Klimaprobleme - feuchte Probleme

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von eblo, 06.12.2004.

  1. eblo

    eblo Guest

    Hallo Community!

    ich habe das gefühl dass mit meiner klima was nicht stimmt...
    sie soll doch eigentlich die luft entfeuchten. das wollte ich jetzt im winter nutzen indem ich auf Umluft und Klima gedrückt habe. dann sind sofort brutalst alle scheiben angelaufen. habe dann die fenster nen spalt aufgemacht und irgendie das gefühl gehabt dass die luft aus den düsen feucht ist (hände hingehalten).
    den innenraumfilter habe ich schon getauscht, der kanns wohl nicht sein. hinter den sitzen ist auch nix feucht am boden(wegen evtl. undichten türen hinten)! bin auch bei dem versuch ca. 30min gefahren, habe dann klima abgeschaltet und gewartet. aber mein diesel ist unten so gut verkleidet dass ich keinen wasserfleck gesehn habe. auch den ablauf "in der mitte im motorraum" hab ich nicht gefunden...

    ich bräuchte bitte:

    1. tipps ob es normal ist dass die luft beim umluftbetrieb so feucht bleibt (wohl eher nicht) und was man tun kann (außer werkstatt). Hab ich was übersehen was man noch versuchen kann?
    2. wo dieser verdammte ablauf ist damit ich mal schaun kann ob da wasser raustropft oder ob der verlegt ist
    3. was man zerlegen muss (Handschuhfach+?) um den schlauch zu finden bzw. wo er genau rauskommt

    vielen dank schon mal!
    schöne grüße aus bayern
    eblo

    P.S.: ach ja, kühlen tut sie wie ne eins!
    :oops: hatte auch schon woanders gepostet, aber ohne antworten. bitte nicht hauen! :wc:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jimknopf, 06.12.2004
    jimknopf

    jimknopf Guest

    Moin,

    zunächst würde ich die Umluft abschalten,da die feuchte Luft nicht entweichen kann.Dann Heizung und Klima an und Gebläse auf volle Pulle,dann sollten die Scheiben ruck zuck frei sein.Eventuell Fenster ein spalt auf damit die feuchte Luft schneller entweichen kann.Saubere scheiben sind auch sehr dienlich,da der dreck die feuchte bindet und die klima das dann auch nicht mehr so recht schaft.

    Grüße
     
  4. #3 Geoldoc, 06.12.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Wenn man die Klimaanlage immer bis zum Abstellen des Autos anläßt dann kann Wasser, welches durch die geringen Temperaturen am kalten ausgeschalteten Gerät kondensiert nicht mehr abgeführt werden und sammlet sich im System. Das kann dann dazu führen, dass man zB am nächsten Morgen sofort mit der Lüftung jede Menge Feuchtigkeit in´s Auto bläst (Mal von den interessanten biologischen Verhältnissen im Schlauch abgesehen) Es kann also schon helfen, wenn man die Klimaanlage ein paar Minuten bevor man die heimische Garage errecht abschaltet.
     
Thema:

Klimaprobleme - feuchte Probleme

Die Seite wird geladen...

Klimaprobleme - feuchte Probleme - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Probleme nach Reparatur

    Probleme nach Reparatur: Moin! Nach Jahre langem "stillen" verfolgen des Forums, muss ich nun leider selber mal aktiv werden. Ich hab mich hier jetzt eine Stunde...
  4. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  5. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...