Klimaanlage wird erst spät kalt

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Quexz, 03.08.2013.

  1. Quexz

    Quexz

    Dabei seit:
    21.02.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gloggnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 (1Z)
    Kilometerstand:
    177000
    Moorgen Leute hab wieder mal ein Problem und werd nirgends fündig.

    Also mein Auto steht bei diesen Temperaturen leider in der prallen Sonne und die Klimaanlage streikt die ersten paar Kilometer total.
    Nach ca. 20-25 Minuten fahrt wird sie dann Kalt und dann bleibt sie es auch wenn das Auto mal steht is sie dann gleich Kalt.

    Gas wurde bereits nachgefüllt und auch den Pollenfilter hab ich getauscht...

    Hab ihn mit VCDS ausgelesen aber keine Fehlercodes vorhanden.

    Bitte um Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dieselschrauber, 03.08.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Climatic oder Climatronic?

    Einstellungen der Anlage?

    Außentemperaturen?

    Temp Einstellung auf kleinste Stufe und Umluft, Gebläse höchste Stufe und auf die Mittenausströmer, da sollten dann nach 5 Minuten ca. 4-8 Grad anliegen (25 Grad Außentemp)
     
  4. Quexz

    Quexz

    Dabei seit:
    21.02.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gloggnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 (1Z)
    Kilometerstand:
    177000
    Climatronic

    Was meinst mit der Einstellung?
    Habs normalerweise auf 20 Grad eingestellt dreh sie aber auf LOW runter bei dieser Hitze.
    Momemtane Aussentemperaturen 33-36 Grad...

    Danke für den Tipp werd ich dann probieren.
     
  5. #4 dieselschrauber, 03.08.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Genau diese ;)

    Auf Auto dauert es länger bis kalte Luft kommt.....

    Ansonsten muss geprüft werden ob eine Verzögerung auftritt (mit VCDS Drücke und Kompressorleistung sowie Temperaturen abgleichen).....
     
  6. Quexz

    Quexz

    Dabei seit:
    21.02.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gloggnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 (1Z)
    Kilometerstand:
    177000
    Jo auf Auto mach ichs immer erst wenns kalt wird :)
    Aber auf Umluft kommt ja langsamer kalte Luft oder täusche ich mich?
    Soll ich Umluft ausschalten wenns kalt wird?

    Na dann probier ich das nachher bei einer Fahrt und wenns nicht klappt dann kommt VCDS zum Einsatz :)
     
  7. #6 dieselschrauber, 03.08.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Kleines Beispiel:

    Dein Innenraum hat 45 Grad 35 Grad Außenluft. Klima auf LO Stufe 2 Gebläse Umluft Fenster auf. Nach 1-2 Minuten Fester schließen und Gebläse auf dreiviertel bis volle Leistung und weiter auf Umluft.

    Dein Verdampfer schafft die angesaugte Luft um etwa 20 Grad abzukühlen. Wenn du Außen 35 Grad hast wird die Luft mit 15 Grad reingepustet. Gehst du jetzt auf Umluft wird es immer kälter, da sich der Innenraum mehr und mehr abkühlt. Des Weiteren regelt der Kompressor dann auch die Leistung weg da am Verdampfer 1 Grad anliegen und du sparst Sprit. Bei Umluft jedoch bedenken das kein Sauerstoff zugeführt wir, daher hin und wieder mal öffnen. Beim öffnen merkt man dann auch das die Luft erst mal wieder wärmer wird und der Kompressor nachgeregelt wird. Das fällt besonders bei den Leistungsschwachen Modellen auf. Bei Umluft ist bei den meisten Modellen auch nicht mehr der Pollen und Geruchsfilter im Weg, so ist die Gebläseleistung etwas höher.

    Das erste große Lüften kann man schon auf dem Weg zum Fahrzeug vornehmen, da die FFB große Reichweiten haben, schon von der Ferne die Fenster über die Komfortöffnung runter fahren, da sin dann 4 Heber wieder von Vorteil. So ist der große Hitzestau schon einmal weg.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Quexz

    Quexz

    Dabei seit:
    21.02.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gloggnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 (1Z)
    Kilometerstand:
    177000
    Mit der Umluft klappts recht gut dauert so ca 10 Minuten bei momentanen 39 Grad (!) Aussentemperatur.

    Aber wenn die Klima auf vollen Touren läuft scheppert es sehr laut am stand.
    So circa bei der Beifahrerseite.
     
  10. Quexz

    Quexz

    Dabei seit:
    21.02.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gloggnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 (1Z)
    Kilometerstand:
    177000
    Scheppert auch beim untertourig fahren ^^
    Beim Licht und oder Lüftung ausschalten wird es leiser bzw. ganz aus.
     
Thema: Klimaanlage wird erst spät kalt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimaanlage auto dauer bis kalte luft kommt

    ,
  2. octavia klima kommt spät

    ,
  3. oktavia klima setzt erst spät ein

    ,
  4. klimaanlage spät kalte luft,
  5. klimaanlage kühlt erst nach einiger zeit,
  6. klimaanlage im octavia kühlt erst nach 15 minuten,
  7. mazda 3 2.0 sport top Klimaanlage kühlt erst spät ,
  8. klimaanlage kühlt spät,
  9. klimaanlage im auto kühlt erst sehr spät,
  10. skoda octavia klimaanlage wird erst spät kalt,
  11. octavia klimaanlage kühlt sehr spät,
  12. skoda octavia Klimaanlage geht spät an
Die Seite wird geladen...

Klimaanlage wird erst spät kalt - Ähnliche Themen

  1. Klimaautomatik spinnt - kalte Zugluft - Sammelbeschwerde geplant

    Klimaautomatik spinnt - kalte Zugluft - Sammelbeschwerde geplant: Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Wochen einen Superb 3, welcher ein massives Problem mit der Klimaautomatik hat. Ich bin bisher ca. 3.500...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Skoda octavia 2 Lüfter startet obwohl kalt

    Skoda octavia 2 Lüfter startet obwohl kalt: Wollte heute meinen skoda starten nach dem er einen Tag gestanden hat, ging aber nicht da Batterie anscheinend leer ist. Musste in dann anlaufen...
  4. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...
  5. Rapid Spaceback Joy 1.2 TSI erste Erfahrungen

    Rapid Spaceback Joy 1.2 TSI erste Erfahrungen: Moin Moin! Seit Ende Juli haben wir unseren Rapid Spaceback Joy und wir sind sehr zufrieden bisher. Im März bestellt, konnten wir ihn im Juli...