Knacken beim Anfahren und Bremsen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von El Barto, 16.08.2012.

  1. #1 El Barto, 16.08.2012
    El Barto

    El Barto

    Dabei seit:
    16.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    Ich fahre derzeit einen neuen Skoa Octavia II 1.2 TSI. Mir ist nun heute extrem aufgefallen, dass beim Beschleunigen hren im ersten und zweiten Gang der Antrieb schneller will, als das Fahrwerk eigentlich kann. Dies äußert sich mit einem "klack". Dieser Fall tritt auch beim Bremsen während einer langsamen Fahrt auf. Hat jemand bereits mit einer solchen Situation Erfahrungen gemacht?

    Info: Das Fahrzeug ist 8 Monate alt und hat 26.000 km drauf (Vielfahrer)

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    MfG El Barto
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 El Barto, 17.08.2012
    El Barto

    El Barto

    Dabei seit:
    16.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    ich habe nun etwas seltsames zum oben genannten Fall herausgefunden. Sobald mein Octi kalt ist und die Fahrweise ruhig ist, höre ich im Nachhinein nichts mehr. Sobald ich jedoch auf der Autobahn mit einem Durchschnitt von 130 km/h fahre und die Kurven auch bisschen strenger nehme und dann in unseren verkehrsberuhigten Bereich einfahre, verzögert mein Octi das Gas, nach weniger als einer Sekunde kommt das Gas abrupt und zieht das Fahrwerk hinter sich her.

    Ebenso, wenn ich vom Gas gehe. Der holt den Motor nicht langsam runter sondern kappt die Benzinzufuhr direkt und das Fahrwerk geht schneller nach vorne als der Antrieb (Lastwechsel).

    Sollte ich hierfür mal einen Besuch beim Freundlichen abstatten? Ist das überhaupt ein Fehler?
     
  4. #3 El Barto, 17.08.2012
    El Barto

    El Barto

    Dabei seit:
    16.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Verdacht liegt entweder beim Steuergerät (Update vor ca. 3 Wochen erhalten) oder am Kraftstofffilter.
     
Thema: Knacken beim Anfahren und Bremsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb knacken beim anfahren

    ,
  2. knacken beim bremsen und anfahren skoda fabia

    ,
  3. skoda fabia knacken beim anfahren abbremsen

    ,
  4. octavia tdi knacken beim anfahren,
  5. skoda superb 3t 2.0 tdi dsg knacken beim anfahren,
  6. octavia zieht zur seite knackt
Die Seite wird geladen...

Knacken beim Anfahren und Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  4. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  5. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...