Knarzen und Ächzen des Fahrwerks

Diskutiere Knarzen und Ächzen des Fahrwerks im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Beim Rangieren bzw. Wegfahren von Steigungen (speziell bei starken Lenkeinschlägen) tritt bei meinem O³ 1,4 TSI Combi lautes Knarzen im hinteren...

  1. #1 magicroy, 16.07.2015
    magicroy

    magicroy

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    St. Ulrich bei Steyr, Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,4 TSI Elegance DSG
    Beim Rangieren bzw. Wegfahren von Steigungen (speziell bei starken Lenkeinschlägen) tritt bei meinem O³ 1,4 TSI Combi lautes Knarzen im hinteren Fahrwerksbereich auf.
    Als ich meinen Skoda-Händler damit konfrontiert habe, sagte er, dass dies normal sei und das alle neuen Octavia haben.
    Kennt wer das Problem und muss ich das wirklich hinnehmen?
    Danke schon mal für eure Meinungen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dave8307, 19.07.2015
    dave8307

    dave8307

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herten
    Fahrzeug:
    O3 Combi 2.0 TDI DSG
    hab ich auch. verändert sich auch ein bisschen, wenn ich die bremse etwas lockerer lasse ... hab ich aber nie als störend empfunden.
     
  4. #3 magicroy, 19.07.2015
    magicroy

    magicroy

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    St. Ulrich bei Steyr, Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,4 TSI Elegance DSG
    Das Geräusch ist tw. wirklich sehr laut und peinlich - vor allem gegnüber den Leuten, die sich in umittelbarer Umgebung befinden.
     
  5. #4 octi-alex, 19.07.2015
    octi-alex

    octi-alex

    Dabei seit:
    28.06.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.8 TSI
    Das Problem habe ich bei meinem O³ 1.8TSI Combi auch. Bei mir kommt es auf jedenfall von vorne rechts.

    War deswegen schon bei Skoda und VW. Beide meinten das nichts bekannt wäre bei Skoda und ich es weiter beobachten sollte. Natürlich kam der Vorführeffekt zum tragen und bei beiden Terminen war bei der Probefahrt mit dem Meister nichts zu hören. Anschließend wurde beide male eine Sichtprüfung gemacht, dort wurde auch nichts ungewöhnliches gefunden/gesehen.
    Bin voll genervt von dem geknarze und von den Werkstätten. Erstens klingt das Auto voll billig und zweitens für was mach ich eigentlich Termine, wo ich extra vorher dort war und eine Beschreibung des Problems habe aufnehmen lassen, um dann nicht mal nen Mechaniker an meinem Auto zu sehen.
     
  6. #5 Elektrolux, 20.07.2015
    Elektrolux

    Elektrolux Guest

    Hallo Kollegen,
    ich kenne die Geräusche ebenfalls. Laut Werkstatt handelt es sich um die Kombination aus originalem Bremsbelag und Bremsscheibe. Wenn die Bremse bei halber bis voller kraft (im Stand) "durchrutscht", vibriert das Schutzblech der Bremsscheibe mit und erzeugt das fantastische Geräusch. Laut meiner bisherigen Werkstatt ist das Problem bekannt, jedoch "Stand der Technik".

    VG aus Oberbayern,
    Elektrolux
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Universe, 20.07.2015
    Universe

    Universe

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Wolfenbüttel, Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Elegance 150PS TDI, Golf 7 Highline 150PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    40000
    Selbes Problem hier, hatte dazu schon mal einen Thread erstellt. Benutze die Handbremse deshalb schon nur noch sehr ungerne, da wenn diese Angezogen ist und Leute ein und Aussteigen, das knarzen auch echt peinlich und laut ist. Die besagten Geräusche beim Lenken habe ich auch - umgehe das immer mit einem besonders festen Bremsdruck, um das Durchrutschen zu vermeiden.
     
    magicroy gefällt das.
  9. #7 magicroy, 22.07.2015
    magicroy

    magicroy

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    St. Ulrich bei Steyr, Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,4 TSI Elegance DSG
    Danke für eure Antworten!

    @Universe
    Da wird dann das DSG künftig herhalten müssen, wenn ich die Geräusche vermeiden möchte. Hoffe nur, dass es das auf Dauer aushält - nach einem heutigen Test von Stellung P auf D an einer leichten Steigung habe ich schon den Extrawiderstand im Schalthebel gespürt.
     
Thema: Knarzen und Ächzen des Fahrwerks
Die Seite wird geladen...

Knarzen und Ächzen des Fahrwerks - Ähnliche Themen

  1. Fabia III Combi Fahrwerk zu weich ?

    Fabia III Combi Fahrwerk zu weich ?: Hallo Hab meinen Fabia III Combi noch nicht so lange und hab ihm heute mal die Sporen gegeben.Bin hinter einem C1 und einem Mii hinterher...
  2. Fahrwerk RS, polterndes Geräusch auf HA

    Fahrwerk RS, polterndes Geräusch auf HA: Hallo zusammen, ich habe mir am Samstag einen neuen Oktavia RS Kombi, Benziner, geholt und habe jetzt nach ein paar Tagen festgestellt, dass auf...
  3. Privatverkauf Eibach Federn 30mm + Sachs Dämpfer Fahrwerk Skoda Superb 2

    Eibach Federn 30mm + Sachs Dämpfer Fahrwerk Skoda Superb 2: Verkaufe mein Komplettfahrwerk mit Eibach Tieferlegungsfedern. Federnummer: siehe KBA 91336 30mm Tieferlegung. Sachs Dämpfer. Alle Teile wurden...
  4. Knarzen im Armaturenbrett Monte Carlo TDI

    Knarzen im Armaturenbrett Monte Carlo TDI: Hi, bei meinem Rapid knarzt es im Armaturenbrett, ich vermute die rechte Verkleidung der Mittelkonsole, aber weiß es nicht sicher. Hatte schon...
  5. Fahrwerk

    Fahrwerk: Ich habe leider nicht das DCC beim 220 mit 17 Zoll bestellt und finde dass der etwas hart anfedert. Liegt das an den Federn oder an den...