Klimaanlage

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Sven_König, 21.05.2012.

  1. #1 Sven_König, 21.05.2012
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Hallo,
    nach langem melde ich mich auch mal wieder zurück :S

    Habe heute festgestellt, dass meine Klimaanlage nicht mehr funzt.
    Also es kommt einfach nur warme Luft raus, die ganze Zeit, egal ob ich 16 oder 20 Grad eingestellt habe.

    Hat einer einen Tipp woran es liegen könnte?


    LG Sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robert78, 21.05.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Kältemittelverlust wäre eine häufige Möglichkeit. Ansonten evtl. defekt am Kompressor oder auch nur einfach die Sicherung - bei der würde ich anfangen.
    Ist es diese nicht würde ich sagen du kommst an einem Klimacheck nicht drum rum.
     
  4. #3 Sven_König, 21.05.2012
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Okay, sitzt die Sicherung für die Klima unter den Amarturenseitendeckel oder im Motorraum im Sicherungskasten?
    Weisst zufällig auch welche es dort ist?

    Vielen dank Sven
     
  5. #4 Robert78, 21.05.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Schau in dein Handbuch, dort steht es drin. (bin jetzt um ganz ehrlich zu sein zu faul um es dir rauszusuchen ;) )

    Weis nicht ob es bei deinem Modell auch "Klima-Codes" (wie beim O1) gibt die evtl. bei der Fehlersuche helfen könnten.
    Vielleicht meldet sich hier ja noch ein Fachmann zu Wort.

    Ansonsten wie gesagt halt mal nen Klimacheck machen lassen. Das Kältemittel kann sich im Jahr um 5-10% verflüchtigen.
     
  6. #5 Sven_König, 21.05.2012
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Wurde vor 2 Jahren das letzte mal vollgemacht.
    Muss erstmal sehen wo ich Überhaupt noch das Handbuch habe ^^
     
  7. #6 Firestorm91, 21.05.2012
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    14
    Das hatte ich vor kurzem auch. Bei mir war es Kühlmittelverlust über das Regelventil. Aber du kannst ja mal selber prüfen ob überhaupt noch Druck auf der Anlage ist. Motorhaube auf, links bei den Klimaleitungen ist eine schwarze Staubkappe. Die abschrauben und mit nem Kugelschreiber o.ä. kurz auf das Ventil tippen. Kommt noch ein kräftiger "stoß" ist noch Druck vorhanden, kann aber natürlich trotzdem zuwenig sein, sodass der Klimakompressor nicht anläuft. Läuft dein Klimalüfter im Motorraum eigentlich an wenn du die Klima auf Kalt stellst?
     
  8. #7 Robert78, 21.05.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Naja....war vorher evtl. sogar noch genug drin ist das nach diesem Test evtl. nicht mehr der Fall..... Und mach das auf keinen Fall wenn du in ein paar Jahren beim nächsten Neuwagen mal Probleme hast. Denn das Kältemittel ist dann sau gifitig und wirklich nicht ungefährlich.
    Von so einem Tipp halte ich wenig - tut mir leid.
     
  9. #8 Robert78, 21.05.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Tipp mal bei google folgendes ein: "anleitung skoda octavia tour" und öffne dann das PDF.
     
  10. #9 Firestorm91, 21.05.2012
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    14
    Kein Problem. Meinte ja auch nur das man es so testen könnte. Bei mir z.B. kam überhaupt nichts mehr raus, deswegen war's da nicht gefährlich zwecks Kältemittel. Aber dennoch eine gute Ergänzung, danke. Aber der TE kann ja trotzdem mal schauen ob überhaupt der Lüfter anläuft.
     
  11. #10 Sven_König, 21.05.2012
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    War gerade am Auto und habe mal die Sicherungen durchgeschau. Hatte vorhint noch irgendwo gelesen, müsste die 25A oder 30A sein.
    Nur habe ich keine mit dieser Bezeichnung gefunden. Lediglich 25F oder nur 25, 30 gibt es. Diese sind aber heile.

    Jetzt sehe ich erst die Anleitung und das ich schauen sollte ob der Lüfter anläuft. Leider ist es nun dunkel und ich sehe sowieso nichts mehr.
    Muss also Morgen danach schauen.


    Grüße Sven
     
  12. #11 Robert78, 21.05.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Jetzt ohne Sonne brauchst du heute eh keine Klima mehr. ;)
     
  13. #12 Sven_König, 21.05.2012
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Aus der PDF werde ich aber auch nicht schlau. Finde da nichts, welche Sicherung für die Klimaanlage zuständig ist 8|
     
  14. #13 dathobi, 21.05.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Nr 16 (10Amp) und Nr 22(25Amp) steht auf Seite 167
     
  15. #14 Robert78, 21.05.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Überprüfe halt mal Nr. 4 + 16, evtl.. auch 22 oder 40. So lese ich das zumindest raus....
     
  16. #15 dathobi, 21.05.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Genau, die 4 und 40 habe ich übersehen.
     
  17. #16 Sven_König, 21.05.2012
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    4 und 40 hatte ich (kann mich Erinnerin :D )

    16 und 22, muss ich nochmal gucken.
     
  18. #17 Robert78, 21.05.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Und wenn deine Klima wieder geht musst du als Strafarbeit das Handbuch auswendig lernen oder 3 mal abschreiben. :P
     
  19. #18 Sven_König, 21.05.2012
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Aber was ist wenn die Sicherungen nicht durch sind und wenn ich die Klima Einschalte, der Lüfter im Motorraum nicht anläuft?

    Die Sache mit dem Handbuch...da können wir nochmal drüber reden :pinch:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Robert78, 21.05.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Ist z.B. zu wenig Kältemittel drin läuft er auch nicht.
    sind es die Sicherungen nicht hast du als Laie wie schon in Beitrag 2 geschrieben wohl fast keine andere Wahl als zunächst mal nen Klimacheck machen zu lassen. Sollte es nur das Mittel gewesen sein bist du dann mit 60-120 Euro für den Service inkl. Kältemittel dabei. Bei meinem sind es glaube ich 65 Euro.
     
  22. #20 Firestorm91, 21.05.2012
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    14
    Und davor am besten erstmal das System auf Undichtigkeiten überprüfen lassen. Wäre ja schade um's Geld wenn die Klima in nem halben Jahr nichtmehr funktioniert, weil's irgendwo leckt.
     
Thema: Klimaanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia sicherung klimaanlage

    ,
  2. sicherung klimaanlage octavia

    ,
  3. skoda fabia tdi Sicherungen Klimaanlage

    ,
  4. skoda superb sicherung klimaanlage,
  5. yeti klima sicherung,
  6. octavia klimaanlage sicherung,
  7. klimaanlage skoda octavia 2 ,
  8. skoda octavia 1.6 sicherung klimaanlage,
  9. skoda klimaanlage sicherung,
  10. aus klimaanlage kommt nur warme luft skoda octavia,
  11. skoda fabia 2 Sicherung klimaanlage,
  12. skoda fabia sicherung klimaanlage,
  13. skoda fabia sicherung für klimaanlage,
  14. skoda superb klima nur heiße luft,
  15. Klima Sicherung octavia ,
  16. skoda octavia 2 klimaanlage sicherung
Die Seite wird geladen...

Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...
  2. Fabia III - Problem mit Klimaanlage

    Fabia III - Problem mit Klimaanlage: Hallo, in unserem Fabia III (Bj. 2015) schaltet sich die Klimaanlage zeitweise ein, ohne dass sie bewusst eingeschaltet bzw. der Drehregler...
  3. Klimaanlage Druckschalter prüfen

    Klimaanlage Druckschalter prüfen: Hallo, meine Klimaanlage kühlt leider nicht mehr. Es kam relativ plötzlich, deshalb denke ich nicht, dass sie leer ist zumal sie erst letztes...
  4. Klimaanlage reperieren?

    Klimaanlage reperieren?: Hallo, Letztes Jahr im Oktober hab ich mir den kleinen Fabia geholt. 1.4 16V 75 Ps . BJ.2001. Jedenfalls ist es mein 1. Auto mit Klima...wie es...
  5. Skoda Roomster (1.4er 2007) geht aus wenn Klimaanlage läuft

    Skoda Roomster (1.4er 2007) geht aus wenn Klimaanlage läuft: Hey Leute, ich hab ein Problem mit meinem 1.4er Roomster und weder Skoda noch eine freie Werkstatt wussten weiter. Der Skoda geht immer mal aus...