Knall u. Verbrennungsgeruch im Innenraum auf Autobahn

Diskutiere Knall u. Verbrennungsgeruch im Innenraum auf Autobahn im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, erstmal großes Lob an die Community, dir mir bisher bei vielen (fast teuren) Problemen helfen konnte! Heute war ich bei ~20-25°C auf der...

  1. #1 KMDELMZ, 06.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2018
    KMDELMZ

    KMDELMZ

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y
    Werkstatt/Händler:
    ehem. Rentnergefährt
    Kilometerstand:
    52.000
    Moin,

    erstmal großes Lob an die Community, dir mir bisher bei vielen (fast teuren) Problemen helfen konnte!

    Heute war ich bei ~20-25°C auf der Autobahn 5h non-stop unterwegs, mit kontinuierlich 120-140 km/h.
    Skoda Fabia 6Y1 Bj2002

    >Als plötzlich ein Knall stattfand (klang für mich wie diese "Knallerbsen" an Silvester), gefühlt in meinem Fahrerbereich/Innenraum mit einem sehr kurzen darauffolgenden verbrannten Geruch.<

    Ohne weiterer Bedienung am Auto (außer das Aufdrehen des Lüftungsgebläses von 0 auf 2) oder Veränderung der Verkehrssituation.

    Meinerseits gab's daraufhin aber auch keinerlei Einschränkungen oder wildleuchtende Lampen am Armaturenbrett.

    PS: Jemand eine Ahnung was das sein könnte?

    MfG, KMDELMZ
     
  2. #2 HeinerDD, 07.05.2018
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    605
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    200000
    Läuft denn das Lüftungsgebläse jetzt noch in allen Stufen und fördert Luft?
     
  3. #3 KMDELMZ, 07.05.2018
    KMDELMZ

    KMDELMZ

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y
    Werkstatt/Händler:
    ehem. Rentnergefährt
    Kilometerstand:
    52.000
    Eben getestet - es fördert auf allen Stufen normal Luft.
     
  4. CRMB

    CRMB

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    201
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi Ambition 2.0 TDI 110 kW (MKB: CRMB)
    Klingt für mich so als wäre eine Sicherung durchgebrannt. Nur dann dürfte irgendetwas elektrisches nicht mehr funktionieren.

    Trotzdem kann es nicht schaden die Sicherungen gründlich zu kontrollieren.
     
    ShutUpAndDrive gefällt das.
Thema: Knall u. Verbrennungsgeruch im Innenraum auf Autobahn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. knall auf autobahn

Die Seite wird geladen...

Knall u. Verbrennungsgeruch im Innenraum auf Autobahn - Ähnliche Themen

  1. Bass Knall und Columbus Neustartschleife

    Bass Knall und Columbus Neustartschleife: Hallo, vorab erstmal sorry falls ich ein ähnliches Thema bei der Suche übersehen habe. Ich habe einen Octavia Combi 2 FL mit Columbus Navi, seit...
  2. Geruchsentwicklung/Knall, dann Kontrolleuchten ABS Bremse Airbag

    Geruchsentwicklung/Knall, dann Kontrolleuchten ABS Bremse Airbag: Hallo, ich bitte um Gehör und Rat. Mein Feli Kombi BJ 1998 kam frisch den TÜV durch. Nach 1 Woche stätiges gewackel/Vibration am Gaspadal und...
  3. "Knallen" beim Kuppeln

    "Knallen" beim Kuppeln: Hallo zusammen, seit etwa drei Monaten habe ich nun meinen O3 und seit ein paar Wochen ist mir aufgefallen, dass meine Kupplung beim Schalten...
  4. Knallen

    Knallen: Hallo als ich heute mein auto gestartet habe und ca. 30 im 3.ten gang gefahren bin ohne kupplung zu tretten da das auto kalt war ist plötzlich ein...
  5. Lautes Knallen beim Anfahren am Morgen

    Lautes Knallen beim Anfahren am Morgen: Hallo in die Runde, seit einiger Zeit beobachte ich bei meinem Octavia 3 vRS TDI beim ersten Anfahren morgens einen lauten Knall. Soweit mich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden