Knacken in der Lenkung bei Bodenwellen!!! Hat jemand Erfahrung mit der Lenksäule?

Diskutiere Knacken in der Lenkung bei Bodenwellen!!! Hat jemand Erfahrung mit der Lenksäule? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Trotz Suche bin ich bislang noch nicht weitergekommen, hab da nämlich folgendes Problem: Beim Fahren knackt es bei mir laut und deutlich...

  1. coseb

    coseb Guest

    Hallo!
    Trotz Suche bin ich bislang noch nicht weitergekommen, hab da nämlich folgendes Problem:

    Beim Fahren knackt es bei mir laut und deutlich in der Lenkung, selbst wenn nur kleinste Bodenwellen vorhanden sind. Erste Vermutung waren Spurgelenkköpfe oder Lenkgetriebe, sind aber beide iO. Habe nun herausgefunden, dass das Knacken wohl von der Lenksäule kommt, kurz vorm Kreuzgelenk. Dort geht zwei rechteckige Rohre ineinander, welche an allen vier Seiten eingenutet sind. Da scheint ein wenig Spiel zwischen zu sein, sodass es dort knackt.
    Das Geräusch läßt sich auch im Stillstand erzeugen, indem man ganz leicht das Lenkrad schnell nach links und rechts dreht.

    Hat jemand schon die gleiche Erfahrung gemacht oder weiß damit umzugehen. Muß demnächst zum auch zum TÜV, bin mir nicht sicher, ob ich damit dann durchkomme.

    Dank im voraus...

    coseb
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SKODA DOC, 16.02.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Bist du sicher das da Spiel ist?
    Beim Fabia geht gern mal die Spurstange im Lenkgetriebe kaputt. Das ist unter der Manschette.Meistens in kombination mit nem undichet Lenkgetriebe. Dann wird das Fett ausgewaschen und der Kopf fängt an zu wackeln.
     
  4. coseb

    coseb Guest

    Das würde dann wohl ein neues Lenkgetriebe bedeuten. Trotzdem ist an besagter Stelle geringfügig Spiel, da muß ich wohl am ein dickes Schlagloch mitgenommen haben.
    Was kostet denn ein neues Lenkgetriebe mit Einbau, da ich wohl in der Garage kaum die Möglichkeit habe, das zu wechseln?
     
  5. coseb

    coseb Guest

    Hab gerade mal in den anderen Threats gelesen, dass bei einigen Fahrzeugen die Lenkgetriebe durch Skoda auf Kulanz (50 %) gewechselt wurden.
    Ob ich da wohl auch Chancen hätte, wenn es denn bei mir das Lenkgetriebe ist???????
    Bj 12/2000, EU-Fz, 63000 Km, KEINE Inspektionen!

    ????????????????
     
  6. topu

    topu Guest

    So hart es auch klingt: ohne inspektionen keine kulanz!
     
  7. coseb

    coseb Guest

    Na super!
    Und wie siehts mit dem Arbeitsaufwand und der Möglichkeit mit Heimwerkermitteln ohne Grube oder Hebebühne aus?
     
  8. #7 SKODA DOC, 17.02.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Es kann auch sein das du nur die Spurstange wechseln musst. Die ist im Lenkgetriebe eingeschraubt.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. coseb

    coseb Guest

    Mal ne anderen Frage. Wie wahrscheinlich ist es denn eigentlich, dass im Lenkgetriebe was "ausleiert"? Bliebe ja eigentlich nur die Verbindung zwischen der Lenksäule und der Welle, wo die Spurstangen dransitzen, also am Schneckengetriebe, doer wie auch immer das heißt. Weil Einbußen beim Lenken hab ich nicht, auch habe ich keine Veränderung im Lenkverhalten festgestellt.

    Vor einiger Zeit ging aber bei mir mal die Kontrollleuchte für die Servo an, jedoch beim Neustart sofort wieder aus.
    Ist das vielleicht das vielbeschriebene Problem mit dem Winkelgeber?
     
  11. coseb

    coseb Guest

    So, nach langem Suchen die Gewissheit: es ist das Lenkgetriebe :traurig:
    Rechtsseitig sieht man richtig, wie die Welle im Lenkgetriebe beim Lenken nicht nur nach innen und außen, sondern auch nach oben und unten wandert.

    Hat jemand Erfahrung mit dem Wechsel eines Lenkgetriebes?
    Oder kennt ne Seite, wo ein bißchen was dazu beschrieben ist, um das nicht ganz so aus der kalten Hose zu starten?
    Oder lieber gleich machen lassen?

    Macht man ja nicht jeden Tag.....

    Bin dankbar für jeden Tip!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
Thema: Knacken in der Lenkung bei Bodenwellen!!! Hat jemand Erfahrung mit der Lenksäule?
Die Seite wird geladen...

Knacken in der Lenkung bei Bodenwellen!!! Hat jemand Erfahrung mit der Lenksäule? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern

    Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern: Hallo, bei uns steht bald die Anschaffung eines Leasing-Fahrzeugs an. Die Wahl fiel dabei auf einen Skoda Octavia RS. Beim Stöbern im Netz ist...
  2. Milotec Griffmuscheln, Erfahrungen?

    Milotec Griffmuscheln, Erfahrungen?: Hat einer der Roomster-Fahrer unter uns, vielleicht aber auch Citigo oder auch Fabia2, Erfahrung mit den Griffmuschel von Milotec?...
  3. Erfahrungen zum Betrieb einer Dashcam

    Erfahrungen zum Betrieb einer Dashcam: Ich möchte mir für meinen Fabia III Combi eine Dashcam (ca. 100 €) zulegen. Wer hat schon Erfahrungen mit Dashcams und kann Hinweise und Tips für...
  4. Kennt jemand den Verkäufer?

    Kennt jemand den Verkäufer?: Hallo, bin hier bei Mobile über den Händler gestolpert...kennt den jemand?...
  5. Kann mir jemand einen Hauptbremszylinder verkaufen???

    Kann mir jemand einen Hauptbremszylinder verkaufen???: Kann mir jemand einen Hauptbremszylinder verkaufen??? Skoda 1000 MB Habe damit augenblicklich probleme und ich denke mit einem guten gebrauchten...