Knacken Notrufassistent - Kessy funktioniert nicht wie es soll

Diskutiere Knacken Notrufassistent - Kessy funktioniert nicht wie es soll im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen zusammen, seit vergangener Woche bin ich nun auch Kunde der Marke Skoda und daher wollte ich mich euch gerne anschließen.. Ich habe...

InpureD

Dabei seit
07.01.2021
Beiträge
81
Zustimmungen
7
Fahrzeug
Skoda Octavia IV RS - 2.0 TSI - 1st Edition - Stahlgrau - MJ21
Guten Morgen zusammen,

seit vergangener Woche bin ich nun auch Kunde der Marke Skoda und daher wollte ich mich euch gerne anschließen.. Ich habe mir einen Octavia RS 2.0 TSI gekauft. Aber nun stehe ich auch vor den ersten Problemen und durfte auch bereits einen Freundlichen abseits dem, bei dem ich das Auto gekauft habe, kennenlernen.

Vielleicht habt ihr ja die Möglichkeit mir zu helfen bei dem einen oder anderen Problem und daher wollte ich mal um eure Meinung fragen. Meine Probleme sind:
  • Thema Knacken: Da ich in einer Region mit nicht komplett ausgebauter Mobilfunkabdeckung wohne, kommt es vor, dass ich mit dem Auto eben in eine Region komme in der keine Verbindung besteht. Scheinbar hat das auch Auswirkungen auf das Fahrzeug. Im Anhang hänge ich Ihnen zwei Bilder an, wo man sieht, dass der Bereich wo eigentlich eine Weltkugel sein sollte und das Symbol für den Datenschutz leer ist. Bei dem anderen Bild 2 Minuten später ist beides wieder da. Kurz vor diesem Symptom höre ich ein lautes knacken aus einem der vorderen Lautsprecher. Dieses Knacken wiederholt sich danach leise und endet zu dem Zeitpunkt, wenn die Symbole wieder auftauchen. Beim ersten Auftreten ist auch gleichzeitig der Notrufassistent als gestört gemeldet worden. Dieses Verhalten habe ich nun bereits mehrfach auf der selben Straße, an der selben Stelle gehabt. Daher mein Verdacht mit der Netzabdeckung. An sich ist das auch nicht allzu schlimm, jedoch ist das knacken gerade beim ersten Auftreten so laut, dass man sich tatsächlich davor erschreckt und auch das weitere leisere knacken ist störend und nicht das, was ich von einem Auto dieser Art erwarte.
Infotainment1.jpeg Infotainment2.jpeg

  • Kessy Garage: Ein weiteres Problem besteht im Zusammenhang mit Kessy. Sobald das Fahrzeug in der Garage steht, funktioniert es nicht mehr. Nur wenn ich den Schlüssel ab das hintere linke Seitenfenstern des Kofferraums halte. Ent- und verriegelt das Fahrzeug bei Berührung des Türgriffs. Normales entriegeln während der Schlüssel in der Hosentasche ist oder in der Hand ist nicht möglich. Die Garage ist aus Stahlbeton, aber ohne Strom oder sonstige mögliche Störquellen. Direkt vor der Garage im Freien geht es auch wieder ohne Probleme.
  • Entriegeln bei Annähren: Und das letzte Problem ist, dass ich die Entriegelung auf Annährung gestellt habe und das im allgemeinen auch relativ gut funktioniert, aber für mich leider nicht sinnvoll ist. Also habe ich es wieder deaktiviert. Leider wurde da die Einstellung nicht übernommen. Nun wurde das auch in der Werkstatt getestet, wo es jedoch wieder normal mit Aktivierung und Deaktivierung funktioniert hat. Als ich dann jedoch mein Auto abholen wollte, hat es wieder bei Annäherung entriegelt. Also habe ich in den Einstellungen nachgesehen, wo die Option definitiv deaktiviert war. Also nochmal mit dem Techniker am Auto geguckt und da funktionierte es plötzlich wieder wie eingestellt. Scheinbar wird die Einstellung jedoch nicht immer übernommen. Ich bin mit der Werkstatt so verblieben, dass ich es weiter beobachte.
Bestimmt wurde das ein oder andere Problem hier im Forum auch schon mal gesichtet und ich werde auch nochmal genau durchstöbern. Da ich mir jedoch ein Problem seitens des Infotainment-Systems vorstellen könnte, wollte ich die Probleme gerne ein mal zusammengestellt lassen.

Ich würde mich freuen, wenn vielleicht der ein oder andere mir bei einem oder mehren der drei Probleme helfen könnte :)

Danke schon mal im vorraus!
 

beeeen

Dabei seit
30.12.2020
Beiträge
88
Zustimmungen
14
Thema Notruf:
Die theoriy habe ich auch schon gehabt nach mein letzten mal mit dem Netzausbau. Wollte aber bevor ich es raushaue noch öfter ausprobieren.
Haben hier auch so paar Stellen wo der Ausbau noch fragwürdig is.
Weiß man über welches Netz sich diese eSim einwählt?

Mein Autole steht in einer Stahlgarage aber da funktioniert Kessy ganz normal.
 

Kundesbanzler

Dabei seit
28.05.2020
Beiträge
77
Zustimmungen
12
Fahrzeug
O4 1.5TSI
Konnte ich auch schon mehrmals feststellen das es immer an der gleichen Ecke aus dem Lautsprecher knackt,vermutlich auch hier keine Verbindung zum SOS Notruf wo er sich immer neu verbinden muss...
 

HGrube

Dabei seit
02.03.2009
Beiträge
292
Zustimmungen
94
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia IV Premium 1.4 TSI iV (Hybrid) Limousine Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Skoda
Weiß man über welches Netz sich diese eSim einwählt?

Der Betreiber ist Cubic Telecom, ist ein Irischer Netzbetreiber für Automobilen Datenverkehr. Funtioniert über Roming in der EU (und einige ander Länder) in jedem Netz.
 

beeeen

Dabei seit
30.12.2020
Beiträge
88
Zustimmungen
14
Der Betreiber ist Cubic Telecom, ist ein Irischer Netzbetreiber für Automobilen Datenverkehr. Funtioniert über Roming in der EU (und einige ander Länder) in jedem Netz.

Dann müsste es über das D-Netz laufen denke ich mal.
 

dynamofan1987

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
149
Zustimmungen
54
Fahrzeug
Škoda Octavia RS Combi IV
Kilometerstand
50
Entriegeln bei Annähren: Und das letzte Problem ist, dass ich die Entriegelung auf Annährung gestellt habe und das im allgemeinen auch relativ gut funktioniert, aber für mich leider nicht sinnvoll ist. Also habe ich es wieder deaktiviert.

Sei doch froh dass du diese Funktion hast, habe auch einen RS TSI und bei mir ist die Funktion nicht dabei. Welche Software Version hast du? Denke aber du hast ein Modell der Produktion 11/2020, meiner wurde am 3.11 gebaut und ich habe wohl 07/2020.

Das knacken hatte ich eben auch gerade. Bin durch ein Waldstück gefahren an dem bekanntes Funkloch ist. Scheint also mit dem Netz zusammenzuhängen. Hatte auch kurz weder Weltkugel noch das andere Symbol.
 

InpureD

Dabei seit
07.01.2021
Beiträge
81
Zustimmungen
7
Fahrzeug
Skoda Octavia IV RS - 2.0 TSI - 1st Edition - Stahlgrau - MJ21
Sei doch froh dass du diese Funktion hast, habe auch einen RS TSI und bei mir ist die Funktion nicht dabei. Welche Software Version hast du? Denke aber du hast ein Modell der Produktion 11/2020, meiner wurde am 3.11 gebaut und ich habe wohl 07/2020.

Das knacken hatte ich eben auch gerade. Bin durch ein Waldstück gefahren an dem bekanntes Funkloch ist. Scheint also mit dem Netz zusammenzuhängen. Hatte auch kurz weder Weltkugel noch das andere Symbol.
Die Funktion ist toll, wenn man sie möchte.
Aber warum soll ich froh sein, wenn ich sie nicht haben möchte, da es für mich nicht praktikabel ist, es sich aber selbstständig aktiviert?

SW Version kann ich morgen nachschauen. Info seitens der Werkstatt ist, dass die aktuellste drauf ist.
 

Kundesbanzler

Dabei seit
28.05.2020
Beiträge
77
Zustimmungen
12
Fahrzeug
O4 1.5TSI
Der Betreiber ist Cubic Telecom, ist ein Irischer Netzbetreiber für Automobilen Datenverkehr. Funtioniert über Roming in der EU (und einige ander Länder) in jedem Netz.
Noch jemand der Kohle abkassiert und keine Steuern bezahlt und dann nur Müll auf dem Markt wirft.
 

beeeen

Dabei seit
30.12.2020
Beiträge
88
Zustimmungen
14
Wie nah müsste ich den am Auto sein das er sich selber aufschließt?
Hab die Funktion auch, aber hab mich nicht rangetraut.. Lauf öfter in der Nähe vom Auto vorbei obwohl ich es nicht brauche.
Schließt er sich auch selber zu wieder wenn ich mich entferne? Wie lange dauert das?
 

La Mano

Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
14
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Skoda Octavia 4 RS Combi First Edition Crystal Black Premium
Habe meinen RS TSI Ende November bekommen, kann mich aber nicht erinnern, wo bzw. dass ich das einstellen könnte. Wo findet man denn diese Funktion?
Sollte sich Dein Auto entriegeln, und Du öffnest keine Tür, müsste es nach 30 Sekunden von selbst wieder verriegeln.
Das Knacken konnte ich hier in Berlin zum Glück noch nicht feststellen, aber ab und zu stehen meine Assistenten oder der Tempomat auch nicht zur Verfügung (SW 1668).
Gestern konnte ich mein Auto nicht per Kessy (Finger an den Türgriff) abschließen. Habe dann den Schlüssel genommen, kurz gewartet und dann ging es wieder mit Hand in den Türgriff und auch abschließen. Stehe auch in einer Tiefgarage mit eigener Stahlbox und Betonwand vorne.
 

dynamofan1987

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
149
Zustimmungen
54
Fahrzeug
Škoda Octavia RS Combi IV
Kilometerstand
50
Habe meinen RS TSI Ende November bekommen, kann mich aber nicht erinnern, wo bzw. dass ich das einstellen könnte. Wo findet man denn diese Funktion?
Steht hier (Anleitung für 11/2020)
 

Anhänge

  • BB491AA8-E35E-4E62-9DA0-4A94E564901A.jpeg
    BB491AA8-E35E-4E62-9DA0-4A94E564901A.jpeg
    1,1 MB · Aufrufe: 162

InpureD

Dabei seit
07.01.2021
Beiträge
81
Zustimmungen
7
Fahrzeug
Skoda Octavia IV RS - 2.0 TSI - 1st Edition - Stahlgrau - MJ21
Sei doch froh dass du diese Funktion hast, habe auch einen RS TSI und bei mir ist die Funktion nicht dabei. Welche Software Version hast du? Denke aber du hast ein Modell der Produktion 11/2020, meiner wurde am 3.11 gebaut und ich habe wohl 07/2020.

Das knacken hatte ich eben auch gerade. Bin durch ein Waldstück gefahren an dem bekanntes Funkloch ist. Scheint also mit dem Netz zusammenzuhängen. Hatte auch kurz weder Weltkugel noch das andere Symbol.
SW Version 1788, ABT Hardware H44 und ABT Software 2088
 

Benni1982

Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
958
Zustimmungen
253
Fahrzeug
O4 RS TSI, FE, Kombi, DSG - Kodiaq 1.4 TSI, 4x4, DSG - Davor: O3 FL TSI 4x4, L&K, Kombi
Weicher Buchstabe steht am Ende der Teilenummer?
 

Jim Knopf

Dabei seit
15.07.2020
Beiträge
220
Zustimmungen
75
Ort
bei Augsburg
Fahrzeug
Škoda O4 2.0 TDI 110kW, DSG in Moon-Weiß (Bj. 09/2020)
Kilometerstand
3000
SW Version 1788, ABT Hardware H44 und ABT Software 2088
Wie kommt man denn an die Daten? Hab es hier mal irgendwo gelesen...aber die Lieferung hat so lange gedauert...hab’s vergessen. :whistling:
 

dynamofan1987

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
149
Zustimmungen
54
Fahrzeug
Škoda Octavia RS Combi IV
Kilometerstand
50
Menü > Setup > Systeminformationen
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

stef88888

Dabei seit
12.10.2020
Beiträge
234
Zustimmungen
24
Fahrzeug
Škoda Octavia IV TDI 2.0 MJ21
Bei mir hat das Kessy auch ab und wann nicht, habe nicht die 17er Version sondern 1668. Da wurde unter anderem ein item für Kessy Steuergerät gemacht, hat aber scheint nicht viel gebracht. Heute hat es sich bei 2 Fahrten nicht abschließen lassen per Finger Druck! Das System ist echt ein Kack. War übrigens außen und nicht in der Garage, da hatte ich es auch ein paar mal ...
 

InpureD

Dabei seit
07.01.2021
Beiträge
81
Zustimmungen
7
Fahrzeug
Skoda Octavia IV RS - 2.0 TSI - 1st Edition - Stahlgrau - MJ21
So, nachdem ich es bereits im Mängel-Thread gepostet habe, hier auch nochmal. Dies sind jetzt meine Probleme, die ab Montag bei einem :) nochmal angegangen werde:

  • Thema Knacken: Zwei laute Knacken aus der vorderen Mitte im Fahrzeug. (Lautsprecher) Direkt gleichzeitig verschwinden die beiden Symbole (Weltkugel und Privatsphäre-Symbol) im Infotainment-Bereich unter „Info“.Dieses Knacken wiederholt sich danach teilweise sehr leise und endet zu dem Zeitpunkt, wenn die Symbole wieder auftauchen. Bei manchen Auftreten ist auch gleichzeitig der Notrufassistent als gestört gemeldet worden. Dieses Verhalten tritt willkürlich auf und ist nicht beliebig reproduzierbar. (Detailliertere Beschreibung, aufgrund eines „erheblicheren“ Auftretens angehangen.

  • Entriegeln bei Annähren: (Infotainment -> Fahrzeug -> Außen -> Zentralverriegelung) Entriegeln auf Annährung funktioniert relativ gut, wenn aktiv. Wenn inaktiv, entriegelt das Fahrzeug jedoch gelegentlich trotzdem bei Annährung. Option ist trotzdem bei Kontrolle weiterhin inaktiv.

  • Skoda Connect Ver-/Entriegeln funktioniert gelegentlich nicht. Meldung, dass Möglichkeiten die Einstellung deaktiviert oder der Private Modus eingeschaltet ist, taucht auf. (Ggf. Zusammenhang zu dem obersten Problem. (Knacken -> Keine Mobilfunkverbindung seitens des Fahrzeugs?!)

  • Lenkradheizung: Die Taste für die Lenkradheizung schaltet bei Nutzung immer das Infotainment-System in die Klimaübersicht. Egal ob Stufenschaltung, De-/ oder Aktivierung.

  • Kessy Garage: Ein weiteres Problem besteht im Zusammenhang mit Kessy. Sobald das Fahrzeug in der Garage steht, funktioniert es nicht mehr. Nur wenn ich den Schlüssel ab das hintere linke Seitenfenstern des Kofferraums halte. Ent- und verriegelt das Fahrzeug bei Berührung des Türgriffs. Normales entriegeln bei Berührung des Griffes während der Schlüssel in der Hosentasche ist oder in der Hand ist nicht möglich. Die Garage ist aus Stahlbeton, aber ohne Strom oder sonstige mögliche (Funk-)Störquellen. Direkt vor der Garage im Freien geht es auch wieder ohne Probleme.

  • Kombiinstrument: Die Balken für die Tank- und Temperaturanzeige flackern gelegentlich. Also gehen aus und direkt wieder an. Dies passiert dann häufiger nacheinander und ist so schnell, dass man es nur als flackern wahrnimmt.

  • Tür hinten links nicht ganz bündig

  • Dichtung Kofferraum oben rechts lässt sich der Dachhimmel nicht unter der Dichtung fixieren. Doppelseitiges Klebeband bereits getestet, ohne anhaltenden Erfolg, da sich Stelle wieder löst. Außerdem hat Bekannter davon abgeraten wegen Feuchtigkeit zu ziehen. (Online ebenfalls gefunden, in dem Fall musste der Dachhimmel ausgetauscht werden, da er zu kurz geschnitten war.)

  • Einstiegsleisten weisen Lack-Beeinträchtigung auf (vorne rechts stärker als links)

18.01.2021 Auftreten Knacken:

Zuhause um etwa 16:30 Uhr losgefahren. Kurzen Moment später „Knacken“ aus dem vorderen Lautsprecher und Meldung, dass Notrufassistent gestört ist. Außerdem auch Verschwinden der beiden Symbole im Infotainment. (Nur noch die Warnung zum Akkustand meines Handys wurde angezeigt in dem Bereich.)
16:40 Auto kurz abgestellt und nachdem ich wieder zurückgekommen bin war weiterhin der Notrufassistent gestört und die beiden Symbole fehlten. Weiterhin kommt dazu, dass das Infotainment durchgehend anzeigte, dass die „Einstellungen geladen“ werden. (Sieht Bild)
Innerhalb dieser Zeit war es nicht möglich, das Infotainment-System zu nutzen. Auch Radio funktionierte nicht, da sich die Stummschaltung nicht abschalten ließ.

Das Amaturenbrett zeigt ein orangenes Ausrufezeichen und die Warnmeldungen für den Notrufassistent (SOS). Der Radiosender wird zwar im Tacho angezeigt, aber da die Einstellungen nicht dauerhaft geladen wurden, ließ sich innerhalb der gesamten Fahrt weiterhin nicht die Tonausgabe aktivieren. (Vermutlich, da die Lautstärkeeinstellung auch Nutzer-abhängig ist?!) Angehangen der Verlauf mit Uhrzeiten auf den Komponenten:

IMG_5590.JPEG IMG_5591.JPEG IMG_5593.JPEG IMG_5594.JPEG IMG_5595.JPEG IMG_5596.JPEG IMG_5597.JPEG IMG_5598.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Knacken Notrufassistent - Kessy funktioniert nicht wie es soll

Knacken Notrufassistent - Kessy funktioniert nicht wie es soll - Ähnliche Themen

Doppeltes Knacken aus mittlerem Bereich des Armaturenbretts: Hallo, ich beobachte, seit ich meinen O4 vor 3 Wochen bekommen habe, ab und zu ein doppeltes Knacken bei langsamer Fahrt aus dem zentralem...
Octavia first Edition - Kessy funktioniert nicht mehr an den Türen: hallo zusammen, ich als nagelneuer Skoda fahrer mit einem Octavia first Edition 2.0 TDI habe folgendes Problem: Ich habe das Auto nun 3 Wochen...
Automatisches Verriegeln, Kessy Annäherung, Ölstand, Füllmenge AdBlue: Hallo zusammen, ich habe kurz vor Weihnachten meinen Octavia bekommen und habe hier ein paar Punkte, wo ich Hilfe benötige: Es handelt sich um...
Kessy Verriegeln funktioniert nicht: Hi! Meinem Verständnis nach und lt. der BA sollte ich mittels Berührung des Griffsensors, nach dem Aussteigen, das Fahrzeug verschließen können...
Kessy: Widerwillige Türgriffe im Winter?: Hallo, ich bin am Wochenende ein paar Hundert Kilometer gefahren über z.T. winterliche, gestreute Autobahnen. Mir ist aufgefallen, dass die...
Oben