Knarzen an der Vorderachse

Diskutiere Knarzen an der Vorderachse im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Ich habe bei meinem Superb MJ16 ein knarzen an der Vorderachse. Dies tritt vor allem bei Bodenwellen auf. Vor 2 Jahren wurde sich dazu auf...

AMDSuperb

Dabei seit
07.01.2018
Beiträge
43
Zustimmungen
2
Hallo,

Ich habe bei meinem Superb MJ16 ein knarzen an der Vorderachse. Dies tritt vor allem bei Bodenwellen auf.
Vor 2 Jahren wurde sich dazu auf eine TPI berufen und ein spezielles Fett in die Querlenker gemacht, hat auch geholfen.
Nach gut einem Jahr war das knarzen wieder da, das Skoda Autohaus hat es auch gehört bei einer kurzen Fahrt zusammen. Die Querlenker wurden erneut untersucht - ist ziemlich genau das selbe Geräusch - Fett war aber noch genügend drin aber es wurde dennoch mal neues hinzugefügt. Hat nur diesmal nichts gebracht. Laut Mechaniker wurde sonst alles überprüft vom Fahrwerk - Gummis, Dämpfer etc. sieht alles gut aus.

Und jetzt? Nichts :(
Laut Skoda Serviceberater und Mechaniker muss man quasi damit leben, dass ein Auto bei unebenheiten nunmal Geräusche von sich gibt - vor allem mit steigendem Alter des Fahrzeugs. (So alt finde ich mein MJ16 Superb nun auch nicht 8| ).

Das Fahrzeug befindet sich wohlbemerkt in der Garantie, man möchte aber nichts tauschen da äußerlich keine Abnutzungserscheinungen zu sehen sind und man dadurch ein neues Teil nicht gegenüber Skoda rechtfertigen kann, mal ganz davon abgesehen, dass man nicht wirklich eine Ahnung hat was die Ursache ist.

Das knarzen tritt nicht bei jeder Bodenwelle auf aber bei unserer ca. 10min Testfahrt kam es 4 mal vor. Muss man damit wirklichen Leben? Wie würdet Ihr die Sache am besten angehen? Die Garantie läuft nicht mehr sehr lange und ich finde das Geräusch schon sehr störend.
 

FirstBase

Dabei seit
11.07.2014
Beiträge
76
Zustimmungen
1
...habe ich bei Skoda machen lassen. Kostenpunkt 180 Euro. Knarzen ist weg.
 

floba

Dabei seit
31.01.2018
Beiträge
153
Zustimmungen
43
Ort
Nähe Würzburg
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 140kW TDI 4x4, VW Polo AW 85kW TSI
Ich hatte auch mal ein knarzen an der VA links, war bei mir aber der Faltenbalg an der Stoßdämpferstange der sich gelöst hat.
 

AMDSuperb

Dabei seit
07.01.2018
Beiträge
43
Zustimmungen
2
Machen lassen finde ich erst einmal schwierig - wenn das Autohaus nicht wirklich eine Ahnung hat woher es kommt. So bezahlt man vielleicht neue Querlenker (oder was auch immer) und am Ende hat es 0,0 gebracht.

Ich hatte auch mal ein knarzen an der VA links, war bei mir aber der Faltenbalg an der Stoßdämpferstange der sich gelöst hat.

Kann man das auf der Bühne erkennen? Oder erst nach dem Ausbau?
 

FirstBase

Dabei seit
11.07.2014
Beiträge
76
Zustimmungen
1
....dazu gibt es eine offizielle TPI von Skoda. Da werden Gummis vom Querlenker mit Lithium Fett eingeschmiert.
 

tehr

Dabei seit
15.12.2015
Beiträge
8.783
Zustimmungen
3.784
Ort
Landkreis DH
Fahrzeug
S3 Style Limo, 110 kW TDI
Kilometerstand
90000
Das Fetten hat bei mir nichts gebracht. Erst der Austausch von Teilen brachte Erfolg. Leider weiß ich nicht, was getauscht wurde. Die Werkstatt war aber relativ schnell im Bilde, was zu tauschen ist und führte den Tausch auf Garantie bei ca. 77000 km durch.
 

AMDSuperb

Dabei seit
07.01.2018
Beiträge
43
Zustimmungen
2
....dazu gibt es eine offizielle TPI von Skoda. Da werden Gummis vom Querlenker mit Lithium Fett eingeschmiert.
Das wurde wie gesagt schon gemacht, hat leider nicht geholfen.

Das Fetten hat bei mir nichts gebracht. Erst der Austausch von Teilen brachte Erfolg. Leider weiß ich nicht, was getauscht wurde. Die Werkstatt war aber relativ schnell im Bilde, was zu tauschen ist und führte den Tausch auf Garantie bei ca. 77000 km durch.

Interessant, bei mir will Skoda mit 43000km nicht wirklich helfen.
Wie oft ist das Problem bei dir aufgetreten? Bei jeder Bodenwelle oder gelegentlich?
 

tehr

Dabei seit
15.12.2015
Beiträge
8.783
Zustimmungen
3.784
Ort
Landkreis DH
Fahrzeug
S3 Style Limo, 110 kW TDI
Kilometerstand
90000
Wie oft ist das Problem bei dir aufgetreten? Bei jeder Bodenwelle oder gelegentlich?
Gelegentlich, aber nie bei Geradeausfahrt. Es trat nur bei niedrigen Geschwindigkeiten < 30 km/h auf und wenn das Lenkrad mindestens etwas eingeschlagen war.
 

floba

Dabei seit
31.01.2018
Beiträge
153
Zustimmungen
43
Ort
Nähe Würzburg
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 140kW TDI 4x4, VW Polo AW 85kW TSI
Kann man das auf der Bühne erkennen? Oder erst nach dem Ausbau?

Kann ich dir leider nicht sagen, war nicht dabei als das gemacht wurde.
Ich denke aber es wurde ohne Ausbau gemacht und müsste daher auf der Bühne sichtbar sein.
 

Rennflenn

Dabei seit
27.03.2016
Beiträge
433
Zustimmungen
153
Ort
Kassel
Fahrzeug
Superb III 190PS 4x4
Meine wurden auch mit Fett geschmiert nach einem Jahr war das Problem wieder da.
Diesmal wurden die Achslenker Lager im Querdenker getauscht (gem. TPI) getauscht und seit dem ist nichts mehr
 

AMDSuperb

Dabei seit
07.01.2018
Beiträge
43
Zustimmungen
2
Meine wurden auch mit Fett geschmiert nach einem Jahr war das Problem wieder da.
Diesmal wurden die Achslenker Lager im Querdenker getauscht (gem. TPI) getauscht und seit dem ist nichts mehr

Das ist ja auch toll. Mir hat man dazu gesagt: Wenn das fetten nicht hilft, gibt es keine andere TPI die dieses Problem beschreibt bzw. ist das fetten der einzige Lösungsansatz. Da fühlt man sich ja direkt gut beraten vom Autohaus.
 

Gast133035

Guest
Offenbar gehört es bei Skoda dazu, macht selbst mein O3 VFL. Tausch ohne langfristig Erfolg richtig nervig teilweise. Etwas gebessert hat es sich, seit dem regelmäßig PTFE aufgebracht wird. Ist dann immer ne Weile wieder Ruhe. Kommt aber auch irgendwann wieder. Bekanntes Thema bei VAG, mach der Golf Leon A3 auch. Beim A4 hab ich bisher noch nicht gehört.

Nervig ist immer der Unwille durchs AH und Hersteller. Erstmal alles auf stand der Technik
Schieben. Besonders gern in der Garantie Zeit
 

AllanT

Dabei seit
02.11.2008
Beiträge
101
Zustimmungen
23
Fahrzeug
Škoda Superb III Combi Sportline 2.0 TSI 4x4 370PS
Werkstatt/Händler
Embrach Edition AG
Kilometerstand
30500
Mich plagt das gleiche Thema und es wurde schon zwei Mal das Lithiumfett aufgetragen, das hält dann knapp 1 Jahr und dann geht das ganze von vorne los. Hat jemand die Teilenummern von den modifizierte Querlenkern oder den Lagerbuchsen?
 

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
948
Zustimmungen
155
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
700
Silentbuchsen mit Fett einschmieren, kopfschüttel... Die denken bei VAG anscheinend auch, was vor 100 Jahren bei einer Metall/Metall-Kombination geholfen hat, kann heute bei Metall/Gummi nicht schaden. Fehlt nur noch, dass bei Skoda die MB 1000-Staufferbuchsen an den Achsen wieder Einzug halten...
Wenn man nicht wüsste, dass VAG/Skoda auch schon mal Autos ohne solches Knarzen bauen konnte...
 

spacelord

Dabei seit
05.12.2019
Beiträge
482
Zustimmungen
168
Fahrzeug
Skoda Superb Combi iV
Bäck to ze ruts
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
948
Zustimmungen
155
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
700
Alles andere als Tausch ist ja auch völliger Nonsense. Ähnliches gab es vor vielen Jahren auch an den O1 Stabibuchsen. Die ersten Serien waren eindeutig Mist und führten früher oder später zu unsäglichem Knarzen beim Einfedern, aber Skoda ließ immer nur fetten auf Teufel komm raus bis sie garantiemäßig nicht mehr zuständig waren. Nur die Hartnäckigen bekamen damals die materialmäßig verbesserten Buchsen verbaut, die auch in der Produktion Einzug gehalten hatten.
 

AllanT

Dabei seit
02.11.2008
Beiträge
101
Zustimmungen
23
Fahrzeug
Škoda Superb III Combi Sportline 2.0 TSI 4x4 370PS
Werkstatt/Händler
Embrach Edition AG
Kilometerstand
30500
Hat jemand denn jemand schon mal die Teilenummern erfahren von den neuen Buchsen? Die Teile können ja nicht alle Welt kosten. Ich möchte meinem Freundlichen den Deal vorschlagen, dass ich das Material kaufe und er es auf Garantie einbaut, dann ist evtl. etwas mehr Gegenliebe im Raum der Garantie :).
 
Thema:

Knarzen an der Vorderachse

Knarzen an der Vorderachse - Ähnliche Themen

Mahlende Geräusche in der links Kurve: Liebe Škoda-community, mein nagelneues Kodiaq (actuell 3000km) macht beim nach links lenken ein (nicht sehr lautes) mahlendes Geräusch. Im...
Wie kann man die Waschdüse an der Heckklappe richtig einstellen?: Hallo Das wir seit langem einmal wieder einen richtigen Winter haben dürfte aufgefallen sein. Ich bin mit meinem Superb III Kombi viel auf der...
Quietschen und Klackern an der Vorderachse links: Hallo zusammen, wir haben uns im Dezember 2017 einen Octavia Combi RS245 gekauft. Dieser ist noch keine 3 Jahre alt und hat ca. 45.000Km gefahren...
Skoda Fabia 1 nimmt kein Gas an: Hallo Skoda Community, seit mehreren Monaten plagt mich ein Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (54 PS, 2006 BJ). Da bisher noch nichts geholfen...
Diverse elektrische Fehler - Ursache unklar: Hallo liebe Community, ich fahre einen Superb 3 2.0 16V TDI Combi Green tec und habe seit dem Kauf vor 2 Jahren diverse elektronische Fehler. Ich...
Oben