

    Dabei seit:
    05.06.2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    O3 Combi RS TDI DSG
    Kilometerstand:
    17500
    Bei mir mit 1.91 ist es exakt genauso. So war es im O2 und so ist es im O3. Wenn jemand eine Lösung findet (nein Bein abhacken ist keine Lösung) - lasst es uns wissen :)
     
  6. #5 trainer22, 09.12.2015
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Hmm, bin 2m - bei mir stört es nicht. Komisch. Oder es fällt mir nicht mehr auf.
    Ich achte mal darauf...
     
  7. #6 nancy666, 09.12.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    kommt ja auch drauf an wie man sitzt bzw manche liegen ja halb
     
  8. #7 rikkert, 09.12.2015
    rikkert

    rikkert

    Dabei seit:
    05.06.2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    O3 Combi RS TDI DSG
    Kilometerstand:
    17500
    Ich sitz ganz normal! Mein Fuß ist ja stramm auf dem Gas aber das Bein ist dann halt rechts gegen die Mittelkonsole gedrückt. Ich lehne das Bein quasi dagegen. Mhm ich mach nachher mal ein Foto wenn ich heim fahr!
     
  9. #8 sepp600rr, 09.12.2015
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Mich nervt die Stelle auch öfters obwohl ich nur 1,88m groß bin, von meinen anderen Autos bin ich halt gewohnt dort mein Knie anzulegen.
     
  10. #9 trainer22, 09.12.2015
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Also liegen tue ich nicht. Sitz ist gaaaaanz unten und in der Längsverstellung in der vorletzten Raste.
     
  11. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kufstein/Tirol
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Mal so, mal so
    Kilometerstand:
    34000
    Ich hab anfangs auch gedacht das mich das Verrückt macht mit der Schaltkonsole. Hatte dann Anfangs auch mal massiv Rückenschmerzen und dachte schon ich kann den O3 nicht behalten, aber es war einfach die Umgewöhnungszeit und das finden der richtigen Sitzposition. Nach ein paar Wochen und einer richtig langen Tour war alles paletti :)
    Ich würde mir also nichts ins Auto kleben sonder einfach noch etwas abwarten und Körper und Auto Zeit geben sich aneinander zu gewöhnen :P
     
  12. #11 Knieschoner59, 11.12.2015
    Knieschoner59

    Knieschoner59

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi, danke allen für die Antworten.

    Ich bin 1,85 , also bissl mehr als Durchschnitt. Nix besonderes.
    Ja, das Problem ist nicht die Länge, sondern die Gewohnheiten bei der Sitzposition. Ich versuche möglichst nicht zu "liegen", da ich ein sichereres Geühl und Handling habe, bei einem aufrechteren Sitz.Mal sehen ob ich mich noch gewöhne.

    Aber, wie gesagt, gäbe es einen tauglichen Kleber mit dem man diese Art KFZ-Kunststoffe solide aneinanderkleben kann, könnte ich mir vorstellen die Kante der Konsole 2-3 cm nach oben zu verlängern, sodass die Auflage de Knies/Unterschenkels eine größere wäre und somit angenehmer.
    Weitere Ideen? Gibt es ein Forum für Tüftler / "Technikfreaks"?
    Danke
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 77_Mike, 12.12.2015
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Steiermark
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016
    Müsste man zuerst mal wissen, welcher Kunststoff verwendet wurde. Und dann eben, was man wirklich raufkleben will. Dann den passenden Kleber dazu suchen. Oder vorab mal zum Testen den anzubringenden Teil mit selbstklebendem Klettband fixieren, um die richtige Position rauszukriegen.
     
  15. #13 Knieschoner59, 13.12.2015
    Knieschoner59

    Knieschoner59

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Muss ich sehen. Steh da noch am Anfang. Wenn ich vor Weihnachten noch Zeit finde, fahr ich mal zum Händler...
     
Thema:

Knie-/Unterschenkelschutz Schaltkonsole

Die Seite wird geladen...

Knie-/Unterschenkelschutz Schaltkonsole - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Schaltkonsole

    Schaltkonsole: Biete eine selbst gebaute Schaltkonsole mit 4 LED-Schaltern in Blau. Passt genau in den Fabia Aschenbecher vorne. Bei Interesse PN. [GALLERY]...
  2. Privatverkauf Knie stößt an Mittelkonsole: Lösung für große Leute (Fabia II)

    Knie stößt an Mittelkonsole: Lösung für große Leute (Fabia II): Hallo große Leute, immer wieder liest man, dass große Leute ihr rechtes Knie an der Mittelkonsole anstoßen: Mittelkonsolenproblem Fabia Combi...
  3. Vorstehende Mittelkonsole: Bei Auffahrunfall Knie matsch

    Vorstehende Mittelkonsole: Bei Auffahrunfall Knie matsch: Soll ich nun :motzen: oder :traurig: sein oder ganz einfach fortwährend beim Fahren :beten:... Die untere linke Ecke der Mittelkonsole ( Radio...
  4. Schaltkonsole?

    Schaltkonsole?: Hallo Leute ich will meinem Fabia eine Schaltkonsole mit Aluring von Milotec gönnen, doch bevor ich sie bestelle wollte ich mal fragen wie...