Klimaanlage

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Carsten & Tania, 02.05.2007.

  1. #1 Carsten & Tania, 02.05.2007
    Carsten & Tania

    Carsten & Tania

    Dabei seit:
    29.11.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehnde ,OT Höver
    Fahrzeug:
    Fabia 1,2 l HTP , Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Auto Technik König
    Kilometerstand:
    10500
    :-(
    Hab da mal ne Frage .....
    Wenn ich die Klima auf "Auto" schalte,wird es nicht angenehm kühl.
    Mache ich einen Bed.fehler?

    Der Freundliche hat die Klima Geprüft ( 6°C aus den seitlichen Düsen) - ist super.
    Aber eben nur aus den Seitlichen (und Mittleren) .... :-(
    Habe schon Angst auszusteigen ... der Türöffner ist schon eingefrohren,nicht das der abbricht :-).
    Und mein Innenspiegel hat Eiszapfen aber die Raumluft ist nicht kühler ... :-(
    Ich kann von Hand (Fuß,Körper und Scheiben) bepusten lassen ,dann merkt man auch ohne das man sich direkt anpusten lässt das klima an ist .Aber "Auto" ist dann aus. Wofür soll "Auto" denn sein ???
    Habe mal die Körperdüsen zugemacht und auf "Auto" geschaltet , dann ist es leise .... und nach einiger Zeit wird auch die Lüftung langsamer .... (in das Fach unter dem Radio (komplette Mittelkonsole)kann ich Eis machen ..... nur im Innenraum merkt man nix ... ??
    Mache Ich was Falsch ??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TDI-Schrauber, 04.05.2007
    TDI-Schrauber

    TDI-Schrauber

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Entweder die Luftverteilung manuell umstellen (Frontscheibe und Düsen) oder die Kennlinie umprogrammieren. Suche nach Climacodes und dort nach Kennlinienoffset. Dieser lässt sich mittels geeigneter Tools auch permanent speichern. Dann funktioniert AUTO auch halbwegs ordentlich.
    Nebeneffekt im Heizbetrieb: es kommt dann auch was zur Frontscheibe, was sonst gelegentlich ein Problem ist (Scheibe läuft mangels Belüftung an).

    Nebenbemerkung:
    die Luftverteilung im Kühlbetrieb auf AUTO ist eines der krankhaftesten Dinge die ich je in diesem Sektor erlebt habe. In der Betriebsanleitung steht auch noch, dass man sich den Luftstrom nicht auf den Körper richten soll. Die Anlage lässt die Luft aber nur aus den Mannanströmern austreten, und wie! Schliesst man diese kommt gar nichts mehr. Die ideale Kühlwirkung erzielt man im Octavia mit ca. 60% aus der Frontscheibenbelüftung, 30% aus den Mannanströmern und 10% aus den Fußdüsen. Anlagen anderer Hersteller machen das entsprechend. Mir völlig unverständlich: im nagelneuen Passat funktioniert die (Zweizonen!)Climatronic exakt so wie im alten Octavia. Wenn der AUTO-Modus kühlen muss kommt alles aus den Mannanströmern, und wie! Zugluft in Perfektion...

    BYE
    TDI-Schrauber
     
Thema:

Klimaanlage

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...
  2. Fabia III - Problem mit Klimaanlage

    Fabia III - Problem mit Klimaanlage: Hallo, in unserem Fabia III (Bj. 2015) schaltet sich die Klimaanlage zeitweise ein, ohne dass sie bewusst eingeschaltet bzw. der Drehregler...
  3. Klimaanlage Druckschalter prüfen

    Klimaanlage Druckschalter prüfen: Hallo, meine Klimaanlage kühlt leider nicht mehr. Es kam relativ plötzlich, deshalb denke ich nicht, dass sie leer ist zumal sie erst letztes...
  4. Klimaanlage reperieren?

    Klimaanlage reperieren?: Hallo, Letztes Jahr im Oktober hab ich mir den kleinen Fabia geholt. 1.4 16V 75 Ps . BJ.2001. Jedenfalls ist es mein 1. Auto mit Klima...wie es...
  5. Skoda Roomster (1.4er 2007) geht aus wenn Klimaanlage läuft

    Skoda Roomster (1.4er 2007) geht aus wenn Klimaanlage läuft: Hey Leute, ich hab ein Problem mit meinem 1.4er Roomster und weder Skoda noch eine freie Werkstatt wussten weiter. Der Skoda geht immer mal aus...