knacken beim anfahren

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Fabian_85, 07.10.2004.

  1. #1 Fabian_85, 07.10.2004
    Fabian_85

    Fabian_85 Guest

    Hallo Leute,

    ich hab heut mal ein Problem:
    immer wenn ch nafahre, bzw. etwas härter in den 2ten Gang schalte, dann knckt es bei mir auf der rechten Seite komisch. Wenn ich erstmal fahre, ist da nichts mehr zu hören. Also war ich gestern in der Werkstatt. Die haben ca. 1Std gesucht und folgendes überprüft:
    - Querlenker
    - Aufhängungen von den Querlenkern, Manschetten etc.
    - Auspuff
    - Motoraufhängung
    - Bremse + Bremssattel

    und es war nicht davon defekt oder eingerissen oder sonst noch was. Hatte jemand voneuch vielleicht ein ähnliches Problem?Oder weiß jemand, was das sein kann oder wo ich nochsuchen könnte, um dieses Geräusch zu finden?

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Fabian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chrisgf, 07.10.2004
    chrisgf

    chrisgf

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich 2231 Strasshof a.d.Nordbahn Österreich
    Hallo,
    ja das Knacken kenne ich auch. Auch bei mir hat die Werkstatt alles untersucht aber nichts gefunden. Einzig die linke Antriebswelle hat gaaanz leichtes Spiel.
    Ich habe mittlerweile neue Stossdämpfer, Domlager und Achsmanschetten aber zeitweise habe ich noch immer ein leises Knacken. Immer beim Anfahren mit eingeschlagener Lenkung und auch nur, wenn ich nach rechts wegfahre. Ich vermute die Ursache im Lenkgestänge aber auch dort wurde nichts gefunden - kein Spiel oder ausgeschlagene Lager.
     
  4. #3 Fabian_85, 07.10.2004
    Fabian_85

    Fabian_85 Guest

    Genau das dachte ich auch. Haben die auch alles ausprobiert. Und Ergebnis:
    nichts!!! Alle Radlager etc. in bester Ordnung. Das einzige ist halt, das das geräusch störend ist und sich nicht so gesund für Mitfahrer anhört. Meinte er Meister zu mir.

    Sonst noch jemand n Vorschlag?

    THX
     
  5. FaRo

    FaRo Guest

    Könnte das niht auch die Feder sein. Bei tiefergelegten Autos kommt das manchmal vor das die Irgendwo drüberspringt, vorbeischrammt, aushakt.....was weis ich, bin kein Techniker :zensur:

    Hatte das zumindest bei meinem früheren Auto, das war tiefergelegt und da wurde dann die Feder einfach ein STück gedreht und weg wars.

    Gruss, Roland
     
  6. #5 Fabian_85, 07.10.2004
    Fabian_85

    Fabian_85 Guest

    Kann ich ja mal probieren, an den federn zu drehen, obwohl men auto nicht tiefergelegt ist. Hat die Seriendämpfer drinn.

    Kam das Knacken bei dir nur zum Anfang oder auch während der Fahrt auf?
     
  7. #6 chrisgf, 07.10.2004
    chrisgf

    chrisgf

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich 2231 Strasshof a.d.Nordbahn Österreich
    das Knacken ist bei mir nur beim Anfahren und wenn ich über Schwellen fahre - da aber auch nur, wenn unmittelbar danach eine Kurve kommt oder ich abbiege - d.h. mit eingeschlagener Lenkung, daher auch mein Verdacht mit der Lenkung. Die Federn sind es nicht, die sind original und ich hab auch schon daran gedreht - nichts.
     
  8. #7 StefanWarti, 07.10.2004
    StefanWarti

    StefanWarti

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dittichenrode / SachsenAn
    Kilometerstand:
    175000
    Hallo

    schon mal die Gelenke der Antriebswellen nach geschaut?
    Wenn die kein Fett mehr haben oder Schmutz drinne ist, dann knacken die bei eingeschlagen Rädern. allerdings müßten dann die Achsmanschette defekt sein. Sowas sollte aber die Werkstatt kontrolliert haben.

    Bei meinem Vater seinem Galant war die manschette länger unbemerkt defekt. Da ist dann Dreck im Lager gwesen, Richtig zerlegt und gereinigt
    neues fett und manschette dann ging es wieder. Allerdings sollte man nicht zu lange mit def. Manschette fahren weil sonst ein neues Gelenk rein muß.

    Ich hoffe ich konnte helfen

    Stefan
     
  9. #8 chrisgf, 07.10.2004
    chrisgf

    chrisgf

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich 2231 Strasshof a.d.Nordbahn Österreich
    @StefanWarti
    die äusseren Manschetten wurden vor 1 Monat gewechselt, waren aber noch nicht kaputt. Ich werd mal die inneren auch noch anschauen.
    Aber danke für den Tipp.
     
  10. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Das mit der Achsmanschette habe ich mir auch gedacht. Ich habe dieses Klacken auch, und zwar dann, wenn ich eingekuppelt im 2. oder 3 Gang den Berg runterfahre, allerdings nur, wenn der Motor schiebt, ich also kein Gas gebe.
    Ich habe die Achsmanschette rechts gewechselt, da die erstens defekt war und zweitens dieses manchmal total laute klacken von der Seite kam.
    Hat aber nix gebracht. (habe natürlich alles sauber gemacht und neues Fett rein)

    Soviel dazu.
    Aber vielleicht weiß ja jemand woher das noch kommen kann, ist echt total blöde.

    MfG

    gelig
     
  11. #10 hobel27, 07.10.2004
    hobel27

    hobel27 Guest

    na wenn die manschetten neu sind dann werden wohl die gelenke schon gelitten haben!
     
  12. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Dachte ich ja auch, allerdings war nichts zu sehen beim Tausch und wie gesagt es klackt nur beim fahren berg runter mit eingelegtem Gang ohne Gas geben. Wenn Die Gelenke defekt wären, müsste es nicht auch in anderen Situationen zu hören sein?

    MfG

    gelig
     
  13. Azzido

    Azzido

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg 39112
    Fahrzeug:
    Audi A6 4F 2.0TFSI
    Werkstatt/Händler:
    KFZ Melle Möser
    Kilometerstand:
    42000
    Also ich habe das auch aber mir worde auch gesagt ist "halt so" meine mutter hatte das auch und bei meinem vater wars auch ich habe das wenn ich mit eingeschlagender lenkung losfahre aber nit immer
    Is halt kein super modernes auto
     
  14. #13 Fabian_85, 08.10.2004
    Fabian_85

    Fabian_85 Guest

    Also die Manschetten wurden geprüft. Es ist ja auch nur beim Anfahren und beim schalten in den zweiten Gang, immer wenn man mit dem Auto so "ruckelt", falls ich versteht was ich meine. Fährt man erstmal ist nichts mehr zu hören.

    Das ist einfach so- na gut, aber hört sich eben nicht schön an, vor allem wenn dann leute Fragen ob da alles ok ist, gel?
     
  15. FaRo

    FaRo Guest

    Hmmm?
    Meine Feundin hatte mal einen Golf II bei dem hat sich das ähnlich geäussert. Bei Ruckweisen Gasmanövern kam ein immer lauter werdenden Knacken. Da waren dann die Motorlager defekt. =>Wurden getauscht und Ruhe war.

    @Fabian
    Ja war auch nur beim Anfahren mit eingeschlagener Lenkung. Da hob sich einfach das Auto aus den Dämpfern-Federn und diese knackten dann..

    Gruss, Roland
     
  16. #15 Fabian_85, 08.10.2004
    Fabian_85

    Fabian_85 Guest

    Muss ich mal drauf achten, ob das bei eingeschlagener Lenkung nur ist oder nicht, aber kann gut möglich sein.

    MIt den Motorlagern: was kostet denn son spaß und wie kann man rausfinden, ob es daran liegt, denn in der werkstatt wurde ja nichts entdeckt
     
  17. #16 consider, 08.10.2004
    consider

    consider Guest

    Hallo,

    das ist 100%ig die gelemkwelle, das ist bei mir auch bloß net beim schalten, sondern wenn ich gleichzeitig rückwerts fahre und nach rechts einlenke. Hab bei mir mal ein anderes außeres gelenk rein gemacht und sei dem ist das. Lenkung ist es auf keinen fall mit der giebts keine probleme.

    David
     
  18. #17 Fabian_85, 29.10.2004
    Fabian_85

    Fabian_85 Guest

    Hallo,

    ich habe das Problemchen jetzt erstmal weiter beobachtet. ICh denke jetzt, das muss irgendwo vom UNterboden kommen, so im Bereich, wo die Füße der vorne sitzenden Leute sind. Immer wenn ich anfahre, aber nur mit wenig Gas oder in den zweiten schalte und wieder einkuppel dann kommt dieses knacken. Ab dem 3ten Gang ist alles weg. Man fühlt wenn man ein Fuss auf dem Boden hat richtig, das irgendwas davorn "Poltert"

    Hat jemand ne idee, was das sein kann? ICh weiß, sehr Präzise ist die Erklärung nicht. Aber jede Idee würde mir weiterhelfen, denn das ist echt nervig.

    Vielen Dank.....
     
  19. #18 chrisgf, 29.10.2004
    chrisgf

    chrisgf

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich 2231 Strasshof a.d.Nordbahn Österreich
    Hi,

    genau das gleiche Gefühl ist bei mir. Daher hatte ich auch die Lager der Trapezlenker und Achsaufhängung im Verdacht, doch keine Werkstatt hat etwas gefunden, alle Lagerungen sind total fest. (Es sind diese Gummi-Metalllager) Derzeit herrscht wieder Ruhe - möglicherweise auf Grund der tieferen Temperaturen ? Das Knacken hatte ich auch erst nachdem die Temperaturen im Sommer stiegen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. FaRo

    FaRo Guest

    Auspuff???

    Vielleicht ist die Aufhängung locker???

    Roland
     
  22. #20 Fabian_85, 29.10.2004
    Fabian_85

    Fabian_85 Guest

    Auspuff ist fest, laut werkstatt.

    JA; MANSCHMALIST BEI MIR AUCH NICHTS,aber dann kommt es auf einmal wieder. UNdmanchmal so laut, das man richtig angst um das auto kriegt....
     
Thema: knacken beim anfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 3 knacken beim losfahren

    ,
  2. audi a64f linke seite knackt

    ,
  3. achsmanschette gewechselt knackt

    ,
  4. citigo: knacken beim anfahren mit eingeschlagener lenkung,
  5. Knacken beim Anfahren skoda Oktavia 1.6 2004 ,
  6. skoda knackt beim anfahren dann wird es immer lauter
Die Seite wird geladen...

knacken beim anfahren - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...