Knarzen (vom Fahrwerk??).

Diskutiere Knarzen (vom Fahrwerk??). im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, seit kurzem hab ich nervige Knarzgeräusche, besonders bei kurzen Fahrbahnstößen ist das Geräusch extrem zu hören. Man könnte fast...

  1. Mick

    Mick Guest

    Hallo,

    seit kurzem hab ich nervige Knarzgeräusche, besonders bei kurzen Fahrbahnstößen ist das Geräusch extrem zu hören.
    Man könnte fast glauben, das Geräusch käme direkt aus der Lenksäule, kann ich mir aber beim besten Willen nicht vorstellen. Ich glaube eher, das die Sache bei mir vom Fahrwerk kommt, in irgend einem Thread hat auch schon jemand beschrieben, wo der Freundliche ihm Fließfett reingesprüht hat, als er das Symptom hatte, ich kann den Thread aber beim besten Willen nicht mehr finden.

    Komisch ist auch, das das Geräusch beim Ein-u. Ausfedern im Stand nicht auftritt, nur während der Fahrt, auch wenn ich das Lenkrad während der Fahrt ruckartig hin-u. her bewege, höre ich die Knarzerei.

    Hat jemand 'nen Tipp??

    Danke im Voraus!

    Mick
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    - Koppelstangen
    -Dämpfungsgummi´s ölen (liegt am nassen salzigen wetter)
     
  4. jensw

    jensw

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A3 8VA 1.6 TDI ultra
    Hallo,

    hab ich auch an meinem noch-Fabia (1.9 TDI, Life). DIe Kopplstangen wurden getauscht, ebenso wie das Fahrwerk... ohne Erfolg.

    Gruß,

    Jens
     
  5. Mick

    Mick Guest

    @ Draco

    Koppelstangen glaub ich nicht (hab erst 2600km drauf), das mit den Dämpfungsgummis könnte sein, wo sitzen die? Meinst Du die Gummis, in denen die Querlenker gelagert sind??

    Mick
     
  6. Marius

    Marius

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Scout Plus Edition 1.2 TSI 105PS und Seat Leon ST FR 1.4 TSI 150PS
    Hallo!!!

    Das Problem hatte/habe ich auch!!! Ist wohl bei jedem Fabia zu hören(mal mehr/mal weniger). Nur bei den 2.0l Benziner nicht. Hat etwas mit dem Gewicht des Motors zu tun. Ich hatte vor 3 Wochen einen Fabia 1.4 MPI (40km auf dem Tacho) als Leihwagen und der hatte das auch.

    Bei mir wurden zuerst die Koppelstangen, dann die Stabi`s ausgetauscht. Aber ohne Erfolg X( !!!!

    Dann wurden alle Gummiteile am Fahrwerk mit speziellem Öl eingeschmiert. Seit dem ist erstmal Ruhe. Ich denke aber das es nach einer best. Zeit wieder kommt.

    Ich meine es sind wirklich die Gummis an den Querlenkern.

    Gruß
    Marius
     
  7. #6 Brausebär, 17.12.2003
    Brausebär

    Brausebär Guest

    Hallo

    Hatte ich auch. SInd wirklich die Gummis vom Querlenker. Einfach mit Teflonspray einsprühen. Ist dann auf jeden Fall erstmal weg. habe seit 4 Wochen keine Geräusche mehr.
     
  8. #7 floling, 17.12.2003
    floling

    floling Guest

    hallo miteinander, das knarren ist auch mir bekannt (fabia combi tdi) und wurde schon öfter kurzzeitig durch fetten beseitigt, kommt aber wieder!

    gruss
    floling
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Mick

    Mick Guest

    @all:

    Vielen Dank für die Hilfe :hoch:, habe meine Querlenkergummis "geimpft", bei der Rückfahrt von Arbeit wird sich zeigen, ob mit Erfolg!

    Mick
     
  11. #9 Achim G., 17.12.2003
    Achim G.

    Achim G. Guest

    Hi!

    Bei mir sollte es mal der Stoßdämpfer gewesen sein. Knarzen (wie altes Segelschiff) trat aber nur bei bestimmter Witterung auf und deshalb ließ ichs nicht gleich machen zumal mir Skoda mit damals 45000 Kilometern freilich nur einen (!!!!) Stoßdämpfer vorne rechts tauschen wollte. Geh mal von dir aus in die Werkstatt und sag bei nem Auto mit 45000 Kilometern dass Du nur einen Stoßdämpfer (der der kaputt ist) getauscht haben willst, dann sagen die zwei oder keinen wegen der Sicherheit. Wenn Skoda das macht is das was anderes, da spielt später evt. auftretendes ungelichmäßiges Fahrverhalten keine Rolle mehr...

    naja zurück zum Thema:
    Auf alle Fälle trat das bei mir dann nur noch ganz selten auf und dann wars mir einfach egal. Ist aber im Laufe der Zeit auch eindeutig besser geworden.

    Grüße
    Achim
     
Thema: Knarzen (vom Fahrwerk??).
Die Seite wird geladen...

Knarzen (vom Fahrwerk??). - Ähnliche Themen

  1. Fabia III Combi Fahrwerk zu weich ?

    Fabia III Combi Fahrwerk zu weich ?: Hallo Hab meinen Fabia III Combi noch nicht so lange und hab ihm heute mal die Sporen gegeben.Bin hinter einem C1 und einem Mii hinterher...
  2. Fahrwerk RS, polterndes Geräusch auf HA

    Fahrwerk RS, polterndes Geräusch auf HA: Hallo zusammen, ich habe mir am Samstag einen neuen Oktavia RS Kombi, Benziner, geholt und habe jetzt nach ein paar Tagen festgestellt, dass auf...
  3. Privatverkauf Eibach Federn 30mm + Sachs Dämpfer Fahrwerk Skoda Superb 2

    Eibach Federn 30mm + Sachs Dämpfer Fahrwerk Skoda Superb 2: Verkaufe mein Komplettfahrwerk mit Eibach Tieferlegungsfedern. Federnummer: siehe KBA 91336 30mm Tieferlegung. Sachs Dämpfer. Alle Teile wurden...
  4. Knarzen im Armaturenbrett Monte Carlo TDI

    Knarzen im Armaturenbrett Monte Carlo TDI: Hi, bei meinem Rapid knarzt es im Armaturenbrett, ich vermute die rechte Verkleidung der Mittelkonsole, aber weiß es nicht sicher. Hatte schon...
  5. Fahrwerk

    Fahrwerk: Ich habe leider nicht das DCC beim 220 mit 17 Zoll bestellt und finde dass der etwas hart anfedert. Liegt das an den Federn oder an den...