Knacken des Türöffners - habt ihr es auch?

Diskutiere Knacken des Türöffners - habt ihr es auch? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Ich befinde mich gerade etwas im Kampf mit meinem Skoda Partner bzw. Skoda selber. Ich war heute dort, weil seit einiger Zeit...

  1. My-P

    My-P

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    8
    Hallo zusammen,

    Ich befinde mich gerade etwas im Kampf mit meinem Skoda Partner bzw. Skoda selber.
    Ich war heute dort, weil seit einiger Zeit mein Türöffner meines Skoda Superbs Style aus 05/2019 ganz schön knackt und sich unschön anfühlt (allerdings nur auf der Fahrerseite).
    Mein Skoda Partner hat dann wohl einen Garantieantrag gestellt, welcher abgelehnt wurde mit der Begründung "Stand der Technik"....
    Auf meine Frage, wieso die andere Türöffner nicht knacken, konnte man nur mit "wir haben auch andere Superbs hier, bei dem auch mal ein Öffner knackt".......antworten.
    Für mich würde das im Umkehrschluss bedeuten, dass meine anderen 3 Öffner nicht "Stand der Technik" sind und somit einen Mangel aufweisen.

    Naja sei es drum.

    Ich würde nun gerne erfahren wie es bei euch aussieht? Habt ihr einen Türöffner der knackt?
    Ich würde gerne so viele Stimmen wie möglich zusammen bekommen um dies möglicherweise Skoda um die Ohren zu hauen.

    Hier ein Video des Geräuschs:
    https://streamable.com/abtsz

    Habt schon mal vielen lieben Dank!

    Viele Grüße
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  2. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.623
    Zustimmungen:
    2.708
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Echt jetzt?

    Bei einem Rolls-Royce wäre das vielleicht ein Mangel, aber nicht bei den Klassen darunter. Wenn der Türöffner zuverlässig funktioniert, sehe ich keinen Anlass, zu handeln.
     
  3. #3 SuperBee_LE, 19.11.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.896
    Zustimmungen:
    1.638
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Dann die reklamieren.
     
  4. My-P

    My-P

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    8
    Hi ther,

    Vielen dank für deine Antwort. Es soll hier nicht geklärt werden ob es für den einen ein Mangel darstellt oder für den anderen nicht.
    Fakt ist, dass man Geld bezahlt für ein Produkt und dann kann man auch erwarten, ein Produkt ohne Mängel zu erhalten. Wenn du dir z. B. Nen neuen Fernsehr kaufst, dann erwartest du ja auch, daß der Bildschirm und das Gehäuse nicht zerkratzt sind, oder nicht?.... Ich zumidnest schon.

    Ich möchte nun auch einfach herausfinden, ob das wirklich "normal" ist..... Ich hatte bisher kein Auto wo auch nur ansatzweise ein Türöffner knackt. Selbst bei meinem 27 Jahre alten Audi 80 nicht.

    Vielen dank!
     
  5. My-P

    My-P

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    8
    Dazu würde ich gerne herausfinden was nun der "Standard" bei skoda ist - - > knacken oder kein knacken?
    Daher auch meine Frage an auch.

    Besten Dank schon mal!
     
  6. #6 SuperBee_LE, 19.11.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.896
    Zustimmungen:
    1.638
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Ich weiß, aber das solltest du deinem Verkäufer direkt mal vorschlagen. :D
     
  7. My-P

    My-P

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    8
    Das hab ich sogar schon bei Abholung heute :D.
    Da kam er erstmal ins stottern und wich dann vom Thema ab.
    Werde mich auch noch mal an skoda wenden.... Wenn es hart auf hart kommt, werde ich auf die Reperatur der anderen 3 Türöffner bestehen, damit die alle einheitlich knacken.(bin gespannt wie die das dann umsetzen wollen)
    Ich finde es dem Kunden gegenüber eine Sauerei hier keine brauchbare Erklärung zu geben sondern Einfach "stand der Technik". Es wurde nicht mal die Verkleidung abgenommen (eventuell hängt hier eine Feder fest, womit es ein Fehler in der Produktion wäre)
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  8. #8 SuperBee_LE, 19.11.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.896
    Zustimmungen:
    1.638
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Finde ich gut, dass du da dranbleibst. Gibt viel zu wenig solche Menschen. :thumbsup:
     
    Lapinkulta gefällt das.
  9. #9 selavie, 19.11.2019
    selavie

    selavie

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Deutschland + Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi, 2.0 TSI 4x4, DSG, moonwhite
    Was heisst seit einiger Zeit? Seit es kälter geworden ist?
     
  10. My-P

    My-P

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    8
    Was heisst seit einiger Zeit? Seit es kälter geworden ist?[/QUOTE]
    Hi selavie,

    ob es an der Kälte liegt kann ich nicht zu 100% sagen. Ich würde pauschal ja sagen. Allerdings hatte ich es in der ersten Oktober Woche schon einmal - ging jedoch wieder weg und kam jetzt Anfang November (zweite Woche) wieder.
     
  11. #11 selavie, 19.11.2019
    selavie

    selavie

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Deutschland + Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi, 2.0 TSI 4x4, DSG, moonwhite
    @My-P

    Seit wann hast Du das Fahrzeug? 05/2019? War das von Anfang an so? Dann würde ich sagen, es könnte eventuell ein Mangel sein, dem man nachgehen sollte, vor allem, wenn die 3 anderen Tür-Öffner scheinbar einwandfrei funktionieren.
    Andernfalls würde ich eher auf Temperatur-Unterschiede tippen, ähnlich dem Knarzen der Mittelkonsole. Es ist halt doch überall Plastik verbaut und das kann dann meiner Meinung nach schon mal Geräusche machen, wenn es kühler wird. Nur als Idee... bleib` einfach dran an Skoda und beobachte das mal weiter. Viel Erfolg!

    Nachtrag: Bei mir knackt nichts; hat es auch noch nie.
     
  12. My-P

    My-P

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    8
    @selavie

    Danke für deine Antwort. Der Gedanke mit den Temperaturunterschied kam mir auch - ein knarzen würde ich verstehen. Allerdings merkt man deutlich einen Wiederstand (hatte ja auch geschrieben, dass es sich unschön anfühlt - was mich auch am meisten stört). D. H. Da wird sich was verformt haben oder verschoben.
    Wenn nur das Material arbeiten würde, wäre das für mich auch ok - ist es aber nicht.

    Danke!

    @Allen anderen : bitte schreibt mir ruhig ob eure Türöffner knacken oder nicht. Alle Antworten sind hilfreich!
     
  13. #13 Al Ex, 20.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2019
    Al Ex

    Al Ex

    Dabei seit:
    19.07.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Superb SL 2,0TDi
    Ich verstehe nicht warum dein Freundlicher nicht mal die Türverkleidung abbauen lässt.
    Für mich hört es sich so an als ob der Bowdenzug der ja stellenweise auch gummiert ummantelt ist, sich aus der Führung gelöst hat.
    Das wäre wenn es der Fall ist eine Reperatur von 10min.
    Der Freundliche würde seinen guten WIllen zeigen, und wenn es damit behoben wäre , wären alle glücklich.
     
    Superb Dieselkutsche gefällt das.
  14. #14 LEICHS89, 20.11.2019
    LEICHS89

    LEICHS89

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wolfsburg
    Fahrzeug:
    *Skoda Superb Combi SL 190PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller Zwickau
    Kilometerstand:
    *0
    Genau wie Al Ex schreibt, der Türöffner ist mittels Bowdenzug mit dem Schloss verbunden. Das hat so eine Art Kralle in der der Bowdenzug mit einer kleiner Rolle am Ende fixiert ist und in einer Schiene aus Plastik verläuft. Diese kleinen Plastikscheißer brechen ganz gerne mal (Erfahrung aus der Produktion) wenn es kalt wird. Der eine bricht, der andere eben nicht. Und da die Fahrertür (komischerweise ;-)) immer am häufigsten genutzt wird ist hier die ABnutzung am größten.
    Also aus meiner Erfahrung heraus, Türverkleidung ab, Bowdenzug kontrollieren und ggf. tauschen, dann ist das Thema weg.
     
    Al Ex gefällt das.
  15. My-P

    My-P

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    8
    Moin,

    Vielen dank für die Erklärung! Das wird natürlich erst ersichtlich, wenn man die Verkleidung abnimmt, aber dazu kam es ja leider nie...
    Ich entnehme aber auch euren Aussagen, dass dieses Geräusch nicht "normal" ist?

    Vg
     
  16. #16 LEICHS89, 20.11.2019
    LEICHS89

    LEICHS89

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wolfsburg
    Fahrzeug:
    *Skoda Superb Combi SL 190PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller Zwickau
    Kilometerstand:
    *0
    Der Fehler klingt mir stark nach B-Fehler-Niveau und wird als Beanstandungswürdig empfunden. Von daher...Nachbessern
     
  17. My-P

    My-P

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    8
    Ich habe mich so eben an skoda per Email gewandt. Mal gucken was da für eine Rückmeldung kommt.

    Ich würde dennoch gerne eure Meinungen und Erfahrungen hören, ob es bei euch knackt?

    Vielen dank!
     
  18. #18 Grisu512, 20.11.2019
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.692
    Zustimmungen:
    460
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Wenn dich das Knacken stört, dann verkauf den SuperB und fahr deinen Audi 80 weiter. Problem gelöst.
     
  19. My-P

    My-P

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    8
    Grisu,
    Vielen dank für deinen nutzlosen Beitrag.
    Ich dachte wir sind endlich aus dem Zeitalter der dummen Beiträge... Hab mich wohl getäuscht :thumbup:.

    Aber um auf deinem nutzlosen Beitrag noch mal einzugehen:
    Sollte Skoda solche Mängel als "normal" empfinden, werde ich ich meinen Neuwagen auch verkaufen und mit dem Thema abschließen. Aber das war und wird hier auch nicht das Thema sein!
    Es wäre also sehr freundlich von dir, wenn du statt unnütze Kommentare, vielleicht meine Frage beantwortest, ob bei dir ein Türöffner kanckt?

    Hab vielen Dank und auch dir allezeit gute Fahrt!

    Vg
     
  20. #20 Grisu512, 20.11.2019
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.692
    Zustimmungen:
    460
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Bei meinen 15 Jahre alten Autos knackt nichts. Und sollte mal was knacken wirds einfach repariert. Fertig.
    Einfach reparieren wäre bestimmt bei deinem Problem die Lösung.
     
    Superb Dieselkutsche gefällt das.
Thema:

Knacken des Türöffners - habt ihr es auch?

Die Seite wird geladen...

Knacken des Türöffners - habt ihr es auch? - Ähnliche Themen

  1. Knacken/Knirschen/Knarzen B-Säule

    Knacken/Knirschen/Knarzen B-Säule: Hallo miteinander. Ich habe jetzt seit mehreren Tagen in der B-säule fahrerseitig ein knacken während ich kleine Unebenheiten überfahren. Das...
  2. Wie weit habt ihr es schon mit einem Tank geschafft.

    Wie weit habt ihr es schon mit einem Tank geschafft.: Moin, Also was mich brennend interessiert ist, wie weit ihr es mit welcher Motor Getriebe Kombination geschafft habt. Bei welcher Fahrweise....
  3. Knacken an der Hinterachse bei starkem Lenkeinschlag ...

    Knacken an der Hinterachse bei starkem Lenkeinschlag ...: Hallo allerseits, bei starkem Lenkeinschlag (Rangieren, rückwärts Einparken) knackt es meinem O3 Combi häufig im Bereich der Hinterachse. Ist das...
  4. Knacken beim Lenkeinschlag im Stand?

    Knacken beim Lenkeinschlag im Stand?: hello there, was mir (O RS 5E) in lezter Zeit vermehrt auffällt, das wenn ich z.B. aus meiner Parklücke rausrangiere, das die Lenkwelle (??)...
  5. Knacken bei Bodenwelle.

    Knacken bei Bodenwelle.: Hallo Habe das Problem das bei Bodenwellen meist beim Abbiegen ein Knacke zu hören ist. Dies kann Ich nicht zuordnen. Mal von vorne mal von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden