Klimaanlage

Diskutiere Klimaanlage im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bei den Wetter mit Climatronic gefahren. auf 2 grad gestellt, fahren mit 2 kids. auf einen Parkplatz sehe ich wie Wasser vorne rausläuft und die...

  1. #1 netti30, 04.07.2015
    netti30

    netti30

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Bei den Wetter mit Climatronic gefahren. auf 2 grad gestellt, fahren mit 2 kids. auf einen Parkplatz sehe ich wie Wasser vorne rausläuft und die Straße entlang.eine schmale wasserspur, ca 3-4m lang Ist das Kondenswasser von der Klima? Temeratur war bei 90 und Kühlwasser ist auch voll.

    Was kann das sein
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    39
    Das wird Kondenswasser aus der Klima sein. Bei dem warmen Wetter fällt viel an.
    Muss ja irgendwo hin.
     
  4. #3 Octarius, 04.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    *bibber*

    Das ist Kondenswasser aus der Klimaanlage und eine logische Folge der Kühlung. Es gibt abgesehen von Deinem Kältebedürfnis keinen Grund zur Sorge.
     
  5. #4 Crosser, 04.07.2015
    Crosser

    Crosser

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    18
    Hallo,
    denke mal er meinte 20 Grad, denn nach unten kommt bei mir glaube ich nach 18 Grad nur Low.
    VG Ralf
     
  6. #5 stephanbrenner, 05.07.2015
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    165000
    aus meiner Sicht machst du auch den Fehler, nicht mit Umluft zu fahren. Probiere das mal. Dann braucht er deutlich weniger zu kühlen. Es wird angenehmer, braucht weniger Sprit und deine Massen an abfließendem Wasser sind auch Geschichte. Die Luft bleibt gut genug im Innenraum, keine Angst.

    Stephan
     
  7. #6 Octarius, 05.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das ist kein Fehler. Das erledigt die Klimaanlage selbständig.
     
  8. #7 Raumschiff, 05.07.2015
    Raumschiff

    Raumschiff

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1,4
    Kilometerstand:
    13000
    ...die Climatronic ja, die Klimaanlage nicht.

    Grüße
     
  9. #8 stephanbrenner, 05.07.2015
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    165000
    seid ihr euch da ganz sicher, dass es die Climatronic selbstständig macht? Ich habe dazu nichts finden können. Sie muss dann vermutlich auf Auto stehen?!
    Was mich an der Climatronic bissel nervt, dass sie selbst im manuellen Modus (Auto LED ist aus) die Gebläsestärke selbstständig ändert. Ich hatte jetzt die Woche einen Octavia III, da war das nicht so. Was ich an Leistung eingestellt hatte, blieb auch so. Der SuperB macht das nicht. Der pustet anfangs wie wilde und regelt dann auf einem Wert runter, der mir zu wenig ist. Hat jemand dafür ne Lösung?

    Stephan
     
  10. #9 Octarius, 05.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Der Octavia III hat eine modernere Climatronic mit wählbaren Profilen.

    Du kannst das Gebläse manuell nachregeln. Eserfordert aber einen mehrfachen Eingriff wenn Du mehr Wert auf die Luftmenge im Gegensatz zur Temperatur legst. Viele Superb Fahrer sind mit der Anlage zufrieden.
     
  11. #10 stephanbrenner, 05.07.2015
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    165000
    ja, nachregeln kann man. Tue ich ja auch. Hätte ja sein können, dass zwischenzeitlich mal die Software des Steuergerätes geupdated wurde oder so. Und meiner aus 2010 es eben dann noch nicht kann. Wenn ihr sagt, es ist überall so, dann kann ich damit leben.

    Stephan
     
  12. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    5.043
    Zustimmungen:
    825
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel
    Kilometerstand:
    90000
    Klar geht die umluft nur an wenn auto läuft. Ich hab im fabia ne normale klimaanlage, und wenn der sensor merkt das die innenraumtemp zu groß is aktiviert er selbstständig dazu noch die umluft. Die tasten sind ja digital und nicht mechanisch. Ich hatte irgendwie bisher nie kondenswasser unterm auto bemerkt...mach ich was falsch? ^^
     
  13. #12 dathobi, 05.07.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.625
    Zustimmungen:
    889
    Kilometerstand:
    118830
    Ich auch nicht...und mit Umluft Fahre ich nur eine kurze Strecke da die Luftqualität abnimmt.
     
  14. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    5.043
    Zustimmungen:
    825
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel
    Kilometerstand:
    90000
    Die umluft schaltet sich selbsttätig auch wieder ab, und man soll die funktion auch nur bei geruchsbelästigung von aussen oder Tunnelfahrten nutzen heißt es...lieber gekühlte frischluft als seine verbrauchte luft atmen
     
  15. #14 dathobi, 05.07.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.625
    Zustimmungen:
    889
    Kilometerstand:
    118830
    Weiss ich ich ja...wurde in einem anderen Thread bereits in Frage gestellt und auch mehrmals falsch verstanden...
     
  16. #15 Octarius, 05.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann kühlt Deine Klima nicht richtig oder der Abfluss ist verstopft.
     
  17. #16 dathobi, 05.07.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.625
    Zustimmungen:
    889
    Kilometerstand:
    118830
    Bei mir kommt schon kalte Luft....und wo sollte das Wasser bleiben wenn der Ablauf verstopft ist?
     
  18. #17 Octarius, 05.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ab einem Wasserstand in Höhe des Armaturenbrettes bitte die Tür öffnen um das Wasser abzulassen.

    Die Klimaanlage entfeuchtet und leitet Wasser nach draussen. Ich weiss nicht wo das bei Dir hinläuft.
     
    frami gefällt das.
  19. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    5.043
    Zustimmungen:
    825
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel
    Kilometerstand:
    90000
    Dazugesagt, wenn ich mal runtergeschaut hab lief die klima 10km (arbeit - zuhause), Donnerstag nach 215 km Klima dauerlauf hab ich aufm rasen geparkt
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dathobi, 05.07.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.625
    Zustimmungen:
    889
    Kilometerstand:
    118830
    Du bist ja nen ganz lustigen...das beantwortet noch immer nicht die Frage!
     
  22. #20 Octarius, 05.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Okay. Ablauf verstopft, das Wasser sucht sich seinen Weg. Ich kann nur vermuten wo es bleibt. Erst läuft wohl der Kondensator voll, dann tropft es irgendwann aus der Lüftung heraus. Oder gibt es noch andere Wege nach draussen?
     
Thema:

Klimaanlage

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage macht Geräusche

    Klimaanlage macht Geräusche: Hallo zusammen, habe letztens an meinem Rapid ein leichtes metallisches bemerkt. Dieses Geräusch tritt nur auf wenn ich den Klimakompressor per...
  2. Klimaanlage leer und die Werkstatt hat kein passendes Werkzeug

    Klimaanlage leer und die Werkstatt hat kein passendes Werkzeug: Moin Moin in die Runde, Seit Juli 2016 fahre ich meinen als Neuwagen gekauften O3 Combi. Seit ein paar Tagen kühlt die Klimaanlage nicht mehr. Und...
  3. Klimaanlage bzw. Lüftungsdüsen im Kofferraum

    Klimaanlage bzw. Lüftungsdüsen im Kofferraum: Hallo, Kann mir wer sagen ob der Bär Lüftungsdüsen im Kofferraum hat. Sind öfter mit Hund unterwegs und im Sommer wäre des ganz angenehm wenn...
  4. Probleme mit Klimaanlage

    Probleme mit Klimaanlage: Hallo. Ich besitze einen Fabia 2, 04/2013. Seit einigen Wochen schwankt die Intensität der ausgeströmten Luft meiner Klimaanlage. Wenn sie voll...
  5. Climatronic/Klimaanlage im Winter ja oder nein?

    Climatronic/Klimaanlage im Winter ja oder nein?: Ich habe schon im Handbuch gesucht, leider steht dazu nix drin. Ist es sinnvoll die Klimaanlage im Winter zu betreiben? Und ist es so, daß man...