Knacken in Links und Rechtskurven beim anfahren...

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Stefan281284, 22.04.2010.

  1. #1 Stefan281284, 22.04.2010
    Stefan281284

    Stefan281284

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wittenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI 170 PS Elegance
    Kilometerstand:
    40
    Hallo ihr Supifriends.............brauch mal die Hilfe aller Superschrauber.

    Hab seid ca.1000km ein knacken mein anfahren........zuerst war es nur in linkskurven,jetzt ist es auch in rechtskurven.
    War in 3 Werkstätten,keiner hat ne Lösung............sgat mir bitte nicht das es das differential sein könnte........hab soweit alles gechckt,querlenker,antriebe-welle,alles i.O.

    Meiner hat jetzt schon 206000km runter,möcht ihn aber noch n jahr fahren,Motor is nämlich noch echt top!

    Lg Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. raner

    raner

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Phaeton 3.0 Individual
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt, Tanke an der Ecke, etc
    Kilometerstand:
    46000
    Hmmh, wenn Du schon alles gecheckt hast, fallen mir nur noch die Domlager ein....
     
  4. #3 Boerni64, 22.04.2010
    Boerni64

    Boerni64

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63694 Limeshain-Rommelhausen Dolmenring 2 63694 Li
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo V6 3,6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    AWG Ortenberg - Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    113000
    wollt ich auch gerade sagen.... oder die tote ratte in der motorabdeckung... ;-)
     
  5. #4 Stefan281284, 22.04.2010
    Stefan281284

    Stefan281284

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wittenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI 170 PS Elegance
    Kilometerstand:
    40
    knacken die Domlager nicht nur beim lenken im stand?da hör ich nämlich nix........und ne tote ratte hab ich noch nich gesehn ;)
     
  6. #5 black cat, 22.04.2010
    black cat

    black cat Guest

    Wie haste denn Deine Antriebswellen geprüft????
     
  7. #6 Stefan281284, 22.04.2010
    Stefan281284

    Stefan281284

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wittenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI 170 PS Elegance
    Kilometerstand:
    40
    na was heisst geprüft,sie ist so gut wie neu,ist erst letztes jahr im november reingekommen...........ge einfach ma davon aus das sie es nicht ist,also hoff ich.......
     
  8. #7 TrooteL, 22.04.2010
    TrooteL

    TrooteL

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock Heinrich-Seidel-Str. 1 19071 Brüsewitz Deu
    Fahrzeug:
    skoda superb 2.8 v6 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    First Stop
    Kilometerstand:
    72000
    moin,

    ich hatte vor kurzen auch diese knackenden geräusche beim anfahren.

    Bei mir war es aber das antriebsgelenk.
     
  9. #8 black cat, 22.04.2010
    black cat

    black cat Guest

    Ja ich meinte ja, wie hast Du Deine Gelenke geprüft??? Sind es originale oder Zubehör? Weil letztes Jahr November bedeutet nichts :)
     
  10. #9 Stefan281284, 23.04.2010
    Stefan281284

    Stefan281284

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wittenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI 170 PS Elegance
    Kilometerstand:
    40
    also die ganzen querlenker und so hab ich vor 2jahren gewechselt..........sind originale,halt neue,..............ich hatte ihn auf der bühne,und wenn die last weg ist und man da unten alles abwackelt müsste man ja merken wenn irgendwas spiel hat,oder???
    wenn ich was falsch machen sollte sagts mir :)
     
  11. #10 superbvr6, 26.04.2010
    superbvr6

    superbvr6

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    skoda superb 2.8 2004
    Kilometerstand:
    133000
    hatte au das geräusch ne ganze weile auch am anfang nur in die linkskurve und dann rechte seite , von allen sachen die es sein konnten tat mir schon der kopf weh , dann hat mir vor kurzem ein bekannter ein ratschlag gegeben könnte an der servo-flüssigkeit liegen , einfach neue nachkippen
    hab eigentlich nie drauf geachtet , zum freundlichen dort servo nachgefühlt nach 100km war das geräusch ganz weg

    mfg
     
  12. #11 Emanuel83, 06.08.2010
    Emanuel83

    Emanuel83

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01279, Dresden
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI 96KW (Elegance)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Rüdiger
    Kilometerstand:
    113000
    Dieses Geräusch hab ich leider auch. Also wenn ich z.B. an einer Kreuzung steh und nach links los fahre, dann hab ich so ein komisches knackendes ratzendes Geräusch. Wenn ich aber aus der Fahrt heraus z.B. mit 50km/h eine links Kurve fahre, dann hab ich dieses Geräusch nicht. Ebenso sind hin und wieder auf wirklich miesen Straßen, und davon gibt es hier in Dresden leider reichlich, Schläge im Lenkrad zu spüren.
    War mit dem Problem schon beim Freundlichen, bin mit einem von dort ne Proberunde gefahren und danach hat er sich den Dicken mal von unten angeschaut, danach meinte er es sind 6 von 8 Querlenker kaputt. Daraufhin hab ich gleich alle wechseln lassen, da gibts so'n Komplettpaket. Die Rechnung von ca. 1200€ war echt bitter und das Geräusch war am ersten Tag auch nicht mehr wahrnehmbar, aber jetzt ist es wieder da. :-(

    Was kann das sein? Ich glaube nicht das es am Servoöl liegt. Sind es eventl. die Domlager oder die Radlager vielleicht auch das Lenkgetriebe???

    Will nicht mehr zum meinem Freundlichen fahren, da ich in letzter Zeit zu oft beim ihm war und ne Menge Geld gelassen hab, ohne großen Erfolg. :-( Es ist so einiges Kaputt gegangen und das erst bei nem Kilometerstand von 107000km.
     
  13. #12 FanClub, 06.08.2010
    FanClub

    FanClub

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Das ist natürlich ärgerlich!

    Ich hatte vor kurzem ebenfalls ein knackendes Geräuch links vorne, dass hat auch eindeutig signale an die Pedale gesendet. Es war das Radlager.

    Gut dies gewechselt und gleich dazu die Bremsen...Kurze Zeit später so ein richtig knarzendes Geräusch bei schritttempo und ein klackern bei normal Fahrt.

    Ich dachte, da stimmt was mit der Bremse nicht und habs dem Freundlichen erneut gegeben...dieser Meinte, dass rechte Radlager ist auch hin...aber ich solle das mal beobachten..gesagt getan und auf ein mal war das Geräusch weg.

    Also evtl hat sich da irgendwo etwas verklemmt oder es sind die Radlager...würde ich sagen..^^

    Das ist wohl auch die kostengünstigste Variante aber ob das Radlager kaputt ist, kann man wohl nur 100% sagen, wenn man es auseinander nimmt.
     
  14. #13 deathwalk1, 06.08.2010
    deathwalk1

    deathwalk1

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bitburg
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 2.5 Elegance
    Kilometerstand:
    90000
    hi Leute.
    das müsste die achsmanschette sein, bzw der Kardan.
    das habe ich auch.^^

    Gruß Alex
     
  15. #14 Emanuel83, 06.08.2010
    Emanuel83

    Emanuel83

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01279, Dresden
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI 96KW (Elegance)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Rüdiger
    Kilometerstand:
    113000

    Die Achsmanschetten hab ich vor 3 Jahren wechseln lassen, da diese damals schon eingrissen waren und heute sehen die immernoch tip top aus. Von da kommt es auch nicht.
    Hab heut nochmal genauer hingehört und wenn ich mich nicht verhört habe dann kommt das Geräusch, wenn auch nicht so stark/laut, anscheinend auch beim geradeaus beschleunigen aus dem Stand. ?(
     
  16. #15 Stefan281284, 07.08.2010
    Stefan281284

    Stefan281284

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wittenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI 170 PS Elegance
    Kilometerstand:
    40
    ja bei mir gings auch so ab 120000 km los,dies und das..................also das knacken ist bei mir genauso wie du es beschreibst.
    ich finde mich jetzt damit ab,passe beim anfahren in linkskurven auf das ich die kiste nich so belaste,lasse es nun aber knacken,vielleicht weiß ich irgendwann was es ist wenns mal richtig laut knackt und nichts mehr geht :) meine letzte Idee wäre dass das Differintial was weg hat,aber das ist zu kostspielig.
     
  17. #16 deathwalk1, 08.08.2010
    deathwalk1

    deathwalk1

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bitburg
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 2.5 Elegance
    Kilometerstand:
    90000
    hi.
    das hat nix mit dem gummi selbst zu tun.^^
    der kardan darunter ist ein bisschen ausgeschlagen und hat spiel.
    so kommt das geräusch normaler weise immer wenn man deas lenkrad stark in eine richtung dreht und dann losfährt.
    es geht zwar einem gut auf die nerven, aber ist eig nicht so dramatisch.
    das teil kostet auch etwa nur 130 euro.
    also wenn wir jetz vom gleichen geräusch reden dann müsste das der kardan sein :D :D ;)

    gruß alex
     
  18. #17 Emanuel83, 09.08.2010
    Emanuel83

    Emanuel83

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01279, Dresden
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI 96KW (Elegance)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Rüdiger
    Kilometerstand:
    113000
    das sind erstmal ein paar gute ansätze. ich hab am übermorgen wieder mal einen termin beim freundlichen, leider zum x-ten mal dieses jahr, und da werde ich es gleich mal mit ansprechen. ich werde euch berichten was rausgekommen ist. ich hoffe nur das es nicht wieder was teures wird, hab im letzten monat schon 2600€ in reparaturen und zubehör investieren müssen. :(
     
  19. #18 glocke68, 17.08.2010
    glocke68

    glocke68

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberkochen 73447 Deutschland
    Fahrzeug:
    SuperB 2.0 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    50000
    Hatte auch mal das knacken beim Anfahren mit eingeschlagenen Rädern, es war die Antriebswelle.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Emanuel83, 17.08.2010
    Emanuel83

    Emanuel83

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01279, Dresden
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI 96KW (Elegance)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Rüdiger
    Kilometerstand:
    113000
    So nun hab ich meinen Dicken seit gestern endlich wieder und das Knacken ist weg. :thumbsup:
    Dieses Knacken kommt/kam bei mir von der Radwelle. Es musste zum Glück nicht die Antreibswelle gewechselt werden. Hier mal die Kosten ohne Mwst.:
    - Radwelle 173,00€
    - Schraube 6,60€
    - Bundmutter 2,40€
    Dazu kommen noch Arbeitsstunden. Alles in Allem inkl. Mwst. hat mich das 308,69€ beim :) gekostet.

    Grüße
    Emanuel
     
  22. #20 Stefan281284, 27.11.2010
    Stefan281284

    Stefan281284

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wittenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI 170 PS Elegance
    Kilometerstand:
    40
    vielen Dank für eure Antworten und Tipps............bis jetzt lebe ich weiter mit dem knacken und der Gewissheit das es mit dem Differenzial zu tun hat.
    Dort wo die antriebswelle ins Getriebe geht habe ich mächtig viel Spiel und man kann da schön rum wackeln.............von der Beifahrerseite wirds auch langsam in rechtskurven hörbar................schade eigentlich,das beste auto was ich bis jetzt hatte..........bin jetzt bei 218000 km...........und motor läuft noch Top.

    Aber muss wohl demnächst was neues werden...........:(

    was haltet ihr vom Kombi?
    hab gehört der 1.8T soll da wohl mehr an Sprit schlucken?????
    ist 2.0Tfsi die bessere Wahl?
     
Thema: Knacken in Links und Rechtskurven beim anfahren...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb knacken beim anfahren

    ,
  2. berlingo multispace beim anfahren knacken

    ,
  3. knackendes geräusch beim anfahren

    ,
  4. Knacken beim anfahren und einlenken,
  5. knackgeräusche am vorderrad in kurve,
  6. skoda knarrt bei kurve,
  7. beim Anfahren der Kurve quietscht die Lenkung,
  8. differential knackst kurven,
  9. scoda knacken nach manschetten wechsel,
  10. knacken beim anfahren und lenken,
  11. auto knackt beim links fahren,
  12. antrieb knacken kurve,
  13. knacken beim links fahren,
  14. Skoda octavia unbekanntes knacken beim anfahren,
  15. wenn ich links in eine kurve fahre knackt immer was am auto und beim geradeaus fahren nicht,
  16. skoda octavia lenkrad knacken ,
  17. sandero geräusch beim anfahren nach links,
  18. knacken im antrieb bei rechtskurven,
  19. anfahren lenken knacken ,
  20. superb vorderachse in der kurve polter,
  21. berlingo einlenken und Geräusche ,
  22. skoda superb links rechtskurven polter geräusche,
  23. klackern in kurven vorn ,
  24. auto knacken in kurven,
  25. klackern bei octavia vorne links
Die Seite wird geladen...

Knacken in Links und Rechtskurven beim anfahren... - Ähnliche Themen

  1. Keine Kontaktbilder beim Bolero

    Keine Kontaktbilder beim Bolero: Moin. Habe folgendes Problem. Seit einer Woche habe ich ein Oneplus 3T Smartphone (Android 6.0.1 über OxygenOS 3.5.3) und es funktioniert...
  2. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  3. kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface

    kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface: Hallo, habe mir "neue" Scheinwerfer geholt. Vom Glas her weit besser als meine aktuellen. Habe Sie noch nicht verbaut, weil Sie ein Problem...
  4. Gurt vorne links Teilenummer?

    Gurt vorne links Teilenummer?: Moin Gemeinde, weiß einer zufällig vorne von dem linken Gurt ( Fahrerseite) die Teilenummer? Meine rollt sich nicht mehr auf,die Werkstatt kann...
  5. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....