Klimaanlage und Safelock

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Octislx18, 03.01.2016.

  1. #1 Octislx18, 03.01.2016
    Octislx18

    Octislx18

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wenn ich mit mein Octi 1,8 SLX Bj. 1998 Fahre und die Temperatur vom Motor 90 Grad sind (Alles in Ordnung) und wenn ich dann die Heizung auf warm stelle und auf stufe 2 dann singt die Motortemperatur anzeige was kann Defekt sein ( Kühlmittel Sensor würde ern.)

    und beim Safelock hab ich das Problem das es meistens nach 10-20 mal dann blinkt erst die anzeige von Safelock was kann hier defekt sein
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 03.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.228
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Das Türschloss...zumindest einer der Microschalter darin..
     
  4. #3 dathobi, 03.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.228
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Da tippe ich mal auf den Thermostaten...
     
  5. #4 Octislx18, 03.01.2016
    Octislx18

    Octislx18

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    was für ein Microschalter im schloss oder wie und welcher thermostaten
     
  6. #5 dathobi, 03.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.228
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Im Schloss sind Microschalter die bestimmte Funktionen haben. Zum Beispiel wie in deinem Fall das Safelock zu aktevieren und damit das Lämpchen zum Leuchten zu bringen.
    Mit Thermostaten meine ich das Teil was in Kühlkreislauf eingebaut ist der genau das regelt um das Wasser dahin zu bringen damit es gekühlt wird, also entweder zum Kühler oder zum Wärmetauscher.
    In deinem Fall scheint damit was nicht in Ordnung zu sein da ja das Wasser zu stark runtergekühlt wird.
     
  7. #6 Octislx18, 03.01.2016
    Octislx18

    Octislx18

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    muss ich also das türschloss beim fahrer nur ern.?
    und und kommt man an denn thermostat gut ran ?
     
  8. #7 dathobi, 03.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.228
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Würde behaupten, ja.
    Das mit dem Thermostaten werden Dir sicherlich noch andere Spezus Sagen können...aber grundsätzlich ist es nicht so schwer.
     
  9. #8 Octislx18, 03.01.2016
    Octislx18

    Octislx18

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0

    also kühlmittelthermostaten tauschen und tür schloss was ist wenn das mit dem thermostanten nicht ist was denkste was könnte es noch sein ?
     
  10. #9 dathobi, 03.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.228
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Erst einmal die Überschrift ändern...Du hast ja ein Problem mit der Heizung und nicht mit der Klimaanlage, oder?
    Wenn es nicht das Thermostat sein sollte...dazu werden sich für dich hoffentlich noch andere Melden.
     
  11. #10 Octarius, 03.01.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Es ist seeeehr wahrscheinlich der Thermostat. Schau doch mal ob ausreichend Kühlwasser drin ist.
     
  12. #11 fireball, 03.01.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    1.721
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Was das Türschloss angeht... alte VAG-Krankheit, wie schon oft hier im Forum beschrieben. Ausbauen, öffnen, Lötstellen der Mikroschalter kurz neu verzinnen, wieder einbauen, fertig.
     
  13. #12 Octislx18, 03.01.2016
    Octislx18

    Octislx18

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0

    kühlflüssigkeit ist genug drin
     
  14. #13 Octislx18, 03.01.2016
    Octislx18

    Octislx18

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0

    wo sitzen die mikroschalter genau?
     
  15. #14 fireball, 03.01.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    1.721
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Im Schloss... Siehst Du wenn Du es öffnest.
     
  16. #15 skodabauer, 03.01.2016
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Bevor hier evtl sinnlos Schlösser instand gesetzt werden: wurde schon mal eine Fehlerauslese gemacht vom Steuergerät 46 und eine Auswertung der Messwerte aller (!) Schlösser? Auch ein nicht funktionierendes bzw fehlerhaftes Schloss hinten rechts kann ursächlich sein.
     
    fireball gefällt das.
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 fireball, 04.01.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    1.721
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Stimmt... Wollt ich gestern noch schreiben, völlig vergessen... Danke für die Ergänzung.
     
  19. #17 Octavia20V, 06.01.2016
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    205070
    Also zum thermostat,es geht naja finde bescheiden.die lima sitzt nun mal zum teil davor.man kommt hin aber fummelig.habe es beim rs(1.8t) un bei meiner mutter(selber motor wie deiner)gemacht.
     
Thema:

Klimaanlage und Safelock

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage und Safelock - Ähnliche Themen

  1. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...
  2. Fabia III - Problem mit Klimaanlage

    Fabia III - Problem mit Klimaanlage: Hallo, in unserem Fabia III (Bj. 2015) schaltet sich die Klimaanlage zeitweise ein, ohne dass sie bewusst eingeschaltet bzw. der Drehregler...
  3. Klimaanlage Druckschalter prüfen

    Klimaanlage Druckschalter prüfen: Hallo, meine Klimaanlage kühlt leider nicht mehr. Es kam relativ plötzlich, deshalb denke ich nicht, dass sie leer ist zumal sie erst letztes...
  4. Klimaanlage reperieren?

    Klimaanlage reperieren?: Hallo, Letztes Jahr im Oktober hab ich mir den kleinen Fabia geholt. 1.4 16V 75 Ps . BJ.2001. Jedenfalls ist es mein 1. Auto mit Klima...wie es...
  5. Skoda Roomster (1.4er 2007) geht aus wenn Klimaanlage läuft

    Skoda Roomster (1.4er 2007) geht aus wenn Klimaanlage läuft: Hey Leute, ich hab ein Problem mit meinem 1.4er Roomster und weder Skoda noch eine freie Werkstatt wussten weiter. Der Skoda geht immer mal aus...