Knacken beim Anfahren bzw. Abbremsen

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von MichiZ1000, 30.05.2016.

  1. #1 MichiZ1000, 30.05.2016
    MichiZ1000

    MichiZ1000

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Gehrden bei Hannover
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance 2.0TDI 170PS
    Kilometerstand:
    129000
    Hallo zusammen,
    Mein Superb Combi TDI 170ps von 03/2011 mit ca. 168000 km macht beim Anfahren und beim Abbremsen ziemlich deutliche Knack Geräusche. Ich meine von vorne Links. Beim normalen Fahren über unebenen Asphalt etc. ist er ruhig. Also kein Quietschen oder so.
    Was könnte das sein, und wie teuer könnte der Spaß werden.
    Danke vorab
    Michi

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Darkking, 31.05.2016
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    klingt für mich nach Antriebswelle, Kreuzgelenk. Das hat Spiel und wird beim Anfahren belastet und beim bremsen dann entlastet.
     
  4. #3 MichiZ1000, 31.05.2016
    MichiZ1000

    MichiZ1000

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Gehrden bei Hannover
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance 2.0TDI 170PS
    Kilometerstand:
    129000
    Kann ich damit noch fahren? Was kommt da an Kosten auf mich zu?

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk
     
  5. #4 stephanbrenner, 31.05.2016
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    154000
    ich tippe eher auf die Lager der Querlenker. War bei mir bei ca. 150tkm auch fällig. Sind glaube um die 200euro gewesen. Je nachdem was alles gewechselt wird.
     
  6. #5 MichiZ1000, 31.05.2016
    MichiZ1000

    MichiZ1000

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Gehrden bei Hannover
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance 2.0TDI 170PS
    Kilometerstand:
    129000
    Müsste es dann nicht beim Querlenker immer Geräusche geben?

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk
     
  7. #6 stephanbrenner, 31.05.2016
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    154000
    Bei den Lagern der Querlenker hört man es recht deutlich wenn man über eine Querrinne oder ähnliches fährt.

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 chrisgo, 06.06.2016
    chrisgo

    chrisgo

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Supberb 3T 125kW TDI/CR DSG
    Kilometerstand:
    118.600
    Es könnte sein, dass auch ein oder mehrere Motorlager defekt sind
     
  10. #8 MichiZ1000, 10.06.2016
    MichiZ1000

    MichiZ1000

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Gehrden bei Hannover
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance 2.0TDI 170PS
    Kilometerstand:
    129000
    Nabend zusammen, das Auto war jetzt in der Werkstatt. Es waren die Klammern die die Bremsbeläge halten. Die hatten sich ein wenig in den Bremssattel gearbeitet. Dabei ist ein Grat entstanden an dem die Klammer diese Geräusche verursacht hat. Die Werkstatt hat den Grat weg geschliffen. Jetzt ist wieder Ruhe.
    Sachen gibts ?!

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk
     
    flamingo und Alrik gefällt das.
Thema:

Knacken beim Anfahren bzw. Abbremsen

Die Seite wird geladen...

Knacken beim Anfahren bzw. Abbremsen - Ähnliche Themen

  1. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  2. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  3. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...
  4. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  5. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...