Knacken/Rattern bei Kurvenfahrt

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von losPrellos, 30.09.2015.

  1. #1 losPrellos, 30.09.2015
    losPrellos

    losPrellos

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 2.0 TDi BJ. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Skoda BEK Autohaus Gruppe
    Hallo Leute,

    Ich hoffe ihr könnt mir nochmals helfen.

    Seit eine paar Tagen mach mein Octavia bei Kurvenfahrt komische Geräusche. 2 Wochen Autobahnfahrt waren wahrscheinlich zu viel [​IMG]

    Also zum Problem:

    Wenn ich an einer Kreuzung abbiege, hört man von vorn ein Knackgeräuch/Rumpeln/Knarzen. Ich kann leider nicht sagen von welcher Seite es kommt.

    Dann ist mir letztens aufgefallen,das etwas Geräusche macht, wenn ich schnell in Kurfe fahre. Wie als Rutscht etwas hin und her, wie ein Schlüssel oder Stift im Handschuhfach.
    Da ich vermutet habe, das es etwas im dem Handschuhfach ist, habe ich dieses und alle andere Fächer leer geräumt. Das Geräusch tritt immer noch auf.
    Was kann das denn sein? Ist das ein und das selbe Probelm oder defekt?
    Ich hoffe ihr könnt mir folgen, ich weis nicht wie ich es anders erklären soll.

    Viele Grüße:)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fireball, 30.09.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.418
    Zustimmungen:
    1.721
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Typische Ecken, die da beansprucht werden: Domlager, Gelenkwellen der Antriebswellen, generell die Lager der Vorderachse.
     
  4. #3 losPrellos, 30.09.2015
    losPrellos

    losPrellos

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 2.0 TDi BJ. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Skoda BEK Autohaus Gruppe
    Kann man irgendwie feststellen woran es genau liegt?
    Ich werd noch verrück, es nervt mich einfach. Außerdem ärgert es mich, da ich nächstes Jahr sowieso auf einen 3er Superb Jahrewagen umsteigen will.
     
  5. #4 fireball, 30.09.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.418
    Zustimmungen:
    1.721
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Mal jemand anderen mitfahren lassen... Der das Geräusch evtl. auch besser beschreiben kann... ;)

    Knackt es eher einmalig beim EInlenken und dann erstmal Ruhe oder was durchgehendes ratterndes, wenn man eine Kurve, evtl. auch langsam fährt?
     
  6. #5 losPrellos, 30.09.2015
    losPrellos

    losPrellos

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 2.0 TDi BJ. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Skoda BEK Autohaus Gruppe
    Es kackt wenn ich einlenke und abbiege, dann ist Ruhe, bis zur nächsten Kreuzung.
    Es ist ein durchgängiges Rattern.
    Das andere Geräusch, ist bei jeder Kurve....
     
  7. #6 fireball, 30.09.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.418
    Zustimmungen:
    1.721
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Also das Rattern... Meine Glaskugel sagt da Gelenkwellen/Radlager... Aber ohne Gewähr natürlich, das wäre mal der erste Ansatzpunkt für mich... obs das wirklich ist, bleibt nur auszuprobieren.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Radlager würde ich hingegen fast ausschließen, da die eher nicht "rattern", sondern "wummern" :D:D:D
    Meine Vermutung geht in Richtung Antriebswellengelenk. Evtl. ist eine Manschette defekt, dann kann man das recht gut feststellen, welches Gelenk defekt ist. Ansonsten ist es etwas schwierig festzustellen, evtl. hat eines spürbar Luft - das zu "erfühlen" ist aber auch so eine Sache.
    Wenn nächstes Jahr eh ein anderer Wagen her soll, dann ignorieren und weiter fahren.
     
  10. Jack-T

    Jack-T

    Dabei seit:
    30.09.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ein defektes Radlager solltest Du auch leise bei Geradeausfahrt höhren wenn nicht (Motor zu laut )
    wird das Geräusch in der Kurfe verstärkt und zwar das belastete Rad in der Kurfe
    Wie gesagt ..es währe dann ein ständiges grummelndes Abrollgräsch zu höhren !
    Bei einer def. Antriebswelle ist das ein lautes rüthmisches Knackgeräusch so lange wie
    Kurfe gefahren wird und wie schnell ! Hier ist es genau umgedreht es macht immer die entlastete Seite
    die Geräusche !
    wie hier schon gesagt ,Sichtkontrolle der AM ,Fahrzeug aufbocken am besten auf beiden Seiten
    voller Lenkeinschlag l+r und dann das Rad mit der Hand drehen ,evtl kannst Du was feststellen !
    Zum Radlager ,aufbocken beidseitig, Lenkung gerade aus und dann die Räder einzeln mit der Hand
    so schnell drehen wie es geht ,bei einem def. solltest Du hier einen unterschied in der Laufruhe feststellen !
    Bei einem festsitzendem Domlager ist das Gräusch etwa so ,als ob man mit einem Gummihammer
    auf die Feder schlägt !(ein bis drei mal beim Volleinschlag)
    Solltest Du den Fehler evtl ermittel ,würde ich aber die Reparatur nicht selbst ausführen, Lenkung und Fahrwerk
    sollten die freunlichen machen !
    mfG JT
     
Thema: Knacken/Rattern bei Kurvenfahrt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia knacken vorn rechts

    ,
  2. rattern in kurvenfahrt

    ,
  3. rattern bei kurvenfahrt

    ,
  4. superb 2 knacken in rechts kurven
Die Seite wird geladen...

Knacken/Rattern bei Kurvenfahrt - Ähnliche Themen

  1. Knistern/Rattern bei voll eingeschlagenem Lenkrad

    Knistern/Rattern bei voll eingeschlagenem Lenkrad: Ich fahre den Superb Kombi Bj 2016 L&K 190 PS mit progressiv Lenkung. Jetzt fällt mir auf wenn ich den Lenker ganz einschlage (egal ob rechts oder...
  2. Sicherheitsforscher knacken VWs Funkschlüssel

    Sicherheitsforscher knacken VWs Funkschlüssel: Guten Morgen, wie heute aus der Presse zu erfahren ist, gelang es Sicherheitsexperten die Verschlüsselung von funkgesteuerten Türschließ-Systemen...
  3. Deutliches Knacken/Knistern nach der Fahrt

    Deutliches Knacken/Knistern nach der Fahrt: Guten Morgen, bin neu hier und hoffe, dass ich keinen bestehenden Post übersehen habe. Wir haben seit Februar einen Rapid (Cool Edition/90...
  4. Knacken beim Anfahren bzw. Abbremsen

    Knacken beim Anfahren bzw. Abbremsen: Hallo zusammen, Mein Superb Combi TDI 170ps von 03/2011 mit ca. 168000 km macht beim Anfahren und beim Abbremsen ziemlich deutliche Knack...