Knackendes Armaturenbrett: Thema bündeln, Bitte um Hilfe

Diskutiere Knackendes Armaturenbrett: Thema bündeln, Bitte um Hilfe im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Freunde, einen schönen guten Tag. Ich hatte im November 2010 einen SuperB 2,8 V8 Elegance gekauft, Baujahr 2004, mit nur echten 38.000 km....

  1. Rabaja

    Rabaja

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb 1 - 2,8 V6 Elegance Automatik
    Kilometerstand:
    47
    Hallo Freunde,

    einen schönen guten Tag. Ich hatte im November 2010 einen SuperB 2,8 V8 Elegance gekauft, Baujahr 2004, mit nur echten 38.000 km. Hab mich seinerzeit hier angemeldet und war happy, wie schnell man hier hilfreiche Antworten erhält. Ausserdem gefällt mir der gute Ton hier, der gepflegt wird. Das ist auf anderen Portalen zu anderen Themenkreisen oft nicht so. Dann musste ich 6 Monate von Berlin aus dienstlich quer durch die Republik (nicht mit meinem SuperB), dann war ich fast 5 Monate krank, :wacko:
    Und plötzlich ist es 2011. Diese Einleitung nur, weil ich mir nicht sicher, ob ich jetzt was falsch mache und ein Thema ggf. neu anlege. Aber ich habe heute hier lange gestöbert und verschieden Threats gefunden und denke, es macht wohl wenig Sinn, sich auf den alten Einträgen hin dann mit weiteren Fragen zu melden. Denke/Hoffe ich jedenfalls.

    So, mein (vorrangiges) Problem (weitere bringe ich gerne alsbald ein :rolleyes: :
    Ich habe wohl das berüchtigte Knacken im Armaturenbrett, zu orten NUR rechts und dann gefühlt weit vorne, als im Bereich, wo es gegen Ende Richtung Windschutzscheibe geht. Habe hier natürlich lesen dürfen, das dies bekannt ist, nicht immer, aber häufig auftrat, und das die ursprünglichen Stifte oder Clips oder so mangelhaft ab Werk waren.
    Und das es dann aus dem Konzern irgendwann neue, besserre gab, die dann verbaut für Abhilfe sorgen sollen. Ich las hier auch von einer "Feldaktion" von Skoda.
    Wer weiß da mehr. Ich habe dies beim Autohaus letztes Jahr vor Ablauf der einjährigen Gewährleistung noch im Herbst angemeldet und im Oktober dann das Auto dort abgegeben. . Man hat dann - so sagte man mir - das Armaturenbrett gelöst ! nicht ausgebaut! und dann wieder angedrückt und festgeschraubt, Es soll etwas unter Spannung gesessen haben und man gab sich dort zuversichtlich, das es jetzt besser wird. Isses aber nicht. Dann kam ganz schnell der harte Winter und ich war zugleich ja krank. Meine Freundin fuhr weiter, aber die konnte das eh nicht orten und zuordnen. Für sie knackte es einfach und fertig. Mir ist klar, das Autohaus hat nur einen Werkstattchef (keinen Meister) und von den Söhnen fässt hier und da wohl einer mit an, wenn es zwei Mann verlangt. Also haben die nicht ernsthaft einen Ausbau in Erwägung gezogen.

    Wie ist das, einen berechtigten Mangel anmelden, der dann nicht abgestellt wurde, verlängert sich dann das Recht auf Nachbesserung um wenigstens weitere 6 Monate? Denn dann habe ich jetzt noch zwei drei Wochen Zeit, die Sache dort weiter voranzutreiben und das Auto hinzubringen. Und wer kann mir genauer was zum Stichwort "Feldaktion" sagen? Das wäre hilfreich, wenn Skoda damals Stifte/Clips mit Einbauanleitung den Werkstätten zur Verfügung gestellt hat. Dann ist die Werkstatt evt. engagierter, die kriegen dann doch den Aufwand erstattet, oder? Und gilt das auch jetzt noch, nach Jahren, solange der Urzustand noch besteht und damit auch der Fehler.

    Falls ich damit nicht weiterkomme, ich las hier auch was von Brett lösen und Schaumstoffband einkleben. Wie genau, was für'n Band?
    Und sonst nehme ich gerne auch alle anderen Tipps.
    Was würde eigentlich ein Ein- und Ausbau des Arma-Bretts ca. kosten, wenn ICH es zahlen müsste? Hat jemand die Ein-/Ausbauanleitung evt. als Kopie oder PDF? Kennt jemand die Artikelnummer der Stifte/Clips (Was genau isses denn eigentlich)

    So, schon mal Danke für die Lesegeduld. Ich brauch mich jetzt sicher auch nicht mehr als absoluter Nicht-Schrauber zu outen :S
    Ich kann bestenfalls die Strassenseite wechseln. Und nen Phasenprüfer nehme ich zum Licht machen 8)

    Ich freu mich auf Hilfe, sag schon mal vielen Dank und wünsche allen ein schönes Wochenende.

    Kann ja dann mal nächste Woche meine sonstigen Erfahrungen mit Langstrecken und Autobahn etc. beschreiben.
    Achso, das Knacken ist zu hören bei jedem Lastwechsel, also abbiegen, Kreisverkehr rein/raus, sowie kleine Unebenheiten auf der Fahrbahn,
    oder bei Ein- und Ausfahrten. Knack...Knack.............Knackknack...Knack...............Knack...KNACK...........................................Knack....KnackKNACKKnack
    Hahahahaha, tschuldigung, jetzt muss ich selber gerade laut lachen 8o
    Wenn ich auf einer "guten" Strasse schlicht geradeaus fahre, ist natürlich nichts zu hören.

    Damit Beste Grüße aus Berlin
     
  2. #2 Benni-Octavia, 29.04.2011
    Benni-Octavia

    Benni-Octavia

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.9 L TDI 66KW
    Werkstatt/Händler:
    Aveg Linz-Leonding/Inspektion gibts beim Großcousin der zgl. der Freundliche is :)
    Kilometerstand:
    210000
    du hast verschiedene Bedrohungen durchstöbert? ;)
    oder doch Threads ;)

    ein und ausbau vom armaturenbrett is nicht allzuohne, ohne übung, könnte das knifflig werdn
     
  3. Rabaja

    Rabaja

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb 1 - 2,8 V6 Elegance Automatik
    Kilometerstand:
    47
    Hallo, mmmhh, was ist den eine "Bedrohung"? Also ich habe mir halt so einige Themen (sind doch dann Threats, oder?) heute gegönnt, und verschiedenes immer wieder zum Armaturenbrett gefunden. So kam's, das ich jetzt aber zügig mein Knacken loswerden will. Der Sommer ruft :-) Will cruisen und nicht knacken ;D

    Aber ganz wichtig: Das mit dem Nicht-Schrauber war ernst gemeint. Gott bewahre, ich denke nicht mal eine Mikrosekunde ans ausbauen. Auto kaputt, ich mit Schnittverletzungen in der Notfallaufnahme.....Nee nee, bei mir ist ein 18er-Schraubenschlüssel gerade gut, um eine Bohnensuppe umzurühren ;o)
    Aber schon mal Dank für die erste Reaktion. Ich muss jetzt los und freu mih auf mehr Feedback. Allen ein hübsches Weekend.
    Bis in Kürze
     
  4. #4 Benni-Octavia, 29.04.2011
    Benni-Octavia

    Benni-Octavia

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.9 L TDI 66KW
    Werkstatt/Händler:
    Aveg Linz-Leonding/Inspektion gibts beim Großcousin der zgl. der Freundliche is :)
    Kilometerstand:
    210000
    Threat heißt eigentlich Bedrohung, die Beiträge sind Threads (;
    aber egal, das wär jetzt wortklauberei :D
     
  5. Rabaja

    Rabaja

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb 1 - 2,8 V6 Elegance Automatik
    Kilometerstand:
    47
    Oh supi, danke. Da hab ich was gelernt :thumbup: Und ciao....
     
  6. #6 Benni-Octavia, 29.04.2011
    Benni-Octavia

    Benni-Octavia

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.9 L TDI 66KW
    Werkstatt/Händler:
    Aveg Linz-Leonding/Inspektion gibts beim Großcousin der zgl. der Freundliche is :)
    Kilometerstand:
    210000
    ciao, schönes wochenende!
     
  7. #7 michaelsunrise, 29.04.2011
    michaelsunrise

    michaelsunrise

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb I 1.9 TDI 96KW Elegance/Superb II 2.0 TDI 103kw Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Porsche
    Kilometerstand:
    250000/40000
    ClipsEs gibt eine detaillierte Arbeitsanweisung von Skoda mit der Anweisung daß auf keinen Fall die selben Clips oder Clips mit der alten Ersatzteilnummer verbaut werden dürfen.



    Trotzdem gibt es noch immer Vögel von Mechanikern die die alten Clips wieder einbauen oder man erhält alte Clips mit der neuen Ersatzteilnummer.



    Ist mir alles passiert, unter anderem mußte mein Armaturenbrett auch deshalb dreimal ausgebaut werden...



    Hinweis : Die alten Clips haben einen dünnen schwarzen Gummibelag, der schon beim Einbau des Armaturenbretts fallweise abgeschert werden kann. Die hässlichen Knack und Knarrgeräsuche entstehen dann durch Bewegungen dieser Clips wenn sich die Karosserie aufgrund spaßiger Sparmaßnahmen verwindet. Unter anderem wurde bei den Vierzylinder Superb und Passat eine Querstrebe im Bereich des Wasserkastens weggelassen. Ich bin bis heute hartnäckig davon überzeugt daß Karosserieverwindungen dieses Knacken begünstigen.



    Die NEUEN CLIPS HABEN EINE DICKEN WEISSEN ODER BEIGEN KUNSTSTOFFBELAG !!



    Das war eines der Probleme die mich total gegen den VW Konzern aufgebracht haben : Das Problem war ja schon seit ca. 1996 bekannt und 2005 wurden bei Skoda noch immer die fehlerhaften Teile verbaut !



    Nochwas : die meisten diesbezüglichen Anleitungen stammen vom VW Passat... und sind nur teilweise brauchbar.



    Beim Superb muß vorher die komplette Mittelkonsole raus !! Es ist von Vorteil wenn auch die Vordersitze raus sind.

    Bevor das große Ablagefach der Mittelkonsole nach oben gezogen wird MUSS das kleine Fach für die Münzen geöffnet sein, sonst wird es abgerissen !!

    Beim Ausbau des Handschuhfachs möglichst vorher die Beleuchtung demontieren oder beim Ausbau darauf achten daß nichts von der Beleuchtung berührt wird. Diese zerfällt sonst in 100 Teile !

    Die Schrauben des Armaturenbretts unter dem Radioschacht dürfen erst ganz zuletzt angezogen werden. Den Radioschacht gut ausmitteln sonst passt das Radio nur mehr schief rein und die Schalter sind verschoben !!



    Beim einschieben des Armaturenbretts die mittlere Lüftungsdüse nach oben in Position drücken, sonst verkeilt sie sich und kühlt und heizt den Radioschacht..... hier ist alles lose !



    Gebrauchte Suberbs wo am Armaturenbrett gearbeitet wurde erkennt man am defekten Münzfach... Es überlebt die Demontage nicht...ggggg



    Hoffe dies hilft den Leidensgenossen...
     
  8. #8 Der beige MB, 29.04.2011
    Der beige MB

    Der beige MB

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Zörbig
    Fahrzeug:
    Skoda 1000 MB, VW Passat, Seat Ibiza, Honda NC 700s
    Werkstatt/Händler:
    für den neumodischen Kram AH König&Partner
    Lässt sich dieses Knacken auch durch Druck auf's Armaturenbrett provozieren? Ich hatte das(allerdings bei meinem Passat 3BG) fahrerseitig. Durch Druck auf die Instrumentenabdeckung konnte ich dieses Geräusch beliebig oft erzeugen. Beim Fahren kam nur in Kurven ein "Knack!" linksseitig aus dem Armaturenbrett. Als Ursache hat sich allerdings nicht die berühmt-berüchtigte Halteklammer erwiesen, sondern etwas gänzlich anderes. Wenn man die seitlichen Abdeckungen am Armaturenbrett abhebelt, kommt links der Sicherungshalter und rechts der Raum hinterm Airbag/Handschuhfach zum Vorschein. An den beiden A- Säulen ist dort der Querträger montiert, auf dem sich das Armaturenbrett direkt in der Nähe der A- Säulen auf Kunststoffnasen abstützt (wenn man hineinschaut, sieht man, was ich meine...). An genau dieser Stelle entstand bei meinem 3BG dieses Knackgeräusch. Ich habe diese Kunststoffstützen mit Filz unterlegt und seit dem Ruhe- seit mittlerweile 4 Jahren. Wäre doch mal einen Versuch wert- oder?

    Gruß,

    Micha.
     
  9. #9 michaelsunrise, 30.04.2011
    michaelsunrise

    michaelsunrise

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb I 1.9 TDI 96KW Elegance/Superb II 2.0 TDI 103kw Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Porsche
    Kilometerstand:
    250000/40000
    Nachtrag.... beiger MB

    Auflageflächen unter den seitlichen Abdeckungen...

    Diese zwei Stellen sind lt. Skoda Arbeitsanweisung mit Isolierband abzudecken, ich habe an diesen Stellen Textilklebeband. Wenn das Armaturenbrett raus muß können diese Stellen auch abgeklebt werden. Bei meinem Wagen wurden auch Schaumstoffpolter auf den Querträger geklebt.

    Das Knacken in Kurven und Bodenunebenheiten weist auf die Klammern hin, ein Knauern von der rechten Seite A Säule eher auf die Auflageflächen.

    Laut Skoda Arbeitsanweisung knackt und klopft außerdem:

    Ein lockeres Rad des Heizgebläses, das Handschufach, das Schloßteil vom Skisack.

    Wenn es in der Gegend des Kombiinstrumentes knackt können enweder schwer zugängliche Schrauben unterhalb des Instrumentes fehlen oder das Instrument in der Armaturenbretthöhle verkeilt montiert sein.
     
  10. #10 Der beige MB, 01.05.2011
    Der beige MB

    Der beige MB

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Zörbig
    Fahrzeug:
    Skoda 1000 MB, VW Passat, Seat Ibiza, Honda NC 700s
    Werkstatt/Händler:
    für den neumodischen Kram AH König&Partner
    Na da gibt es ja vielfältige Möglichkeiten....
    Da habe ich ja Glück gehabt, dass es nur die Auflageflächen des A.-Brettes waren, die sich da bei mir bemerkbar gemacht hatten...
    Die sch... Klammern sind Gott sei Dank ruhig (noch...).


    Gruß,

    Micha.
     
  11. #11 Jackpot, 02.05.2011
    Jackpot

    Jackpot

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Edition 100, 2.5 V6 TDI
    Mahlzeit,

    @michaelsunrise:

    bekommt man irgendwo diese Arbeitsanweisung?

    Grüße
     
  12. #12 michaelsunrise, 02.05.2011
    michaelsunrise

    michaelsunrise

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb I 1.9 TDI 96KW Elegance/Superb II 2.0 TDI 103kw Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Porsche
    Kilometerstand:
    250000/40000
    Hallo Jackpot,

    Die Arbeitsanweisung ist zusammen mit ein paar sehr schlechten Zeichnungen in dem Skoda Werkstättensystem für Händler zu finden. Dort hat mein ehemals maximal unfähiger Handler sie ausgedruckt bevor er ein Armaturenbrett verkeilt mit den alten Klammern wieder einbaute. Aber es können niht alle Dealer auch lesen...
    Wenn es dort nicht mehr zu finden ist dann bei VW zum Passat 3b und 3G

    Übrigens : Nie wie hier oben beschrieben auf dem gepolsterten Armaturenbrett herumdrücken, es bilden sich später Blasen weil die Qualität so grauenhaft ist daß sich die obere Folienschicht vom Schaumstoff löst. Dies könnte die Blasenbildung beschleunigen.

    schöne Grüße
    Michael
     
  13. Rabaja

    Rabaja

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb 1 - 2,8 V6 Elegance Automatik
    Kilometerstand:
    47
    So, bin wieder da. War im Urlaub, leider ohne meinen Super B, das kommt noch im August, da will ich mal quer durch die Alpen und Italien,
    damit das gute Stück sich mal in allen Lagen zeigen darf :-)

    Und jetzt erstmal herzlichen Dank für alle Antworten, heute abend lese ich mir das alles noch mal gaaaanz in Ruhe durch. 8o

    Kann vielleicht jemand einschätzen, was eine Aus- und Einbau ides A-Bretts in einer Skoda-Werkstatt ungefähr kosten würde.
    Diese geknacke macht mich irre, irgendwas muss passieren. Und ich selber ausbauen, unmöglich!!! Habe weder Ahnung noch Talent, schnief. ;(
    Hoffentlich ist das überhaupt noch bezahlbar für einen normalen Durchschnittsmenschen. keine Ahnung, 200,- €, oder gar 400,- bis 500,- € ???

    In jedem Fall aber Euch vielen Dank, wenn noch jemand weitere Infos hat, immer her damit :rolleyes:

    Viele Grüße und bis in Kürze wieder, ciao ciao
     
  14. #14 Superb Dieselkutsche, 26.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2019
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    319
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    ALTES THEMA nochmal hochgeholt, an alle 3U Fahrer und Fahrerinnen, Gibt es neue Erkenntnisse?

    Ich möchte hier an der Stelle die Moderatoren auch nochmal bitten das Thema zu bündeln, falls es geht und nicht zu viel Arbeit macht. :)

    Und ich biete einen möglichen Lösungsansatz zum günstigen Preis dazu.
    Knacken und knarzen haben viele schon bei minimaler Kurvenfahrt und Verwindung, bei mit war aber manchmal auch wieder von allein Ruhe.
    Also kann es ja nur eine relativ kleine "Spannung" sein die so nervt am Brett, also an den Stellen mal vorn zwischen Scheibe und Brett festgehalten und das Knacken war weitgehend weg.

    Aber nie habe ich mich getraut das A-Brett auszubauen zum Klammern tauschen o.Ä., aus Angst vor anderen Geräuschen die dann auftreten könnten usw.
    Letztens hab ich einfach mal aus Jux eine etwas zulaufende D-Profil-Gummidichtung so halb hinter die Scheibe gestopft :D
    Das ganze kommt mit der kleinen Kante in Richtung Fahrer, natürlich nur ganz leicht reingedrückt und auf keinen Fall mit Gewalt!

    Alles ist noch im "Prototypenstatus" :rolleyes: ich habe auch nichts geklebt obwohl die Dichtung eigentlich zum ankleben gedacht ist.
    Es einfach ist eine günstige Universaldichtung aus China, die ich in der bUcht gekauft habe,nix besonderes.
    Bin immernoch am testen, jetzt seit einer Woche und bisher ist es zu 99,9% weg und ich bin begeistert. ^^
    Vielleicht schneide ich die Enden noch etwas weiter ab, oder verändere es ein bisschen damit es nicht an den unteren Enden A-Säulenverkleidungen anliegt.
    Vielleicht bau ich es auch nochmal aus um den ganz leichten weißen "Belag" ?( am Gummi nochmal richtig abzuwischen.
    Mittlerweile überlege ich aber es so zulassen, nachdem ich die Dichtung noch einmal ordentlich und vorallem gleichmäßig eingeschoben habe, sieht es für mich ok aus.
    Bisherige Mitfahrer drauf angesprochen, hieß bisher immer, sie dachten das ist so ab Werk.

    Ich weiß nicht ob es ewig hilft oder ob es bei euren Superb 3U auch hilft, aber es hat wenig gekostet und hilft bei mir im Moment super :thumbup:
    Die Originaloptik ist zwar dahin, aber man kann in 2 Sekunden alles rausziehen und es ist wie vorher, ein Versuch ist es Wert und so schlimm sieht es meiner Meinung nach damit nicht aus, aber seht selbst! ;)

    Bild 1: die Dichtung von unten, rot ist die Folie auf dem Kleber (dran lassen, nicht aufkleben, sonst fest!)
    Bild 2: die Dichtung eingebaut von außen (die Punkte auf der Scheibe als Orientierung für korrekte Einbautiefe nutzen!)
    (Die Einbautiefe kann aber variieren da die Toleranzen schon ein paar mm sein können von Auto zu Auto)
    Bild 3 u. 4: die Dichtung eingebaut von innen
    Bild2660.jpg Bild2661.jpg Bild2663.jpg Bild2666.jpg
     
    conmar, professen und Syntax1337 gefällt das.
Thema: Knackendes Armaturenbrett: Thema bündeln, Bitte um Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti armaturenbrett knackst

    ,
  2. seat knacken armaturenbrett

    ,
  3. seat ibiza bj 2010 knacken im handscguhfach

    ,
  4. skoda yeti cockpit knackt,
  5. armaturenbrett knacken passat,
  6. octavia 1z knacken a säule,
  7. passat 3bg geraüsch amaturenbrett,
  8. knacken armaturenbrett vw passat,
  9. knistern untern armaturenbrett beim passat bj 2005,
  10. armaturenbrett knackt,
  11. klebeband gegen knarzen armaturenbrett,
  12. seat ibiza knacken im cockpit,
  13. skoda yeti armaturenbrett knackt bei fahrbahnunebenheiten,
  14. Knaxendes Armaturenbrett,
  15. passat 3bg armaturenbrett knacken,
  16. knallen im armaturenbrett skoda
Die Seite wird geladen...

Knackendes Armaturenbrett: Thema bündeln, Bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Glühkerze nun Motorleuchte

    Hilfe Glühkerze nun Motorleuchte: Moin, mein Superb 3T mit dem ich Grade in Kroatien stecke hatte gestern Abend die blinkende Glühkerze angezeigt und seid vorhin nach 3 Fahrten...
  2. Superb III Hilfe bei Columbus Update

    Hilfe bei Columbus Update: Hallo in die Runde, ich habe heute meinen Superb 3 Bj. 2015 vom Händler abgeholt. Ich wollte nun bei meinem Columbus Mib2 ein Naviupdate...
  3. Knackendes Geräusch bei Unebenheiten und Nässe

    Knackendes Geräusch bei Unebenheiten und Nässe: Habe meinen Citigo (Monte Carlo - 75PS) nun drei Wochen und habe ein knackendes Geräusch festgestellt, das beim Überfahren von Unebenheiten...
  4. Klappe in Ablagefach Armaturenbrett rechts

    Klappe in Ablagefach Armaturenbrett rechts: Hallo, besitze seit letzter Woche einen Skoda Fabia 5J Schrägheck aus 2009. Mir ist im Ablagefach Armaturenbrett rechts eine Klappe aufgefallen,...
  5. Skoda Yeti Dachträger Original oder Zubehör von Drittanbietern (dringende Hilfe)

    Skoda Yeti Dachträger Original oder Zubehör von Drittanbietern (dringende Hilfe): Hallo, Bin auf der dringenden Suche nach einen Basis-Dachträger für meinen Yeti!! Nun ist die Frage ob Original oder Zubehör von Drittanbietern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden