Klimaprofil

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von rudi rakete, 17.02.2015.

  1. #1 rudi rakete, 17.02.2015
    rudi rakete

    rudi rakete

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Octavia RS 5E TDI
    Kilometerstand:
    5000
    Guten Morgen Freunde,
    es gibt ja die Möglichkeit verschiedene Klimaprofile, Sanft, Mittel und Intensiv einzustellen. Leider gibt das Handbuch dazu nicht viel her. Natürlich ´kann ich mir schon ungefähr vorstellen was gemeint ist. Ich hätte es aber gern etwas detailierter. Als Kontaktlinsenträger würde ich zunächst "Sanft" bevorzugen. Bleibt dann aber die Frage ob die Heiz bzw. Kühlleistung die selbe ist. Hat jemand von Euch Erfahrungen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mightyphil, 17.02.2015
    mightyphil

    mightyphil

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    291
    Ich mach es mir da immer einfach:
    Frühling & Herbst: 20 Grad Automatik
    Sommer: 18 Grad Automatik
    Winter: 22 Grad Automatik

    Den Rest regelt der Wagen selbst, und einen richtigen Zug bekommt man nicht.
    Die Lüftungsschlitze habe ich nach unten gestellt...
     
  4. #3 Octarius, 17.02.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Jein. In erster Linie wird damit die Luftmenge beeinflusst. Weniger Luft bedeutet natürlich keine so schnelle Erwärmung bzw. Kühlung. Grundsätzlich ist aber die Kühl- bzw. Heizleistung die gleiche.

    Probier doch einfach mal aus was Dir am angenehmsten ist.
     
  5. #4 rudi rakete, 17.02.2015
    rudi rakete

    rudi rakete

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Octavia RS 5E TDI
    Kilometerstand:
    5000
    ich habe Sommer wie Winter auf 22 Grad und Automatik gestellt, das ist klar. Mir geht es aber speziell um die Klimaprofile
     
  6. #5 rudi rakete, 17.02.2015
    rudi rakete

    rudi rakete

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Octavia RS 5E TDI
    Kilometerstand:
    5000
    Ich hatte jetzt eine Woche mal auf Sanft gestellt und hatte das Gefühl, das es nicht ganz so angenehm war im Innernraum. Vielleicht auch nur Einbildung ?(
     
  7. #6 Octarius, 17.02.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann stell es doch einfach wieder auf normal :)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Thorman_G-Tec, 17.02.2015
    Thorman_G-Tec

    Thorman_G-Tec

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi G-Tec, Ambition
    Also ich hab bei meinem im Winter intensiv und Auto 23,5° eingestellt. Der Rest des Jahres wird dann mit mittel und Auto 22° gefahren. Mittel war mir bei den ersten kalten Tagen nicht ausreichend, gerade als Fahrer beim linken Fuß.
     
  10. #8 rudi rakete, 17.02.2015
    rudi rakete

    rudi rakete

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Octavia RS 5E TDI
    Kilometerstand:
    5000
    Hmm okay. Bin bisher mit Mittel ja auch gut gefahren. Na gut, dann probier ich mal weiter rum
     
Thema: Klimaprofil
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda octavia Unterschied zwischen klimaprofilen