Knarzen aus dem vorderen Bereich bei tiefen Bodenwellen bei kühlen Temperaturen.

Diskutiere Knarzen aus dem vorderen Bereich bei tiefen Bodenwellen bei kühlen Temperaturen. im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin ! Habe jetzt seit ca. 3 Wochen bemerkt, dass bei der Kälte beim Durchfahren tiefer Bodenwellen wo das Auto richtig reingedrückt wird, ein...

dj-superb-2

Dabei seit
22.02.2010
Beiträge
200
Zustimmungen
0
Moin !

Habe jetzt seit ca. 3 Wochen bemerkt, dass bei der Kälte beim Durchfahren tiefer Bodenwellen wo das Auto richtig reingedrückt wird, ein knarzen aus dem Vorderbau kommt. Hört sich an wie die vorderen Federn an. Auch gelegentlich beim Losfahren knackt und Knarzt was links im Radhaus.

Könnten schon die Gelenke der Lager nach 20000 km ausgeschlagen sein ? Ist das schon anderen hier aufgefallen ? Welche Abhilfe ?

und zum Schluss brauche ich Hilfe wegen dem Ausbau der Abdeckung im linken Spiegeldreiceck im Innenraum. Aussenspiegel ist nicht sauber eingebaut. Ist das Plastik geklippt oder anders befestigt ? Bräucht Eure Hilfe.

Vielen Dank ! Cheers !!
 

Acroflyer

Dabei seit
15.12.2009
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Hallo,
dies ist mir auch schon aufgefallen.
Bei Temperaturen unter Null treten beim Fahren über Bodenwellen bzw. Fahrbahnschwellen beim Einfedern Knarz- bzw. Schleifgeräusche im vorderern Bereich auf.
Hat jemand eine Erklärung?
 
jensjensen

jensjensen

Dabei seit
04.10.2009
Beiträge
595
Zustimmungen
268
Ort
Dresden
Fahrzeug
SIII Combi TSI 4x4
Werkstatt/Händler
MGS
Kilometerstand
34.500
...sind eure Superbs tiefergelegt, oder habt ihr noch die Transportsicherungen onboard?
 
schultki

schultki

Dabei seit
29.11.2007
Beiträge
292
Zustimmungen
1
Ort
HH
Fahrzeug
Ford Fiesta
ich habe ein ähnliches problem. zu dem knarzt mein cockpit. ich würde behaupten das es erst nach dem tieferlegen aufgetreten ist.
ich lokalisiere das geräusch eher aus den vordertüren.

gruss rene
 
syn_ack

syn_ack

Dabei seit
02.04.2009
Beiträge
1.516
Zustimmungen
0
Ort
Klagenfurt 9020 Österreich
Fahrzeug
Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
Welche Tieferlegung habt ihr drin ?

Die Geräusche mit H&R Federn sind bekannt.
 
schultki

schultki

Dabei seit
29.11.2007
Beiträge
292
Zustimmungen
1
Ort
HH
Fahrzeug
Ford Fiesta
30er eibach federn mit original dämpfern.
na ja mal bei skoda ansprechen...
 

dj-superb-2

Dabei seit
22.02.2010
Beiträge
200
Zustimmungen
0
Ich habe keine Tieferlegung nur normales Fahrgestell. Transportsicherung nicht drinne , wurde bei Abnahme überprüft.

Also gibts mehr Leute mit den Geräuschen.


Was ich außerdem bemerkt habe ist dass beim zügigen Beschleunigen von 60 auf 130 km/h bei leichten langen Bodenwellen bei 120 ein Reiben oder Schleifen zu bemerken ist wenn der wagen bereits eingefedert hat und schon wieder zurück schwingt. Dachte es sind Laute wie bei lauten Winterreifen. Doch auch mit Sommerreifen sind sie da. Können das schon nach 20000 km die Kugellager sein ? Gibt es Hilfe für diese Probleme ?

Werde wohl im April bei der ersten Inspektion meine Mängelliste dem Meister mitteilen müssen.

Cheers !!
 
DuncanParis

DuncanParis

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
1.612
Zustimmungen
61
Ort
Gotha
Fahrzeug
SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
Werkstatt/Händler
Automobile Mönchhof Gotha
Kilometerstand
89000
Wenn Löcher auf der Straße sind fahr ich immer drumherum,warum fahrt ihr da durch?Ist doch nicht gut fürs Auto,tztz...
 

Acroflyer

Dabei seit
15.12.2009
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Keine Tieferlegung. Alles Standard mit 16er Winterrädern. Das Knarzen ist besonders bei Bodenwellen zu hören, wenn er doch etwas mehr ein- und ausfedert...
Kann dies aus den Stossdämpfern kommen?
 

tschemmi

Dabei seit
11.02.2010
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI
Kilometerstand
25000
Habe das selbe Problem. Fahrwerk ist die Standardausführung mit 16" Winterrädern (Stahlfelgen).
Laut Mechaniker kommt das Knarzen von den Gummilagern der Stabilisatorstange.
Ob sich ein Austausch lohnt ist die Frage (was wird da alles auseinandergenommen?) - habe mich inzwischen ja schon fast dran gewöhnt. :-)
 

mrlee

Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
55
Zustimmungen
5
Fahrzeug
Octavia 2 1.9TDI -> Superb II 2.0TDI -> Superb II 3,6 -> Superb III 2.0
Und ich dachte schon ich träume...

Hier ebenfalls bei tiefen Bodenwellen.

18" Alu Winterr#der bei Standard-Fahrwerk...

bis denne
Mr.Lee
 

Ben_LU79

Dabei seit
18.02.2012
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Ort
Luxemburg
Fahrzeug
Skoda Superb
Werkstatt/Händler
Losch Bereldange (Luxemburg)
Kilometerstand
3000
Kenne das Problem auch:

Bei meinem Superb (2.0 TDI CR 170 DSG; Prod. 11/2011) sind mir ab etwa 2tkm Laufleistung kurze, aber laute und sehr unangenehme Knarz und Schleifgeräusche aus dem Bereich vorne links beim Überfahren von Bodenwellen aufgefallen. Das Geräusch tritt allerdings nur bei höheren Geschwindigkeiten (100-130 km/h) und gleichzeitig hoher Last auf (so ab 3/4 Gas beim Beschleunigen oder Bergauffahrt).

War bereits zwei mal deswegen in der Werkstatt. Die haben ein Softwareupdate des DSG Getriebes gemacht. Oh Wunder: dadurch keine Besserung.

Anschliessend wurden sämtliche Lagerpunkte der Aufhängung vorne gefettet; das gleiche mit Federteller und Stossdämpferkolben. Alles auch ohne Erfolg.

Die Werkstatt hat das Werk angeschrieben und hofft bis Ende kommender Woche auf eine Antwort...

Bin mal gespannt wie das ausgeht!
 

Eragon

Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
172
Zustimmungen
0
Hab nicht alles gelesen aber mein Oct 2 mit 120.000km hat ab -5° und tiefer auch geknarzt, vorne und hinten. Jetzt wos wärmer ist ist wieder alles im Lot !

Max
 

shorty74

Dabei seit
13.02.2017
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Superb II, 2.0 TDI DSG
Kilometerstand
88000
Hallo allerseits,
ok das hier ist ein total alter Thread aber mein Superb hat das Problem auch. Gibts da aktuellere Erkenntnisse die ich beim Suchen leider nicht gefunden habe?

Gruß Lars
 

maxiskoda

Dabei seit
22.03.2006
Beiträge
132
Zustimmungen
12
Ort
Nordendorf
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Elegance 2.0 TDI 2013
Kilometerstand
162000
Also das Knarzen im Cockpit ist sozusagen ein eingebautes Feature... :D
Ich habe dazu noch keine einfache Lösung gefunden.
 

shorty74

Dabei seit
13.02.2017
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Superb II, 2.0 TDI DSG
Kilometerstand
88000
Oh, das Feature hat meiner gar nicht :huh: Kommt das mit zunehmendem Alter? ;)
Spaß beiseite, in diesem Fall kommt es eindeutig von draußen und vorne links. Ganz gerne morgens nach den ersten paar Metern und ganz beliebt bei Rechtskurven oder Schaltvorgängen des DSG. Aber nach ein paar Minuten und ein bis zwei km ist der Spuk vorbei und kommt bis zum nächsten Morgen nicht wieder. ?(
 
marciferrari

marciferrari

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
58
Zustimmungen
13
Ort
zu Hause
Fahrzeug
Superb II Kombi, 2.0 TDI 140PS, Bj. 11/2011
Kilometerstand
116000
die Geräusche habe ich auch seid diesem Winter feststellen müssen. Besonders laut bei Rechtskurven auf den ersten paar Metern sowie bei Lastwechsel (Gas wegnehmen). Meiner Meinung kommt es von Vorne Links. War heute zur HU, und dort wurde augenscheinlich nix festgestell. Außer das meine vorderen Bremsen gewechselt werden müssten.
 

stephanbrenner

Dabei seit
11.07.2009
Beiträge
488
Zustimmungen
31
Ort
Dresden
Fahrzeug
SuperB Combi TDI 170PS
Werkstatt/Händler
DKT
Kilometerstand
185000
Ich habe genau das Selbe. Und war schon zwei mal in der Werkstatt. Die haben nichts finden können. Ich denke es liegt irgendwo im Domlager. Aber zum Spaß alles auseinander bauen ist mir dann doch zu teuer.

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
 
skodabauer

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
398
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
Ich hatte schon einige ähnliche Fälle bei denen die kleinen vorderen Buchsen im Querlenker der Verursacher war. Als Test kann man die Buchse mal gut in Silikonspray oder ähnlichem baden und schauen ob das Geräusch weg ist

mobil geschrieben ...
 

stephanbrenner

Dabei seit
11.07.2009
Beiträge
488
Zustimmungen
31
Ort
Dresden
Fahrzeug
SuperB Combi TDI 170PS
Werkstatt/Händler
DKT
Kilometerstand
185000
Die Querlenker vorn wurden bei mir gewechselt. Weiß nicht, ob du die kleinen Buchsen mit getauscht werden?! Das komische ist, dass im Stand das Geräusch nicht zu provozieren ist. Weder durch starkes Einfedern noch durch diese hydraulische "Streckbank", mit der man die Räder verwinden kann. Da war er immer absolut still. Und kaum ist man draußen, ist es wieder da. Bei trockener Kälte ist es subjektiv am Schlimmsten. Im Sommer ist es deutlich weniger.
 
Thema:

Knarzen aus dem vorderen Bereich bei tiefen Bodenwellen bei kühlen Temperaturen.

Sucheingaben

knarzen bei bodenwellen

,

auto knarrt bei bodenwellen

,

knarren bodenwelle

,
auto knarzt über bodenwelle
, knarzen bodenwellen, ford focus mk2 knarzen bei bodenwellen, knarzen bei bodenwellen ford Focus , skoda rapid laufgeräuschbei bodenwelle und kälte, ford k knarren beimüberfahren von rinnen, auto bremse knarzt bei tiefen Temperaturen, rapid zischt bei bodenwelle, antriebwelle knarzt bodewnwelle, knarzen im auto, knarrzen über bodenwelle, knarzen einfedern, knarrendes geräusch beim überfahren von bodenwellen, skoda rapid knarzt bei bodenwellen, ford Fiesta trend knarzt bei Bodenwellen , auto knarrt beim fahren über huckel, auto knarrt bei bodenwelle bei vw golf, knarzen bei bodenwellen ford, fiesta Bodenwelle, skoda octavia 1z schleifen bei Bodenwellen , auto knartschen bei bodenwellen, fiesta kalte Temperatur bodenwelle geräusch
Oben