klimaanlage / umluftschaltung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von ralf d., 19.07.2004.

  1. #1 ralf d., 19.07.2004
    ralf d.

    ralf d. Guest

    - gestern fiel mir auf, dass mein schmuckstück nicht lange in der umluftschaltung verbleibt, sondern nach einigen minuten (so 2 bis 3) von selbst in die außenluftschaltung zurückwechselt. dann geht er auch nicht in umluft zurück, wenn man den rückwärtsgang einlegt. das problem ist für mich neu und trat jetzt nach langandauernder fahrt mit eingeschalteter klimaanlage auf. fällt dazu jemandem etwas ein?
    - bei klimabetrieb, hohen außentemperaturen und betriebswarmem motor geht der wagen gelegentlich aus, sobald ich die kupplung trete. leider wird keine fehlermeldung abgelegt und die werkstatt hat nichts feststellen können, kann mir hierzu jemand weiterhelfen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hugo der 2te, 19.07.2004
    Hugo der 2te

    Hugo der 2te Guest

    Mir geht es derzeit genauso: auf den letzten 2000 km (Rückweg aus Spanien) habe ich bei laufender Klimaanlage sporadisch mal die Umluft eingeschaltet, die sich jeweils anch wenigen Minuten wieder von alleine ausschaltete. Ob das vielleicht sogar so beabsichtigt ist? Ich weiss es nicht. Wäre nett, wenn andere User bestätigen können, ob's bei ihnen auch so ist.
    Das Problem mit dem absterbenden Motor hat damit aber wohl nichts zu tun.
    Gruß,

    Hugo
     
  4. #3 turbo-bastl, 19.07.2004
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    wo lasst ihr denn die Luft ausströmen, wenn ihr auf Umluft geht?

    Bei mir funktioniert aus Sicherheitsgründen die Umluftschaltung nicht, wenn ich den Luftstrom gegen die Scheibe (wie meistens, da zieht die Klima nicht so) richte.
    Probiert mal aus, ob das Problem auch auftritt, wenn ihr den Regler voll auf die mittleren Luftschlitze einstellt.

    Zum absterbenden Motor:
    Könnte vielleicht ein Problem mit dem Steuergerät sein, so dass er irgendwie ins Notprogramm springt. Denn der Motor sollte doch kein Problem mit der Klima haben (100PS). Aber dass kein Fehler hinterlegt ist...seltsam...schicke am besten mal eine PN an olbetec, der weiß bei sowas immer Rat.
     
  5. noi76

    noi76 Guest

    Wenn man rückwärts fährt, schaltet er ohne Anzeige wohl automatisch auf Umluft. Jedenfalls habe ich das hier mal gelesen, als jemand das Geräusch der Lüftungsklappen gehört hat, wenn ich mich recht entsinne. Passt irgendwie zusammen.
     
  6. #5 Andre H., 19.07.2004
    Andre H.

    Andre H.

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeug:
    BMW 120d Cabrio
    Kilometerstand:
    114000
    Bei meinem Fabia (EZ 11/2000) bleibt die Umluft an,so lange ich möchte. Sie schaltet sich nur aus, wenn der Lüftungs-Wahlschalter auf "Scheibe/Defroster" gestellt ist. Bei Rückwärtsfahrt schaltet sich ebenfalls die Umluft an, jedoch wird dies nicht angezeigt.

    Entweder ihr habt aus Versehen den Lüftungsschalter auf "Scheibe/Defroster" gestellt, oder dies ist ein Feature einer neueren Softwareversion!?



    Gruß,
    André
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. LaMa

    LaMa Guest

    War bei uns auch der Fall, der Grund war ein fehlerhafter Servo. Im Fehlerprotokoll wurde auch etwas dazu gefunden. Tausch erfolgte durch die Werkstatt auf Garantiebasis.

    Tschüß,
    Lars.
     
  9. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    :rtfm:

    - Das mit dem Abschalten der Umluft bei Umstellung auf Defrost/Scheibe steht schon im Handbuch.

    - Und das die Umluft eingeschaltet wird bei Rückwärtsfahrt macht ja wohl Sinn - wer atmet schon gerne seine Auspuffgase ein.

    - Länger als 3 Minuten soll eh nicht auf Umluft gestellt werden - steht auch im Handbuch, wegen dem Sauerstoff im Auto der knapp werden könnte.

    Es ist eigentlich kein Fehler erkennbar - eher ein Feature das die Software das Denken an den Sauerstoff übernimmt :nudelholz:
     
Thema:

klimaanlage / umluftschaltung

Die Seite wird geladen...

klimaanlage / umluftschaltung - Ähnliche Themen

  1. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...
  2. Fabia III - Problem mit Klimaanlage

    Fabia III - Problem mit Klimaanlage: Hallo, in unserem Fabia III (Bj. 2015) schaltet sich die Klimaanlage zeitweise ein, ohne dass sie bewusst eingeschaltet bzw. der Drehregler...
  3. Klimaanlage Druckschalter prüfen

    Klimaanlage Druckschalter prüfen: Hallo, meine Klimaanlage kühlt leider nicht mehr. Es kam relativ plötzlich, deshalb denke ich nicht, dass sie leer ist zumal sie erst letztes...
  4. Klimaanlage reperieren?

    Klimaanlage reperieren?: Hallo, Letztes Jahr im Oktober hab ich mir den kleinen Fabia geholt. 1.4 16V 75 Ps . BJ.2001. Jedenfalls ist es mein 1. Auto mit Klima...wie es...
  5. Skoda Roomster (1.4er 2007) geht aus wenn Klimaanlage läuft

    Skoda Roomster (1.4er 2007) geht aus wenn Klimaanlage läuft: Hey Leute, ich hab ein Problem mit meinem 1.4er Roomster und weder Skoda noch eine freie Werkstatt wussten weiter. Der Skoda geht immer mal aus...