Knarz-Geräusche im Fahrzeug

Diskutiere Knarz-Geräusche im Fahrzeug im Skoda Kamiq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen Kennt ihr das auch? Hin und wieder, aber bestimmt jede Minute, knarzt etwas irgendwo bei der Beifahrerseite vorne. Es ist nicht...

Jacqueline81

Dabei seit
07.12.2020
Beiträge
54
Zustimmungen
38
Fahrzeug
Skoda Kamiq 1.5
Hallo zusammen

Kennt ihr das auch? Hin und wieder, aber bestimmt jede Minute, knarzt etwas irgendwo bei der Beifahrerseite vorne. Es ist nicht mal unbedingt ein Knarzen, sondern hört sich eher an, wie etwas, dass unter Spannung steht und "entladen" wird. Insbesondere zu hören bei leichten Bodenunebenheiten und beim Bremsen. Wenn ich vor Beginn der Fahrt mehrfach gegen das Amaturenbrett drücke, höre ich die Geräusche auch und habe dann wärhend der Fahrt etwas mehr "Ruhe". Neu - seit heute morgen - knarzt auch das Lenkrad beim Lenken. Kennt ihr das auch? Und wie schaffe ich abhilfe? Mit Silikon-Spray?

Danke für eure Inputs

Lieber Gruss.
 

Badisch

Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
221
Zustimmungen
120
Wenn du Garantie hast würde ich mal beim Händler vorbeischauen - ehrlich gesagt aber nur wenn es wirklich wahrnehmbar ist 🙃 - Wenn du das Auto jetzt erst im Winter bekommen hast würde ich noch bisschen warten bis es wärmer wird so was geht auch gerne mal wieder von alleine weg und bleibt es auch. Beim Einsprühen ist es halt so wenn du die Stelle nicht findest hast du ein Prima Staubfänger aber quietschen tuts immer noch.
 

Jacqueline81

Dabei seit
07.12.2020
Beiträge
54
Zustimmungen
38
Fahrzeug
Skoda Kamiq 1.5
Danke für deine Einschätzung @Badisch. Das Fahrzeug habe ich am 01.02.2021 mit 6 km auf dem Tacho bekommen und nach ca. zwei Wochen hat es angefangen. So wie ich dich verstehe, muss es vielleicht erst noch richtig eingefahren werden? (bisher 2'000 km gemacht). Hatte bisher nur Occasions-Fahrzeuge, da hatte ich dieses "Problem" noch nie. Würde auch für deine These sprechen.
 

Reverend Bluejeans

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
301
Zustimmungen
188
Du kannst mal an einem kühlen Morgen, wenn es knarzt, die Heizung (bei warmgefahrenem Motor) bis zum Maximum aufdrehen und das Gebläse auch auf etwa mittlere Leistung. Zwischendurch anhalten und Jacke ausziehen... Weiterfahren und den Innenraum mal heftig durchheizen, dann möglichst auch mal zügig über Kopfsteinpflaster oder einen Feldweg fahren, um den ganzen Kram in Bewegung zu setzen. Bei neuen Autos und grundsätzlich bei Geräuschen auch mal die Scheibenführungen reinigen und dort ein kleines Stoffstück, das man mit Ballistol getränkt hat, durchziehen. Außerdem standardmäßig Türscharniere und Fangbänder ölen sowie Schlösser fetten.
 

HHYeti

Dabei seit
07.05.2016
Beiträge
2.344
Zustimmungen
972
Fahrzeug
Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
Werkstatt/Händler
Auto Götz / Beilngries
Kilometerstand
noch nicht nennenswert
Die Begriffe in der Schweiz sind immer etwas witzig ;)
ja, aber ich find das liebenswert - nicht so verkrampft anglifiziert oder vergendert, wie bei den superschlauen Deutschen :thumbup:

PS: als Bayer darf ich das sagen :thumbsup:
 

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
719
Zustimmungen
349
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
ja, aber ich find das liebenswert
Ja das auf jeden Fall.
Habe selbst ein Jahr in der Zentralschweiz gearbeitet.
Es dauerte erst mal ein paar Wochen bis ich die Sprache verstanden habe
und weiter Wochen bis ich es einigermaßen aussprechen konnte, mit Hochdeutsch hat es nicht viel zu tun ;)
Aber schön war die Zeit dort :rolleyes:
 

Jacqueline81

Dabei seit
07.12.2020
Beiträge
54
Zustimmungen
38
Fahrzeug
Skoda Kamiq 1.5
Schön hats dir bei uns gefallen!
 

Jacqueline81

Dabei seit
07.12.2020
Beiträge
54
Zustimmungen
38
Fahrzeug
Skoda Kamiq 1.5
Ja, es geht so, mal mehr mal weniger. Die Gründe für diese Schwankungen habe ich noch nicht herausfinden können. Das mit dem Aufheizen hab ich probiert (und es wird richtig warm....). Herausgefunden habe ich, dass bei ausgeschaltener A/C die Geräusche deutlich weniger werden, aber ganz weg gehts auch so nicht. Mein Händler schaut jetzt mal, was er für Lösungen findet....
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

HHYeti

Dabei seit
07.05.2016
Beiträge
2.344
Zustimmungen
972
Fahrzeug
Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
Werkstatt/Händler
Auto Götz / Beilngries
Kilometerstand
noch nicht nennenswert

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
719
Zustimmungen
349
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
Schön hats dir bei uns gefallen!
Ja, war eine sehr schöne Zeit bei Euch in CH :love:

Die Region Luzern am Vierwaldstädtersee ist einfach traumhaft :rolleyes:

Und nach einigen Wochen und auch Dank der MIGROS-Klubschule ......

Schweizerdeutsch
>> Training des Hörverstehens, der mündlichen Kommunikation und der Aussprache.
>> Besonderheiten in Wortschatz und Grammatik im Vergleich mit Standarddeutsch


.... klappte es dann auch mit der Verständigung auch immer besser :whistling:
 
Thema:

Knarz-Geräusche im Fahrzeug

Knarz-Geräusche im Fahrzeug - Ähnliche Themen

Knacken, Knarzen, Fiepen, Piepen – werde nicht warm mit meinem Neuwagen: Hallo Zusammen, aus Zeitmangel komme ich erst jetzt dazu, hier endlich mal zu posten. Habe mir vor ein paar Monaten nach wirklich sehr intensiver...
Lüftungsgitter ausbauen - knarzen: Hallo zusammen, Ich vernehme (seit Beginn - habe jetzt 30000km) ein Knarzen aus dem Bereich der Lüftungsgitter. Am Stärksten ist es am linken...
1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
problem mit bord-spannung: hallo zusammen! hab ein problem mit der bord - elektronik... nachdem die bordspannung beim starten auf ca 7,5 v runtergegangen ist und danach...
So langsam aber sicher nervt mich mein Superb...: Hallo zusammen, vorweg möchte ich sagen, eigentlich liebe ich dieses Auto, weil es ganz einfach voll und ganz meinen Bedürfnissen entspricht und...
Oben