Knallendes Gräusch von hinten, was kann das sein?

Diskutiere Knallendes Gräusch von hinten, was kann das sein? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, gestern habe ich beim Fahren ein metallisches Geräusch im hinteren Bereich gehört. Hat sich angehört, als wäre etwas metallisches in den...

Fuzzy

Dabei seit
01.12.2009
Beiträge
161
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Yeti 1.4 TSI (150 Pferdchen)
Kilometerstand
9000
Hallo,

gestern habe ich beim Fahren ein metallisches Geräusch im hinteren Bereich gehört. Hat sich angehört, als wäre etwas metallisches in den Tank gefallen. Habe erst gedacht, es könnte ja auch ein Stein sein, der gegen den Radkasten geknallt ist, bin aber langsam gefahren. Bin gestern noch Tanken gefahren und heute morgen, als ich über den niedriegen Kantstein von der Auffahrt fuhr, hat es sich wieder angehört, als würde etwas gegen den Tankwand knallen oder als wenn ein Metallkanister ausbeult - also ein dumpfes metallisches Geräusch. Nachdem ich jetzt Tanken war, war es sehr laut und deutlich zu hören. Bei Fahren ist mir dann aufgefallen, dass dieses Geräusch nur auftritt, wenn ich über Hindernisse fahren, wie z.B. 30er-Huckel oder wenn das Autos sich ganz Stark in einem Kreisverkehr neigt. Hmmm. Was kann das sein, Stoßdämpfer vielleicht?

Danke
 

Homer J.

Dabei seit
25.03.2008
Beiträge
805
Zustimmungen
1
Ort
Leichlingen
Fahrzeug
Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
Kilometerstand
181873
Der Tank kann es eigentlich nicht sein, der ist aus Kunststoff. Ich hatte das gleiche Problem bei meinem 3er, damals war eine Feder gebrochen,.. Gesehen hat man das nciht, da es nur die letzte Windung war. Vielleicht ist das bei Dir auch das Problem.
 

Rene_RS

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
54
Zustimmungen
0
Ort
Köln 50737
Fahrzeug
Octavia RS
Kilometerstand
55000
das geräusch ist nur bei lastwechsel, heißt wenn man bsp. rückwärts ne auffahrt runterfährt? das ist ein bekanntes problem, kenne dies selber, hab mal irgendwo gelesen, dass man unterm auto irgendwo eine unterlegscheibe verbaut und dann ist das geräusch weg, leider finde ich nicht mehr wo ich das gelesen habe, ist aber ein bekanntes problem, dachte damals immer, das der auspuff irgendwo gegen kommt, weils ein "klong" geräusch ist. die feder kann es nicht sein in dem fall, da ich bspw. ein gewinde verbaut habe, es aber auch be serienfahrwerken vorkommt. versuche das auch schon überall zu finden, wo es genau stand, leider noch ohne erfolg.

rené
 

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
2.997
Zustimmungen
408
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
2500
Hallo,

das ist ganz einfach der Kraftstoff, welcher dieses Schlagen verursacht!
Tritt besonders stark bei vollem Tank auf.
Oft hört man es im Stand dann noch nachschwappen.

Gruß MIchael
 

Rene_RS

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
54
Zustimmungen
0
Ort
Köln 50737
Fahrzeug
Octavia RS
Kilometerstand
55000
hab hier was aus einem anderen forum gefunden, werde dies die tage mal prüfen lassen, ist bei mehreren schon festgestellt worden.

"bei mir wars die drehmomentabstützung unterm motor!

unten am motor (ölwanne) ist mittig eine drehmomentabstützung verbaut, damit der motor nicht unbändig hin und her gerissen wird... an dieser abstützung sind 3 schrauben, eine davon war bei mir etwas locker, daher kam das geräusch.

schraube festgezogen und problem gelöst"
 

Fuzzy

Dabei seit
01.12.2009
Beiträge
161
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Yeti 1.4 TSI (150 Pferdchen)
Kilometerstand
9000
Hallo nochmal!

War gestern beim ^^ . Als Sko auf der Hebebühne war, haben wir festgestellt, dass sich ein Stein in den Zwischenraum der Radaufhängung veriiert hatte. Der hat immer laut geklopft. Leider hatte der ^^ keine Geduld, mich den Stein kurz rauspulen zu lassen. Man ist ja als Kunde nur lästig :thumbdown: . Bin also nach hause gefahren, hab Sko aufgebockt und Stein kurz rausgefriemelt.
Bin froh, dass es nichts anderes war.

Gruß
 

iamit

Dabei seit
14.11.2010
Beiträge
95
Zustimmungen
1
Ort
München
Fahrzeug
Octavia Limousine 1,4 l TSI, 122 PS
Das ist ja ein tolles Verhalten. Problem wird erkannt, aber nicht behoben, weil keine Geduld. Also wenn das mein Freundlicher gewesen wäre!
 

Oberberger

Dabei seit
25.06.2009
Beiträge
984
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
Kilometerstand
101600
Oh Mann.....
 
Thema:

Knallendes Gräusch von hinten, was kann das sein?

Knallendes Gräusch von hinten, was kann das sein? - Ähnliche Themen

Eine Ära geht zu Ende ...: HI "Mitfahrer" , nach nunmehr 13 Jahren fährt mein 94er Forman Comfort Line bald zum letzten mal. Ich hatte die große Freude ihn in den letzten 9...

Sucheingaben

auto knall hinten

,

diesel knallendes geräusch

,

hinten geräusch beim fahren über huckel

,
insignia biturbo knall Geräusche vom Auspuff
, es gab waehrend des fahrens ueber hubbelige strasse einen knall hinten beim scoda fabia, metallischer knall auto, Skoda Fabia Kombi lauter Knall panne, octavia hinterachse knallt beim losfahren bei feuchtigkeit, feder stossfänger knall, auto knall während fahrt, knallen beim fahren hinten, e klasse baujahr lauter knall unterm fahrzeug, auto knallt beim anfahren hinten, smax knallendes geräusch beim anfahren, auto knall hinten beim kurve fahren, passat 3c knallt an der hinterachse, Octavia 5e tdi knall lauter knall, pkw knall Hinterachse fährt rattert, tank gegen stein gefahren, metallisches knallen am heck?, auto macht ein metallisches klong geräusch an der hinter axe wenn man über huckel fährt, opel metallischer knall, lauter knall unterm auto metall Geräusche , skoda fabia combi knallen hinten, klong geräusch hinterachse opel
Oben