Klimakondensator

Diskutiere Klimakondensator im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Steinschlagschaden im Dauertest-Superb Berlin – Was für ein blödes Timing! Kaum ist es warm, mag unser Skoda Superb 2.0 TDI nicht mehr kühlen...

Fossi69

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
157
Zustimmungen
56
Ort
Dreiländereck
Fahrzeug
Yamaha XJR 1300 SP ,Hyundai ix35 1,6 136 PS Sportline 1.8 TFSI Sportline Rot PD, DCC, E-Klappe usw. Bestellt Hyundai Kona
Werkstatt/Händler
Losch Esch Luxembourg
Kilometerstand
12000Km
Steinschlagschaden im Dauertest-Superb

Berlin – Was für ein blödes Timing! Kaum ist es warm, mag unser Skoda Superb 2.0 TDI nicht mehr kühlen. Zugegeben: Wir können nicht genau sagen, wann dieser Fehler auftrat. Aufgefallen ist es erst bei Temperaturen um 30 Grad. Die vertrug unser Dauertester problemlos, wir aber nicht: Der Innenraum unseres Superb ließ sich nicht kühlen.

Den Fehler fand die Skoda-Werkstatt schnell: Die Klimaanlage war druck- und damit funktionslos. Ein Leck im System hat sie lahmgelegt. Wir erteilten den Auftrag: Leck finden, reparieren, die Klimaanlage befüllen. Im gleichen Zug bitte gleich die Unterbodenverkleidung hinten wieder festschrauben – die hatte sich schon vor der Ankunft in der Redaktion gelöst.
chuld an der Hitze im Superb war der Klimakondensator. Der sitzt verhältnismäßig ungeschützt hinter einem groben Gitter in der Frontschürze. Ein ungünstiger Steinschlag genügt, um ihn zu beschädigen. Die Garantie deckt das nicht ab: Auf der Rechnung stehen Reparaturkosten in Höhe von 1.013,57 Euro. Hier hilft nur eine Vollkasko-Versicherung. Ungeschützte Klimakondensatoren werden bei einigen Skoda-Modellen zum Problem. Abhilfe gibt es teilweise bei Skoda selbst: Im Octavia 2 passt zum Beispiel das Schutzgitter des Octavia Scout. Das deckt die empfindlichsten Stellen ab. Für den Superb der dritten Generation haben wir nichts Vergleichbares gefunden. Eine ähnliche Problembeschreibung allerdings auch nicht

Gefunden bei Motor Talk !
 
#
schau mal hier: Klimakondensator. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

ejanste

Dabei seit
09.02.2017
Beiträge
125
Zustimmungen
31
Liegt aber auch in der Natur der Dinge, dass soetwas relativ exponiert angebracht ist. Verstecke ich den Kühler oder Klimakondensator hinter "Schutzteilen" würden beide Bauteile nicht mehr ordentlich durchströmt und ihre Funktion einbüßen.
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.318
Zustimmungen
3.262
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Das gibt es sogar ab Werk... oder zumindest als originalteil zum nachrüsten.
Suchfunktion bringt mehr Informationen.
 

formel1

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
432
Zustimmungen
67
Fahrzeug
Skoda Octavia First Edition 1.5TSI Mj.21
Werkstatt/Händler
Skoda Borgmann Marl
Hast Du ev. eine Teilenummer ?(
 

cs90

Dabei seit
24.10.2011
Beiträge
596
Zustimmungen
260
Ort
Laatzen
Werkstatt/Händler
Rindt & Gaida GmbH
Hatte ich auch schon.
Die Reparatur war aber deutlich günstiger. Das waren bei mir damals keine 700€!

Dennoch ärgerlich. Wenn ich mir meine Windschutzscheibe ansehe (3 gerissene und hunderte nicht gerissene Steinschläge) aber auch kein großes Wunder, dass sich ein Stein auch mal in die Richtung der Klimaanlage verirrt.
 

koma666

Dabei seit
30.09.2015
Beiträge
59
Zustimmungen
15
Und wirst jedes Mal hochgestuft und/oder darfst die SB auch noch zahlen.

Unterm Strich habe ich die 30€ Material und 2h Arbeit für mich als günstigste Lösung angesehen.

Die Lösung hat noch einen Vorteil ... Laub etc bleibt vorne hängen und kann mit der Hand entfernt werden und hängt nicht irgendwo drinnen am Kondensator wo man nicht oder nur bescheiden ran kommt.
 

stbufraba

Dabei seit
04.06.2016
Beiträge
1.934
Zustimmungen
762
Ort
Sulzbach am Main
Fahrzeug
Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass, Lohr am Main
Kilometerstand
73000
Ich zitiere mal die hier zutreffenden Passagen aus den Bedingungen einer Kaskoversicherung (zufällig meine):

A.2.3 Welche Ereignisse sind in der Vollkasko versichert?
In der Vollkasko besteht Versicherungsschutz bei Beschädigung, Zerstörung, Totalschaden oder Verlust des Fahrzeugs einschließlich seiner mitversicherten Teile durch die nachfolgenden Ereignisse:
...
Unfall
A.2.3.2 Versicherte Unfallereignisse
Versichert sind Schäden am Fahrzeug durch einen Unfall. Ein Unfall ist ein unmittelbar von außen plötzlich mit mechanischer Gewalt auf das Fahrzeug einwirkendes Ereignis.
...​

Ein Steinschlag tritt unmittelbar von außen plötzlich ein. Beschädigt seine mechanische Gewalt z.B. den Klimakondensator, stellt das einen versicherten Unfallschaden dar, für den die Kaskoversicherung leistet.

Was wird gezahlt?

A.2.6.2 Was zahlen wir bei Beschädigung?
Reparatur
a) Wird das Fahrzeug beschädigt, zahlen wir die für die Reparatur erforderlichen Kosten ...
Noch Fragen?
 
Zuletzt bearbeitet:

LUXI

Dabei seit
26.06.2015
Beiträge
439
Zustimmungen
182
Wie hoch ist die Selbstbeteiligung?

Wie viel mehr Beiträge sind danach fällig?
Hängt von der Versicherung ab. Meine Kaskoversicherung steigt nicht bei einer Reperatur. Egal wie hoch der Schaden ist. Selbstbeteiligung: 0%.
 

tehr

Dabei seit
15.12.2015
Beiträge
8.793
Zustimmungen
3.803
Ort
Landkreis DH
Fahrzeug
S3 Style Limo, 110 kW TDI
Kilometerstand
90000
In Deutschland ist eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung sehr teuer. Wenn die Beiträge nach einer Reparatur nicht steigen und Du keine Selbstbeteiligung hast: Wie schützt sich die Versicherung davor, dass jeder noch so kleine Kratzer nicht zum Neulackieren führt?
 

LUXI

Dabei seit
26.06.2015
Beiträge
439
Zustimmungen
182
Keine Ahnung. Da müsstest du die Versicherung fragen.
 

stbufraba

Dabei seit
04.06.2016
Beiträge
1.934
Zustimmungen
762
Ort
Sulzbach am Main
Fahrzeug
Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass, Lohr am Main
Kilometerstand
73000
Wie hoch ist die Selbstbeteiligung?

Wie viel mehr Beiträge sind danach fällig?

Das willst Du doch nicht wirklich wissen. :whistling:

Aber gut:
ich habe Vollkasko 300 € / Teilkasko 150 € Selbstbeteiligung abgeschlossen und zahle für den Superb 293,55 € jährlich (siehe Anlage). Der Versicherer darf die Werkstatt wählen (Kasko SELECT).

Wegen vereinbartem Rabattschutz erfolgt keine Rückstufung für je 1 Schaden pro Kalenderjahr in der Kfz-Haftpflicht und Vollkasko. Der Beitrag dafür ist in Kfz-Haftpflicht und Vollkasko enthalten (und zusammen mit der Kasko PLUS erhöhen diese den Preis auch merklich, ist es mir aber wert).

In dem diskutierten Fall "Reparatur Klimakondensator" würde ich also 300 EUR selbst zahlen dürfen, wenn sich der Verursacher des Steinschlags nicht feststellen lässt und ich meine eigene Kasko in Anspruch nehmen müsste. Eine Rückstufung würde nicht erfolgen.

Falls ich dann doch noch einmal im gleichen Jahr auf die Versicherungsgesellschaft zukommen müsste:
nach den Bedingungen erfolgt die Rückstufung in der Vollkasko von SF 28 (= Beitragssatz in Vollkasko 23 %) bei einem Schaden nach SF 18 (28 %), nach zwei oder mehr Schäden nach SF 10 (35 %).

Bitte erspare es mir, auszurechnen, was das finanziell bedeutet. Für mich ist das Theorie, bin noch nie rückgestuft worden.

EDIT:
wie ich gerade online unter "Vertrag ändern" sehe, bietet meine Versicherung Vollkasko ohne SB gar nicht an. Was geht wäre "Vollkasko mit 150 € SB inkl. Teilkasko ohne SB", was den Preis bei sonst gleichen Bedingungen um 66,23 € jährlich erhöht. Lohnt nicht.
 

Anhänge

  • 2017-07-15 15-35-27 (Kraftfahrtversicherung).png
    2017-07-15 15-35-27 (Kraftfahrtversicherung).png
    175,2 KB · Aufrufe: 159
  • 2017-07-15 16-45-07 Schadenrechner.png
    2017-07-15 16-45-07 Schadenrechner.png
    102,9 KB · Aufrufe: 163
Zuletzt bearbeitet:

tehr

Dabei seit
15.12.2015
Beiträge
8.793
Zustimmungen
3.803
Ort
Landkreis DH
Fahrzeug
S3 Style Limo, 110 kW TDI
Kilometerstand
90000
Dieser Rabattschutz ist natürlich auch für den Versicherer interessant, weil er nur bei ihm gilt. Wenn Du eines Tages die Versicherung wechseln möchtest, wirst Du feststellen, dass die anderen Versicherer eine viel höhere Beitragsstufe ansetzen.

Auch wenn Du von den ca. 700 Euro Reparaturkosten nur 300 Euro zahlen musst, ist das natürlich trotzdem ärgerlich.
 

stbufraba

Dabei seit
04.06.2016
Beiträge
1.934
Zustimmungen
762
Ort
Sulzbach am Main
Fahrzeug
Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass, Lohr am Main
Kilometerstand
73000
Du erzählst mir da nichts Neues.

Wir sind uns doch wohl einig, dass bei einem Neufahrzeug zur Risikoabsicherung selbst verursachter Schäden eine Vollkasko sinnvoll ist, solange der gleichwertige Ersatz des Autos aus der eigenen Kasse noch deutlich schmerzt. Wie man die Kasko konkret ausgestaltet, da gibt es eine Million Möglichkeiten und genauso viele Meinungen.

Oben war von 1.013,57 Euro Reparaturkosten die Rede und solche Beträge würde ich über die Versicherung abwickeln. Dafür ist die da und kostet mich nur die vereinbarte SB (713,57 EUR gespart).
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

HP13

Dabei seit
26.08.2013
Beiträge
30
Zustimmungen
7
Hallo, da mich das gleiche Schicksal jetzt ebenfalls ereilt hat wollte ich das Thema noch mal hoch holen.
Konstellation ist die Gleiche. Ebenfalls die Versicherungsthematik.
Kennt jetzt jemand das entsprechende Teil bzw. eine Nummer für das Schutzgitter. Will vermeiden, dass das Ganze noch mal passiert. Von Skoda direkt gibt es wohl nichts. Werde aber morgen bei Abgabe des Autos mal nachfragen.
Erzählen wollte ich in dem Zuge noch was mir passiert ist. Das Ganze ist im Urlaub aufgetreten. Bin zur nächsten Werkstatt gefahren. Dort alles diagnostiziert, Klima evakuiert und Leckagetest. Hatte mich dann entschieden mal zu dem Autohaus zu fahren, wo ich gekauft habe, da ich noch den Irrglauben war, sie wären dort kulant. Bezahlt habe ich in der ersten Werkstatt für den Service nichts. In dem Autohaus in dem ich gekauft habe kam man zum selben Ergebnis. Ich kann aber auf Grund der Select-Versicherung nicht dort repariert werden. Hier durfte ich diesmal 73 Euro löhnen. Ich verstehe ja, dass die Werkstatt Arbeit hatte aber ich habe bei denen ein Auto für viel Geld gekauft beim anderen Händler nicht. Bezahlen musste ich dort, wo ich schon viel Geld gelassen habe. Kundenservice und vor allem - bindung sieht für mich ganz anders aus.
Vor allem frage ich mich jetzt ob es wirklich rechtens ist. Die Kosten wurden für das Entleeren und Befüllen der Klima berechnet. Nach der ersten Werkstatt war aber auf Grund des Loches im Kondensator gar kein Kältemittel mehr drin. Angeblich noch Restkondensate...
 

tehr

Dabei seit
15.12.2015
Beiträge
8.793
Zustimmungen
3.803
Ort
Landkreis DH
Fahrzeug
S3 Style Limo, 110 kW TDI
Kilometerstand
90000
Warum sollte die Werkstatt für Dich umsonst arbeiten? Gerade auch in dem Zusammenhang, dass sie einen eventuellen Auftrag gar nicht abarbeiten können, weil dieser lukrative Auftrag an eine andere Werkstatt geht?
 
Thema:

Klimakondensator

Sucheingaben

skoda probleme klimakondensator

,

steinschlag Klimakühler bei Vollkasko mitversichert mit versichert..

,

Klimakondensator undicht kein Steinschlag

,
skoda superb klimakondensator preis
Oben