Klimaautomatik / Climatronic hält eingestellte Temperatur nicht

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von altgolfer, 15.10.2012.

  1. #1 altgolfer, 15.10.2012
    altgolfer

    altgolfer

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordfriesland
    Fahrzeug:
    ehemals SC 1.8 Elegance DK Handschalter, bis Km 84.000
    Habe seit ca. 2 Wochen die Feststellung gemacht, dass die Klimaautomatik die eingestellte Temperatur nicht mehr hält.

    Eingestellt sind in der Regel 19 Grad, hatte vorher dabei nie Schwankungen spüren können. Inzwischen entstehen bei dieser Einstellung kalte bzw. warme Schauer, was vorher nicht der Fall war und einer Climatronic nicht entspricht. Wurde diesbezüglich letztens von meiner Beifahrerin angesprochen, ob ich die Einstellung verändert hätte, kann also kein subjektives Gefühl sein.

    Hatte bzgl. eines Resets der Anlage bislang nur die Anleitung im Netz gefunden, die Tasten "Luftstrom Oberkörper" und "AC" ca. 3 sec gleichzeitig zu drücken, getestet, beide Tasten blinkten ca. 20 sec, das wars. Bin mir nicht sicher, ob dadurch ein Reset der Anlage zustande kommt, oder dies nur der Einstieg in den Wartungsmodus ist. Gebracht hat es jedenfalls nichts.

    Kennt einer von uns dieses Problem schon ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
    Hallo,

    ich hatte vor einem Jahr mal einen Ausfall der Klima (kühlt/kühlt nicht), logischerweise auf ner Urlaubsfahrt bei Sonne mit Kind und Kegel im Ausland, nicht auf ner popeligen Dienstfahrt, aber egal.

    Beim :) wurde das Sytem resettet, Klappenansteuerung etc. und seit dem war nie wieder was....

    Versuch das erst ma, ist ja in 2 Min gemacht.
     
  4. Tzoom

    Tzoom

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Lippstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8T
    Was ihr da macht ist kein Reset, sondern ein Neuanlernen der Anschläge von den Stellmotoren. Schadet nicht, ich denke es ist aber eher unwahrscheinlich, dass das in diesem Fall was bringt - und ich vermute auch, dass der Freundliche da auch noch irgendwas anders gemacht hat.

    Das Problem ist per Ferndiagnose schwierig zu diagnostizieren. Das ganze könnte vom Innenraumfühler kommen, von einem defekten Ausblas- oder Verdampferfühler oder von einem Kompressor, der warum auch immer kurzzeitig abgeworfen wird. Ganz auszuschließen ist ein Stellmotorproblem auch nicht. Sind die Schwankungen denn immer gleichzeitig auf beiden Seiten? Das würde Motoren und Ausblasfühler eher ausschließen, da die ja getrennt sind.

    Die Klappengeräusche sind so leise, dass man sie kaum hört, daher ist es schwierig festzustellen, ob sich die Temperaturklappen bewegen. Das wäre aber hilfreich zu wissen.
     
  5. rosine

    rosine

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg/Sa
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0TDI 170PS, DSG, Elegance + Citigo 1.0 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH Franke, Freiberg
    Hast du den Klimaanlagenlüfter, also der vorn im Motorraum sitzt vorm Klimaanlagenkühler, schon mal überprüft? Ich hoffe das es so ist wie beim S1. Ich hatte das auch mal, in der Stadt im Hochsommer kam an der Ampel oder im Stau auch keine kalte Luft mehr, kaum war ich ein paar Meter gefahren (Fahrtwind) wurde es wieder kalt. Letztendlich war der Lüfter hinüber. Solltest du mal prüfen, es könnte ja sein ....
     
  6. #5 altgolfer, 21.10.2012
    altgolfer

    altgolfer

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordfriesland
    Fahrzeug:
    ehemals SC 1.8 Elegance DK Handschalter, bis Km 84.000
    DANKE für Eure Ideen, werde kommende Woche mal in der Werkstatt vorfahren und dann berichten. Schließlich soll die Anschlussgarantie ggf. ja auch mal genutzt werden ...
     
Thema: Klimaautomatik / Climatronic hält eingestellte Temperatur nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda klimaautomatik www.skodacommunity.de

    ,
  2. klimaautomatik Temperatur nicht erreicht

    ,
  3. verdampferfühler skoda fabia

    ,
  4. octavia climatronic hält temperatur nicht
Die Seite wird geladen...

Klimaautomatik / Climatronic hält eingestellte Temperatur nicht - Ähnliche Themen

  1. Klimaautomatik spinnt - kalte Zugluft - Sammelbeschwerde geplant

    Klimaautomatik spinnt - kalte Zugluft - Sammelbeschwerde geplant: Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Wochen einen Superb 3, welcher ein massives Problem mit der Klimaautomatik hat. Ich bin bisher ca. 3.500...
  2. Allgemein DAB Radio Sender muss mehrfach manuell neu eingestellt werden

    DAB Radio Sender muss mehrfach manuell neu eingestellt werden: Fahre Superb 3 mit Columbus und Canton Sound. Ergebnis durch die vielen Lautsprecher klingt DAB deutlich besser als der gleiche Sender mit FM....
  3. Climatronic spinnt

    Climatronic spinnt: Hallo zusammen, Kann mir jemand bei folgendem Problem helfen? Die Climatronic von meinem Roomster BJ 2009 spinnt. Das Gebläse läuft immer wie es...
  4. Neuer Multimedia Halter

    Neuer Multimedia Halter: Nun ist er bestellbar! [ATTACH]
  5. Arbeitsweise Klimaautomatik

    Arbeitsweise Klimaautomatik: Hallo zusammen, habe mich in das Thema Probleme mit der Klimaautomatik schon ein wenig eingelesen, da ich auch diverse Probleme damit hatte....