Klimakondensator defekt durch Steinschlag !!! - Konstruktionsfehler ?

Diskutiere Klimakondensator defekt durch Steinschlag !!! - Konstruktionsfehler ? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus Miteinander, ich habe einen neuen Klimakondensator eingebaut bekommen. Der alte ging durch einen Steinschlag kaputt. Damit war es dann...

  1. Keule

    Keule

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi 1.4 12/2008
    Kilometerstand:
    50000
    Servus Miteinander,

    ich habe einen neuen Klimakondensator eingebaut bekommen. Der alte ging durch einen Steinschlag kaputt. Damit war es dann auch kein Garantiefall und der Gegenwert von einer Woche Sommerurlaub ging flöten. Was mich erschreckt hat, war der Zustand des Klimakondensators nach 2,5 Jahren bzw. 46000km. Das untere Drittel war ziemlich zerstört von Insekten und anderen Flugkörpern. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis der Klimakondensator kaputt ging. Die großen Öffnungen im unteren Grill werden dazu einen wesentlichen Betrag geleistet haben. Wenn ich mit anderen Fahrzeugen vergleiche, sind die Öffnungen echt riesig - ich finde daher die Serienlösung von Skoda mangelhaft. Für den Octavia zum Beispiel gibt es ein Schutzgitter, nach meiner Kenntnisnahme aber nur zum Nachrüsten (einfach einclipsen). Für den Fabia gibt es diese Lösung nicht.

    Meine Fragen:
    - Wie sind eure Erfahrungen bzw. wie sehen eure Klimakondensatoren aus? War mein Defekt nur Zufall, wie es mir der freundliche Servicemitarbeiter versicherte ?
    - Gibt es einfache Abhilfe ?
    - Können die Sportgrills von Milotec oder Superskoda Abhilfe schaffen ?
    - Hat schon jemand eine Lösung mit Streckmetall oder dem Foliatec Renngitter gebaut ?
    ...

    Grüße,
    eure Keule
     
  2. #2 dathobi, 10.07.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.855
    Zustimmungen:
    911
    Kilometerstand:
    119000
    Du wirst wohl imMoment der einzigste sein....aber ich habe bereits aus diesem Grund bereits dieses Steckmetall in der Garage liegen und wartet darau eingebaut zu werden.
    Ich werde es aber direkt am Kondensator anbringen, wegen der Optik.
     
  3. #3 Autofahrer, 10.07.2011
    Autofahrer

    Autofahrer

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4
    Kilometerstand:
    101010
    Ich hab auch schon festgestellt, dass die Kühlrippchen des Kondensators im unteren Bereich (5-10cm) durch die frei einfliegenden Steine tief geschädigt ist. Ist mir aber schon bei 30Tkm aufgefallen, bis jetzt (66Tkm) hält er noch dicht. Es hängt wohl vom Glück ab, ob ein großer Stein oder eine Serie gut plazierter kleiner Steine ein Loch schlagen. Angenehm ist es nicht. Ich hätte nicht erwartet, dass der Kondensator so zu killen ist. Ich fahre doch recht häufig Autobahn, wo Steinchen mit ausreichend Differenzgeschwindigkeit die Dichtigkeit gefährden.

    Konstruktionsfehler? Eher eine Nachlässigkeit. Die den Kunden leider teuer zu stehen kommen kann. Streckmetall ist eine gute Idee, muss ich mir mal überlegen. Wo gibts sowas zu kaufen, was sind übliche Preise? Es bremst den Luftstrom, beeinflusst das die Kühlleistung in relevanten Umfang?

    Wie schaut das bei anderen Fabias mit Steinschäden am Kondensator aus? Macht mal ein Foto, es würde mich interessieren ob die auch so geschädigt sind. Foto von meinem Steinfänger folgt noch. ;-)
     
  4. #4 John Smith, 11.07.2011
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Hi,

    mein Kondensator ist auch undicht, im April wurde neues Kältemittel aufgefüllt, das aber schon nach 2 Monaten wieder draußen war. Daraufhin wurde nach der Leckage geguckt und ein undichter Kondensator festgestellt. Dieser soll jetzt gewechselt werden und es wurde vor 2 Wochen ein Garantieantrag bei der lifetime gestellt. Bis jetzt hat sich aber noch nichts getan, ich frage mich, was da so lange dauert.


    @ Keule: Was hat denn der ganze Spaß gekostet?

    J.S.
     
  5. Keule

    Keule

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi 1.4 12/2008
    Kilometerstand:
    50000
    Also Klimamittel mit Kontrastmittel hat 60,00 Euro gekostet. Das war nach 3 Wochen wieder draussen. Die Reparatur hat dann 490,00 Euro gekostet. Und ging nicht auf Garantie oder Zusatzversicherung, da mechanische Fremdeinwirkung.

    Meine zukünftige Lösung als Steinschlagschutz wird wohl das Foliatec Renngitter in schwarz, was ich hinter den Grill in der Stoßstange setzte. Das Gitter will ich von hinten auflegen, am Rand umschlagen (biegen) und mit Scheibenkleber festkleben. Und als Angstsicherung werde ich noch ein paar Nieten oder Schrauben setzen. Im Idealfall sehe ich dann von außen den Standardgrill mit dem Gitter dahinter - die Optik sollte also nicht leiden.

    Das einzige Problem was ich habe, ich bekomme den Grill nicht raus. Oben und seitlich habe ich gelöst bekommen nur unten klemmt er fest. Irgendein Bauteil klemmt den fest. Gibt es eine Lösung ohne das der Stoßfänger komplett demoniert werden muß ? (Ich kenne die Ausbauanleitung von Milotec, wo der Stoßfänger ab muß)
     
  6. #6 GP-Torsten, 13.07.2011
    GP-Torsten

    GP-Torsten

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Süßen
    Fahrzeug:
    F2 Combi 16V
    Dreht es sich um dieses Teil hinter dem Gitter(Schraube und dieses "Loch")?

    [​IMG]
     
  7. #7 dathobi, 13.07.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.855
    Zustimmungen:
    911
    Kilometerstand:
    119000
    Natürlich nicht! Sondern um das Teil daneben unter dem Nummernschild. Den da sitzt ja auch der Klimakondensator...
     
  8. #8 GP-Torsten, 13.07.2011
    GP-Torsten

    GP-Torsten

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Süßen
    Fahrzeug:
    F2 Combi 16V
    Links vom Kühler?
     
  9. #9 dathobi, 13.07.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.855
    Zustimmungen:
    911
    Kilometerstand:
    119000
    ?(

    Das lange Teilunter dem Nummernschild soll raus.
     
  10. Keule

    Keule

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi 1.4 12/2008
    Kilometerstand:
    50000
    Genau, das lange Teil unter dem Nummerschild will nicht raus.

    Hat jemand eine Idee was das schwarze KS-Teil dahinter ist ? Nach der Milotec-Anleitung müßte das 5a - der Aufprallschutz sein. Den muß man einfach rausnehmen, oder kann das sein das dieser mit den Spreiznieten (3a) befestigt ist ?
     
  11. #11 Bumble Bee, 13.07.2011
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Das Ding machste am Besten von hinten ab. Unterfahrschutz abschrauben, dann siehste das auch genauer. Da sind so Laschen die einrasten und wirklich bombenfest sind.
     
  12. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    126279
    So ein Schutzgitter für den Klimakondensator ist wohl ne lohnende Investition....
     
  13. #13 t3K-Mac, 03.08.2011
    t3K-Mac

    t3K-Mac

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifenberg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1.4 16V 55KW
    Kilometerstand:
    110200
    Ich hab bei mir dort eh schon ein Racinggitter drinnen, 2 Fliegen mit einer Klappe ;-)
     
  14. Keule

    Keule

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi 1.4 12/2008
    Kilometerstand:
    50000
    Problem erstmal gelöst. Ich habe ein schwarzes Renngitter mit Karosseriekleber von hinten an den Kunststoffgrill geklebt. Ging super. Nur der Ausbau von dem Grill war echt der Hammer. Die komplette Stoßstange mußte ab...
     
  15. #15 Herne_1, 09.08.2011
    Herne_1

    Herne_1 Guest

    Füe den Yeti/Octavia gibt es ein Schutzgitter von Skoda, Kostenpunkt knapp 10 € mit Clipsen. Wird wohl auch bei VW verwendet. Montage ist durch die großen Löcher in der Stoßstange möglich. Sonst Stoßstange ab für die Montage. Eventuell gibt es dieses Gitter auch für andere Modelle.
     
  16. #16 dathobi, 09.08.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.855
    Zustimmungen:
    911
    Kilometerstand:
    119000
    Gibt es auch eine Teilenummer dazu?
     
  17. Keule

    Keule

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi 1.4 12/2008
    Kilometerstand:
    50000
    Jupp die gibt es, irgendwo im Octáviaforum. Ist aber nur ein schmaler Streifen für den unteren Teil des Klimakondensators im Octavia. Passt aber nicht am Fabia.
     
  18. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    126279
    hmm...das ja mist wenn für den Fabia nix gibt...irgenwas anderes da zwischen bastel ist auch nicht das ware.
     
  19. #19 Herne_1, 09.08.2011
    Herne_1

    Herne_1 Guest

    1k0 820 746 Gitter Yeti/Octavia
    3d0 867 646 passender Clip (8 Stück erforderlich)

    Bild
     
  20. #20 dathobi, 09.08.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.855
    Zustimmungen:
    911
    Kilometerstand:
    119000
Thema: Klimakondensator defekt durch Steinschlag !!! - Konstruktionsfehler ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimakondensator steinschlag

    ,
  2. steinschlag klimakondensator versicherung

    ,
  3. klimakondensator garantie

    ,
  4. wagenheber octavia 3 position,
  5. klimakondensator abdichten,
  6. klimaanlage kondensator steinschlag,
  7. steinschlag klimaanlage vollkasko,
  8. octavia ii klimakondensator teilenummer,
  9. skoda yeti klimakondensator defekt,
  10. klimakondensator undicht,
  11. klimakühler einbau skoda oct2,
  12. klimakondensator gewährleistung,
  13. racing gitter yeti skoda,
  14. klimakondensator defekt,
  15. skoda fabia steinschlag wärmetauscher,
  16. klimakühler abdichten,
  17. klimaanlage steinschlag ford,
  18. kondensator polo v steinschlag,
  19. ateinschlag klimakondensator kaskovrersicherung,
  20. steinschlag klimaanlage versicherung,
  21. Streckmetall klimakondensator,
  22. klimakondnsator undicht,
  23. klimakondensator vw defekt steinschlag,
  24. klimakondensator vw defekt,
  25. steinschlag kondensator
Die Seite wird geladen...

Klimakondensator defekt durch Steinschlag !!! - Konstruktionsfehler ? - Ähnliche Themen

  1. Defektes AGR nach Softwareupdate Dieselskandal

    Defektes AGR nach Softwareupdate Dieselskandal: Moin, bei bekannten von mir ist folgendes Problem. Aufforderung zum Software aufspielen bekommen, auch gemacht am 21.4.2017 damit er durch den...
  2. Regensensor defekt?

    Regensensor defekt?: Moin Community, ich gehöre hier eher zu den Lesern als zu den Threadstellern, möchte mich aber mit einem Problem an Euch wenden (die SuFu habe ich...
  3. Innenraumbeleuchtung defekt, nach Scheibentausch

    Innenraumbeleuchtung defekt, nach Scheibentausch: Hallo Leute. Heute Carglass meine Scheibe ausgetauscht, da ich ein Steinschlag im Sichtfeld hatte. Heute Abend wollte ich dann gucken, ob alles in...
  4. Ausrücklager defekt

    Ausrücklager defekt: Hallo, seit gestern macht die Kupplung bein treten surrende Geräusche. Die KFZ Werkstatt meint, dass ist das Ausrücklager. Muss nun die ganze...
  5. Kabelbaum Fahrertür defekt

    Kabelbaum Fahrertür defekt: In den zwei Winter hat der FH vorn seinen Dienst versagt. Wurde es wärmer, funktionierten sie auch wieder. Leider so nicht dieses Jahr. In der...