Knarren beim Lenken

Diskutiere Knarren beim Lenken im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wenn ich das Lenkrad im "Stand" drehe, mit und ohne laufendem Motor, ertönt ein Knarren von der Vorderachse. Jemand eine Ahnung was das sein könnte ?

  1. #1 WernerH, 08.02.2009
    WernerH

    WernerH

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Fabia III 55kW DRIVE
    Kilometerstand:
    12000
    Wenn ich das Lenkrad im "Stand" drehe, mit und ohne laufendem Motor, ertönt ein Knarren von der Vorderachse. Jemand eine Ahnung was das sein könnte ?
     
  2. #2 WernerH, 22.05.2009
    WernerH

    WernerH

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Fabia III 55kW DRIVE
    Kilometerstand:
    12000
    Keiner eine Ahnung?
    Kann das von den Domlagern kommen? Wenn ja, gibt es eine günstige Möglichkeit, das Geräuch abzustellen?
     
  3. #3 skodafabia1, 22.05.2009
    skodafabia1

    skodafabia1

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen /THÜRINGEN
    Fahrzeug:
    SKODA FABIA 1,9 TDI 101 PS, Elegance, EZ. 05.2002,228.000;........Skoda Fabia Kombi 1,9TDI 101ps,Extra, Ez:05.2005, 132.000km
    Werkstatt/Händler:
    christian günther automobile 99974 ammern/ Dirk Weidenkaff Stegmühle 167 99974 Mühlhausen/Thüringen
    hört sich genau wie bei mir an.ich hab einen 1,4 mpi bj 2001 :wacko: (manchmal beim stärkeren lenken auch während der fahrt)
    vor einem jahr wurde schon die "lenkstange" erneuert
    würd mich auch interessieren ,was das sein könnte und ob das was schlimmes sein könnt. ?(


    mfg
    skodafabia1
     
  4. #4 Lutzsch, 22.05.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.417
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Wie schon erwähnt könnte das Geräusch von einem der Domlager
    stammen. Dies könnte man am besten mit einer zweiten Person feststellen- einer
    lenkt im Stand, der andere hört an einem der Dome. Ein anderer Grund könnte ein Defekt am Lenkgetriebe sein. Verliert
    der Wagen Servoöl? Das Lenkgetriebe läst sich selber kaum als Fehler
    diagnostizieren. Dabei hilft nur eine Werkstatt. Vorsorglich könnte man einen
    Wechsel des Servoöls durchführen lassen, der kostet um die 50€.
     
  5. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Fabia³ Combi TDI Vollausstattung, VW up! ASG Vollausstattung, Audi A6 4G 3.0 TDI quattro, VW Golf Plus 1.6 TSI
    Knarrt es nicht auch in dem Falle, wenn sich nicht mehr genügend Servoöl im Vorratsbehälter befindet ?
    Ich erinnere mich, dass mein Polo GTI das auch mal hatte. Nach Austausch der Druckleitung gen Pumpe (diese war undicht), verlor er kein Servoöl mehr und es knarrte auch nicht mehr beim Lenkeinschlag.

    LG
    bjmawe
     
  6. #6 skodafabia1, 22.05.2009
    skodafabia1

    skodafabia1

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen /THÜRINGEN
    Fahrzeug:
    SKODA FABIA 1,9 TDI 101 PS, Elegance, EZ. 05.2002,228.000;........Skoda Fabia Kombi 1,9TDI 101ps,Extra, Ez:05.2005, 132.000km
    Werkstatt/Händler:
    christian günther automobile 99974 ammern/ Dirk Weidenkaff Stegmühle 167 99974 Mühlhausen/Thüringen
    ich werd mal nachschauen,ob es leckt oder zu wenig drinn ist.

    danke
     
  7. #7 skodafabia1, 22.05.2009
    skodafabia1

    skodafabia1

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen /THÜRINGEN
    Fahrzeug:
    SKODA FABIA 1,9 TDI 101 PS, Elegance, EZ. 05.2002,228.000;........Skoda Fabia Kombi 1,9TDI 101ps,Extra, Ez:05.2005, 132.000km
    Werkstatt/Händler:
    christian günther automobile 99974 ammern/ Dirk Weidenkaff Stegmühle 167 99974 Mühlhausen/Thüringen
    hallo nochmal

    servoöl lauft nicht aus und ist ok

    hab mit jemandem nachgeschaut und während ich gelenkt hab sah er ,dass da auf beiden seiten,besonders auf der fahreseite so ein gummi (weiß nicht sogenau was es für ein bauteil ist ) sehr spröde und rissig ist .

    die bilder könnt ihr auf galerie anschauen :!:

    aber so richtig lokalisieren konnte man das geräusch nicht. :S

    ach ja,was ich noch gern wissen würde währe,ob diese bauteile (GUMMIS)erneuert werden müssen und wenn ,ob man das selber machen kann. ?(

    danke schonmal :)
     
  8. #8 pupsi_1, 21.06.2009
    pupsi_1

    pupsi_1

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4
    Also ich hatte bis gestern das Problem auch. Im Stand knarzte die Lenkung. Es waren die Kugellger über der Feder (Axialrillenkugellager?).
     
  9. #9 Tommi-89, 21.06.2009
    Tommi-89

    Tommi-89

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahnsen und auch noch in Brieskow- Finkenheerd 1529
    Fahrzeug:
    Golf V GTI
    Kilometerstand:
    56666
    Hallo,
    in letzter Zeit hab ich auch das Problem und hab auch schon das Doomlager austauschen lassen. Das war kaputt, jedoch ist das Geräusch immer noch da.
    Bin dann wieder zur Werkstatt gefahren und da hatte der Mechaniker an der einen Stange die auch auf dem Bild von skodafabia1 zusehen ist mit einem
    Brecheisen ein bischen gedrückt und da war das Geräusch wieder. Hatte bloß noch keine Zeit das beheben zulassen, denke aber mal das das davon kommt.

    Es könnten aber auch die Kugellager sein die pupsi_1 erwähnt hat sein.

    Mfg Tommi
     
  10. #10 reddriver, 21.06.2009
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    Motorhaube öffnen und die beiden Gummipuffer, die sich an der Haube vor der Frontscheibe links und rechts befinden, einfetten/mit was auch immer unterlegen (keine Filzgleiter, die saugen sich voll Feuchtigkeit)

    Hatte auch ein metallisches Knarren, mal laut mal leise, man konnte denken es kommt mal vom Unterboden, ein anderes mal vorn recht oder links, bei Regen war es auch weg.
    Vorher hat der Freundliche auch vergeblich versucht es zu lokalisieren. Lenkgetriebe/Motor und Getriebelager wurden getauscht, diverse Gummilager eingesprüht usw.. Alles nur für kurze Zeit, dann war das Knarren wieder da.

    Hab sone selbstklebenden, sehr flachen Gummipuffer aus dem Baumarkt an die Gummis geklebt,
    seit dem ist wohltuende Ruhe unter'm heilig Blechle. :thumbsup:
     
  11. #11 WernerH, 21.06.2009
    WernerH

    WernerH

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Fabia III 55kW DRIVE
    Kilometerstand:
    12000
    sorry.....was hat das knarren an der VA mit den Gummipuffern der Motorhaube zu tun?

    Wenn ich im "Stand" lenke, knarrt es. Dabei bewegt sich die Motorhaube nicht. Außerdem knarrt es auch, wenn die Haube auf ist...

    Es werden wohl die Domlager sein.
     
  12. #12 reddriver, 21.06.2009
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    sorry.... war nur so ne Anmerkung.
    Viel Spass beim Weitersuchen. :whistling:
     
Thema: Knarren beim Lenken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Baufachmarkt Ahnsen

    ,
  2. skoda fabia lenkung knarrt

    ,
  3. skoda lenkung knarrt

    ,
  4. gummi knarrt beim lenken,
  5. Baufachmarkt Brieskow-Finkenheerd,
  6. lenkung knarrt bei fabia,
  7. knarrende servolenkung skoda,
  8. skoda fabia lenkung geräusch,
  9. golf 5 gti lenkung knarrt,
  10. Lenkung knarrt,
  11. lenkung knarzt beim lenken roomster,
  12. knarren radeinschlag,
  13. vw caddy 1.9 sdi geräusche lenksäule,
  14. lenkung knart vw polo,
  15. skoda fabia servo lenkunk tackert,
  16. skoda lenkung geräusche,
  17. roomster knarrt beim lenken und bremsem,
  18. lenkung knarrt im stand,
  19. lenkung knarrt beim einschlagen,
  20. lenkung knarzt beim lenken,
  21. knarren im lenkgestänge vw caddy,
  22. servolenkung knarrt,
  23. skoda fabia lenkung klappert,
  24. Skoda Fabia combi knietsch beim Lenken,
  25. lenkrad knarzt beim lenken roomster
Die Seite wird geladen...

Knarren beim Lenken - Ähnliche Themen

  1. Komfortsteuergerät beim Skoda Superb 3u4 codieren

    Komfortsteuergerät beim Skoda Superb 3u4 codieren: Hallo zusammen! Wer in Duisburg und Umgebung kann mir ein KSG kodieren, natürlich gegen Bezahlung. Gruß, Manni
  2. Klackern beim Octavia 2

    Klackern beim Octavia 2: hallo, Seit ein paar Wochen habe ich ein klackern/tickern bei meinem Octavia Scout. Das klackern iat aber immer nur wenn ich eingekuppelt habe...
  3. Motor springt nicht mehr an beim Felicia

    Motor springt nicht mehr an beim Felicia: Hallo mal wieder :-( Ich bin leider ein Laie wenn es um Autos geht. Ich habe daher Probleme bei meinem Skoda Felicia BJ 1999, 1,6l 6U1. Mein...
  4. Kurzes Quitschen beim Gas geben

    Kurzes Quitschen beim Gas geben: Hallo, Ich hab seit paar Wochen ein kurzes Quietsch Geräusch das bei fast jedem kurzem Gasstoß, ganz selten auch beim rauf und runterschalten,...
  5. Hoher Spritverbrauch beim Octavia 2.0 TDI

    Hoher Spritverbrauch beim Octavia 2.0 TDI: Hallo, ich habe mir den Octavia 2.0 TDI 6-Gang DSG Getriebe als Neuwagen angeschafft. Ist jetzt 4 Wochen alt. Das Auto hat viele Extras und is...