Knarzen von der Vorderachse

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von RoomsDDer, 05.04.2013.

  1. #1 RoomsDDer, 05.04.2013
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    AZ Heger & Winkler
    Kilometerstand:
    99000
    Hallo,

    seit vergangenem Wochenende habe ich von der Vorderachse ein Knarzen (kein Quietschen oder Poltern) wenn beide Räder gleichzeitig eingefedert werden. Es klingt in etwa so, wie wenn eine Tür knarzt. Das Ganze kommt bei Bodenwellen (z.B. unteres Ende der Tiefgarageneinfahrt oder beim Überfahren des Schnittgerinnes). Wenn man von Hand auf die Motorhaube drückt hört man nichts. Hat jemand ne Idee woher das kommen könnte?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    genau das gleiche hab ich auch beim Fabia, ich wollte erst mal die Stabilagerung einölen und schauen ob es dann weg ist
     
  4. #3 RoomsDDer, 05.04.2013
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    AZ Heger & Winkler
    Kilometerstand:
    99000
    Hast Du es schon erledigt? Ist es weggegangen?
     
  5. Mika68

    Mika68

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Ich tippe mal auf die Gummilager der Querlenker
    Diese gaben beim bremsen aus Schrittgeschwindigkeit ein "Knarzen" von sich
    ( so wars zumindest beim alten BMW E28).
     
  6. mat66

    mat66 Guest

    Was zum Geier ist Schnittgerinnes?
     
  7. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    hatte ihn vorhin oben, die Stabilager sahen unauffällig aus trotzdem Caramba drauf :D
    dann fielen mir noch die Querlenkerlager auf (wie Mika68 schrieb), dort war schon etwas fett dran... und die drehen sich auch bei einer Bodenwelle... also auch Caramba dran :)

    und was ist nun? richtig nix mehr, R u h e :rolleyes:
     
  8. #7 RoomsDDer, 05.04.2013
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    AZ Heger & Winkler
    Kilometerstand:
    99000
  9. #8 RoomsDDer, 05.04.2013
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    AZ Heger & Winkler
    Kilometerstand:
    99000
    Was ist das "Caramba" für ein Zeug?
     
  10. mat66

    mat66 Guest

    Bei uns war´s "dor Rinnstein". Konnte man immer gut sehen, wer gerade geschlachtet hat, und wo es dann Worschtsuppe gab... :D
     
  11. #10 flotter Bremsklotz, 05.04.2013
    flotter Bremsklotz

    flotter Bremsklotz

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Roomy Elegance TSI EZ März 2015
    Werkstatt/Händler:
    vorhanden
    Kilometerstand:
    13000
    also hier heißt es "Gosse". Gruß Ralf
     
  12. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    Sprühöl, MOS2-Spray .... (der Firmenname davon)
    kannst auch WD-40 sagen ...
     
  13. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Das habe ich auch gehabt, ist eindeutig Gummilager!
     
  14. #13 RoomsDDer, 06.04.2013
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    AZ Heger & Winkler
    Kilometerstand:
    99000
    WD-40 hab ich da, aber ist das nicht zu dünnflüsig? Das Zeug "rennt" doch weg. Ist Sprühfett nicht besser?
     
  15. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    jop
    heute Morgen hat er wieder ein bisssschen gequietscht ;(

    da war auch schon son Sprühfett dran... nächstes mal probiere ich weißes Kettenfett (Motorradkette) - das haftet gut

    andererseits tritt das gequietschte nur bei Kälte auf... die ist hoffentlich bald weg

    Google -> Bilder -> Caramba
    [​IMG]
     
  16. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    2 Dinge:
    1) ist es zum lokalisieren ja völlig ausreichend. Wenn weg, dann richtige Stelle gefunden
    2) weil es so dünn ist, kann es auch in die Poren des Gummis ein wenig eindringen und ihn wieder ein wenig geschmeidiger machen.

    Gesunder Gummi würde aber nicht knarzen, also handelt es sich sowieso nur um ein Rauszögern eines unvermeidlichen Tausches. Das Knarzen kommt meist daher, daß sich bereits Weichmacher aus dem Gummi vertschüßt hat und er dadurch härter und spröder wurde, ja sogar ein minmales Schrumpfen kann sein. Der härtere Teil kann nun an der Kontaktfläche zum Metall knarzen, was vorher noch eine elastische BEwegung innerhalb des Gummis war.

    oder in kurzen Worten: Probiers mal mit dünn, dann kannst immer noch dicker werden. Umgekehrt ist schwieriger...
     
  17. #16 RoomsDDer, 17.04.2013
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    AZ Heger & Winkler
    Kilometerstand:
    99000
    Hallo,

    so urplötzlich wie das Geräusch gekommen war ist es wieder weggegangen. Ich hatte vorgestern TÜV-Termin und mein Werkstattmeister hat den Prüfer extra darauf angesprochen sich auch mal die Gummilager anzugucken. Resultat: Nichts, TÜV mit null Fehlern bestanden.

    Hat noch jemand ne Idee, woher die Geräusche gekommen sind, und wo sie nun "hingegangen" sind?
     
  18. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    ist es zufällig bei dir auch +20°C ?
     
  19. #18 dathobi, 17.04.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Das hatte ich auch, aber nur bei den kalten Tagen...jetzt bei diesen Temperaturen nicht mehr, mein Dienstauto (Mercedes Vito) hat das übrigens auch, kommt von den Gummilagern am Vorderwagen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 RoomsDDer, 18.04.2013
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    AZ Heger & Winkler
    Kilometerstand:
    99000
    Nein, früh sind es jetzt immer so 5 - 10°C gewesen. Meinst Du es liegt an der Temperatur? Was mich wundert, selbst der TÜV (GTÜ)-Mann hat nichts gefunden oder gesehen...
     
  22. #20 dathobi, 18.04.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Können Die auch nicht wirklich, da es tatsächlich Temperaturabhängig ist-so ist nun mal das Gummi...
     
Thema: Knarzen von der Vorderachse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. knarxendes geräuch vom stabilagerung

    ,
  2. skoda octavia knarzen vorn beim einfedern www.skodacommunity.de

    ,
  3. skoda fabia vorderachse knarren

Die Seite wird geladen...

Knarzen von der Vorderachse - Ähnliche Themen

  1. Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten

    Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten: Hallo In der Suche habe ich zu dem Thema nichts gefunden. Ab Mj. 2011 hat der Superb (leider) die gute, alte Golf 2 Vorderachse (das hintere...
  2. Knistern und Knarzen, wer kennt das auch?

    Knistern und Knarzen, wer kennt das auch?: Ich habe nächste Woche einen Termin bei der Werkstatt, weil ich öfter ein Knistern aus der Mittelkonsole höre. Außerdem vibriert beim Befahren...
  3. PR Nummer für Bremsen Vorderachse gesucht

    PR Nummer für Bremsen Vorderachse gesucht: Servus, Meine vorderen Bremsscheiben müssen gewechselt werden. Leider fehlt mir die die PR Nummer. Ich weiß nicht welche ich nehmen muss da...
  4. Knarzen/ Knistern aus der Mittelkonsole

    Knarzen/ Knistern aus der Mittelkonsole: Guten Tag Zusammen, ich habe mir vor kurzem einen Octavia Combi (5e) 2,0 TDI Baujahr 2014 gekauft. Es gibt da leider ein kleines, aber nerviges...
  5. Vorderachse Superb 2

    Vorderachse Superb 2: Hallo ich bin auf der Suche nach einem Superb 2. In Frage kommen TDI mit 140/170 PS DSG. Bzw. die Allradvariante mit TDI und DSG. Bei Golf 5 gibt...