Klimawartung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von wombat13, 18.06.2009.

  1. #1 wombat13, 18.06.2009
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    So Leute, gerade bin ich von meinem ^^ zurück. Bei Ihm habe ich nun endlich mal, nach 7,5 Jahren, das komplette Kühlmittel austauschen lassen, was mich 70€ gekostet hat. Auf meine Frage, wieviel denn gefehlt habe (ich dachte mir nach 7,5 Jahren könnte schon einiges fehlen), meinte er das die geringe Fehlmenge gar nicht der Rede wert sei. Jedenfalls ist wieder alles i.O. Ach ja, eine Desinfektion und sowas habe ich nicht machen lassen, weil bei mir absolut nichts müffelt. :rolleyes:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. remoli

    remoli

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6850 Dornbirn pfarrer giererweg 17 6850 dornbirn ö
    Fahrzeug:
    fabia I gt
    Kilometerstand:
    80000
    ist eine klimawartung bzw. flüssigkeitswechsel überhaupt notwenig, wenn nix fehlt ?( ich dachte nicht.

    das mit dem nicht müffeln klappt ganz gut, wenn man die lüftung immer ein paar minuten vor ankunft ohne eingeschalteter klima laufen lässt, wenn davor die klima an war.
     
  4. #3 wombat13, 19.06.2009
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Ja ob was fehlt, weiss man ja vorher nicht. Es ist zwar ein geschlossenes Systhem, das nur von ner Fachwerkstatt gewartet werden darf, aber da es aus vielen Verbindungen besteht, die vll. nicht alle soooo 100% dicht sind, kann es gut möglich sein, das im laufe der Jahre schon das eine oder Gramm entweicht. Immerhin ist in der Kühlflüssigkeit Öl mit drin, das das ganze Systhem schmiert und wenn man bedenkt, das ein defekter Klimakompressor so etwa 1000€ kosten soll (wobei die Meinungen auseinander gehen, ob der sich bei Kühlmittelverlusst selbst abschaltet) sind die 70€ für die "Vorsorge" eigendlich gut investiert :thumbup:
     
  5. #4 Vogtländer, 19.06.2009
    Vogtländer

    Vogtländer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenthal
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Ich Selbst ;)
    Kilometerstand:
    104000
    Ein Kompressor schaltet ab,weil er vom Hochdruckschalter das Signal bekommt wenn die Anlage undicht/leer ist,um ihn vor schäden zu schützen ;)
     
  6. #5 shorty2006, 19.06.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    der fabia I (UND NUR FABIA I) wälzt immer kühlmittel um, alles bissl anders als bei anderen modellen, aber das wurdehier schon öfters durchgekaut.

    die große klimawartung sollte alle 4jahre gemacht werden (wegen keime etc.) muss aber extra gesagt werden,bei mir war nach drei jahren es eh fällig, denn die kühlleistung lies extrem nach
     
Thema:

Klimawartung

Die Seite wird geladen...

Klimawartung - Ähnliche Themen

  1. Klimawartung und Pollenfilter

    Klimawartung und Pollenfilter: Moin,weiss jemand wie ich den Pollenfilter fnde?Und die Klimaanlage:kann man die selber warten,also evtl.Kühlmittel auffüllen?Nur wo?