"Knarzen" und "Floppen" belasten die Nerven

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von skodisti, 12.07.2009.

  1. #1 skodisti, 12.07.2009
    skodisti

    skodisti

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Freunde,

    ich muss nun mal meinen Frust loswerden.
    Nach 25.000 km in meinem Fabia II Combi (TDI, 77KW) belasten diverse (lästige) Geräusche im Innenraum meine Nerven:

    "Floppen" in den vorderen Türen: Bei straßenbedingten Verwindungen an der Karosserie ist ein "Floppen" in den vorderen Türen zu hören; geortet habe ich das Aufeinandertreffen der Platsik-Innenverkleidung mit einer Kunststofflamelle direkt vor der Scheibe. Nach kräftigem Einsprühen mit Silikonspray ist keine Verbesserung zu verzeichnen.

    "Knarzen" an den seitlichen vorderen Gebläseöffnungen: bei einer bestimmten Motordrehzahl ist ein Knarzen an den beiden Lüftungsöffnungen hörbar. Drückt man gegen die Öffnungen, so verstummt das Knarzen. Ein Silikonbad der Lamellen hat keine Besserung gebracht.

    "Knarzen" im Fußraum rechts vorne: zwischen Mittelkonsole und unterer Verkleidung des rechten Fußraumes liegt eine Hartschaumplatte. Treffen Kunststoff und Hartschaumplatte aufeinander, so ergibt sich ein lautes Knarzen. Mit dazwischen gestopften Schaumstoff ist hier nun Ruhe.

    "Knarzen" links auf der Rückbank: keine Ahnung wo hier dieses Knarzen herkommt.

    EDIT: "Klappern" am Handschufach: um die Liste zu vervollständigen sei an dieser Stelle noch das klappernde Handschuhfach erwähnt. Nach einer kräftigen Behandlung mit Silikonspray am linksseitigen Zusammentreffen von Klappe mit der Frontkonsole konnte dieses aber abgestellt werden.

    So. Nun ist der Frust draußen.

    Schönen Gruß,

    skodisti
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Sieh es mal positiv, wenn es "knarzt", "klappert" und "floppt" weist du wenigstens, dass es noch dran ist ;-D
    Es ist halt eben "nur" ein Fabia ;)


    MfG Patty.
     
  4. #3 touchdown330, 12.07.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    Hallo,

    ich hab auch einen Fabia, so cirka seit einer Woche; ungefähr seit drei Tagen knarzt bei mir der Fahrersitz in der Kurve oder manchmal beim Anfahren.

    Nicht laut, aber man merkts halt...Ich selbst werde damit zum Händler gehen (wie andere User hier auch) und dass beheben lassen, kann bei einem Neuwagen eigentlich nicht sein.

    Ansonsten jedoch bin ich vollsten zufrieden (Verarbeitungsqualität, Dämmung, Fahrkomfort, Bedienkomfort, Haptik etc.) - Alles eigentlich eine Klasse höher angesiedelt!

    Gruß, Chris.
     
  5. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    So wie Du es beschreibst, ist ja alles reproduzierbar. Also führe die Mängel Deinem Händler vor und warte ab, was er dazu sagt.


    Gruß,
    Paps
     
  6. #5 lowend05, 13.07.2009
    lowend05

    lowend05

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    leider kann ich auch ein Klapper-Lied singen. Vorne links am Armaturenbrett knarzen (wenn mann es festhält hört es auf), Knarzen im Fahrersitz und hin und wieder von der Rückbank. Das nervt ohne Ende :cursing: Leider sind die Geräusche nicht immer reproduzierbar, zwei Händler haben mir mehr oder weniger zu verstehen gegeben, dass ich halt damit leben muss. Super Support für ein vier Monate altes Auto... Generell habe ich auch noch kein Argument gefunden, warum ich mir jemals wieder ein neues Auto kaufen sollte. Wirklichen Service habe ich noch nicht beim Neuwagen erlebt, weder beim Kauf noch in der Werkstatt. Meine Gebrauchten haben auch nicht alles perfekt gemacht, allerdings habe ich für die auch nur einen Bruchteil bezahlt. Mein 11 Jahre alter Corsa hat auch nach 180000 KM nicht geklappert...

    Schade das ein vom Ansatz gutes Auto so schlammpig gebaut wird.

    Gruß
    lowend05
     
  7. #6 John Smith, 14.07.2009
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Auch bei mir war ein Klappern aus der seitliche Lüftungsdüse am Fahrerplatz zu hören. Ich habe dann einen Kuststoffstösel d=10mm, l=8mm an der Seite des Armaturenbrettes angebracht. Wenn nun die Tür zu ist, drückt der Stösel seitlich gegen das Armaturenbrett und seit dem ist Ruhe. Die Lüftungsdüsen kann man auch ganz leicht mit einem Schraubendreher vorsichtig raushebeln. Ist nur geklipst.
    Schlimmer ist das sporadische Klappern, das aus dem Handschuhfach kommt. Ich glaube, es entsteht da, wo die beiden Teile des Armaturenbrettes aufeinander treffen.

    J.S.
     
  8. Floh

    Floh

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Emotion Plus 81 KW
    Kilometerstand:
    250
    Ich schliesse mich mit an.
    Mein Fabia II Bj. 09/2007 hat schon am ersten Tag gerappelt. Er hat den Spitznamen Käppelchen.
    Nach edlichen Werkstattaufenthalten war das Armaturenbrett rappel frei bis es für den Lüftermotor der Climatic zerlegt werden musste.

    Was hat alles gerappelt:
    - Mittelkonsole
    - Schalttafel der Climatic
    - Mitteldüse
    - oberes Handschuhfach
    - linke Seite auf der Fahrerseite

    und jetzt wieder die Stelle zwischen oberen Handschuhfach und Lüftungsdüse.
    An der Stelle trifft etwas aufeinander was ein knarzendes Geräusch macht.
    Der Lüftermotor muss nochmals überprüft werden - und das AH muss die Stelle
    aufjeden Fall nachbessern.

    Wer einen Tipp hat wie man diese Stelle rappelfrei bekommt - bitte melden!
    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Auch ein Fabia darf einfach nicht rappeln. Das AH meinte Skoda hat da ein Qualitätsproblem.
    Sogar der neue Superb ist wohl Dauergast wg. Rappelgeräuschen. Ist kein Trost aber
    innerhalb der Werksgarantie muss das AH nachbessern. Bis jetzt auch zu meiner
    Zufriedenheit.
     
  9. #8 Victor Hugenay, 15.07.2009
    Victor Hugenay

    Victor Hugenay

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II Sport 1.6
    Servus in die Runde,

    bei mir klappert zwar noch nichts, gebe aber meinen Vorrednern Recht, dass auch bei einen Fabia eine gewisse Qualtät und Verarbeitung erwartet werden darf. Bei einem Pkw, der in der Sport bzw. Elegance Austattung mit passendem Motor und mit Extras eine UVP von knapp 20.000 Euro hat, bin ich mal so unverschämt und erwarte auch eine tadellose Verarbeitung.
     
  10. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Das Einzige was bei mir knarzt ist die Armlehne.

    Hab ich zwar selber eingebaut, aber streng nach Anleitung und genau wie beschrieben.
    Warum weiß ich noch nicht, werde die aber wohl nochmal demontieren und wieder zusammenbauen, vielleicht erkennt man ja auch ,,Schleif"-Spuren.

    Sonst rappelt oder klappert bei mir zum Glück gar nichts und ich bin wirklich begeistert von der Verarbeitung. :thumbup:
     
  11. #10 blauer_Fabia, 17.07.2009
    blauer_Fabia

    blauer_Fabia

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia2 Cool Edition 1.2
    Ich frage mich, wie dem Fabia in den diversen Testzeitschriften eine hervorragende Verarbeitungsqualität attestiert werden konnte: Mein Fabia ist jetzt einen Monat alt und klappert und zwitschert schlimmer als der dreizehnjährige Vorgänger (Opel Corsa B). Neben einem Zwitschern im Armaturenträger (hinter der Instrumententafel) klappern bei meinem Fabia die beiden vorderen Türverkleidungen und die Kopfstütze des Beifahrersitzes. Da kann sich demnächst mein Händler einmal drum kümmern.
     
  12. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Deiner wäre beim Test durchgefallen, meiner nicht. :whistling:
    Kein Klappern, kein Zwitschern. Wie bei zigtausend anderen Fabias auch nicht, die draussen rum fahren.
    Die Tatsache, dass hier bei 20~30 Forum Mitgliedern die Autos klappern heisst nicht, dass Skoda schlecht verarbeitet. ;)
     
  13. #12 seatFAB, 17.07.2009
    seatFAB

    seatFAB

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Mein Fabia ist mittlerweile fast 5 Monate alt, und ich bin in dieser Zeit 8000 km gefahren. Im großen und ganzen ist die Verarbeitung durchaus im Rahmen, auch wenn ich ein paar Mägel hatte.
    Für mich ist es normal, das ein Wagen dieser Klasse bei groben Fahrbahnunebenheiten hier und da poltert.

    Einziges wirklich nervendes Klappern ist für mich ein ständiges Knarzen, das aus den Vordersitzen kommt. Das Knarzen ist leise, aber beständig vorhanden und sitzt direkt unterhalb der Kopfstützen. Wenn man die Kopfstützen leicht festhält, knarzt es nicht. Im Grunde klappert es nicht laut, aber es nervt halt enorm.

    Der Rest des Autos geht in Ordnung, ist halt kein Polo.

    Gruß,
    Fabian
     
  14. #13 blauer_Fabia, 17.07.2009
    blauer_Fabia

    blauer_Fabia

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia2 Cool Edition 1.2
    Es freut mich, dass Du mit Deinem Fabia zufrieden bist. Ich bin auch nicht komplett unzufrieden, finde aber, dass ein Neuwagen für € 12500,- (das waren einmal ca. DM 25000,-) nicht so klappern darf wie es meiner tut.
    Ich habe Skoda nicht grundsätzlich eine schlechte Verarbeitungsqualität unterstellt, sondern lediglich die schlechte meines Fahrzeugs bemängelt und festgestellt, dass es sich hier nicht um eine hervorragende Verarbeitungsqualität handelt, die dem bekannten Niveau des VAG-Konzerns entspricht. Außerdem lese ich hier im Thread, beispielsweise bei Floh:
    Das spricht m.E. gegen die These, dass es sich hier um 20-30 Einzelfälle handelt, weil bei weitem nicht alle Skoda Fahrer in diesem Forum vertreten sind und sich selbst die im Forum vertretenen nicht alle zu diesem Thema äußern.
     
  15. #14 Georg K., 17.07.2009
    Georg K.

    Georg K. Guest

    Etwas Geräusch macht mein, jetzt 2 Jahre alter, F² 1.4 Sport auch. Man muss jedoch wissen, daß man einen kleinen Skoda fährt und kein Auto mit sogenanntem Premiumanspruch.
    Wenn's jedoch zu ernst wird und es sich antun will, soll man halt die Garantiezeit ausnutzen.
    Wer jedoch mal einen richtigen Klapperkasten fahren will, soll sich mal in einen 2 Jahre alten Ford SMAX Diesel setzen. Dadrin geht's richtig zur Sache und das bei durchaus gehobener Ausstattung.
     
  16. goon

    goon

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    45289 Essen
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 2011
    Ich entstaube das Thema mal, bin durch die Suchfunktion drauf gekommen.
    Habe gestern meinen Gebrauchten bekommen, muss sagen der macht riesig Spaß, klein und "flott".
    Habe gestern abend ein "klappern" vorne rechts festgestellt, konnte noch nicht lokalisieren ob es aus dem Innenraum oder Motorraum kommt, klappert nur im Leerlauf, Handschuhfach habe ich mal ausgeräumt, da kommt es nicht her.
    Ist da irgendetwas bekannt?

    Werde heute nachschauen und nächste Woche mal zum Händler, hoffentlich greift da die Gebrauchtwagengarantie
     
  17. #16 dünnbrettbohrer, 11.06.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Sehr wahrscheinlich Benzinleitung, gibt's ne TPI, da kommt ein Schaumgummi in den Schacht. Guck nach ob da wo die Benzinleitung von unten kommt (hinter dem Kühlwasserausgleichsbehälter) schon ein (blauer) Schaumstoff reingestopft ist.
     
  18. #17 lost-in-emotions, 12.06.2015
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Und vor der TPI hat die Leitung keinen Schaumgummi und verursacht das Geräusch?
     
  19. #18 dünnbrettbohrer, 12.06.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Ja! Bei meinem wars hauptsächlich im Winter nur im Standgas. Hat sich angehört wie ein kleiner Hannomag im Handschuhfach.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 lost-in-emotions, 14.06.2015
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Haste mal ein Foto davon?

    Als wir letztens die Räder abhatten, konnte ich im hinteren Radkasten,
    nachdem die Verklediung abwar, ebenfalls eine Zuführung zum Tankdeckel sehen.
    Mir kam es so vor, als ob die ziemlich nah an einer Schraube in der Karosse ist.
    Wenn ich an der Leitung wackelte, kam SIe auch dran und es gab einen Klonk.
    Leider hatten wir nichts passendes zum abisolieren... -_-
     
  22. #20 dünnbrettbohrer, 14.06.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Missverständnis! Es gibt 2 Leitungen, die klappern (können).
    1. Motorraum Kraftstoffvor- und Rücklauf. Auf dem Bild sind Nr. 1 die Leitungen, Nr. 2 die TPI Maßnahme und Nr. 3 der Schacht gegen den die Leitungen im Standgas nageln können.
    2. Wasser- und Übertankungsablauf beim Tankdeckel. Ich hab den Schlauch auf dem Bild etwas herausgezogen, damit man ihn sieht. Von dort läuft der Schlauch nach unten, bei meinem Auto lag er einfach lose von innen auf der Radhausschale und konnte durch Herumbaumeln Geräusche verursachen. Evtl. muss man die Radhausschale gar nicht ausbauen, wenn man auf der Bühne das untere Ende sieht und zu fassen kriegt, kann man ihn mit Kabelbinder fixieren. Wenn ich mich recht erinnere, war da ganz in der Nähe im Unterboden ein Vertikalblech mit Loch oder Schlitz, das hatte sich angeboten.
     

    Anhänge:

Thema:

"Knarzen" und "Floppen" belasten die Nerven

Die Seite wird geladen...

"Knarzen" und "Floppen" belasten die Nerven - Ähnliche Themen

  1. Knistern und Knarzen, wer kennt das auch?

    Knistern und Knarzen, wer kennt das auch?: Ich habe nächste Woche einen Termin bei der Werkstatt, weil ich öfter ein Knistern aus der Mittelkonsole höre. Außerdem vibriert beim Befahren...
  2. Knarzen/ Knistern aus der Mittelkonsole

    Knarzen/ Knistern aus der Mittelkonsole: Guten Tag Zusammen, ich habe mir vor kurzem einen Octavia Combi (5e) 2,0 TDI Baujahr 2014 gekauft. Es gibt da leider ein kleines, aber nerviges...
  3. knarzen an der Vorderachse

    knarzen an der Vorderachse: Hallo, ich weiß sowas ist schwer per Ferndiagnose aber hier vollgendes Problem: seit ein paar tagen knarzt meine Vorderachse beim einferdern....
  4. Knarzen beim öffnen oder Schließen des Fensters

    Knarzen beim öffnen oder Schließen des Fensters: Hallo habe seit ein Paar Tagen das Phänomen das wenn ich mein Fahrerfenster auf oder zu mache ich ein knarzten dabei habe was ich mir nicht...
  5. Knarzen im Stand an der Hinterachse (Bremse)

    Knarzen im Stand an der Hinterachse (Bremse): Hallo zusammen, habe seit wenigen Wochen einen 2.0 TDI BJ:11/2014, Schaltung, 16 Zoll Stahlfelge (2,2 Bar) (Keine Modifikationen) und bin trotz...