Knarzen an der Vorderachse

Diskutiere Knarzen an der Vorderachse im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, hab mir vor kurzem nen Octavia II Limousine Bj. 2006 gekauft. Mir is nun aufgefallen, dass vorne rechts ein knarzen (hört sich an als wenn...

Stonehenge

Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo,

hab mir vor kurzem nen Octavia II Limousine Bj. 2006 gekauft. Mir is nun aufgefallen, dass vorne rechts ein knarzen (hört sich an als wenn irgendwas an Gumm reibt, besser kann ichs ned beschreiben) zu hören ist wenn ich über Gullideckel, Schlaglöcher oder sonstige Unebenheiten fahre. Nachdem ich aber ne gewisse Strecke (würd mal so ca. 15 km sagen) gefahren bin, hört das knarzen auf. Auto hat neuen TÜV und Service, sollte somit wohl eigentlich nicht der Fall sein.
Hat wer eine Ahnung was das sein könnte? Bin für jede Hilfe dankbar.

Grüße
Stonehenge
 

SvenFa

Guest
Koppelstange.Stabibuchse,Lager vom Querlenker z.b
 

Stonehenge

Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Scheint also eher nix zu sein, was man als Verschleißteil (z.B. Stoßdämpfer) ansehen könnte. Oder seh ich das falsch? Hab ja noch ne ganze Weile Gewährleistung auf das Auto und im ersten halben Jahr muss ja der Händler beweisen, dass das Teil beim Kauf noch in Ordnung war.
Bin vermutlich noch nicht mal 1000 km gefahren, da sollte sowas bei neuem TÜV und Service ja eigentlich nicht auf so ner Distanz auftreten, oder?
 

SvenFa

Guest
Klar kann das auch vom Stoßdämpfer kommen aber wenn du noch Gewärleistung hast fahr zum Händler der soll das Prüfen und Rep.
 

Oberberger

Dabei seit
25.06.2009
Beiträge
984
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
Kilometerstand
101600
Wenn das Wetter feucht ist, machen das viele Octavias, meiner Eingeschlossen. Stört mich nicht weiter....das müsste irgendwie von den Federtellern oder Gummis kommen oder so.
 

Stonehenge

Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Finds halt komisch, weil es nur vorne rechts zu hören ist. Wenns jetzt wegen Feuchtigkeit oder so wär, dann müsste mans doch an mehreren Rädern hören. Und bei meinem hört mans eigentlich jedesmal, egal obs nun feucht ist oder nicht. Hört ja nach ner gewissen Fahrstrecke auf und kommt dann auch erst wieder, wenn das Auto ne Weile gestanden ist.
Naja, werd ich nächste Woche mal den Händler nerven und schauen wie kooperativ er ist oder ob er versucht sich raus zu winden und mir die Kosten für evtl. Reparatur anhängen will.
 

muscleralle

Dabei seit
21.02.2011
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hab das selbe problem, wenn ich über leichte Bodenwellen oder Einfahrten mit abgesenkten Bordstein fahre. Ich würde das Geräusch wie ein reiben 2er Teile aneinander definieren.

Muss mir das mal genauer angucken!

Woran sieht man das ob der Teller bzw irgendwelche Gummis am Fahrwerk verschoben sind oder nicht richtig sitzen?
 
Thema:

Knarzen an der Vorderachse

Knarzen an der Vorderachse - Ähnliche Themen

Seltsames Geräusch Fabia I TDI: Hallo, Ich habe jetzt schon das Forum durchsucht und Google gequält, aber ich werde einfach nicht schlauer... Es geht um folgendes: Seit ein...
Fahrwerk schwammig ab 150 km/h ? (wie Boot fahren): Hallo, Ich habe mir im Januar mein erstes Auto gekauft welches mal über die Golf Größe hinaus geht. Ich habe mich bei einer Probefahrt mit Octavia...

Sucheingaben

skoda octavia knarzen vorn beim einfedern

,

octavia 2 knirschen vorderachse

Oben