Knarren beim lenken im Stand

Diskutiere Knarren beim lenken im Stand im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und auf der neue Besitzer eines Octavia (Gebrauchtwagen). Leider habe ich gleich mal ein Problem. Ich...

  1. #1 BlackHorror, 19.08.2013
    BlackHorror

    BlackHorror

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schorndorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und auf der neue Besitzer eines Octavia (Gebrauchtwagen).
    Leider habe ich gleich mal ein Problem. Ich habe festgestellt das es beim lenken (egal in welche Richtung) ein knarren gibt. Das tritt aber nur auf wenn ich dabei auf der Bremse stehe und das Auto steht. Ich meine auch zu sehen das sich das Auto leicht neigt/bewegt, je nach Lenkeinschlag. Weiß jemand von euch was das sein könnte und was mich das kostet?
    Falls weitere Informationen erforderlich sind gebe ich natürlich gerne Auskunft so weit ich kann :)
    Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Mühe.

    Gruß
    BlackHorror
     
  2. 1-1-2

    1-1-2

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    45966
    Fahrzeug:
    Octavia II VFL, Bj. 2008, 118Kw, Sport Edition
    wenn ich mir das gerade so Bildlich vorstelle und mir die Anbauteile dazu denke.
    Sehe ich nur das FW als problem.
    Federn vielleicht gebrochen, Domlager vielleicht, Spurstangen könnten auch geräusche machen...
    Aber so aus der Ferne lässt sich gut reden.

    Fahr doch einfach zum Freundlichen und lass das mal checken.

    Olli
     
  3. #3 BlackHorror, 19.08.2013
    BlackHorror

    BlackHorror

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schorndorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi
    Das wäre dann aber interessant. Der Wagen war vor 2.000km bei der 60tkm Inspektion! Aber mir wird wohl nichts anderes übrig bleiben als in die Werkstatt zu gehen. Ich informiere mich nur vorab gerne ein wenig. Hab ich bei meinem alten Ford genauso gemacht. Hat mir eine menge Geld gespart. Was die mir teilweise aufschwätzen wollten.... :P
    Aber danke schonmal für deine rekordverdächtig schnelle Antwort :thumbup:
     
  4. #4 dathobi, 19.08.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.108
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Was hat das mit dem Service zu tun? Vielleicht schreibst Du erst einmal wann der Service war...vor 2000km anzugeben ist sehhhhr relativ, der eine fährt die 2000km in 1 Woche und der andere wieder in einem Jahr und Du?
    Das sich der Wagen in die entsprechende Richtung leicht neigt ist völlig normal. Das Geräusche beim Bremse Treten und gleichzeitig Lenken ist jetzt auch nicht sooo ungewöhnlich.
     
  5. #5 BlackHorror, 19.08.2013
    BlackHorror

    BlackHorror

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schorndorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi
    Alsooo...... der Service war am 03.12.2012. Danach wurde der Wagen noch ca. 2.500km vom Vorbesitzer bewegt bevor dieser ihn an ein Autohaus abgeben hat. Anschließend habe ich ca. 500-700km drauf gefahren... Also rein von der km-Leistung ist das recht wenig. Weiß einer zufällig was ein Satz neuer Federn bzw. ein Domlager kosten würde (inkl. Einbau)?
     
  6. Hoto

    Hoto

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    30100
    Bei mir waren es defekte Stoßdämpfer. Also nicht undicht aber eine schlechte Charge mit defekten Dichtungen.
     
  7. #7 dathobi, 19.08.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.108
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Also ist das Thema Service in diesem Fall zu vernachlässigen...
     
  8. f.b.

    f.b.

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
     
  9. #9 dathobi, 19.08.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.108
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Hauptsache Du machst alles super....
     
  10. f.b.

    f.b.

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Zumindest kann ich lesen.... :D
     
  11. #11 Octavia-Patrick, 20.08.2013
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Ich denke, es sind die Domlager.Die Dämpfer können es aber auch sein.Auf jeden Fall in dem Bereich.
     
Thema: Knarren beim lenken im Stand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. domlager octavia 3 knarrt

Die Seite wird geladen...

Knarren beim lenken im Stand - Ähnliche Themen

  1. Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi

    Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi: Hallo, ist jemandem schon negativ aufgefallen, daß das Schiebedach beim S3 nicht mehr mit der FB gesteuert werden kann? Weit aus dümmer ist...
  2. Anhängelast beim 7-Sitzer

    Anhängelast beim 7-Sitzer: Hallo zusammen, ich stehe gerade kurz vor der Bestellung eines Kodiaq mit dem 190PS-Diesel, 4x4 und DSG und muss 2,5 Tonnen Anhängelast ziehen...
  3. Benzin läuft beim volltanken raus

    Benzin läuft beim volltanken raus: Seit dem letzten volltanken (hab davor auch immer vollgetankt) läuft aus der rechten Seite irgendwo Benzin raus. Hatte den Tankeinfüllstutzen...
  4. Turbo pfeift beim Beschleunigen.

    Turbo pfeift beim Beschleunigen.: Hallo Leute, seit einer längeren Autobahnfahrt (2 x 500km) habe ich Probleme mit meinem Turbo. Ich habe einen O2 1Z 1.9 TDI mit...
  5. Airbagfehler beim Yeti

    Airbagfehler beim Yeti: Hallo Leute, unser schöner Yeti hat einen Airbagfehler. Anzeige im Maxi-Dot "Fehler im Airbag" , Bedienungsanleitung sagt "ab zum Skoda...