Knackgeräusche bei Minusgraden an der Frontscheibe

Diskutiere Knackgeräusche bei Minusgraden an der Frontscheibe im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ist es normal das es bei mir (o2-Kombi/6Monate alt/6500 km) bei diesen derzeit herrschenden Temperaturen zu leichten Knackgeräuschen beim...

  1. #1 Atzelino, 27.12.2010
    Atzelino

    Atzelino

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    Fahrzeug:
    O2-Kombi, 1,4
    Kilometerstand:
    10
    Hallo,

    ist es normal das es bei mir (o2-Kombi/6Monate alt/6500 km) bei diesen derzeit herrschenden Temperaturen zu leichten Knackgeräuschen beim fahren an der Frontscheibe kommt. Bin der Meinung das beim fahren vorn rechts unten (Frontscheibe) immer zu so einem Knistergeräusch/Knackgeräusch kommt. Ist der Wagen dann etwas erwärmt gehen diese Geräusche weg. Sollte man deshalb mal eine Werkstatt aufsuchen oder macht man sich da nur lächerlich?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pelmenipeter, 27.12.2010
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    knacken tuts bei knackigen temps fast überall
    bei mir knackt es an der scheibe weil ich eis zwischen haube und wischerabdeckung habe
     
  4. poemat

    poemat

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15517 Fürstenwalde /Spree
    Fahrzeug:
    octavia 1.4 TSI
    @ Atzelino


    ist bei mir auch so aber wenn er warm würd geht es weg ...
     
  5. #4 Lutzsch, 27.12.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.250
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Vielleicht kommt das Geräusch von gefrorener Feuchtigkeit, Eis aus dem Bereich der Plastik unterhalb der Scheibenwischer? Oder es ist gar das kalte Plastik des Armaturenbrettes?
     
  6. #5 Atzelino, 27.12.2010
    Atzelino

    Atzelino

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    Fahrzeug:
    O2-Kombi, 1,4
    Kilometerstand:
    10
    Ich danke Euch für die zahlreichen Antworten, werte die Sache also nochmal beobachten und versuchen das ganze gefrorene Eis zu entfernen! Mal sehen ob dann vielleicht schon eine Besserung eintritt. Also nochmals vielen Dank für die Ratschläge.
     
  7. #6 limofahrer, 27.12.2010
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    48163 Münster
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    Kilometerstand:
    175000
    Habe dasselbe Problem mit den Knackgeräuschen, selbst wenn er innen warm ist bleiben diese Geräusche bestehen. Bei wärmeren Aussentemperaturen sind die dann weg.Es klingt aber als ob die Geräusche von innen kommen. Habe das ganze eis schon entfernt was aussen an der scheibe war. Klingt so, als ob das geräusch zwischen Armaturenbrett und scheibe ist. kann die Scheibe vielleicht bei kalten Temperaturen mehr arbeiten weil sie durch den Temperaturunterschied zwischen warmen innenraum und kalten aussentemperaturen mehr unter spannung steht?????
     
  8. #7 Motologi, 27.12.2010
    Motologi

    Motologi

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW Mönchengladbach
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Edition 2.0 TDI 110 kW / 150 PS (Quarz - Grau Metallic)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Walter Coenen
    Kilometerstand:
    3000
    Hallo Atzelino!

    Möglich wäre auch das die Scheibe unter Spannung steht und sich bei Kälte physikalisch gesehen zusammen zieht, weil sie etwa vom Werk aus schon stramm verbaut wurde oder eine ausgewechselte Scheibe zu stramm verbaut wurde oder sich tatsächlich Eis zwischen Rahmen und Scheibe befindet. 8| Frag doch einfach mal deinen Freundlichen oder bei einem Scheibenspezialisten
    (Carglass) nach, die müßten es doch wissen. :D

    Gruß MOTO :thumbsup:
     
  9. #8 pelmenipeter, 27.12.2010
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    die werden dir sagen das deine scheibe zu stark unter spannung steht und jeden moment reißen könne, zufällig haben sie gerade nen angebot für die frontscheibe für dein fahrzeug :D :D :D
     
  10. #9 limofahrer, 27.12.2010
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    48163 Münster
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    Kilometerstand:
    175000
    *gröööhl* wie geil....ich schmeiß mich weg..... :thumbsup: :thumbsup: astreine aussage....erschreckenderweise nicht weit von der realität entfernt.......
     
  11. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Ist bei mir auch so. Ich lebe damit.
     
  12. #11 octavia4DU, 29.12.2010
    octavia4DU

    octavia4DU

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Ambiente Combi 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    20500
    Meiner macht das auch manchmal! Geht aber weg, wenn das Auto bzw. die Scheibe komplett eisfrei wird...
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Oberberger, 01.01.2011
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Bei mir knackt es nicht. Ist aber nicht ungewöhnlich, da der Kunstoff bei Kälte spröder ist als be Wärme. Einfach ignorieren...gibt wahrlich schlimmere Probleme.
     
  15. Bubi45

    Bubi45

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Octavia II Scout 2.0 TDI
    Früher oder später knackt oder knarzt jedes Auto. Solange wie der Wagen neu ist, ist man da nur empfindlicher. Mein O2 ist jetzt fast 2 Jahre in Gebrauch und macht auch schon mal das eine oder ander Geräusch. Im vergleich mit meinen diversen bisherigen Kfz liegt er aber gut im Rennen. Soll heißen, die anderen "sprachen" lauter mit mir.



    Besten Gruß
     
Thema: Knackgeräusche bei Minusgraden an der Frontscheibe
Die Seite wird geladen...

Knackgeräusche bei Minusgraden an der Frontscheibe - Ähnliche Themen

  1. GPS Empfang unter der beheizbaren Frontscheibe?

    GPS Empfang unter der beheizbaren Frontscheibe?: Hallo Zusammen, kann mal jemand von den glücklichen Neubesitzern prüfen, ob unter der beheizbaren Frontscheibe noch ein GPS-Empfang...
  2. Frontscheibe gerissen nach Steinschlag

    Frontscheibe gerissen nach Steinschlag: Guten Morgen zusammen, habe mir im Februar 2017 einen Spaceback EZ 02/2016 gekauft, bin absolut begeistert von dem Auto, das...
  3. Frontscheibe, nerviges Knarren vorn rechts

    Frontscheibe, nerviges Knarren vorn rechts: Guten Morgen interessierte Kumunitie, letztes Jahr im Dez habe ich mir diesen Skoda Fabia Combi Bj 2004, 1,4 V16, 74 kw (101 PS) aus erster Hand...
  4. Frontscheibe - warum so gruen ?

    Frontscheibe - warum so gruen ?: Ich habe schon auf vielen Photos gesehen, das die Frontscheibe sehr gruen ist. ISt das auch bei anderen Autos so ? [IMG]
  5. Superb II Kombi - DSG "Geruch" + Lüfter bei Minusgraden

    Superb II Kombi - DSG "Geruch" + Lüfter bei Minusgraden: Hallo liebe Skoda Community, ich habe folgendes Problem mit meinem geliebten Superb II Kombi. Im Dezember 2016 sind mir zwei ältere Damen mit...