knarren beim anlassen --> bremse ???

Diskutiere knarren beim anlassen --> bremse ??? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi ich hab mir vor ca 2-3 monaten ein gebrauchten fabia combi elegance 100 ps tdi-pd (modell 2002) gekauft da hatte er 20.700 km runter und...

hp

Guest
Hi

ich hab mir vor ca 2-3 monaten ein gebrauchten fabia combi elegance 100 ps tdi-pd (modell 2002) gekauft
da hatte er 20.700 km runter und inspektion bekommen.

jetzt ungefähr nach 4000- 5000 km knarrt er ziemlich komisch

erst war es so
zündung an (nicht motor an)
dann hab ich die leuchten gehört und noch ein knarzen.

später stand ich mal auf der bremse und hab angelassen (nur zündung motor aus) da war das knarzen leiser.
gehe ich dann von der bremse runter kommt es nochmal (diesmal lauter)

ich weiß net was das ist
kam auch von eben auf jetzt :-( :-(

ich war damit schon kurz beim skoda händler
der wollte das nicht hören wies mir schien

hat auch nicht nur zündung angemacht sondern gleich motor an usw

also entweder hab ich zu gute ohren oder der zu schlechte.

:verwirrt: will mir da auch nix weiter kaputt machen oder so
der von skoda meinte auch noch "wenn wirklich was kaputt wäre würde das die bord elektrik schon merken"


naja dazu kommt noch das vibrieren vorn
vielleicht sollte ich mal zu ner anderen werkstatt fahren ?!

weiß einer vielleicht wie das bei skoda ist? also mit garantie usw bzw wenn die sich das auto anschauen
weil das ist ein gebrauchter EZ 06/02
und ich hab den ja als zweiter halter
ist checkheftgepflegt usw

das auto hab ich ende juni gekauft
und mitlerweile knapp 6000 km runter

danke für eure hilfe / antworten

reiner aka hp


edit:
das gehört jetzt nicht dazu
aber vielleicht kann mir da wer kurz auch noch drauf antworten
was kann ich mir kaputt gehauen haben bei 30-40 übern bordstein (hab 195 reifen mit alus)

p.s. das ist mein erstes auto und ich bin neuling also bitte nicht ganz so technisch ausdrücken danke ;)
 

Fluffy

Guest
Servüs..

Wurd mir aus dem Posting noch net so ganz ersichtlich : Kommt das knarzen aus Richtung Motorraum? Rechts, Links? Gar hinten? Oder war das mehr Innenraum.. Vieleicht durch Lenkradbewegung bedingt?

@PS: Nuja.. du wirst wohl 15er Alus mit 195/50 er Reifen ham.. Also realitv viel (*g) Luft drinne.. Hmm.. Wenns nen ordentlichen schlag getan hat (ich geh ma von aus des des gerade mit beiden Reifen frontal drüber war.. (oder doch spitzer winkel oder sowas??)..
Dann könnte deine Felge nen Schlag ham (also nicht ganz rund, gar Delle) oder der Reifen könnte beschädigt sein.. (ma nachschaun, is bei 170 auf der AB net so lustig).. Das des für die Dämpfer nicht der Bonus ist, is klar.. Sonst könnte höchstens deine Spur verstellt sein (immer mal schaun ob die Reifen sich gleichmäßig abfahren).. Hört sich alles schlimmer an als es meistens ist..

Seas, Fluff
 

hp

Guest
hi
danke erstmal für die schnelle antwort

also erst dachte ich das knarzen kommt aus richtung tacho

aber es kommt vorne aus dem motorraum
also wenn ich vor dem auto stehe
rechts ziemlich weit hinten (also kurz vorm fahrgastraum fahrerseite)

das mit dem reifen
nur beifahrerseite vorn drüber
also eher spitzer winkel (man sollte besser aufpassen wo man lang fährt :wall: )

hmm das mit der spur ->> ich hab teilweise das gefühl das das auto nach rechts rüber zieht
und halt ab 170 - 180 teilweise ein bisschen unruhig ist


angenommen die spur ist verstellt was würde so etwas kosten *wenn du das zufällig weist*

die delle in der felge, ist das eher schlecht oder könnte man damit leben? bzw bekommt man die irgendwie raus.

weil ich mir eh bald neue reifen kaufen werden muss (sommerreifen im winter muss nicht sein)
und da ist die frage dann evtl auch gleich nach neuen felgen

naja mal schauen

danke ciao reiner aka hp
 

Fluffy

Guest
Hi nomma..

Ich hab nur so wegen dem Knarzen gefragt weils dan den Klassiker mit dem Amaturenbrett gibt (Mitte, quasi aus der Lüftung) und ein knarzen beim lenken (plastik kurz vorm Tacho..)..
Aber Motorraum.. hmm.. Wüsst ich dann so nix.. Evtl kann dir da ja wer anders weiterhelfen..

*g.. zu schnell auf dem Bordstein geparkt :D .. So hab ich mir au nen Reifen zerschossen (hatte dann ne schöne Beule am Reifen :heul: ..) Dann schau dir ma gut die Reifenwand an.. Und die Felge.. Wenn du dir wirklich Sorgen machst ob die Felge netmehr rund läuft kannste se mal wuchten lassen (sollte so 4 Eus kosten)..
Der Fabi hat nicht soooo den Optimalen geradeauslauf was dann bei höheren Geschwindigkeiten bemerkbar wird..Könnte an der Spur liegen..Ggf Reifen..

Spur einstellen kostet bei ATU glaub 49 Eus.. Die vermessen das Autochen dann..
Schau dir deine Reifen mal an wg. ungleich abgefahren.. Es ist ärgerlich wenn du neue Reifen (z.B halt winter) drauf machst un dann im Frühling merkst das die Spur nicht gestimmt hat und sie innen komplett abgefahren sin un aussen komplettes Profil ham.. (Sehen die Leutz in Grün :polizei: au net so gern..)

Seas, Fluff
 

hp

Guest
das hälst sich ja noch in grenzen
das auto ist ja noch keine 2 jahre alt
aber skoda wird da wahrscheinlich trotzdem nix übernehmen oder?

naja was können die auch für meine unaufmerksamkeit :wall:


ich hab grad von einem freund gehört der meinte das könnte vielleicht was mit dem abs zu tun haben?!

vielleicht weiß einer von euch mehr

ahso lenkrad wird nicht berührt und er knarz
bzw laut knarzen tut er genau in dem moment wo ich die bremse löse

danke dir soweit für deine hilfe
 

Andre H.

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
636
Zustimmungen
2
Ort
Lemgo
Fahrzeug
BMW 5er Touring
Kilometerstand
60000
Wenn es ein Knarz-Klack Geräusch ist, was Du hörts wenn die Zündung aktiviert wird, ist das normal.
Das Thema gab es hier schon einmal. Es handelt sich um irgendein Relais.

Wenn Du ein Geräusch hörst, nachdem Du losgefahren bist (bei ca. 15 Km/h), dann ist es die Initialisierung des ABS.

Für mehr Infos einfach mal die Suche-Funktion benutzen. :suche:

Gruß,
André
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

hp

Guest
hi
das relais höre ich einen moment vorher

und das knarzen kommt genau dann wenn ich die bremse loslasse (motor aus oder motor an ist dabei egal nur wenn der motor an ist hört man es kaum)

als ich den wagen mit 20 700 km bekommen hatte hat er das nicht gemacht

also
bremse treten
zündung an -> leises knarzen
bremse loslassen -> lautes knarzen

und die kraftstoffpumpe sitz doch eher hinten oder?
 
Thema:

knarren beim anlassen --> bremse ???

knarren beim anlassen --> bremse ??? - Ähnliche Themen

Elektr. Fensterheber funktionieren nicht :(: Hallo Freunde Ich hab ein Problem. Es geht um meinen Skoda Fabia 1 Combi 6Y - 4 Türer Seit ein paar Wochen hab ich Probleme mit den Elektr...
Unregelmäßiger/kein Zündfunke: Hallo Leute hab da ein Poblem mit dem kleinen. Kurz die Basic BJ 2005 KM 196tsd 8004 / 340 6y Nun zum Problem das Auto Lief bis Dato ohne...
Klacken beim leicht Bremse treten: Hallo, Skoda 1.8 20V Turbo Automatikgetriebe, klacken beim Bremse treten, aber nur beim Fahren. Beim Motor aus kein Geräusch , Motor an und...
Kaltstart Problem Skoda Octavia: Hallo und zwar hab ich Folgendes Problem Wenn ich den Motor im Kalten zustand starte läuft er kurz und stirbt danach ab wenn ich nach den starten...
Lenkung Geräusch: Hallo, nachdem ich mich an das Bremsmuhen ab km 8000 gewoehnt habe ist es jetzt ab km 11000 wider weg und seit 2000 km nicht wieder gekomen. Gut...
Oben