Klimakompressor Roomster

Diskutiere Klimakompressor Roomster im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ihr Lieben, ich fahre einen Roomster von 2008, 1.4 Benziner...nach einem Werkstattbesuch, bei dem die Spannrolle wegen eines Summens und...

  1. #1 RoomsterPhil, 25.05.2019
    RoomsterPhil

    RoomsterPhil

    Dabei seit:
    20.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,
    ich fahre einen Roomster von 2008, 1.4 Benziner...nach einem Werkstattbesuch, bei dem die Spannrolle wegen eines Summens und Knarzens aus dem Motoraum getauscht wurde, war das Problem immer noch da. Nun wurden die Geräusche deutlicher und ich fuhr zum Freundlichen. Er nahm den Rippenriemen weg und siehe da, kein Geräusch mehr. Er drehte händisch an der Spannrolle, klar war neu...dann an der Rolle des Klimakompressors und es war ein sehr unangenehmes raues Geräusch wahrnehmbar. Er meinte dies sei das Problem...Meine Frage, da der Kompressor und der Einbau megateuer ist, ich aber den Wagen brauche...
    1. Kann man nur die Rolle tauschen? Es ist keine Magnetkupplung, also der Kompressor läuft ständig mit!
    2. Kann man den Kompressor nicht einfach umgehen, so das dieser aus dem System genommen wird, bis ich für ne Reparatur die nötigen Mittel habe?
    3. Nachdem der Mechaniker den Rippenriehmen nun wieder montiert hat, klingt es noch schlimmer...lassen den Wagen erstmal stehen...komischerweise waren die Geräusche kurz darauf wieder fast weg...alles was seltsam...
    4. Ich nutze die Klima so gut wie nie...ich weiß: Fehler!...dennoch eben die Frage nach dem aus dem System nehmen...
    5. Wenn der Kompressor sich festsetzt und der Rippenriemen reißt...bleibt man direkt stehen oder was passiert da?
    6. Ist das immer so teuer, knapp 1000 Euro?

    Fahre den Wagen echt gerne...Panoramaglasdach, voll ausgestattet...dennoch weis ich grade nicht, ob sich ne Reparatur lohnt...

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen...Vielen Dank und ein tolles Wochenende
     
  2. #2 dathobi, 25.05.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.677
    Zustimmungen:
    2.698
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das ist relativ...
    Es wird der kompressor getauscht und das System gespült... Anlage neu Befüllen und Arbeit kostet auch Geld.
     
  3. #3 MrSmart, 25.05.2019
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.073
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    85000
    Wenn es eine Option ist? Du kannst die Klimaanlage außer Betrieb nehmen. Hierzu kann es reichen den Keilrippenriemen für Fahrzeuge ohne Klimaanlage zu verbauen.
     
  4. #4 RoomsterPhil, 27.05.2019
    RoomsterPhil

    RoomsterPhil

    Dabei seit:
    20.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    aber der Riemenlauf ist ja vorgegeben. Wenn man den ändert, müsste man einen kürzeren Riemen nehmen und . Vor allem muss das nicht erstmal jemand errechnen?Unabhängig davon , dass dann eine Spannrolle nicht mehr im geänderten Riemenlauf liegt? Oder ist der Lauf gleich den modellen ohne Klima?
     
  5. #5 Octarius, 27.05.2019
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.446
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich weiss nicht ob das funktioniert. Das Riemenrad ist schon eine Kupplung, die sich aber nur einmal öffnet. Das passiert wenn der Kompressor festgeht. Damit der Motorlauf erhalten bleibt löst die Kupplung und der Kompressor dreht nicht mehr mit.

    Den Kraftaufwand zum Auslösen kann ich nicht einschätzen, Es wäre aber sicher einen Versuch wert. Mir aufgelegten Riemen mit Gewalt per Nuss an der Kompressorwelle drehen. Eventuell löst sich dann die Kupplung und Du kannst ohne Klima fahren.
     
  6. #6 RoomsterPhil, 27.05.2019
    RoomsterPhil

    RoomsterPhil

    Dabei seit:
    20.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also der Kompressor hat keine Magnetkupplung, dreht immmer mit...momentan dreht der Kompressor noch mit, allerdings mit einem derben Geräusch...metallisch und nicht gesund...Falls der sich festfrisst, wäre es doof...fahre grade damit nicht, da ir ein neuer Kompressor und der Einbau zu teuer ist....Daher meine Frage ob man mit einem kürzeren Rimmen den Kompressor aus dem System nehmen kann
     
  7. #7 Octarius, 27.05.2019
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.446
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Liest Du ab und zu auch mal die Antworten?
     
    RoomsDDer gefällt das.
  8. #8 RoomsterPhil, 27.05.2019
    RoomsterPhil

    RoomsterPhil

    Dabei seit:
    20.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ok, wenn ich das dann als Laie richtig verstehe...kann man mit einem kürzeren Riemen den Kompressor aus dem System nehmen?! Das mit dem Riemenrad verstehe ich nicht...man sagte mir, daß der Klimakompressor ständig mitdreht und wenn dieser sich festfrist der Riemen reißt da die Rolle am Kompressor sich nicht mehr dreht da diese fest, also ohne Magnetkupplung, am Kompressor verbaut ist...auch sei ein Tausch von nur der rolle nicht möglich...Korrekt?! Sorry, bin nicht vom Fach...
     
  9. #9 Robert78, 27.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.388
    Zustimmungen:
    3.030
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Wenn man es nicht weiß ist es schwer aus dem obigen rauszulesen. Daher noch mal etwas vereinfacht was dir oben schon richtig erklärt wurde.

    Es ist eine Abscherkupplung verbaut. Frist sich der Kompressor dreht sich zwar noch die Riemenscheibe mit, die Kompressorwelle allerdings nicht mehr. Die Scheibe rutscht dann quasi auf der Welle die stehen bleibt (die Stirnseitige Schraube steht dann)
    Als Dauerlösung wird das aber nicht gut gehen, denn so ganz ohne Lager dauert es nicht Lange bis der innere Sitz der Riemenscheibe eingelaufen ist und dann auch enormes seitliches Spiel bekommt.

    Wenn du bei den Online Shops (oder Herstellern) nach Riemen schaust ist doch meist eine Skizze dabei wie der Riemen läuft. Dann kannst du ja mal vergleichen wie diese mit und ohne Klima laufen und abschätzen ob du mit dem kürzeren Riemen vorbei kommst oder eine andere Umlenkrolle montiert ist.

    Vermute aber das es geht, sonst hätte es dir @MrSmart nicht vorgeschlagen. Denke nämlich er hat sich vorher mal die Skizze angeschaut.
     
  10. #10 Rigobert, 27.05.2019
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    105
    Ja das ist die Frage des Tages, ob man nur einen kürzeren Riemen nehmen muss. Wer sich dafür interessiert könnte selber in sein Auto schauen, ob es denn einfach gehen würde,den Weg abzukürzen....
     
  11. #11 MrSmart, 27.05.2019
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.073
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    85000
    Geprüft habe ich es nicht. Werde ich morgen mal machen und berichten.
     
  12. #12 Angus_ger, 28.05.2019
    Angus_ger

    Angus_ger

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    57635 Hasselbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Cool Edition HTP 44KW
    Kilometerstand:
    125000
    Den Motor gibt es auch ohne Klima.
    Anderer Riemen, eine Umlenkrolle weniger und der Klimakompressor.
    Kann aber nicht beurteilen ob der Kompressor angebaut bleiben kann.
    Oder im Weg ist wenn der Riemenverlauf geändert ist.
     
  13. #13 RoomsDDer, 28.05.2019
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    01237 Dresden
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 1.4 TSI DSG, blackmagic metallic
    Werkstatt/Händler:
    Die Meister, Dresden & Jelinek Auto Teplice s.r.o.
    Kilometerstand:
    25000
    Das kommt darauf an, wo du warst!
    A.T.U - teuer
    beim "Freundlichen" - noch teurer

    Lass Dir doch mal Angebote von verschiedenen freien Werkstätten (keine Kette und kein Škoda-Dealer) machen! Ich finde, die Klimaanlage sollte repariert und dann au h benutzt werden!
     
  14. #14 Octarius, 28.05.2019
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.446
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Den Kompressor gibts für unter 200 Euro. Das Expansionsventil und der Trockner kosten zusammen rund 70 Euro. Dann muss man noch jemand suchen der das einbaut und das System spült. In Summe bleibt man erheblich unter 1.000 Euro.
     
    RoomsDDer gefällt das.
  15. #15 MrSmart, 28.05.2019
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.073
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    85000
    Wenn ich das jetzt richtig sehe, dann hast Du den Motorcode BXW verbaut. Für diesen Motorcode gibt es einen Riemenspanner für Fahrzeuge mit Klimaanlage und eine Spannfeder, welche über den Generator spannt. D.h., es ist nicht nur der Keilrippenriemen zu wechseln.
     
Thema:

Klimakompressor Roomster

Die Seite wird geladen...

Klimakompressor Roomster - Ähnliche Themen

  1. Kühlergrill vom Roomster 5J demontieren

    Kühlergrill vom Roomster 5J demontieren: Hallo miteinander, ich müsste meinen Kühlergrill demontieren um den Scheinwerfer vorne links auszubauen und einen neuen einbauen. Zwei...
  2. ROOMSTER CAMPING ISOLIERUNG

    ROOMSTER CAMPING ISOLIERUNG: Hey Leute, Bin neu hier im Forum und habe seid kurzen einen Skoda Roomster. Der Umbau ist schon im vollen Gange. Nun brauche ich aber einen Tipp...
  3. Skoda Roomster ... der Motor geht nicht aus wenn das Licht an ist!

    Skoda Roomster ... der Motor geht nicht aus wenn das Licht an ist!: Hallo...ich habe folgendes Problem: vor 4 Wochen hatte ich ein Marderbiss im Zündkabel 4, wurde in der Werkstatt repariert, danach 2 Tage später...
  4. Skoda Roomster Fahrertür geht nicht mehr mit dem Zentralschlüssel auf.

    Skoda Roomster Fahrertür geht nicht mehr mit dem Zentralschlüssel auf.: Bei meinem Skoda Roomster geht die Fahrertür nicht mehr mit dem Zentralschlüssel auf. Was tun? Nico.j
  5. Roomster BJ 2009 1.2 Benziner springt nicht an

    Roomster BJ 2009 1.2 Benziner springt nicht an: Hallo miteinander, bin neu hier und hoffe auf fachkundige Hilfe. :S Bin seit 2010 begeisterter Roomster-Fahrer. Neulich war ich mit dem Wagen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden