Knacken beim Radio ausschalten

Diskutiere Knacken beim Radio ausschalten im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich hab in meinem Fabia das Problem, dass es immer ein derbe lautes Knacken in den Lautsprechern gibt, wenn man das Radio ausschaltet...

Nebukad

Dabei seit
31.03.2002
Beiträge
1.117
Zustimmungen
22
Ort
Elmshorn
Fahrzeug
Kodiaq
Kilometerstand
100
Fahrzeug
Fabia 3
Kilometerstand
45000
Hallo,

ich hab in meinem Fabia das Problem, dass es immer ein derbe lautes Knacken in den Lautsprechern gibt, wenn man das Radio ausschaltet. Es handelt sich dabei um ein Symphonie CD an dem ein Vierkanalverstärker am Lineout hängt. Weiß jemand woran dies liegen kann? Kann es sein, dass das Symphonie beim Ausschalten nochmal nen Impuls an den Verstärker sendet, der eigentlich nicht vorkommen sollte?

MfG Sönke
 

Matze371

Guest
ähnelt das knacken einen "plopp"?
 

Scanner

Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen
Dabei seit
01.12.2002
Beiträge
3.022
Zustimmungen
27
Ort
Schmiechen 86511 Deutschland
wenn der "Plopp" auch aus den LS kommt, die direkt an das Radio angeschlossen sind, dann kommts vom Radio

Wenn das "Plopp" nur aus den LS zu hören ist, die am Verstärker hängen, so kann das ein unsymmetrisches Abfallen der Spannung im Verstärker sein, das den Impuls auf die LS bringt.

Abhilfe:
entweder andere Verstärker, der das nicht macht,
oder LS per Relais vorher vom Verstärker trennen lassen.

Gute Verstärker haben sowieso diverse Schutzschaltungen, in denen das drin ist
 

Sillek

Dabei seit
16.04.2003
Beiträge
1.327
Zustimmungen
57
Ort
Kamenz/München
Fahrzeug
Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
Werkstatt/Händler
Autohaus Wagner Kamenz
Kilometerstand
169400
Also dieses knacken kommt von deinen Verstärker, solltest entweder mal den Subsonicfilter einschalten und wenn dein Verstärker das nicht hat weil Watschitocki drauf steht und auch drin ist solltest du dir überlegen einen besseren zu kaufen sonst kannst du demnächst noch neue LS dazukaufen... oder halt wie Scanner geschrieben hat mit einen Relais aber das ist auch nur eine 0 8 15 Lösung aber ist halt Preiswert....

Grüsse Sillek
 

Nebukad

Dabei seit
31.03.2002
Beiträge
1.117
Zustimmungen
22
Ort
Elmshorn
Fahrzeug
Kodiaq
Kilometerstand
100
Fahrzeug
Fabia 3
Kilometerstand
45000
Naja,

ist so laut, dass man nicht mehr wirklich höhren kann, obs ein Plopp ist. Die Lautsprecher hängen alle am Verstärker.Als sie am Radio hingen haben sie nicht "geploppt". Allerdings sind von den vier Kanälen momentan nur 2 belegt, vielleicht liegts daran. Höhrt sich meiner Meinung so an, als wenn sich irgendwelche Kondensatoren plötzlich entladen. Denke aber, dass das Symphonie beim Ausschalten noch ein Signal über die Lineout Ausgänge schickt und dass das Knacken verursacht.
Ein Bekannter meinte, das könnte auch daran liegen, das Plus und Remote Leitung zusammen liegen, woran ich aber nicht glaube, da diese ja nur 12v oder gar nichts an den Verstärker schicken sollte.

MfG Sönke

Achso, es handelt sich um einen 4-Kanal Verstärker der Firma Crunch mit 4x125 Watt an 4 Ohm.
 

juhuuh

Guest
Wenn Du die Remote Leitung auf +12V liegen hast während Dein Radio sich ausschaltet, kann das ein knacken in den LS erzeugen.

Ich kenne leider das Symphonie nicht, es sollte aber irgendwo die Schaltspannung für einen Verstärker vorhanden sein? Vermutlich am Mini Iso Stecker...
Diese solltest Du auf die Remot-Leitung geben...
 

Nebukad

Dabei seit
31.03.2002
Beiträge
1.117
Zustimmungen
22
Ort
Elmshorn
Fahrzeug
Kodiaq
Kilometerstand
100
Fahrzeug
Fabia 3
Kilometerstand
45000
Nabend,

der Verstärker hängt ja an den Line Out Ausgängen per mini iso Adapter, da ist ja auch gleich Remoteausgang mit bei, worüber der Verstärker angesteuert wird, was ja auch prima funzt.

Ich habe jetzt in einem anderem Forum gelesen, dass vermutlich das Radio schuld ist, weil manche beim Ausschalten eine Spannungsspitze über die Chinchbuchsen schicken. Muss mal sehen, was man da noch machen kann.

MfG Sönke
 
Thema:

Knacken beim Radio ausschalten

Knacken beim Radio ausschalten - Ähnliche Themen

Scala Fragen zu meinem Infotainment und Radio: Ich habe mir Anfang März einen Scala gekauft und zwar einen slowakischen EU-Import. Es soll sich um die Ausstattung "Ambition" handeln, wobei...
Superb I Navi DX mit China-Radio oder etwaigen 2DIN-Radio ersetzen: Hallo zusammen, habe leider zu diesem Thema keine Anleitung gefunden, daher poste ich mal meine Erfahrungen und einen kleinen Wissenstransfer...
Octavia III RS 5e Canton System defekt?: Hallo, Ich bin seit ca. einem Jahr im Besitz eines RS 5e mit Amundsen Navi und Canton System. Bisher lief eigentlich alles rund. Heute dann...
Amundsen+ defekt, Austausch notwendig Originalgerät oder Fremdhersteller: Liebe Community, ich bin neu hier und hoffe auf Hilfe und / oder ein paar Tipps. Zu meinem Problem: Mein Amundsen+ hat den Geist aufgegeben...
Becker hängt sich auf: Mein Becker Indianapolis Pro im L&K hängt sich zunehmend häufiger auf. Es lässt sich dann nichts mehr einstellen. Keine Lautstärke, kein Wechsel...

Sucheingaben

oldtimer röhrenradio: krachen nach dem ausschalten

,

lautsprecher knack geräusch beim radio ausschalten

,

makita radio stereo ausschalten

,
knacken beim radio ausschalten
, makita radio knacken beim ausschalten, xomax autoradio knackt beim ausschalten, lautes geräusch beim Radio ausschalen, knacken beim ausschalten, Lautsprecher knacken beim Radio ausschalten, röhrenradio ausschalten, neues lkw radio kracht beim ausschalten , car hifi knacken beim ausschalten, autoradio lautes knacken ausschalten
Oben