Knacken beim schalten beseitigt!!!!!

Diskutiere Knacken beim schalten beseitigt!!!!! im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; HI hab vor kurzen bei meinen Feli II ne inspektion gemacht und mir ging immernoch das knacken beim schalten aufn **** . hab was gefunden was...

  1. #1 pc_19_freak, 19.02.2005
    pc_19_freak

    pc_19_freak Guest

    HI
    hab vor kurzen bei meinen Feli II ne inspektion gemacht und mir ging immernoch das knacken beim schalten aufn **** . hab was gefunden was anscheinend eine entgültige lösung bzw die Lösund für das Problem ist. Hört sich zwar doof an ist aber so. das schaltgestänge ist ja in einer Gummilasche aufgehagen das ist ja das problem sie leiert aus. wenn man aber zwischen gummi und unterboden und gummi und metall lasche eine M8 Mute reisteckt so das das gummi gespannt wird ist das Knacken weg und die Funktion des schalthebels ist in keiner weise beeinträchtigt! wie gesagt hört sich nach fusch a aber funktioniert wunderbar. endlich kein knacken mehr
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skoddi81, 20.02.2005
    skoddi81

    skoddi81

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfen/Deutschland
    Du kannst die Schaltstange auch etwas mit nem Meissel aufweiten und nen neuen Gummi drauf machen! Das wäre dann Werkstattpraxis und sehe nicht so "russisch" aus! ;-)
     
  4. avib

    avib Guest

    Das gleiche hatte ich auch.Händler haben keine Ahnung, zumindest nicht bei solchen Sachen...
    Lass mich raten, draußen hat man nichts gehört, nur im Innenraum?
    Ich fahr nächste Woche eh nach Tschechien und kaufe mir da ne neue Gummilasche, kostet ca. 15-20 euro, Ist auch irgenwie nen Set.
    DAs werde ich meinem Baby gönnen....
     
  5. #4 MendeMC, 24.02.2005
    MendeMC

    MendeMC Guest

    ich habe das problem, dass wenn ich einen gang drinne habe, ich den
    ganghebel genauso hin-und herbewegen kann, als och ich den leerlauf drinne habe,
    kann mir einer vielleicht sagen woran das liegt?

    Danke im vorraus
     
  6. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    @pc freak


    Kannst du eventuell mal ein Bild einstellen ?
    Bei mir knackt die Kiste auch irgendwie, aber die Werksatt hat natürlich irgendwas falsches ausgetauscht.


    MfG

    gelig
     
Thema: Knacken beim schalten beseitigt!!!!!
Die Seite wird geladen...

Knacken beim schalten beseitigt!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Geräusche beim Anfahren und beschleunigen

    Geräusche beim Anfahren und beschleunigen: Hallo Leute, ich habe seit zwei Wochen ein kleines Problem. Beim Anfahren und beim beschleunigen ist ein metallisches klirrendes Geräusch zu...
  2. Beim Gas geben rattert es

    Beim Gas geben rattert es: Hallo zusammen, ich habe mal wieder eine Frage an euch. Wenn mein Fahrzug kalt ist und ich normal beschleunige, hört es sich an als würde es im...
  3. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  4. Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter

    Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter: Hallo, kann mir bitte Jemand die Ölsorte für meinen Motor nennen? (.... bevor ich beginne, in der Bedienungsanleitung zu suchen ...) Danke im...
  5. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...