Klimatronic... geht, geht nicht, geht, geht nicht und jetzt gar nicht mehr

Diskutiere Klimatronic... geht, geht nicht, geht, geht nicht und jetzt gar nicht mehr im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Kurzgeschichte: Habe vor kurzem einen gebrauchten O2 1,9 TDI gekauft, Bj. 2007. Klimaanlage war leer. Wurde dann beim A.T.U. aufgefüllt und mit...

  1. #1 Joeyboy, 13.08.2015
    Joeyboy

    Joeyboy

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kurzgeschichte: Habe vor kurzem einen gebrauchten O2 1,9 TDI gekauft, Bj. 2007. Klimaanlage war leer. Wurde dann beim A.T.U. aufgefüllt und mit Floureszenzmittel versehen, um später mögliche Lecks "ableuchten" zu können.
    Klimaanlage lief hervorragend - 1 Woche. Dann kam warme Luft!
    Ich bin zum ATU und die haben alles abgeleuchtet und die Anlage neu befüllt - alles kostenlos und nichts gefunden. Meister: "die kuppelt gar nicht ein, wohl die Magnetkupplung kaputt."
    Ich habe dann überlegt, was ich vor einigen Tagen anders gemacht hatte und kam drauf, dass ich noch einen Blue-Tooth ODB-Diagnosestecker in der Buchse hatte. Ich zog den Stecker raus und..... es kam eiskalte Luft! Zufall????
    2 Tage später: Warme Luft. Und die Anlage kuppelt wieder nicht ein (Spritverbrauch im Stand - ohne Klima 0,7/Std., mit Klima 0,9-1,0 /Std.)
    Fahre zum Bosch-Dienst. Meister sagt: "Kompressor kaputt, das hat VW immer"! Später haben Sie mit vielen Diagnosen mit dem neuen Guttmann-Gerät aber einen kaputten Druckschalter ausfindig gemacht (??) und gewechselt. 230,- € zusammen. Meister: "So ne kalte Klimaanlage hab ich noch nicht gesehen, minus 3,8 Grad am Auslass - da müssten eigentlich Schneeflocken rauskommen."
    Klimaanlage geht, die Luft war eigentlich viel zu kalt, 19 Grad Temp. war schon kaum auszuhalten.
    24 Stunden später: Warme Luft. Der Kompressor kuppelte aber ein. Wieder zum Bosch. Die haben eine Stunde lang mit ihrem Guttmann rumgemessen und waren ratlos. Kompressor läuft, baut auch Druck auf, aber zu wenig. Flüssigkeitsstand immer noch voll.
    Jetzt der Tipp der Werkstatt: Neuen Kompressor einbauen, da drinne scheint irgendwas schief zu laufen.

    Kennt das jemand?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschack, 13.08.2015
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    563
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Alleine diese Werte kommen mir aber schon seltsam vor.
    Wenn ich bei meinem Octavia (1.9 TDI + DPF) die Climatronic abdrehe fällt der Verbrauch auf 0,5l im Stand. Mit Klima normalerweise 0,6l, bei den Temperaturen aktuell mit über 35°C sind es dann auch schon mal 0,8-0,9l.
     
  4. #3 turrican944, 13.08.2015
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    206000
    Moin
    Ich merke am verbrauch auch nicht ob sie läuft, evtl.hängt das Regelventil des Kompressors oder es ist etwas Späne im System weil die Anlage zu lange ohne Kältemittel lief. Dadurch kann auch das Expansionventil klemmen.
    Ein und auskupplen tut bei der Anlage nix der Kompressor dreht immer mit und es wird nur der Kolbenhub durch Verstellung der taumelscheibe geändert. Das einzige was es gibt ist eine sicherung die abschert falls der Kompressor blockiert damit einem nicht der Keilriemen wegfliegt.
     
  5. #4 Octarius, 13.08.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    863
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Lies mal diesen Thread dazu. Du hast auf jeden Fall einen anderen Fehler. Bei mir war der Druck immer zu hoch und schwankend. Bei Dir ist er zu niedrig.

    Im Thread sind aber viele wertvolle Links enthalten die Dir sicher auch weiter helfen können die Funktionen der Klimaanlage zuu verstehen. Sehr wertvoll sind die Klimacodes sofern kein Auslesegerät vorhanden ist..
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Klimatronic... geht, geht nicht, geht, geht nicht und jetzt gar nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Klimatronic... geht, geht nicht, geht, geht nicht und jetzt gar nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Kontrolleuchte Wischwasser auffüllen leutet nicht mehr

    Kontrolleuchte Wischwasser auffüllen leutet nicht mehr: Ich fahre einen Skoda Fabia, BJ.Ende 2014 Best Of Sondermodell. Bisher leutchtete bei geringen Stand der Wischwasseranlage immer die gelbe...
  2. Fehlermeldung "Öldruck - Motor aus!" Vorgeschichte und mehr

    Fehlermeldung "Öldruck - Motor aus!" Vorgeschichte und mehr: Moin Leute, oben genannten Fehler habe ich im Dezember letzten Jahres bekommen. Wurde daraufhin zum Skoda Partner abgeschleppt, die haben...
  3. Alarmanlage geht sporadisch bei Standheizungsbetrieb los

    Alarmanlage geht sporadisch bei Standheizungsbetrieb los: Moin Leute, meine nachgerüstete Alarmanlage durch einen Bosch Dienst geht sproadisch während dem Standheizungsbetriebs los. Die Feinheit der...
  4. elektrische Fensterheber auf beiden Seiten gehen nicht mehr

    elektrische Fensterheber auf beiden Seiten gehen nicht mehr: Hallo Forengemeinde, ich brauche einmal euren Rat. Folgendes Problem: In meinem Skoda Fabia 1, 1,4 16V, gehen seit ein paar Wochen mit einem Mal...
  5. Multifunktionslenkrad geht nicht richtig

    Multifunktionslenkrad geht nicht richtig: Hallo community, Ich habe mir einen octavia rs bj 11 gekauft (von privat). Nun habe ich festgestellt das dass mfl nicht richtig funktioniert wenn...